Stöbern Sie durch unsere Angebote (2.110 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Ressourcen- und lösungsorientierte Beratung
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bedarf an Beratung und Therapie ist laut Angaben der Krankenkassen in den letzten 15 Jahren um 80 Prozent gestiegen. Auf diesem Markt bieten nicht nur Fachärzte und Psychotherapeuten ihre Expertise an, sondern auch zahlreiche alternative Anbieter. So fällt es Suchenden oft nicht leicht, sich zu orientieren. Nicht alle Konzepte können einlösen, was seriöse Beratung und Therapie erreichen will: die Stärkung des Ich, um die eigene Lebensgestaltung aktiv anzugehen und den Alltag besser zu bewältigen. Die Autorin stellt wissenschaftlich fundierte ressourcen- und lösungsorientierte Konzepte von ihrem theoretischen Ansatz bis zur praktischen Umsetzung vor. Das von ihr entwickelte Beratungskonzept integriert erfolgreiche Ansätze, um die individuellen Ressourcen erkennen und für sich nutzen zu können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Bewegung als Ressource in der Traumabehandlung
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´Integrative Bewegte Traumatherapie´´ (IBT) begreift als ´´schonendes Traumatherapieverfahren´´ Körper und Bewegung als Ressource zur Verarbeitung und Integration komplexer Traumatisierungen. Im Praxisteil werden alle Tools anschaulich in Fallbeispielen beschrieben. Traumaüberlebende verlieren durch die Gewalterfahrung ihre innere Orientierung. Zersplitterte Erinnerungsfragmente, psychische und körperliche Symptome sind neben chronischen Beziehungsschwierigkeiten typische Spätfolgen. Der von der Autorin und Traumatherapeutin entwickelte Ansatz der ´´Integrativen Bewegten Traumatherapie´´ antwortet als ´´schonendes Traumatherapieverfahren´´ mit ganzheitlicher Herangehensweise auf das Chaos der traumatischen Erfahrung. Bewusste Bewegung hilft dabei, die Signale des Körpers zu entschlüsseln sowie Orientierung und Ressourcenorientierung im eigenen Körper und in der Gegenwart wiederherzustellen. Über Fallgeschichten aus der Praxis werden die Interventionen der IBT in den verschiedenen Phasen des traumatherapeutischen Prozesses anschaulich vermittelt. - IBT ist in alle Traumatherapien integrierbar - Einfach umsetzbar ohne spezielle körperorientierte Ausbildung - Im Einklang mit neuesten Erkenntnissen aus der Neurobiologie - Schonendes traumatherapeutisches Verfahren Dieses Buch richtet sich an: - TraumatherapeutInnen - PsychotherapeutInnen aller Schulen - FachärztInnen Psychotherapeutische Medizin - Concious Dance-LehrerInnen und -Praktizierende - Traumatisierte PatientInnen

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Zeit - eine normative Ressource?
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschliches Leben und alle Zustände, in denen es sich befinden kann, sind zeitlich begrenzt. Menschliche Personalität, aber auch interpersonale Gerechtigkeit haben deshalb eine zeitliche Dimension. Ist sie eine Quelle von Normativität: ein Faktor, dem jede Ethik Rechnung tragen muss? Entspringen aus ihr Anforderungen an die Gestaltung unserer personalen Lebensform? Und müssen Normen und Regeln, die darauf abzielen, bestimmte Zustände menschlichen Lebens herbeizuführen, zu erhalten, zu verändern oder zu beenden, dem Verstreichen von Zeit immer schon Rechnung tragen? In diesem Buch fragen siebzehn Philosophinnen und Philosophen nach der Bedeutung der zeitlichen Dimension von menschlicher Personalität und interpersonaler Gerechtigkeit für Ethik und Recht. Dabei wird deutlich: Kaum ein Problem, dem sich angewandte Ethik heute gegenübersieht, verweist nicht auf die normative Bedeutung der Zeitlichkeit unserer Existenz und des Verstreichens von Zeit. Mit Beiträgen von Dieter Birnbacher, Frank Dietrich, Michael Großheim, Martin Hoffmann, Jan C. Joerden, Sebastian Knell, Andrea Klonschinski, Walter Mesch, Lukas H. Meyer, Andreas Müller, Johannes Müller-Salo, Michael Quante, Michael Schefczyk, Reinold Schmücker, Niko Strobach, Timothy Waligore, Ulla Wessels. All states of human life are limited by time. Human personality, but also interpersonal justice therefore have a temporal dimension. Is time thus a source of normativity: a factor that every ethic must take into account? Does it make any demands on the design of our personal way of life? And must norms and rules that aim to bring about, maintain, change or end certain states of human life always have to take into account the passage of time? In this book, seventeen philosophers discuss the significance of the temporal dimension of human personality and interpersonal justice for ethics and law. It becomes clear that hardly any problem applied ethics face today does not refer to the normative meaning of the temporality of our existence and the passing of time. With contributions by Dieter Birnbacher, Frank Dietrich, Michael Grossheim, Martin Hoffmann, Jan C. Joerden, Sebastian Knell, Andrea Klonschinski, Walter Mesch, Lukas H. Meyer, Andreas Mueller, Johannes Mueller Salo, Michael Quante, Michael Schefczyk, Reinold Schmücker , Niko Strobach, Timothy Waligore, Ulla Wessels.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ressourcen des Christentums (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Kulturelle Ressourcen´´, das sind für Francois Jullien die vielen Konzepte, die den Charakter gesellschaftlichen Zusammenlebens und die Lebensweise der Einzelnen darin bestimmen. In einer globalisierten Welt kann jeder Mensch die Ressourcen, die ihm helfen, wählen und für sich nutzen, ohne dass jede dieser Ressourcen für alle immer gleichermaßen verbindlich wäre. Was für Sprachspiele, für Bildungstraditionen oder Alltagsbräuche gilt, so die These dieses Essays, gilt genauso auch für das Christentum. Betrachtet man es als kulturelle Ressource, dann geht es nicht mehr um die Frage religiösen Glaubens oder Unglaubens, sondern z.B. darum, welche Bilder vom Menschen in den Texten der Evangelien bewahrt werden - und um die Frage, was diese heute zu einem gelingenden gesellschaftlichen Zusammenleben beitragen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ressourcen aktivieren in Psychotherapie und Ber...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine zentrale Rolle in der Therapie spielen die Ressourcen der Klienten, die zur Lösungsfindung und zum Aufbau von Zuversicht beitragen. Dieses Kartenset besteht aus 116 verschiedenen Ressourcen oder besonderen Eigenschaften, aus denen die Klienten diejenigen auswählen, die zur Lösung ihrer spezifischen Problemlage hilfreich sind. Diese unkomplizierte und direkte Form der therapeutischen Ressourcenaktivierung kann als ´´Spiel´´ für Kinder und Familien aufbereitet werden oder ist als Therapieinstrument für Erwachsene einsetzbar. Die Psychotherapie hat sich in den letzten Jahren immer deutlicher weg von der Problem- und hin zur Lösungsorientierung bewegt. Auch das vorliegende Kartenset will dazu beitragen, in der Therapie auf Ressourcen zu fokussieren: Anhand der Karten wählen die Klienten die Ressourcen aus, die sie für die Lösung ihres Problems am wichtigsten halten (z. B. ´´Zuneigung zeigen´´, ´´Verantwortung übernehmen´´, ´´Mut zu Neuem´´). Die ausgewählten Karten werden dann im Hinblick auf die Zielfindung priorisiert und gemeinsam besprochen. Unterschiedliche Farben der Karten ermöglichen dabei eine schnelle, klare Übersicht, welche Art von Ressourcen (Emotionen, Kreativität, Ausdauer etc.) in der jeweiligen Situation zentral ist. Dank der jahrelangen therapeutischen Erfahrung des Autors erfasst das Set eine ungemeine Vielfalt an Ressourcen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ressourcen aktivieren mit dem Unbewussten
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) ist eine erprobte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungsspielräumen. Eine Besonderheit des Zürcher Ressourcen Modells liegt darin, dass neben bewussten Motiven auch weniger bewusste oder unbewusste Bedürfnisse miteinbezogen werden. Dafür wurde ein neues Verfahren entwickelt, um Ressourcen zu aktivieren. Dabei wählen die Teilnehmenden Bilder aus, die in einem anschließenden Schritt, im so genannten ´´Ideenkorb´´, ausgewertet werden. Die ZRM-Bildkartei beinhaltet ausschließlich Bilder, die starke positive Gefühle auszulösen vermögen. Sie ist in zweierlei Bildformaten (DIN A4 und DIN A6) und sowohl mit als auch ohne Manual erhältlich. Interessenten: Coaches, PsychologInnen und PädagogInnen in der Wirtschaft und in der pädagogischen Praxis, PsychotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, TrainingsleiterInnen, LehrerInnen, in der Weiterbildung engagierte und an psychologischen Themen interessierte Personen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Mehrsprachigkeit als Ressource in der Schriftli...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band fragt nach dem Vorteil, den die Kompetenz in einer Sprache (meist der Erstsprache) für den Erwerb einer anderen Sprache (meist der Zweitsprache) darstellt. Die These von der ´´Mehrsprachigkeit als Ressource´´ wird im Sinne eines positiven Transfers empirisch und in angewandter Perspektive fassbar gemacht. Der Fokus liegt dabei auf der Frage der Schriftlichkeit, die Textentwicklung und Texthabitualität mit einbezieht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ressourcen aktivieren mit dem Unbewussten
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Trainings-Tool im ´Zweierpack`: das Manual mit einem Theorie- sowie einem Praxis-Teil und die ZRM-Bildkartei, wurde vor allem für Profis entwickelt. Während das Manual für den Einsatz der Bildkartei im Sinne des Zürcher Ressourcen Modells gedacht ist, lässt sich die Bildkartei natürlich auch in anderen Zusammenhängen verwenden. Eine Besonderheit des Zürcher Ressourcen Modells liegt darin, dass neben bewussten Motiven auch weniger bewusste oder unbewusste Bedürfnisse miteinbezogen werden. Dafür wurde ein neues Verfahren entwickelt, um Ressourcen zu aktivieren. Dabei wählen die Teilnehmenden Bilder aus, die in einem anschließenden Schritt, im sogenannten ...Ideenkorb`, ausgewertet werden. Die ZRM-Bildkartei beinhaltet ausschließlich Bilder, die starke positive Gefühle auszulösen vermögen. Das Manual stellt eine Fülle von neu entwickelten Techniken vor, wie mit der Bildkartei bei unterschiedlichen Aufgabenstellungen und in unterschiedlichen Arbeitssettings (im Einzel- oder im Gruppencoaching) vorgegangen werden kann. Der Theorieteil begründet das Vorgehen und beleuchtet den neuro- und motivationstheoretischen Hintergrund. Für die 2. Auflage wurden einzelne Bilder durch neue Motive ersetzt. Die ZRM-Bildkartei gibt es in zweierlei Bildformaten (DIN A4 und DIN A6) und sowohl mit als auch ohne Material.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Migrationserfahrung als Ressource? (eBook, PDF)
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie erzeugen Migrantinnen und Migranten, die seit mehreren Jahrzehnten im Ankunftsland (am Beispiel Österreich) leben und die Lebensphase Alter in diesem Land verbringen, eine positive subjektive Lebensqualität? In der vorliegenden Studie wird herausgearbeitet, dass durch die Erfahrung der Migration Ressourcen entstehen oder begünstigt werden, die im Alter positiv auf das subjektive Wohlbefinden wirken. Theoretischer Ausgangspunkt ist eine Auseinandersetzung mit dem Konzept der Salutogenese und des Kohärenzgefühls nach Antonovsky, also der Suche nach Ressourcen, die Gesundheit fördern und aufrechterhalten. Die Erfahrung der Migration wird aus einer phänomenologischen Perspektive betrachtet. Somit wird die Sichtweise der migrierenden Person in Form ihrer biographischen Selbstdarstellung sowie ihrer subjektiven Konstruktionsprozesse in den Mittelpunkt gestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot