Stöbern Sie durch unsere Angebote (2311 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Weisheit als Ressource in der Psychotherapie
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Samuel Pfeifer gibt einen Überblick über verschiedene Weisheitsmodelle und entwirft ein didaktisches Basismodell der Weisheit von Empathie, Kontextualismus, Zeitperspektive und Werthaltungen. Einer biologistischen personalisierten Psychiatrie steht eine personzentrierte Haltung gegenüber. Effektive Therapie zeigt erstaunlich viele Parallelen zu grundlegenden Tugenden der Weisheit. Als Therapiekonzept können Weisheitskompetenzen als Psychoedukation bei psychischen Störungen vermittelt werden. Weisheit ist aber auch eine persönliche Grundhaltung der Balance in der eigenen Existenz. Dieses Essential schlägt einen Bogen von alten Weisheitsquellen zu aktueller Praxis in helfenden Berufen. Über die letzten 30 Jahre wurde an verschiedenen Zentren intensiv zur psychologischen Bedeutung von Weisheit geforscht. Weisheit wird dabei auf ihre historischen, spirituellen und philosophischen Wurzeln zurückverfolgt, dann aber auch in aktueller Form für die Psychologie unserer Zeit relevant gemacht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Ressourcen aktivieren in Psychotherapie und Ber...
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Eine zentrale Rolle in der Therapie spielen die Ressourcen der Klienten, die zur Lösungsfindung und zum Aufbau von Zuversicht beitragen. Dieses Kartenset besteht aus 116 verschiedenen Ressourcen oder besonderen Eigenschaften, aus denen die Klienten diejenigen auswählen, die zur Lösung ihrer spezifischen Problemlage hilfreich sind. Diese unkomplizierte und direkte Form der therapeutischen Ressourcenaktivierung kann als ´´Spiel´´ für Kinder und Familien aufbereitet werden oder ist als Therapieinstrument für Erwachsene einsetzbar. Die Psychotherapie hat sich in den letzten Jahren immer deutlicher weg von der Problem- und hin zur Lösungsorientierung bewegt. Auch das vorliegende Kartenset will dazu beitragen, in der Therapie auf Ressourcen zu fokussieren: Anhand der Karten wählen die Klienten die Ressourcen aus, die sie für die Lösung ihres Problems am wichtigsten halten (z. B. ´´Zuneigung zeigen´´, ´´Verantwortung übernehmen´´, ´´Mut zu Neuem´´). Die ausgewählten Karten werden dann im Hinblick auf die Zielfindung priorisiert und gemeinsam besprochen. Unterschiedliche Farben der Karten ermöglichen dabei eine schnelle, klare Übersicht, welche Art von Ressourcen (Emotionen, Kreativität, Ausdauer etc.) in der jeweiligen Situation zentral ist. Dank der jahrelangen therapeutischen Erfahrung des Autors erfasst das Set eine ungemeine Vielfalt an Ressourcen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Ressourcen aktivieren mit dem Unbewussten
€ 69.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) ist eine erprobte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungsspielräumen. Eine Besonderheit des Zürcher Ressourcen Modells liegt darin, dass neben bewussten Motiven auch weniger bewusste oder unbewusste Bedürfnisse miteinbezogen werden. Dafür wurde ein neues Verfahren entwickelt, um Ressourcen zu aktivieren. Dabei wählen die Teilnehmenden Bilder aus, die in einem anschließenden Schritt, im so genannten ´´Ideenkorb´´, ausgewertet werden. Die ZRM-Bildkartei beinhaltet ausschließlich Bilder, die starke positive Gefühle auszulösen vermögen. Sie ist in zweierlei Bildformaten (DIN A4 und DIN A6) und sowohl mit als auch ohne Manual erhältlich. Interessenten: Coaches, PsychologInnen und PädagogInnen in der Wirtschaft und in der pädagogischen Praxis, PsychotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, TrainingsleiterInnen, LehrerInnen, in der Weiterbildung engagierte und an psychologischen Themen interessierte Personen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Mehrsprachigkeit als Ressource in der Schriftli...
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Band fragt nach dem Vorteil, den die Kompetenz in einer Sprache (meist der Erstsprache) für den Erwerb einer anderen Sprache (meist der Zweitsprache) darstellt. Die These von der ´´Mehrsprachigkeit als Ressource´´ wird im Sinne eines positiven Transfers empirisch und in angewandter Perspektive fassbar gemacht. Der Fokus liegt dabei auf der Frage der Schriftlichkeit, die Textentwicklung und Texthabitualität mit einbezieht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Ressourcen aktivieren mit dem Unbewussten
€ 119.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Trainings-Tool im ´Zweierpack`: das Manual mit einem Theorie- sowie einem Praxis-Teil und die ZRM-Bildkartei, wurde vor allem für Profis entwickelt. Während das Manual für den Einsatz der Bildkartei im Sinne des Zürcher Ressourcen Modells gedacht ist, lässt sich die Bildkartei natürlich auch in anderen Zusammenhängen verwenden. Eine Besonderheit des Zürcher Ressourcen Modells liegt darin, dass neben bewussten Motiven auch weniger bewusste oder unbewusste Bedürfnisse miteinbezogen werden. Dafür wurde ein neues Verfahren entwickelt, um Ressourcen zu aktivieren. Dabei wählen die Teilnehmenden Bilder aus, die in einem anschließenden Schritt, im sogenannten ...Ideenkorb`, ausgewertet werden. Die ZRM-Bildkartei beinhaltet ausschließlich Bilder, die starke positive Gefühle auszulösen vermögen. Das Manual stellt eine Fülle von neu entwickelten Techniken vor, wie mit der Bildkartei bei unterschiedlichen Aufgabenstellungen und in unterschiedlichen Arbeitssettings (im Einzel- oder im Gruppencoaching) vorgegangen werden kann. Der Theorieteil begründet das Vorgehen und beleuchtet den neuro- und motivationstheoretischen Hintergrund. Für die 2. Auflage wurden einzelne Bilder durch neue Motive ersetzt. Die ZRM-Bildkartei gibt es in zweierlei Bildformaten (DIN A4 und DIN A6) und sowohl mit als auch ohne Material.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Ressourcen aktivieren mit dem Unbewussten
€ 69.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) ist eine erprobte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungsspielräumen. Die ZRM-Bildkartei beinhaltet ausschließlich Bilder, die starke positive Gefühle auszulösen vermögen. Sie ist in zweierlei Bildformaten (DIN A4 und DIN A6) und sowohl mit als auch ohne Manual erhältlich. Für die 2. Auflage wurden einzelne Bilder durch neue Motive ersetzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Ressourcen aktivieren mit dem Unbewussten
€ 128.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Trainings-Tool im ´´Zweierpack´´: das Manual mit einem Theorie- sowie einem Praxisteil und die ZRM-Bildkartei. Während das Manual für den Einsatz der Bildkartei im Sinne des Zürcher Ressourcen Modells gedacht ist, lässt sich die Bildkartei natürlich auch in anderen Zusammenhängen verwenden. Eine Besonderheit des Zürcher Ressourcen Modells liegt darin, dass neben bewussten Motiven auch weniger bewusste oder unbewusste Bedürfnisse miteinbezogen werden. Dafür wurde ein neues Verfahren entwickelt, um Ressourcen zu aktivieren. Dabei wählen die Teilnehmenden Bilder aus, die in einem anschließenden Schritt, im so genannten ´´Ideenkorb´´, ausgewertet werden. Die ZRM-Bildkartei beinhaltet ausschließlich Bilder, die starke positive Gefühle auszulösen vermögen. Das Manual stellt eine Fülle von neu entwickelten Techniken vor, wie mit der Bildkartei bei unterschiedlichen Aufgabenstellungen und in unterschiedlichen Arbeitssettings (im Einzel- oder im Gruppencoaching) vorgegangen werden kann. Der Theorieteil begründet das Vorgehen und beleuchtet den neuro- und motivationstheoretischen Hintergrund. Die ZRM-Bildkartei gibt es in zweierlei Bildformaten (DIN A4 und DIN A6) und sowohl mit als auch ohne Material. Die 2., erweiterte Auflage beinhaltet neu je ein Kapitel zur Standortbestimmung im Bereich der Berufs- und Laufbahnberatung und zur Arbeit mit dem Online-Tool. Zudem wird eine Variante der Bildwahl gezeigt, die sich besonders für den Umgang mit Widerstand angesichts unangenehmer Pflichten eignet. Einige Bilder wurden durch neue Motive ersetzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Mentalisieren als schützende Ressource
€ 49.99 *
ggf. zzgl. Versand

Nicola-Hans Schwarzer untersucht den gesundheitserhaltenden Einfluss der Mentalisierungsfähigkeit anhand einer Stichprobe angehender und bereits berufstätiger pädagogischer Fachkräfte. Hierbei zeigt sich, dass die Annahme, die die Mentalisierungsfähigkeit als schützende Ressource konzeptualisiert, auf Basis der ermittelten Befunde bestätigt werden kann. Die Ergebnisse erweisen sich als bedeutsam, da aufgrund des hohen Belastungserlebens pädagogischer Fachkräfte dringend praktikable Konzepte erforderlich sind, die es Betroffenen gestatten, sich angesichts aversiver Erfahrungen trotzdem als gesund und handlungsfähig zu erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Ressourcen der helfenden Beziehung
€ 30.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor wendet sich an Professionelle in allen helfenden und beratenden Berufen und an Studierende (Psychologie, Psychotherapie, Medizin, Sozialarbeit, Sozialp¿gogik, psychosoziale Beratung, Seelsorge, Supervision, Coaching) und lenkt die Aufmerksamkeit auf eine zentrale Kategorie f¿r die Qualit¿helfenden Handelns: auf das Beziehungsgeschehen zwischen den Beteiligten. Er stellt zun¿st die Bedeutung einer dialogischen Haltung f¿r helfendes Handeln und deren Merkmale dar, um daraufhin die kulturgeschichtlichen, religi¿sen und philosophischen Ressourcen dieser Haltung zu entwickeln, zur Unterst¿tzung einer Reflexionskultur in den helfenden Berufen. Diese Ressourcen werden Praktikern hier zum ersten Mal zug¿lich gemacht. Eine differenzierte Auseinandersetzung mit Ressourcen und Modelltypen erleichtert es, deren Bedeutung f¿r die Praxis zu erkennen und zugleich ihre m¿glichen Ambivalenzen (¿Helfer-Kitsch¿, Grenzverletzungen, Machtmissbrauch) wahrzunehmen und zu reflektieren. So ist z.B. eine situationsangemessene Balance zwischen den Polarit¿n des christlichen Begriffs der ¿N¿stenliebe¿ (Agape,) und dem griechischen Liebesbegriffs als ¿Begehren¿ (Eros) eine bedeutsame Voraussetzung f¿r die Qualit¿und den Erfolg helfenden Handelns sowie f¿r ein dauerhaftes Bestehen-K¿nnen des Helfers in den oft belastenden Anforderungen und Widerspr¿chen des professionellen Alltags. ¿Der Autor behandelt die Thematik der Helferberufe aus einer disziplin¿bergreifenden Perspektive, was nicht nur ein neuer Ansatz ist, sondern auch zu h¿chst differenzierten, bisher nicht ber¿cksichtigten Forschungsergebnissen f¿hrt.¿ (Prof. Dr. Dr. Werner Wiater, Universit¿Augsburg) ¿Eine bedeutende Erweiterung des Wissens, auch in beruflicher und praktischer Hinsicht.¿ (Prof. Dr. Nando Belardi, Technische Universit¿Chemnitz) ¿Die Darstellung hat eine Qualit¿ die auch Studierenden und interessierten Laien zug¿lich ist.¿ (Prof. Dr. Bernhard Koring, Technische Universit¿Chemnitz)

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Religion als Ressource befreiender Entwicklung
€ 35.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Jahr 1968 ist ein Schlüsseljahr für die katholische Kirche in Lateinamerika: Die auf der Konferenz in Medellín versammelten lateinamerikanischen Bischöfe haben die vielschichtige ´´strukturelle Gewalt´´ in Lateinamerika deutlich benannt und im Abschlussdokument der Konferenz Grundlagen einer werteorientierten Entwicklungsarbeit aus christlichem Geist gelegt. Die hier formulierte ´´Option für die Armen´´ bezieht sich auf die biblischen Traditionen, die Kritik der Propheten Israels an Unterdrückungssituationen, Unrecht und Armut, an die Jesus von Nazareth angeknüpft hat. Sie führte im lateinamerikanischen Befreiungsdenken, das im Anschluss an Medellín entwickelt wurde, zu einer grundlegend neuen Gestalt theologischer, philosophischer und pädagogischer Arbeit. Diese Denktraditionen bilden über den lateinamerikanischen Kontext hinaus bis heute zentrale Referenzpunkte, um in einer interkulturellen Perspektive Religion als Ressource befreiender Entwicklung zu erschließen. Die Beiträge dieses Buches nähern sich diesen Fragen aus theologischen, philosophischen und (sozial)-pädagogischen Perspektiven an.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot