Angebote zu "Wege" (677 Treffer)

Unsere inneren Ressourcen
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu den großen und immer noch offenen Fragen der Erkenntnisgeschichte gehört die Frage nach der psychischen Individualität des Menschen. In diesem Buch wird ein bio-psycho-soziales Konzept vorgestellt, das Bekanntes und Bewährtes in neue Zusammenhänge stellt. Die Grundannahme dieses integralen Individualkonzepts besteht darin, dass jeder Mensch über vier Potenziale in einem jeweils unterschiedlichen Mischungsverhältnis verfügt, deren Entwicklung und Ausprägung in der psychischen Grundstruktur von verschiedenen Umweltbedingungen abhängt. Die Vielfalt der individuellen Mischungen macht deutlich: Der Einzelne ist einmalig und kann keinem bestimmten, reinen Persönlichkeits- oder Charaktertyp zugeordnet werden. Das dynamische Strukturmodell von Gerda Jun zeigt ein komplementäres System als lebendige Ordnung innerhalb des Psychischen auf. Auf dem Weg zu mehr Selbstbewusstsein, zur Ausschöpfung der inneren Ressourcen und zur Annäherung an den ´integralen Menschen´ macht die Autorin auch auf die Notwendigkeit der Entwicklung eines Weltbewusstseins aufmerksam.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Emotionen als Ressourcen
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterdrückte Wut, vermiedene Trauer oder überkompensierte Angst: Ein ungünstiger Umgang mit Emotionen beeinträchtigt die Lebensqualität und ist oft der Auslöser für psychische Erkrankungen. Den eigenen Umgang mit Gefühlen näher zu betrachten, kann daher für Klienten in Therapie und Beratung ein zentraler Aspekt auf dem Weg zur Gesundung sein. Auch in der Verhaltenstherapie ist seit einigen Jahren eine Hinwendung zur Arbeit mit Emotionen zu beobachten. Die vorhandenen emotionsorientierten Ansätze sind aber häufig sehr komplex und stellen hohe intellektuelle Anforderungen an die Klienten. Jan Glasenapp hat sechs Module entwickelt, die sich leicht in das bestehende therapeutische Vorgehen integrieren lassen. Ziel ist, Klienten den Zugang zu ihrem eigenen emotionalen Erleben zu erleichtern. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Erkennen und Offenlegen vermiedener Emotionen - eine gute und hilfreiche Grundlage für die weitere therapeutische Arbeit an psychischen Problemen. Denn: Emotionen sind Ressourcen, die genutzt werden können! - Praktisch: mit zahlreichen Arbeitsblättern zum Download - Variabel: alle Module sowohl in Lang- als auch Kurzform durchführbar - Flexibel: neben der Psychotherapie auch in Coaching, Beratung, Supervision und Selbsterfahrung einsetzbar

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ressourcen aktivieren in Psychotherapie und Ber...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine zentrale Rolle in der Therapie spielen die Ressourcen der Klienten, die zur Lösungsfindung und zum Aufbau von Zuversicht beitragen. Dieses Kartenset besteht aus 116 verschiedenen Ressourcen oder besonderen Eigenschaften, aus denen die Klienten diejenigen auswählen, die zur Lösung ihrer spezifischen Problemlage hilfreich sind. Diese unkomplizierte und direkte Form der therapeutischen Ressourcenaktivierung kann als ´´Spiel´´ für Kinder und Familien aufbereitet werden oder ist als Therapieinstrument für Erwachsene einsetzbar. Die Psychotherapie hat sich in den letzten Jahren immer deutlicher weg von der Problem- und hin zur Lösungsorientierung bewegt. Auch das vorliegende Kartenset will dazu beitragen, in der Therapie auf Ressourcen zu fokussieren: Anhand der Karten wählen die Klienten die Ressourcen aus, die sie für die Lösung ihres Problems am wichtigsten halten (z. B. ´´Zuneigung zeigen´´, ´´Verantwortung übernehmen´´, ´´Mut zu Neuem´´). Die ausgewählten Karten werden dann im Hinblick auf die Zielfindung priorisiert und gemeinsam besprochen. Unterschiedliche Farben der Karten ermöglichen dabei eine schnelle, klare Übersicht, welche Art von Ressourcen (Emotionen, Kreativität, Ausdauer etc.) in der jeweiligen Situation zentral ist. Dank der jahrelangen therapeutischen Erfahrung des Autors erfasst das Set eine ungemeine Vielfalt an Ressourcen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
25 Jahre ressourcen- und kompetenzorientierte F...
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

25 Jahre ressourcen- und kompetenzorientierte Forschung:Der kompetenzbasierte Ansatz auf dem Weg zum Schlüsselparadigma in der Managementforschung. Auflage 2010

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Ressourcen und Lebensstil als Buch von Josef Wi...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ressourcen und Lebensstil:Über die Notwendigkeit eines nachhaltigen Lebensstils und einen Weg zur Umsetzung in 1000 Tagen Josef Winkler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Emotionen als Ressourcen nutzen, 90 Karten
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ungünstige Umgang mit Emotionen kann ein Auslöser für die Entwicklung von psychischen Störungen sein. Das Erkennen und Bearbeiten von Emotionen ist daher ein wichtiger Teil vieler Therapien. In seinem Manual ´´Emotionen als Ressourcen´´ hat Jan Glasenapp 2013 sein praktisches und gut umsetzbares Programm bereits vorgestellt. Mit dem Kartenset wählt er eine neue, visuelle Herangehensweise für die erfolgreiche Emotionsarbeit. Das Kartenset bietet ein modulares Vorgehen in der Arbeit mit Emotionen: Neben dem Erkennen und Zuordnen von Emotionen liegt ein Schwerpunkt auf dem emotionalen Stil des Patienten und den Möglichkeiten der Veränderung. Schritt für Schritt werden unterschiedliche Karten herangezogen, um die Emotionsarbeit für Therapeut und Patient zu erleichtern und durch den visuellen Aspekt stärker ´´greifbar´´ zu machen. Im beiliegenden Booklet werden die einzelnen Schritte gut nachvollziehbar vorgestellt. Aus dem Inhalt: Schritte für den Patienten: - Wie kann ich Emotionen benennen? - Wie kann ich Emotionen anhand des Gesichtsausdrucks und der Körperhaltung erkennen? - Wie kann ich Emotionen anhand ihres Schlüsselszenarios erkennen? - Wie kann ich Emotionen in unterschiedlichen Situationen erkennen und benennen? - Was ist mein emotionaler Stil? - Was ist die Geschichte hinter meinem Stil? - Die zwei Seiten der emotionalen Medaille - welche will ich ändern? - Was erinnert mich daran, auf dem Weg zu bleiben?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Werde ein Mensch mit Initiative Grundlagen - Re...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwölf Wege zum Schöpferischen im Menschen mit Einleitungen von Mario Betti, Jörg Ewertowski, Ruth Ewertowski, Lydia Fechner, Bernardo Gut, Wolfgang Held, Martin Kollewijn, Olaf Koob, Jean-Claude Lin, Andreas Neider, Nothart Rohlfs und Gottfried Stockmar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
25 Jahre ressourcen- und kompetenzorientierte F...
79,99 €
Rabatt
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(79,99 € / in stock)

25 Jahre ressourcen- und kompetenzorientierte Forschung:Der kompetenzbasierte Ansatz auf dem Weg zum Schlüsselparadigma in der Managementforschung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Wege aus der Mitgefühlsmüdigkeit
36,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Gefühl von Unlust und Ungeduld gewissen Patienten gegenüber zu haben, ist häufig Thema in Supervisionen - und kann Ausdruck einer sogenannten Mitgefühlsmüdigkeit (Compassion Fatigue) sein. Die eigenen Ressourcen sind erschöpft, Gedanken wie ´´Mensch, so schlimm ist das ja nicht´´ prägen den Arbeitsalltag anstelle eines empathischen und geduldigen Umgangs mit den Patienten. Eine konstruktive Behandlung ist nicht möglich. Aber: Übermüdet zu sein vom eigenen Beruf, gelangweilt von vielen Wiederholungen - das ist ein Tabu für Psychotherpeut_innen, jedoch kein seltenes Phänomen: Die Mitgefühlsmüdigkeit mag sich lange unbemerkt im Laufe vieler Jahre psychotherapeutischer Arbeit entwickeln, kann jedoch durchaus auch bei jüngeren Psychotherapeut_innen auftreten. Das Anliegen dieses Fachbuchs ist es, im Rahmen guter Selbstfürsorge Wege aus dieser Mitgefühlsmüdigkeit aufzuzeigen. Nach einer Einführung und Übersicht über Theorien zur Mitgefühlsmüdigkeit wird im praktischen Teil mit einer Fülle an praktischen Vorschlägen und Übungen gezeigt, was man dagegen tun kann und wo jeder einzelne bei sich ansetzen kann. Aus dem Inhalt Belastungen von Psychotherapeut_innen - Mögliche patientenbezogene und bei Therapeut_innen liegende Ursachen - Abgrenzung zu Burnout, Depression und sekundärer Traumatisierung - Psychodynamik der Mitgefühlsmüdigkeit - Hilfen und Erleichterung für Psychotherapeut_innen

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot