Angebote zu "Verortung" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Räumliche Ressourcen
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Raum ist eine gesellschaftliche Ressource. Rainer W. Ernst zeigt: Die Qualität unserer Lebensräume wird einerseits durch unterschiedliche Eigenschaften bestimmt und andererseits durch demokratisierte Entscheidungsprozesse bilanziert und geprägt. Ihre Herkunft, Wirkung, Verfügbarkeit und Gestaltbarkeit zu begreifen und interessenspezifisch zu kombinieren und zu verorten, verlangt der Architektur das neue Arbeitsfeld der ´´Möglichkeitsräume´´ ab. Das Buch macht deutlich, wie Architekt_innen in diesem rückkoppelnden Verfahren zusätzliche Möglichkeiten für die kreative Gestaltung von Lebensräumen finden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Zur Entgrenzung von Arbeit und Nichtarbeit in d...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Europäische Ethnologie / Volkskunde), Veranstaltung: Hauptseminar: Arbeitswelten, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Grenze zwischen Arbeit und Privatwelt war im Rahmen der fordistischen und tayloristischen Produktion des letzten Jahrhunderts konstitutiv für das Verständnis von Arbeit und Freizeit als separaten Lebensbereichen. Bis heute prägt diese Grenzziehung die verbreitete Vorstellung von Arbeitszeit auf der einen Seite, und Freizeit zur Regeneration und Reproduktion der eigenen Kräfte auf der anderen Seite. Allerdings diagnostizieren die Sozial- und Kulturwissenschaften längst eine Entgrenzung dieser Sphären im Rahmen eines sich wandelnden, flexibilisierten und subjektivierten post-fordistischen Arbeitsmarktes. Anhand der Entgrenzungstendenzen der gegenwärtigen Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung lässt sich nachvollziehen, dass Arbeit und Freizeit demnach nicht als anthropologisch konstante Dichotomie beschrieben werden können, sondern gesellschaftlich hergestellt werden und gegenwärtig im Begriff sind, neu ausgehandelt zu werden. Qualitäten des vermeidlich autonomen Beschäftigten und der Flexibilisierung von Arbeitsinhalten und -zeiten stehen im Zuge eines sich wandelnden Arbeitsmarktes im Mittelpunkt, sodass berufliche und private Zeitfenster zunehmend entgrenzt werden und eine Vereinbarkeit von Lebensbereichen durch das zum gesellschaftlichem Ideal avancierende ´´unternehmerische Selbst´´ organisiert werden muss. Im Rahmen dieser Hausarbeit soll der Frage nachgegangen werden, zu welchen Praktiken der Selbstregulierung die Entgrenzung von Lebensbereichen und damit einhergehende Beschleunigungstendenzen im Rahmen einer ´´neuen Arbeitswelt´´ führen. Zudem soll versucht werden, diese im Hinblick auf einen individualisierten Arbeitsmarkt einzuordnen. An Hand der einschlägigen Forschungen zu gegenwärtigen Verschränkungen der Sphären Arbeit und Privatheit und deren Folgen sollen zwei Umgangsformen und vermeidliche Lösungsstrategien vorgestellt und diskutiert werden, die insbesondere als Reaktion auf die Beschleunigung und Effizienzsteigerung gegenwärtiger Arbeitswelten zu lesen sind.. Aufgrund der virulenten gesellschaftlichen Dogmen des ´´Zeit sparens´´ oder ´´Zeit für sich nehmens´´ erscheint Zeit in allen Lebensbereichen zunehmend als knapp empfundene Ressource, weshalb Hartmut Rosa mit ´´Beschleunigung´´ und ´´Beschleunigung und Entfremdung´´ der prägnanteste Bezugspunkt dieser Seminararbeit ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Patientenverfügung - ein Bereich von Spiritual ...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

44% der über 60-jährigen Deutschen (forsa-Umfrage 1/2014) besitzen eine Patientenverfügung. Im klinischen Alltag sind fast alle Patientenverfügungen identisch ´´angekreuzt´´ - Individualität Fehlanzeige! Was die BGH-RichterInnen der Patientenverfügung ins Stammbuch schrieben und was die Mütter und Väter der ´´Bayerischen Patientenverfügung´´ mit den ´´eigenen Wertvorstellungen´´ zu fassen suchten, ist eine Herausforderung für jede Erstellung dar. Das vorliegende Buch sucht - ausgehend von der Entwicklungsgeschichte der Patientenverfügung, über einen wertephilosophischen Exkurs - die individuelle Erstellung einer Patientenverfügung im Bereich von Spiritual Care zu verorten; Spiritual Care verstanden als ´´Teilhabe ... an einem als sinnvoll erfahrenen Leben ... [durch] Offenhalten von Un-verrechenbarem ... [durch] Wahrnehmung persönlichkeitsspezifischer spiritueller Bedürfnisse und als Erschließung spiritueller Ressourcen des Individuums´´ (Roser 2007). Konkret: Anwendung des ignatianischen Exerzitien- und Entscheidungsprozesses auf die persönliche Erstellung einer Patientenverfügung, verschriftlicht in einem ´´Abschiedsbrief´´ als Ergänzung zum Patientenverfügungsformular.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Berg und Sinn (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klettern mit Frankl. Eine sinngebende Seilschaft. Über das Klettern stärkte Viktor Frankl seine innere Ressource, die er ´´Trotzmacht des Geistes´´ nannte. Gegen seine eigene Höhenangst. Gegen die Nazis. Fu¿r das Überleben in vier Konzentrationslagern. In den Bergen war der weltweit bekannte Psychiater Viktor Frankl, wie es seine Frau Elly formuliert hat, ´´einfach nur der Viktor´´. Kein außergewöhnlicher Alpinist in Nebenberufung, aber: ein wahrer Freund der Berge aus tiefster Seele. Michael Holzer und Klaus Haselböck klettern auf den Spuren Frankls die nach ihm benannten Klettersteige auf der Rax und am Peilstein. Biografische Verweise und Überlagerungen zum Entwicklungsraum Berg zeigen, wo man erstarken, an Herausforderungen wachsen, sich selbst näher sein kann. Elisabeth Lukas, Psychotherapeutin und eine der bekanntesten Schu¿lerinnen von Viktor Frankl, verbindet diese Touren mit einer Verortung und fundierten logotherapeutischen Grundlagen. Eine Hommage an einen Alpinisten, der dem Sinn des Kletterns eine Sprache gab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Berg und Sinn
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Klettern mit Frankl. Eine sinngebende Seilschaft. Über das Klettern stärkte Viktor Frankl seine innere Ressource, die er ´´Trotzmacht des Geistes´´ nannte. Gegen seine eigene Höhenangst. Gegen die Nazis. Für das Überleben in vier Konzentrationslagern. In den Bergen war der weltweit bekannte Psychiater Viktor Frankl, wie es seine Frau Elly formuliert hat, ´´einfach nur der Viktor´´. Kein außergewöhnlicher Alpinist in Nebenberufung, aber: ein wahrer Freund der Berge aus tiefster Seele. Michael Holzer und Klaus Haselböck klettern auf den Spuren Frankls die nach ihm benannten Klettersteige auf der Rax und am Peilstein. Biografische Verweise und Überlagerungen zum Entwicklungsraum Berg zeigen, wo man erstarken, an Herausforderungen wachsen, sich selbst näher sein kann. Elisabeth Lukas, Psychotherapeutin und eine der bekanntesten Schülerinnen von Viktor Frankl, verbindet diese Touren mit einer Verortung und fundierten logotherapeutischen Grundlagen. Eine Hommage an einen Alpinisten, der dem Sinn des Kletterns eine Sprache gab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Geschichte und Gedächtnis in der Einwanderungsg...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Migration und historische Erinnerung sind zwei in Deutschland stark und kontrovers diskutierte Themen, die bislang allerdings weitgehend unverbunden bleiben. Während in den letzten Jahren eine lebhafte Auseinandersetzung um die politische Ausgestaltung der heutigen Einwanderungsgesellschaft geführt wurde, blieb deren historische Dimension unterbelichtet. Zwar sind Migrantinnen und Migranten sichtbarer Teil der deutschen Gesellschaft, doch gilt es noch, das Wechselverhältnis von Geschichte, Migration und historischer Erinnerung zu bestimmen. Wie und wo lässt sich die Geschichte der Einwanderung verorten? Die Autoren des Sammelbandes diskutieren diese Frage sowohl an praktischen Beispielen (Museen, Ausstellungen, Denkmäler, Schulbücher) als auch auf theoretischer Ebene. Dabei wird deutlich, dass Geschichte und historische Erinnerung in der Einwanderungsgesellschaft wichtige Ressourcen für Anerkennung und Emanzipation sind. Eine auf Offenheit und Einbeziehung zielende historischpolitische Kultur eines Landes ermöglicht erst die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe und politische Partizipation von Migrantinnen und Migranten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Business Analytics
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Business Analytics ist weit mehr als die Beherrschung von Algorithmen! ´´Für Führungskräfte, die ihr Verständnis von Datenanalyse erweitern und Analytics-Prozesse überblicken, planen und steuern wollen, ist das Buch ... ein Muss.´´ getabstract zur 1. Auflage Warum schöpfen manche Unternehmen das Potenzial von Business Analytics voll aus und andere nicht? Der Grund hierfür ist nicht etwa eine mangelnde Beherrschung der Algorithmen. Vielmehr werden andere Aspekte von Business Analytics nicht ausreichend beachtet! Dazu gehören neben die Beherrschung von Algorithmen die Interpretation und Visualisierung der Ergebnisse der Algorithmen, aber auch die organisatorische Verortung der Analytics-Funktion. Dieses Buch vermittelt Führungskräften alle wesentlichen Aspekte von Business Analytics in kompakter Form. Den Rahmen dazu bilden vier Grundfragen: Für welche betriebswirtschaftlichen Probleme sollen die knappen Analytics-Ressourcen eingesetzt werden? Welche Ressourcen, also Daten, IT und Personal, sind zur Lösung der Probleme notwendig? Mit welchen Algorithmen können die Probleme gelöst werden? Wie müssen die Ergebnisse der Algorithmen interpretiert und visualisiert werden, damit Führungskräfte sie korrekt einsetzen können? Eine Besonderheit dieses Buches sind die zahlreichen Praxisbeispiele. In diesen realen Beispielen werden sämtliche Aspekte von Business Analytics verdeutlicht. Durch eine Mischung unterschiedlicher Branchen und Größenklassen werden tiefgehende Einsichten für den Leser möglich. Über den Autor: Dr. Mischa Seiter ist Professor für Wertschöpfungs- und Netzwerkmanagement am Institut für Technologie- und Prozessmanagement der Universität Ulm und wissenschaftlicher Leiter des International Performance Research Institute. Er ist für den berufsbegleitenden Ulmer Master-Studiengang ´´Business Analytics´´ verantwortlich. Außerdem ist Mischa Seiter zusammen mit Péter Horváth und Ronald Gleich Autor des Standardwerks ´´Controlling´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot