Angebote zu "Ulrich" (82 Treffer)

Kategorien

Shops

Glöckler, Ulrich: Soziale Arbeit der Ermöglichung
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.01.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Soziale Arbeit der Ermöglichung, Titelzusatz: 'Agency'-Perspektiven und Ressourcen des Gelingens, Auflage: 2011, Autor: Glöckler, Ulrich, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften // VS Verlag fr Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ressource // Selbstverwirklichung // Pädagogik // Sozialpädagogik, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 156, Informationen: Paperback, Gewicht: 232 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Radtke, S: Strategisches Management/Fernsehsendern
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.07.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Strategisches Management von etablierten Fernsehsendern im digitalen Zeitalter, Titelzusatz: Ein ressourcen- und fähigkeitenbasierter Ansatz, Autor: Radtke, Stefan Ulrich, Verlag: Gabler, Betriebswirt.-Vlg // Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Fernsehen // Privatfernsehen // TV // Management // Strategisches Management // Unternehmensstrategie // Business // Management und Managementtechniken // Industrien und Branchenstudien, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 287, Gewicht: 408 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Imperiale Lebensweise
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Menschen - im globalen Norden und zunehmend auch im globalen Süden - machen sich eine imperiale Lebensweise zu eigen. Sie bedienen sich an den ökologischen und sozialen Ressourcen andernorts, um sich selbst einen hohen Lebensstandard zu sichern. Appelle an einen "grünen Konsum" oder Strategien einer "grünen Ökonomie" ändern daran nichts. Viel grundlegendere Veränderungen sind nötig. Ulrich Brand und Markus Wissen analysieren die Ursachen der imperialen Lebensweise, beleuchten ihre zerstörerischen Wirkungen und zeigen Wege zu ihrer Überwindung auf.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Imperiale Lebensweise
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Menschen - im globalen Norden und zunehmend auch im globalen Süden - machen sich eine imperiale Lebensweise zu eigen. Sie bedienen sich an den ökologischen und sozialen Ressourcen andernorts, um sich selbst einen hohen Lebensstandard zu sichern. Appelle an einen "grünen Konsum" oder Strategien einer "grünen Ökonomie" ändern daran nichts. Viel grundlegendere Veränderungen sind nötig. Ulrich Brand und Markus Wissen analysieren die Ursachen der imperialen Lebensweise, beleuchten ihre zerstörerischen Wirkungen und zeigen Wege zu ihrer Überwindung auf.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Was sind wir uns wert?
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über nachhaltiges Verhalten, Ressourcen und Energieverbrauch wird in vielen einzelnen Bereichen gesprochen - was aber bedeutet Nachhaltigkeit, wenn sie in einem größeren Kontext betrachtet wird? In einem von gegenseitiger Wertschätzung durchzogenen Gespräch begegnen sich der renommierte Umweltwissenschaftler Ernst Ulrich von Weizsäcker und der buddhistische Religionsphilosoph Daisaku Ikeda. Das Buch präsentiert in acht Gesprächen den zukunftsweisenden Dialog dieser beiden visionären Denker zu akuten Themenbereichen wie u.a. grünes Wachstum, Umweltbildung und Weltfrieden. Die Verknüpfung von persönlichem Erleben und den großen Fragen unserer Zeit zeichnet dieses Buch aus.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Was sind wir uns wert?
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Über nachhaltiges Verhalten, Ressourcen und Energieverbrauch wird in vielen einzelnen Bereichen gesprochen - was aber bedeutet Nachhaltigkeit, wenn sie in einem größeren Kontext betrachtet wird? In einem von gegenseitiger Wertschätzung durchzogenen Gespräch begegnen sich der renommierte Umweltwissenschaftler Ernst Ulrich von Weizsäcker und der buddhistische Religionsphilosoph Daisaku Ikeda. Das Buch präsentiert in acht Gesprächen den zukunftsweisenden Dialog dieser beiden visionären Denker zu akuten Themenbereichen wie u.a. grünes Wachstum, Umweltbildung und Weltfrieden. Die Verknüpfung von persönlichem Erleben und den großen Fragen unserer Zeit zeichnet dieses Buch aus.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Soziale Arbeit der Ermöglichung
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Soziale Arbeit der Ermöglichung soll die soziale und persönliche Entwicklung von betreuten AkteurInnen unterstützen und deren Ressourcen zu einer eigenständigen Lebensbewältigung mobilisieren. Dazu ist die Steigerung ihrer Handlungsmächtigkeit ("Agency") von Nutzen. Ulrich Glöckler verdeutlicht theoretische und praktische Gesichtspunkte einer Sozialen Arbeit der Ermöglichung anhand von sechs Agency-Perspektiven. Sein Fokus liegt auf der Reflexion von Denken und Handeln sowie von Wahrnehmung und Wirklichkeitsverarbeitung, dem produktiven Umgang mit Symbolen, dem Erleben mit allen Sinnen und dem angemessenen Umgang mit Medien, der Stabilisierung von Ressourcen im Alltagshandeln sowie der Selbsterkenntnis und der Selbstverwirklichung. Dabei verknüpft er aktuelle Aspekte der internationalen Unterstützungsdiskussion mit Perspektiven verschiedener sozialwissenschaftlicher Disziplinen. Theoretische Abhandlungen werden durch Beispiele aus der (Beratungs-)Praxis Sozialer Arbeit erläutert.Das Buch wendet sich an Lehrende und Studierende der Sozialen Arbeit, der Pädagogik, der Psychologie und der Soziologie sowie an Fach- und Führungskräfte in der beruflichen Praxis der Sozialen Arbeit und der Fort- und Weiterbildung.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Soziale Arbeit der Ermöglichung
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Soziale Arbeit der Ermöglichung soll die soziale und persönliche Entwicklung von betreuten AkteurInnen unterstützen und deren Ressourcen zu einer eigenständigen Lebensbewältigung mobilisieren. Dazu ist die Steigerung ihrer Handlungsmächtigkeit ("Agency") von Nutzen. Ulrich Glöckler verdeutlicht theoretische und praktische Gesichtspunkte einer Sozialen Arbeit der Ermöglichung anhand von sechs Agency-Perspektiven. Sein Fokus liegt auf der Reflexion von Denken und Handeln sowie von Wahrnehmung und Wirklichkeitsverarbeitung, dem produktiven Umgang mit Symbolen, dem Erleben mit allen Sinnen und dem angemessenen Umgang mit Medien, der Stabilisierung von Ressourcen im Alltagshandeln sowie der Selbsterkenntnis und der Selbstverwirklichung. Dabei verknüpft er aktuelle Aspekte der internationalen Unterstützungsdiskussion mit Perspektiven verschiedener sozialwissenschaftlicher Disziplinen. Theoretische Abhandlungen werden durch Beispiele aus der (Beratungs-)Praxis Sozialer Arbeit erläutert.Das Buch wendet sich an Lehrende und Studierende der Sozialen Arbeit, der Pädagogik, der Psychologie und der Soziologie sowie an Fach- und Führungskräfte in der beruflichen Praxis der Sozialen Arbeit und der Fort- und Weiterbildung.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Traumfabrik Harvard
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Gespenst geht um in der deutschen Hochschulpolitik. "Harvard" heißt es in der Exzellenzdebatte, "amerikanische Verhältnisse" im Kampf gegen Studiengebühren. Alle malen sich ihr eigenes Bild von den Hochschulen in Amerika, mal rosarot, mal pechschwarz. Ulrich Schreiterer zeigt, dass es sich lohnt, genauer hinzuschauen. In seinem Buch skizziert er die Rolle der Hochschulbildung für den American Dream, untersucht charakteristische Merkmale öffentlicher und privater Universitäten in den USA und zeigt, wie Elite- und Massenausbildung friedlich koexistieren. Nicht zuletzt geht er der Frage auf den Grund, wie es den Amerikanern gelingt, so viele Ressourcen für ihre Hochschulen zu mobilisieren und ihnen einen prominenten Platz in ihrer Gesellschaft zu geben.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot