Angebote zu "Traumatherapie" (23 Treffer)

Trauma heilen, Hörbuch, Digital, 1, 62min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In rund 70 Minuten lernen Sie von führenden Expertinnen alles Wichtige zu Trauma und Bewältigung von Traumafolgen. Informiert umfassend. Spannend aufbereitet. Sofort umsetzbar: Selbsthilfe zum Hören. Das Trauma bewältigen - Ressourcen entdecken: Einführung; Traumata besser verstehen; Symptome und Ursachen von Traumata; Wie Traumata bewältigt und verarbeitet werden; Wenn die Bewältigung nicht gelingt; Traumafolgestörungen; Wie eine Traumatherapie aussehen kann; Übungen, die helfen; Distanzierungstechniken; Achtsamkeitsübung; Ressourcen; Übung: Der fliegende Teppich; Geschichte: Von der Königstochter, die kein Glück hatte; Zum guten Schluss; In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Karl Michael Vogler, Bettina von Websky, Annette Cramer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xtri/000035/bk_xtri_000035_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Trauma heilen, 1 Audio-CD
15,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dieser CD erfährt man alles Wichtige zum Thema Trauma, dessen Bewältigung und wie man an den Folgen wachsen kann - informativ und spannend aufbereitet. Hilfe zur Selbsthilfe erlebt man durch schnell umsetzbare, in der Traumatherapie erprobte Übungen sowie geführte Imaginationen. Die gezielten Methoden der modernen Trauma-Therapie helfen, neues Zutrauen zu sich und anderen zu entwickeln. Die Tracklist: Einführung Traumata besser verstehen Symptome und Ursachen von Traumata Wie Traumata bewältigt und verarbeitet werden Wenn die Bewältigung nicht gelingt Traumafolgestörungen Wie eine Traumatherapie aussehen kann Übungen, die helfen Distanzierungstechniken Achtsamkeitsübung Ressourcen Übung: Der fliegende Teppich Geschichte: Von der Königstochter, die kein Glück hatte Zum guten Schluss Laufzeit 62:26 Minuten Prof. Dr. med. Luise Reddemann leitete lange Jahre die Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin am Johannes-Krankenhaus in Bielefeld. Siegilt als die Koryphäe der Trauma-Therapie in Deutschland. Dr. med. Cornelia Dehner-Rau arbeitet seit 2001 als Assistenzärztin in der Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin am Johannes-Krankenhaus. Bei TRIAS sind von Cornelia Dehner-Rau u.a. erschienen: ´´Gefühle besser verstehen´´ und ´´Ängste verstehen und hinter sich lassen´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Imagination als heilsame Kraft
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das weit über 100.000 mal verkaufte Grundlagenwerk zur Psychotraumatologie erscheint nach 18 Auflagen erstmals vollständig überarbeitet. Insbesondere werden die Kapitel zur Körperarbeit, zur Gestaltungstherapie sowie zur Traumatherapie mit Kindern und Jugendlichen neu verfasst. Wenn wir Patienten dabei unterstützen, auf die Stimme ihrer inneren Weisheit zu hören, unterstützen wir ihre Selbstheilungskräfte und das freie Fließen dieser oft verschütteten Ressourcen. Als Ergänzung zu diesem Buch ist außerdem eine Hör-CD von Luise Reddemann lieferbar. Luise Reddemann gehört zu den maßgeblichen ´´PionierInnen´´ der Traumatherapie. Vieles von dem, was heute therapeutischer Konsens ist, entwickelte sie ab 1985 als Klinikleiterin mit ihrem Team. Viele Betroffene verfügen ansatzweise über erstaunliche Selbstheilungskräfte, die es zu unterstützen und zu entfalten gilt. Aus dieser Erfahrung heraus entstanden zahlreiche, an die Bedürfnisse von Trauma-PatientInnen angepasste Imaginationsübungen. Ebenso wurde auch das dreistufige Vorgehen mit Stabilisierung, Traumakonfrontation und Integration, das heute aus der Traumatherapie nicht mehr wegzudenken ist, hier ursprünglich beschrieben. - Basisbuch zur psychotraumatologischen Behandlung nach Luise Reddemann (PITT) - Die Aktualisierung des Bestsellers trägt Veränderungen in der Praxis Rechnung Heute wissen wir, dass vielen seelischen und psychosomatischen Erkrankungen wie Sucht, Essstörungen, Borderline-Persönlichkeitsstörungen u. v. m. sehr häufig traumatische Erfahrungen als Ursache oder Mitursache zugrunde liegen. Viele der Betroffenen verfügen - so die Beobachtung der Autorinnen - ansatzweise über erstaunliche Selbstheilungskräfte, die es zu entfalten und zu unterstützen gilt. Aus dieser Erfahrung heraus hat Luise Reddemann zahlreiche Imaginationsübungen entwickelt und gesammelt, die Patientinnen helfen, stabiler zu werden und zu lernen, sich selbst zu trösten: ´´Achtsamkeit üben´´, ´´Ein Gegengewicht zu den Schreckensbildern finden´´, ´´Der innere sichere Ort´´ und viele andere. Erst wenn auf diese Weise innere Stabilität gewonnen wurde, folgt die Phase der Konfrontation mit dem Trauma (´´Dem Schrecken begegnen´´) und der Abschluss (´´Die eigene Geschichte annehmen und integrieren´´). Ergänzt wird die Imaginationstherapie durch maltherapeutische Elemente (Susanne Lücke) und durch die Körperübungen des ´´Qi Gong´´ (Veronika Engl). Verschüttete Erfahrungen, seien es Körpererfahrungen oder innere Bilder, können so wieder freigelegt werden und den Heilungsprozess fördern. Dieses Buch richtet sich an - TraumatherapeutInnen - PsychotherapeutInnen aller Schulen - ÄrztInnen - Laien und Betroffene

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Trauma heilen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch Trauma wachsen. Traumatische Erlebnisse können sehr vielfältig sein: von schweren kindlichen Verlusterfahrungen bis zu sexualisierter Gewalt. Viele Betroffene leiden lange an den Folgen dieser extrem belastenden seelischen Erfahrungen. Sie wollen sich vor allem wieder geborgen fühlen und die quälenden Erinnerungen hinter sich lassen. Die gezielten Methoden der modernen Traumatherapie helfen, neues Zutrauen zu sich und anderen zu entwickeln. - Selbstheilung: Aktivieren Sie Ihre erstaunlichen Kräfte der Regeneration. - Resilienz: Mit den speziell entwickelten Übungen erhöhen Sie Ihre Widerstandskraft gegenüber den Stürmen des Lebens. - Hilfe: Entdecken Sie Ihre Ressourcen durch Körperübungen und Gedankenreisen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Liebesaffären zwischen Problem und Lösung
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gunther Schmidt gilt als einer der maßgeblichen Pioniere für die Integration systemischer Modelle und ericksonscher Hypnosetherapie zu einem ganzheitlich-lösungsfokussierenden Konzept. Im Zentrum seines Beratungsansatzes stehen die Orientierung auf Kompetenzen, Ressourcen und Lösungen und die vielfältigen Anwendungsbereiche in Therapie und Beratung. In diesem ersten umfassenden Buch zur hypnosystemischen Therapie und Beratung lässt Gunther Schmidt den Leser an dieser erfolgreichen Vorgehensweise teilhaben und gibt zugleich viele Anregungen für die tägliche Praxis, u. a. in den Bereichen: Familien- und Paartherapie - Sucht- und Traumatherapie - stationär-klinische Psychosomatik - Psychosen - Depression - Team- und Organisationsentwicklung - Coaching - Supervision u. a. m.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Traumatisierung durch Krieg, Flucht und Migration
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Welt ist in vielen Regionen von Kriegen, Bürgerkriegen und Gewaltherrschaft gekennzeichnet. Das führt dazu, dass Flüchtlingsbewegungen von gewaltigem Ausmaß das 20. Jahrhundert heimsuchen.Christian Gröschen arbeitet in seiner vorliegenden Studie auf den theoretischen Grundlagen von Traumadiagnostik und Traumatherapie die Besonderheiten traumatischer Störungen von Kriegsflüchtlingen und Migranten heraus und stellt sie im Kontext von Diagnostik und Intervention dar. Hierbei berücksichtigt er auch die politischen, gesamtgesellschaftlichen und juristischen Rahmenbedingungen, unter denen Psychodiagnostik und Psychotherapie von Kriegsflüchtlingen und Migranten geschieht. Weiterhin betrachtet er kriegs- und fluchtbedingte Traumatisierung aus der Perspektive der Helfer, indem er sich in einem gesonderten Abschnitt den Arbeitsfeldern, Arbeitsbedingungen und Ressourcen von Fachkräften der psychosozialen Arbeit zuwendet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Trauma und Krise bewältigen, 1 Audio-CD
17,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Übungen, Texte, Gedichte und die Musik der Hör-CD verhelfen Menschen in Krisensituationen zu einer besseren seelischen Balance; sie wirken stressregulierend und stärken die psychische Widerstandskraft. Die Übungen, Texte, Gedichte und die Musik der Hör-CD verhelfen Menschen in Krisensituationen zu einer besseren seelischen Balance; sie wirken stressregulierend und stärken die psychische Widerstandskraft. Die innere Balance ist gefährdet, wenn eine akute Krise zu meistern ist, wenn Traumafolgen das Leben bestimmen oder wenn ein Mensch sich mit einer lebensbedrohenden Erkrankung auseinandersetzen muss. In Zeiten extremer Belastungen ist es hilfreich, auf die eigenen Ressourcen, also Kraftquellen, zurückgreifen zu können. 15 Texte, Übungen und Gedichte sowie meditative Musik unterstützen die Betroffenen darin, sich zu entspannen und wieder Zugang zu positiven Erfahrungen zu finden. Sämtliche Übungen und informativen Texte wurden von Fachleuten aus dem Bereich der Traumatherapie verfasst und persönlich gesprochen. Die Hör-CD - unterstützt die psychotherapeutische Arbeit mit Traumapatienten - ist für Patienten zur Selbsthilfe geeignet - unterstützt Psychotherapeuten im achtsamen Umgang mit ihren eigenen Ressourcen. Mit Beiträgen von: Christa Diegelmann, Gerald Hüther, Margarete Isermann, Luise Reddemann, Ulrich Sachsse Mit Gedichten und Zitaten von: Rose Ausländer, Louise Bourgeois, Jorge Luis Borges, Hilde Domin, Susan Kiguli, Eva Strittmatter, gesprochen von Daniela Tausch, Sabine Wackernagel und Katharina Wackernagel Die innere Balance ist gefährdet, wenn eine akute Krise zu meistern ist, wenn Traumafolgen das Leben bestimmen oder wenn ein Mensch sich mit einer lebensbedrohenden Erkrankung auseinandersetzen muss. In Zeiten extremer Belastungen ist es hilfreich, auf die eigenen Ressourcen, also Kraftquellen, zurückgreifen zu können. 15 Texte, Übungen und Gedichte sowie meditative Musik unterstützen die Betroffenen darin, sich zu entspannen und wieder Zugang zu positiven Erfahrungen zu finden. Sämtliche Übungen und informativen Texte wurden von Fachleuten aus dem Bereich der Traumatherapie verfasst und persönlich gesprochen. Die Hör-CD - unterstützt die psychotherapeutische Arbeit mit Traumapatienten - ist für Patienten zur Selbsthilfe geeignet - unterstützt Psychotherapeuten im achtsamen Umgang mit ihren eigenen Ressourcen. Mit Beiträgen von: Christa Diegelmann, Gerald Hüther, Margarete Isermann, Luise Reddemann, Ulrich Sachsse Mit Gedichten und Zitaten von: Rose Ausländer, Louise Bourgeois, Jorge Luis Borges, Hilde Domin, Susan Kiguli, Eva Strittmatter, gesprochen von Daniela Tausch, Sabine Wackernagel und Katharina Wackernagel

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Selbsthilfe bei posttraumatischen Symptomen
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erste Hilfe bei PTBS Wir haben wenig Einfluss darauf, ob wir in eine traumatische Situation geraten und wie wir darauf reagieren. Manchmal klingen die psychischen und körperlichen Beschwerden wieder ab, manchmal bleiben sie über längere Zeit bestehen. Statt diesen Zustand einfach nur auszuhalten oder zu vermeiden, können wir bewusst aktiv werden und eigene Stärken sowie Ressourcen aktivieren. Hierfür stellen die Autorinnen eine Vielzahl von Übungen entlang den Symptomen einer Posttraumatischen Belastungsstörung vor. Jeder Mensch reagiert anders. Entsprechend individuell müssen auch Hilfemaßnahmen zugeschnitten sein. Über kognitive und imaginative Übungen wird das Denken angesprochen, über Übungen zur Affektregulation die Gefühlsebene und über stabilisierende Handlungen oder Körperübungen die physiologische Reaktion. Damit sind alle Bereiche erfasst, die durch das Trauma beeinträchtigt sind. Das Buch wendet sich an Betroffene, aber auch an therapeutisch arbeitende Menschen, die nach Übungen für die Stabilisierungsphase in der Traumatherapie suchen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Systemische Psychosomatik
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses systemische Lehrbuch gibt einen schulenübergreifenden, methodisch fundierten Überblick über die Grundprinzipien des Zusammenspiels von Psyche und Soma. Menschen mit psychosomatischen Störungen ziehen oft von Arzt zu Arzt in der ständigen Hoffnung auf Rat und Hilfe. Diese Patienten in ihrer inneren Verzweiflung und Zerrissenheit zu erreichen und zu motivieren stellt eine große Herausforderung dar. Im Theorieteil des Buches wird der systemisch- lösungsorientierte Ansatz durch grundlegende Konzepte anderer Therapieschulen bereichert und um neueste Erkenntnisse der Bindungstheorie und Strategien der Traumatherapie erweitert. Im Praxisteil findet sich eine große Anzahl anschaulicher und kreativer Hinweise zu therapeutischen Strategien. Moderne therapeutische Beziehungsgestaltung, Gruppenprozesse und Steuerung des Stationsklimas werden in eigenen Kapiteln ausführlich dargelegt. Der Focus richtet sich dabei auf die vorhandenen Ressourcen der Patienten und ihre systemische Verwurzelung. Über 100 Praxisbeispiele veranschaulichen die Therapieansätze.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot