Angebote zu "Traumatherapie" (19 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Yoga in der Traumatherapie
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein therapeutischer Ansatz in der Traumatherapie ist unter anderem die Aktivierung individueller Ressourcen. Der gezielte Blick auf das Ressourcenrepertoire und die damit einhergehende Wahrnehmung der eigenen Fähigkeiten und Stärken unterstützen die Therapiemotivation und minimieren den oftmals stark ausgeprägten Leidensdruck. Man setzt mit der Therapie dort an, wo der Mensch seine Stärken besitzt. In einer Sinnübertragung auf den Yoga bedeutet dies, dass man genau an dem Punkt ansetzt, an dem der Mensch frei und unabhängig ist. In einem Bereich also, in dem er frei entscheiden und handeln kann und in dem keine Bindungen, Symbiosen oder irrationale Autoritäten das Aktivsein determinieren. Seine Stärken und seine Freiheit finden sich demnach auf der gleichen Ebene. Diese Seinsebene wird im klassischen Sinne mit dem Begriff Selbst oder im Sanskrit auch mit dem Begriff paramatman benannt. Das Selbst oder, anthroposophisch gesprochen, auch das Ich des Menschen, ist immer frei und unabhängig und bildet daher auch den stärksten und kräftigsten Wesensbereich des Menschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Schonende Traumatherapie
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schonend und effektiv - ein neuer Ansatz in der Behandlung von Traumafolgestörungen Die Arbeit an traumatischen Erinnerungen ist häufig eine große Herausforderung für Patienten und Therapeuten. Ziel der ´´schonenden Traumatherapie´´ ist, diese Belastungen zu reduzieren und patienteneigene Ressourcen zu aktivieren. Dieses Werk stellt Grundlagen und den aktuellen Stand der Behandlung von Traumafolgestörungen übersichtlich und systematisch dar. Anschaulich erläutert der Autor ressourcenorientierte Therapiestrategien und spezielle Techniken, die eine effektive UmSetzung in der Praxis ermöglichen. Besonderer Schwerpunkt ist die Behandlung von Patienten mit komplexen Traumafolgestörungen und dissoziativen Störungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie für ...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Traumatisierte Kinder und Jugendliche benötigen eigene Behandlungskonzepte, die ihrem Entwicklungsstand und ihren Ressourcen gerecht werden. Das PITT-Manual von Luise Reddemann bietet eine hervorragende Basis für eine Übertragung auf die Kinder- und Jugendlichentherapie. Die therapeutische Arbeit mit psychisch schwer verletzten Kindern wurde im Boom der Traumatherapie bisher stiefmütterlich behandelt. Kaum eine der etablierten Behandlungsmethoden ist geeignet, die spezifischen Lebensbedingungen von Kindern, z. B. ihre emotionale Abhängigkeit von Bezugspersonen, angemessen zu erfassen. Dies gelingt überzeugend mit Luise Reddemanns Psychodynamisch Imaginativer Traumatherapie (PITT). Imaginationen entspringen geradezu einer kindlichen Sicht auf die Welt, und entsprechend gut lässt sich mit ihnen arbeiten. Der Kinder- und Jugendlichentherapeut Andreas Krüger hat in diesem Buch die Prinzipien des PITT-Manuals Schritt für Schritt für die Behandlung traumatisierter Kinder und Jugendlicher ´´übersetzt´´. Wichtige Grundsätze dabei sind: - Die Berücksichtigung aller Entwicklungsphasen des jungen Menschen - Die Betonung altersspezifischer Ressourcen - Die Einbeziehung des sozialen Umfelds des Kindes. Eingeleitet wird das Buch mit grundsätzlichen Überlegungen von beiden Autoren zur Traumabehandlung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Bewegung als Ressource in der Traumabehandlung
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´Integrative Bewegte Traumatherapie´´ (IBT) begreift als ´´schonendes Traumatherapieverfahren´´ Körper und Bewegung als Ressource zur Verarbeitung und Integration komplexer Traumatisierungen. Im Praxisteil werden alle Tools anschaulich in Fallbeispielen beschrieben. Traumaüberlebende verlieren durch die Gewalterfahrung ihre innere Orientierung. Zersplitterte Erinnerungsfragmente, psychische und körperliche Symptome sind neben chronischen Beziehungsschwierigkeiten typische Spätfolgen. Der von der Autorin und Traumatherapeutin entwickelte Ansatz der ´´Integrativen Bewegten Traumatherapie´´ antwortet als ´´schonendes Traumatherapieverfahren´´ mit ganzheitlicher Herangehensweise auf das Chaos der traumatischen Erfahrung. Bewusste Bewegung hilft dabei, die Signale des Körpers zu entschlüsseln sowie Orientierung und Ressourcenorientierung im eigenen Körper und in der Gegenwart wiederherzustellen. Über Fallgeschichten aus der Praxis werden die Interventionen der IBT in den verschiedenen Phasen des traumatherapeutischen Prozesses anschaulich vermittelt. - IBT ist in alle Traumatherapien integrierbar - Einfach umsetzbar ohne spezielle körperorientierte Ausbildung - Im Einklang mit neuesten Erkenntnissen aus der Neurobiologie - Schonendes traumatherapeutisches Verfahren Dieses Buch richtet sich an: - TraumatherapeutInnen - PsychotherapeutInnen aller Schulen - FachärztInnen Psychotherapeutische Medizin - Concious Dance-LehrerInnen und -Praktizierende - Traumatisierte PatientInnen

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Trauma und Traumabehandlung 2. Wege der Traumab...
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Moderne Traumatherapie ist heute gut strukturiert, folgt einem konsequenten und überprüfbaren Behandlungsmodell und hilft den Betroffenen, sich zunächst zu stabilisieren, um dann das brisante Geschehen und dessen Folgen Schritt für Schritt verarbeiten zu können. Michaela Huber stellt in diesem Buch - dem zweiten Band der Reihe ´´Trauma und Traumabehandlung´´ auf eine auch für Laien verständliche Weise die ethischen Grundlagen der Traumabehandlung dar und beantwortet die wichtigsten Fragen von Betroffenen und Therapeuten rund um das Behandlungsgeschehen, zum Beispiel: - Wann ist es Zeit für Traumatherapie - und wann nicht? - Wieso brauchen Frauen und Männer verschiedene Therapien? - Ambulante und/oder stationäre Traumatherapie? - Wieso beginnt Traumatherapie mit Stabilisierung und Ressourcen-Aktivierung? - Was heißt hier Täter-Opfer-Spaltung? - Was ist in der Traumatherapie mit rituell mißhandelten Menschen zu beachten? - Läßt sich das Trauma-Schema verändern? - Was braucht man, um mit Flashbacks und Selbstverletzungen sowie anderen heftigen Gefühlen umzugehen? - Wie kann man Distanz zum Traumaerleben gewinnen? Außerdem beschreibt die Autorin anhand von zahlreichen Beispielen die wichtigsten Durcharbeitungs-Techniken für Traumatisierungen. Ergänzend gibt sie Empfehlungen für KollegInnen und Angehörige von Traumatisierten, wie sie die ´´Mitempfindens-Müdigkeit´´ verhindern können. Im Anhang schließlich werden traumatherapeutisch arbeitende Kliniken und andere Institutionen empfohlen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Dem ´inneren Kind´ begegnen, 1 Audio-CD
17,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Die von Luise Reddemann selbst gesprochene Übungs-CD ´´Imagination als heilsame Kraft´´ ist auf so große Resonanz gestoßen, daß nun eine zweite folgt, die spezielle Übungen zur Ressource der ´´Inneren-Kind-Arbeit´´ enthalten wird. Da tiefe Verletzungen oder Vernachlässigung bei vielen traumatisierten Menschen in der frühen Kindheit stattgefunden haben, ist es für sie oft hilfreich, sich als erwachsene Person - imaginativ - um dieses unbeachtete oder mißhandelte Kind zu kümmern, es zu trösten und zu beruhigen. Darin liegt eine tiefe Ressource der Gesundung. In der Traumatherapie ist diese Intervention bekannt und bewährt, und konkrete Anregungen zur praktischen Umsetzung werden mehr denn je gebraucht. Im traumatherapeutischen Verfahren nach Luise Reddemann nimmt die Arbeit mit dem inneren Kind eine zentrale Rolle ein, denn sie ist ein wirksames Instrument, die erwachsene Person von heute in ihrer Funktionsfähigkeit zu stärken, dabei aber gleichzeitig eine innerseelische Regression zuermöglichen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Trauma heilen, 1 Audio-CD
15,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dieser CD erfährt man alles Wichtige zum Thema Trauma, dessen Bewältigung und wie man an den Folgen wachsen kann - informativ und spannend aufbereitet. Hilfe zur Selbsthilfe erlebt man durch schnell umsetzbare, in der Traumatherapie erprobte Übungen sowie geführte Imaginationen. Die gezielten Methoden der modernen Trauma-Therapie helfen, neues Zutrauen zu sich und anderen zu entwickeln. Die Tracklist: Einführung Traumata besser verstehen Symptome und Ursachen von Traumata Wie Traumata bewältigt und verarbeitet werden Wenn die Bewältigung nicht gelingt Traumafolgestörungen Wie eine Traumatherapie aussehen kann Übungen, die helfen Distanzierungstechniken Achtsamkeitsübung Ressourcen Übung: Der fliegende Teppich Geschichte: Von der Königstochter, die kein Glück hatte Zum guten Schluss Laufzeit 62:26 Minuten Prof. Dr. med. Luise Reddemann leitete lange Jahre die Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin am Johannes-Krankenhaus in Bielefeld. Siegilt als die Koryphäe der Trauma-Therapie in Deutschland. Dr. med. Cornelia Dehner-Rau arbeitet seit 2001 als Assistenzärztin in der Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin am Johannes-Krankenhaus. Bei TRIAS sind von Cornelia Dehner-Rau u.a. erschienen: ´´Gefühle besser verstehen´´ und ´´Ängste verstehen und hinter sich lassen´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Imagination als heilsame Kraft
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das weit über 100.000 mal verkaufte Grundlagenwerk zur Psychotraumatologie erscheint nach 18 Auflagen erstmals vollständig überarbeitet. Insbesondere werden die Kapitel zur Körperarbeit, zur Gestaltungstherapie sowie zur Traumatherapie mit Kindern und Jugendlichen neu verfasst. Wenn wir Patienten dabei unterstützen, auf die Stimme ihrer inneren Weisheit zu hören, unterstützen wir ihre Selbstheilungskräfte und das freie Fließen dieser oft verschütteten Ressourcen. Als Ergänzung zu diesem Buch ist außerdem eine Hör-CD von Luise Reddemann lieferbar. Luise Reddemann gehört zu den maßgeblichen ´´PionierInnen´´ der Traumatherapie. Vieles von dem, was heute therapeutischer Konsens ist, entwickelte sie ab 1985 als Klinikleiterin mit ihrem Team. Viele Betroffene verfügen ansatzweise über erstaunliche Selbstheilungskräfte, die es zu unterstützen und zu entfalten gilt. Aus dieser Erfahrung heraus entstanden zahlreiche, an die Bedürfnisse von Trauma-PatientInnen angepasste Imaginationsübungen. Ebenso wurde auch das dreistufige Vorgehen mit Stabilisierung, Traumakonfrontation und Integration, das heute aus der Traumatherapie nicht mehr wegzudenken ist, hier ursprünglich beschrieben. - Basisbuch zur psychotraumatologischen Behandlung nach Luise Reddemann (PITT) - Die Aktualisierung des Bestsellers trägt Veränderungen in der Praxis Rechnung Heute wissen wir, dass vielen seelischen und psychosomatischen Erkrankungen wie Sucht, Essstörungen, Borderline-Persönlichkeitsstörungen u. v. m. sehr häufig traumatische Erfahrungen als Ursache oder Mitursache zugrunde liegen. Viele der Betroffenen verfügen - so die Beobachtung der Autorinnen - ansatzweise über erstaunliche Selbstheilungskräfte, die es zu entfalten und zu unterstützen gilt. Aus dieser Erfahrung heraus hat Luise Reddemann zahlreiche Imaginationsübungen entwickelt und gesammelt, die Patientinnen helfen, stabiler zu werden und zu lernen, sich selbst zu trösten: ´´Achtsamkeit üben´´, ´´Ein Gegengewicht zu den Schreckensbildern finden´´, ´´Der innere sichere Ort´´ und viele andere. Erst wenn auf diese Weise innere Stabilität gewonnen wurde, folgt die Phase der Konfrontation mit dem Trauma (´´Dem Schrecken begegnen´´) und der Abschluss (´´Die eigene Geschichte annehmen und integrieren´´). Ergänzt wird die Imaginationstherapie durch maltherapeutische Elemente (Susanne Lücke) und durch die Körperübungen des ´´Qi Gong´´ (Veronika Engl). Verschüttete Erfahrungen, seien es Körpererfahrungen oder innere Bilder, können so wieder freigelegt werden und den Heilungsprozess fördern. Dieses Buch richtet sich an - TraumatherapeutInnen - PsychotherapeutInnen aller Schulen - ÄrztInnen - Laien und Betroffene

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Trauma heilen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch Trauma wachsen. Traumatische Erlebnisse können sehr vielfältig sein: von schweren kindlichen Verlusterfahrungen bis zu sexualisierter Gewalt. Viele Betroffene leiden lange an den Folgen dieser extrem belastenden seelischen Erfahrungen. Sie wollen sich vor allem wieder geborgen fühlen und die quälenden Erinnerungen hinter sich lassen. Die gezielten Methoden der modernen Traumatherapie helfen, neues Zutrauen zu sich und anderen zu entwickeln. - Selbstheilung: Aktivieren Sie Ihre erstaunlichen Kräfte der Regeneration. - Resilienz: Mit den speziell entwickelten Übungen erhöhen Sie Ihre Widerstandskraft gegenüber den Stürmen des Lebens. - Hilfe: Entdecken Sie Ihre Ressourcen durch Körperübungen und Gedankenreisen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot