Angebote zu "Psychodynamische" (12 Treffer)

Bindungsforschung und psychodynamische Psychoth...
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die nachhaltige Bedeutung früher Beziehungserfahrungen für die spätere sozioemotionale Entwicklung wird durch die Bindungsforschung seit vielen Jahren wissenschaftlich untermauert. Je nachdem, wie konsistent oder widersprüchlich diese frühen Erfahrungen erlebt wurden, gestalten sich sogenannte Arbeitsmodelle von Bindung bei Erwachsenen unterschiedlich und werden durch Merkmale wie zum Beispiel verinnerlichte Sicherheit, mentale Ressourcen, unbewusste Brüche oder Inkonsistenzen geprägt. Die Bindungsdiagnostik zur Erfassung von bindungsrelevanten unbewussten Prozessen erfolgt durch zwei Interviewmethoden, die Anna Buchheim im Detail beschreibt und deren klinische Bedeutung sie anhand von eindrucksvollen Fallbeispielen aus der eigenen Praxis veranschaulicht und mit aktuellen Studien in Zusammenhang bringt. Forschungsergebnisse belegen eine positive Veränderung von Bindungsrepräsentationen durch psychodynamische Therapien: Unsichere und desorganisierte Bindungsmuster können in Richtung von sicheren und organisierten verändert werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Mitgefühl, Trauma und Achtsamkeit in psychodyna...
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zunehmend werden therapeutische Möglichkeiten von spirituellen Ressourcen diskutiert. Die in diesem Bereich erfahrene Psychoanalytikerin und Ärtzin Luise Reddemann stellt die psychodynamische Arbeit mit den Aspekten Mitgefühl und Achtsamkeit vor. Dies kommt insbesondere seelisch traumatisierten Patientinnen und Patienten zugute. Mit einer Haltung teilnehmender Offenheit für die Patienten treten Achtsamkeit, Sorge und Haltefunktionen in den Vordergrund. Fallbeispiele illustrieren neue kreative Interventionen, zu denen auch eine meditative Praxis gehört. Den Abschluss bilden persönliche Überlegungen zu Mitgefühl und Achtsamkeit als Grundbedingung jedes therapeutischen Handelns.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie für ...
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Traumatisierte Kinder und Jugendliche benötigen eigene Behandlungskonzepte, die ihrem Entwicklungsstand und ihren Ressourcen gerecht werden. Das PITT-Manual von Luise Reddemann bietet eine hervorragende Basis für eine Übertragung auf die Kinder- und Jugendlichentherapie. Die therapeutische Arbeit mit psychisch schwer verletzten Kindern wurde im Boom der Traumatherapie bisher stiefmütterlich behandelt. Kaum eine der etablierten Behandlungsmethoden ist geeignet, die spezifischen Lebensbedingungen von Kindern, z. B. ihre emotionale Abhängigkeit von Bezugspersonen, angemessen zu erfassen. Dies gelingt überzeugend mit Luise Reddemanns Psychodynamisch Imaginativer Traumatherapie (PITT). Imaginationen entspringen geradezu einer kindlichen Sicht auf die Welt, und entsprechend gut lässt sich mit ihnen arbeiten. Der Kinder- und Jugendlichentherapeut Andreas Krüger hat in diesem Buch die Prinzipien des PITT-Manuals Schritt für Schritt für die Behandlung traumatisierter Kinder und Jugendlicher ´´übersetzt´´. Wichtige Grundsätze dabei sind: - Die Berücksichtigung aller Entwicklungsphasen des jungen Menschen - Die Betonung altersspezifischer Ressourcen - Die Einbeziehung des sozialen Umfelds des Kindes. Eingeleitet wird das Buch mit grundsätzlichen Überlegungen von beiden Autoren zur Traumabehandlung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Die Haben-Seite der Psyche als eBook Download v...
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 29.99 / in stock)

Die Haben-Seite der Psyche:Psychodynamische Arbeit mit Ressourcen. Auflage 1 Egon Fabian

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Die Haben-Seite der Psyche als Buch von Egon Fa...
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Haben-Seite der Psyche:Psychodynamische Arbeit mit Ressourcen. Auflage 1 Egon Fabian

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Trauma und Resilienz
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Trauma verstehen, Resilienz fördern Dieses Buch stellt die bedeutsamsten Ansätze vor, die zu erklären versuchen, wie Menschen traumatische Lebenserfahrungen bewältigen. In der Praxis stehen medikalisierte und psychiatrische Theorien und Behandlungsmethoden Seite an Seite mit soziologischen und anthropologischen Ansätzen. Für manche Verfahren wie die kognitive Verhaltenstherapie ist eine rasche Effizienz nachgewiesen. Andere Verfahren, etwa die psychodynamischen und narrativen Methoden, können zwar keine damit vergleichbare empirische Evidenzgrundlage vorweisen, finden aber gleichermaßen Anklang bei Überlebenden, Klinikern und Wissenschaftlern. Ziel dieses Buches ist es, Fachleuten eine Ressource an die Hand zu geben, die all diese verschiedenen Sichtweisen des Traumas, der Resilienz und der Genesung zusammenführt - zur Unterstützung der Betroffenen. Fallbeispiele veranschaulichen die Herangehensweisen und helfen beim Transfer in den eigenen Praxisalltag.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Praxis der Analytischen Psychologie
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Durch ihr ganzheitliches Menschenbild und Behandlungskonzept, in dessen Mittelpunkt das Individuum mit seinen persönlichen Bedürfnissen und Eigenarten steht, vermag die Analytische Psychologie C. G. Jungs tiefenpsychologische und psychodynamische Therapierichtungen zu einem modernen, integrativen Ansatz zu erweitern. Dieses Buch verbindet die Essentials der Analytischen Psychologie und Psychotherapie mit dem aktuellen Stand der Psychotherapieforschung. Besondere Hervorhebung erfährt die Arbeit mit dem Unbewussten und seiner Symbolik: Wie zeigt diese sich in Fantasien, Träumen, Imaginationen und Krankheitsbildern, aber auch in den Ressourcen der Patienten? Die Zugänge der Analytischen Psychologie zum inneren Selbst der Patienten, zur Intersubjektivität der therapeutischen Beziehung sowie zu den Prozessen von Übertragung und Gegenübertragung werden dargestellt und ihre Unterschiede zu anderen Therapieformen herausgearbeitet. Als Spezifikum erfährt der Zugang und die Nutzung des kreativen Potentials von Patienten und Therapeuten besondere Berücksichtigung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Hypnotherapie
€ 17.00 *
ggf. zzgl. Versand

Hypnotherapie ist eine wissenschaftlich fundierte Therapieform, die sich bei der Behandlung verschiedenster psychischer und psychosomatischer Störungsbilder bewährt hat. Praxisorientiert vermitteln die Autorinnen in diesem Buch die hypnotherapeutische Haltung, die darauf aufbauenden spezifischen Techniken und den typischen Ablauf dieser Therapieform. Fallbeispiele und Tipps für die Praxis helfen dabei, den Klienten behutsam und unter Berücksichtigung seiner individuellen Bedürfnisse in einen Trancezustand zu leiten und ihm so Ressourcen (wieder) zu eröffnen. ´´Eine spannende Einleitung in die Hypnotherapie. Es ist gelungen, diese schwierige Materie anschaulich zu machen.´´ (Luise Reddemann, Psychoanalytikerin und Begründerin der Psychodynamisch Imaginativen Traumatherapie) ´´Sie halten hier einen Reiseführer in der Hand. Einen Reiseführer für das Land Hypnotherapie. Lesen Sie ihn und reisen Sie!´´ (Kai Fritzsche, Mitbegründer des Instituts für klinische Hypnose und Ego-State-Therapiein Berlin) ´´Eine spannende Lektüre für Neugierige und Kenner.´´ (Elvira Muffler, Psychotherapeutin und Buchautorin)

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Wege aus der Mitgefühlsmüdigkeit
€ 36.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Gefühl von Unlust und Ungeduld gewissen Patienten gegenüber zu haben, ist häufig Thema in Supervisionen - und kann Ausdruck einer sogenannten Mitgefühlsmüdigkeit (Compassion Fatigue) sein. Die eigenen Ressourcen sind erschöpft, Gedanken wie ´´Mensch, so schlimm ist das ja nicht´´ prägen den Arbeitsalltag anstelle eines empathischen und geduldigen Umgangs mit den Patienten. Eine konstruktive Behandlung ist nicht möglich. Aber: Übermüdet zu sein vom eigenen Beruf, gelangweilt von vielen Wiederholungen - das ist ein Tabu für Psychotherpeut_innen, jedoch kein seltenes Phänomen: Die Mitgefühlsmüdigkeit mag sich lange unbemerkt im Laufe vieler Jahre psychotherapeutischer Arbeit entwickeln, kann jedoch durchaus auch bei jüngeren Psychotherapeut_innen auftreten. Das Anliegen dieses Fachbuchs ist es, im Rahmen guter Selbstfürsorge Wege aus dieser Mitgefühlsmüdigkeit aufzuzeigen. Nach einer Einführung und Übersicht über Theorien zur Mitgefühlsmüdigkeit wird im praktischen Teil mit einer Fülle an praktischen Vorschlägen und Übungen gezeigt, was man dagegen tun kann und wo jeder einzelne bei sich ansetzen kann. Aus dem Inhalt Belastungen von Psychotherapeut_innen - Mögliche patientenbezogene und bei Therapeut_innen liegende Ursachen - Abgrenzung zu Burnout, Depression und sekundärer Traumatisierung - Psychodynamik der Mitgefühlsmüdigkeit - Hilfen und Erleichterung für Psychotherapeut_innen

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Wege aus der Mitgefühlsmüdigkeit (eBook, PDF)
€ 33.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Gefühl von Unlust und Ungeduld gewissen Patienten gegenüber zu haben, ist häufig Thema in Supervisionen ? und kann Ausdruck einer sogenannten Mitgefühlsmüdigkeit (Compassion Fatigue) sein. Die eigenen Ressourcen sind erschöpft, Gedanken wie »Mensch, so schlimm ist das ja nicht« prägen den Arbeitsalltag anstelle eines empathischen und geduldigen Umgangs mit den Patienten. Eine konstruktive Behandlung ist nicht möglich. Aber: Übermüdet zu sein vom eigenen Beruf, gelangweilt von vielen Wiederholungen ? das ist ein Tabu für Psychotherpeut_innen, jedoch kein seltenes Phänomen: Die Mitgefühlsmüdigkeit mag sich lange unbemerkt im Laufe vieler Jahre psychotherapeutischer Arbeit entwickeln, kann jedoch durchaus auch bei jüngeren Psychotherapeut_innen auftreten. Das Anliegen dieses Fachbuchs ist es, im Rahmen guter Selbstfürsorge Wege aus dieser Mitgefühlsmüdigkeit aufzuzeigen. Nach einer Einführung und Übersicht über Theorien zur Mitgefühlsmüdigkeit wird im praktischen Teil mit einer Fülle an praktischen Vorschlägen und Übungen gezeigt, was man dagegen tun kann und wo jeder einzelne bei sich ansetzen kann. Aus dem Inhalt Belastungen von Psychotherapeut_innen ? Mögliche patientenbezogene und bei Therapeut_innen liegende Ursachen ? Abgrenzung zu Burnout, Depression und sekundärer Traumatisierung ? Psychodynamik der Mitgefühlsmüdigkeit ? Hilfen und Erleichterung für Psychotherapeut_innen

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot