Angebote zu "Prinzip" (50 Treffer)

Wissen - Prinzip und Ressource - Hans Mohr
2,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Wissen - Prinzip und Ressource als eBook Downlo...
27,99 €
Sale
20,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(27,99 € / in stock)

Wissen - Prinzip und Ressource: Hans Mohr

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Das Starkmacher-Prinzip: Ressourcen von Jugendl...
3,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Wissen - Prinzip und Ressource als Buch von Han...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissen - Prinzip und Ressource:Softcover reprint of the original 1st ed. 1999 Hans Mohr

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Das Prinzip Mütterlichkeit - geschlechterübergr...
49,99 €
Reduziert
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Das Prinzip Mütterlichkeit - geschlechterübergreifende soziale Ressource:Gegenstandstheoretische und handlungsorientierte Perspektiven. Auflage 2010 Isabella Heidinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Das Prinzip Mütterlichkeit - geschlechterübergr...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Prinzip Mütterlichkeit - geschlechterübergreifende soziale Ressource:Gegenstandstheoretische und handlungsorientierte Perspektiven. Auflage 2010 Isabella Heidinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Das Pandora Prinzip
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was bedroht unser Überleben? Wachstum wird auf den meisten Organisationsebenen unterhalb der Organisationseinheit Menschheit als positiv betrachtet und belohnt. Gleichzeitig führt stabiles globales Wachstum, Bevölkerungs- oder Wirtschaftswachstum, durch Ressourcenverbrauch oder Konkurrenzkämpfe zur Beeinträchtigung der Lebensqualität auf der Erde. Wo vordergründig geistig-ethische Werte den Diskurs bestimmen, gilt hintergründig das Recht der Stärkeren. Die Wissenschaft hat inzwischen unzählig viele Pandora-Büchsen geöffnet, mit deren Folgen die Menschheit nun zurechtkommen muss. Man kann etwas erfinden, aber man kann nichts ´´entfinden´´. Ein Wissen, das in der Welt ist, kann nicht mehr aus der Welt entfernt werden. Wir können theoretisch alle Waffen beseitigen, wir können aber nicht die prinzipielle Fähigkeit des Menschen, Waffen zu bauen, aus der Welt schaffen. Ich kann rückwärts laufen, ich kann zu etwas zurücklaufen, ich kann an etwas zurückdenken. Rückwärts denken kann ich aber nicht. Fortschritt ist immer auch mit Zerstörung verbunden. Wo Städte entstehen sollen, muss gerodet werden, wo eine neue Technologie eingeführt wird, wird eine ältere Technologie verdrängt, und wo die Einen Ressourcen an sich reißen, nehmen sie diese anderen weg. Die schöpferische Kraft der Zerstörung ist die zerstörerische Kraft der Schöpfung. Norbert Schwarz beschäftigt sich als Infektionsepidemiologe am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin in Hamburg mit Seuchen- und Gesundheitsrisiken für Einzelne und Gruppen. In diesem Buch beleuchtet er existentielle Risiken, für die größtmögliche Homo-sapiens-Gruppe, die Menschheit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Das Shaolin-Prinzip
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Soll ich? Soll ich nicht? - Wie oft tun wir uns schwer damit, einen Entschluss zu fassen. Wir wälzen stundenlang das Für und Wider. Und am Ende sind wir wie gelähmt. Wie man nachhaltige Entscheidungen trifft und dabei auf seine inneren Ressourcen zurückgreift, das lehren die Shaolin-Mönche. Bernhard Moestl hat das Prinzip der Mönche analysiert und zeigt uns, wie wir es auf unseren Alltag übertragen können - denn wer sich nicht entscheidet, für den wird entschieden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Das Ginkgo-Prinzip
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitest Du nur oder lebst Du auch?Hintergründe, Konzepte und Strategien für die Arbeit heute und in der Welt von morgen. Japan 2009. Ein Mann schlägt mit dem Kopf auf die Tastatur seines Rechners auf: Karoshi. Der Tod am Arbeitsplatz hat in Japan einen Namen bekommen und ist weltweit ein aktuelles Phänomen. In Deutschland haben laut wissenschaftlicher Studien über 70 Prozent der Menschen Stress im Job. Durch wachsende Anforderungen und dem Taumel zwischen Arbeit und Privatleben nehmen körperliche und psychische Erkrankungen stetig zu. Sie bestimmen Leistungsabfälle, Fehltage und vorzeitige Pensionierungen in den Unternehmen. Rund 90 Prozent der 16 Millionen Bürobeschäftigten in Deutschland arbeiten unter schlechten Bedingungen, nur 10 Prozent haben gut gestaltete Arbeitsplätze. Deshalb ist im heutigen Büromarathon die Bereitstellung von Ressourcen wie Ernährung, Bewegung, Regeneration und ergonomisch-sinnliche Raumgestaltung umso bedeutsamer. Nur mit den richtigen Voraussetzungen lassen sich Systemzusammenbrüche verhindern und Wohlbefinden und Leistung steigern. Im asiatischen Raum wurde das einzigartige, zweigeteilte Blatt des Ginkgo-Baumes schon früh als Symbol der Vereinigung von Gegensätzen zu einem harmonischen Ganzen betrachtet. Mit dem Ginkgo-Prinzip werden die scheinbaren Widersprüche Arbeit und Leben zu einer neuen Lebensform verbunden, die von Gesundheit, Zufriedenheit und Effektivität geprägt ist. Das Buch schafft in informativer, erfahrbarer und humorvoller Weise das Bewusstsein für das System Mensch im Büro. Es erklärt Ursprung und Entstehung von Stress, Erfolg, Leistung, Kreativität Wohlbefinden und Glück und ermöglicht einen Ausblick in Zukunftskonzepte der Arbeit. Das Buch ist ein Kommunikationsanlass. Es ist Anreger, Perspektivenwechsler und Erfahrungssammler Es ist all das, wozu wir es machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot