Angebote zu "Permakultur" (6 Treffer)

Permakultur
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Permakultur (von englisch ´´permanent´´ und ´´agriculture´´) wurde in den 1970er Jahren von den Australiern Bill Mollison und David Holmgren als Methode einer dauerhaft nachhaltigen Landwirtschaft entwickelt. Inzwischen schätzen und praktizieren Menschen in aller Welt die Permakultur als besonders sanfte und ganzheitliche Weise der Bodenbestellung. Permakultur ist jedoch noch viel mehr: Ihre umfassenden Ethik- und Gestaltungsprinzipien lassen sich nicht nur auf Landbau und Ökologie im engeren Sinn anwenden, sondern auf eine Vielzahl von Lebensbereichen - von Bildung, Gesundheit und Architektur bis hin zu Unternehmensführung, Finanzwesen und ganzen Wirtschaftssystemen. Weitgefasst verstanden, kann die Permakultur sogar Wege in eine postfossile ´´Niedrigenergiekultur´´ weisen, die in organischen Kreisläufen organisert ist und sich an den Rhythmen der Natur, nicht am kurzfristigen Profit orientiert. Aus eigener jahrzehntelanger Permakulturpraxis destilliert Holmgren in diesem Buch Prinzipien, nach denen schon heute in sich selbst erhaltenden Systemen von sich selbst erneuernden Ressourcen gelebt werden kann. Darüber hinaus werden Methoden und Wege gezeigt, wie wir eine umfassende Kultur gestalten können, deren Lebensweisen auf ein symbiotisches Miteinander des Menschen mit den ihn umgebenden Landschaften und ihren Bewohnern ausgelegt sind. In einer solchen zukunftsfähigen Kultur wird der Mensch nicht zum Schädling, sondern zum Nützling der Erde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Permakultur praktisch
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Permakultur? Permakultur ist eine Art zu leben. Sie zeigt uns, wie wir unsere Ressourcen optimal nutzen können. Graham Bell zeigt, wie man ökologisch leben kann, ohne aus der Gesellschaft auszusteigen und ohne den Lebensstandard zu verringern. Ökologisch zu leben bedeutet nicht automatisch Verzicht. Vielmehr geht es darum, den Wert der Natur wieder schätzen zu lernen und neue Definitionen für Reichtum und Vermögen zu finden. Die Permakultur lässt sich jederzeit in die Praxis umsetzen. Beim Einkaufen oder beim Babysitten, an Ihrem Arbeitsplatz oder beim Hausbau - die Permakultur bietet gerade für den Alltag praktikable Lösungen dafür an, wie sich unser konsumorientiertes Verhalten durch einen von dauerhaften Werten geprägten Lebensstil ersetzen lässt. Mit diesem Buch liegt ein umfassendes Werk zur Permakultur vor, das ganz auf die nördliche Hemisphäre, das heißt speziell auf das europäische Klima ausgerichtet ist. Das Buch enthält sowohl die theoretischen Ansätze des permakulturellen Konzeptes als auch viele praktischer Beispiele, die eine direkte Umsetzung der Prinzipien in die Praxis ermöglichen. »Kaufen Sie dieses Buch und stellen Sie es nicht einfach in Ihr Bücherregal, sondern setzen Sie die hier beschriebenen Grundsätze in Ihrem Alltag um. Geben Sie die Erkenntnisse an Ihre Kinder weiter.« (David Bellamy)

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Permakultur und Naturgarten
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Permakultur und Naturgarten sind große Gartenbewegungen unserer Zeit. Nun gibt es ein Konzept, das beide vereint: ´´Hortus´´, basierend auf dem ´´Drei-Zonen-Modell´´. Durch die Gliederung des Gartens in drei Zonen, die ideal zusammenwirken, gelingt ein geschlossener Kreislauf, der Ihren Arbeitsaufwand minimiert und Ressourcen schont. Durch Superbeete, Naturmodule, Mulchwurst und Komposttoilette entsteht ein echter ´´Hortus´´, ein Lebensraum für Mensch und Tier. Sie möchten mehr wissen? In diesem Buch lernen Sie direkt vom Experten: Markus Gastl zeigt Ihnen, worauf es beim ´´hortanen´´ Gärtnern ankommt und wie Sie die Welt damit ein Stückchen besser machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Permakultur kurz und bündig
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Permakultur ist ökologische Lebensraumgestaltung im weitesten Sinne - von der Auswahl der Permakulturprinzipien als Planungsgrundlage für die gestalterische Beschäftigung z.B. im Garten oder in der Architektur bis zum Aufbau von (alternativen) menschlichen Gemeinschaften. Das grundlegende Prinzip von Permakultur ist, nützliche Verbindungen zwischen verschiedenen Elementen eines Systems herzustellen, damit möglichst viele Bedürfnisse aus dem System selbst heraus gedeckt werden können. Jedes Element unterstützt produktiv mehrere andere. Neben der weitgehenden Selbstversorgung mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln ist ein weiteres Ziel auch die sparsame, effektive Nutzung der immer knapper werdenden Ressourcen. Das vorliegende Buch schließt eine Lücke im Angebot der bereits vorhandenen Literatur über Permakultur, denn es zeigt dem interessierten Neuling an vielen praktischen Beispielen, wie Permakultur tatsächlich im täglichen Leben umgesetzt werden kann. So beschäftigt es sich mit Permakultur in der Stadt und auf dem Land (Garten, Bauernhof) sowie in der Gemeinschaft und beantwortet häufig gestellte Fragen zur Permakultur ganz allgemein. Eine weitere Besonderheit des Buches ist, dass die hier gemachten Tipps sämtlich auch in der gemäßigten Klimazone umgesetzt werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Der Permakultur-Garten
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch befasst sich speziell mit der Umsetzung des Permakultur-Konzeptes im Garten. Die Permakultur lässt sich ohne Weiteres im Garten umsetzen. Dazu sind weder fundierte gärtnerische Erfahrungen noch riesige Grundstücke nötig. Es geht vielmehr vor allem darum, neue Perspektiven zu gewinnen. Auf diese Weise kann auch ein kleiner städtischer Vorgarten zu einem vielseitigen und lebendigen Biotop werden. Das Konzept der Permakultur beruht auf der Beobachtung der Natur. Ziel ist es, dauerhafte ökologische Kreisläufe zu schaffen, die sich aus eigener Kraft aufrechterhalten. Graham Bell zeigt, welche Faktoren zu beachten sind, damit sich ein solches Gleichgewicht im Garten einstellt. Der Autor beschreibt verschiedene Gartenkonzepte, zeigt, wie unterschiedliche Bedürfnisse im Garten in Einklang gebracht werden können, und gibt Tipps für den individuellen Umgang mit vorhandenen Ressourcen. Die anschauliche Darstellung wird durch zahlreiche Abbildungen und Skizzen vervollständigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Permakultur: Gestaltungsprinzipien für zukunfts...
15,88 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Permakultur (von englisch »permanent« und »agriculture«) wurde in den 1970er Jahren von den Australiern Bill Mollison und David Holmgren als Methode einer dauerhaft nachhaltigen Landwirtschaft entwickelt. Inzwischen schätzen und praktizieren Menschen in aller Welt die Permakultur als besonders sanfte und ganzheitliche Weise der Bodenbestellung. Permakultur ist jedoch noch viel mehr: Ihre umfassenden Ethik- und Gestaltungsprinzipien lassen sich nicht nur auf Landbau und Ökologie im engeren Sinn anwenden, sondern auf eine Vielzahl von Lebensbereichen von Bildung, Gesundheit und Architektur bis hin zu Unternehmensführung, Finanzwesen und ganzen Wirtschafts systemen. Weitgefasst verstanden, kann die Perma kultur sogar Wege in eine postfossile »Niedrigenergiekultur« weisen, die in organischen Kreisläufen organisert ist und sich an den Rhythmen der Natur, nicht am kurzfristigen Profi t orientiert. Aus eigener jahrzehntelanger Permakulturpraxis destilliert Holmgren in diesem Buch Prinzipien, nach denen schon heute in sich selbst erhaltenden Systemen von sich selbst erneuernden Ressourcen gelebt werden kann. Darüber hinaus werden Methoden und Wege gezeigt, wie wir eine umfassende Kultur gestalten können, deren Lebensweisen auf ein symbiotisches Miteinander des Menschen mit den ihn umgebenden Landschaften und ihren Bewohnern ausgelegt sind. In einer solchen zukunftsfähigen Kultur wird der Mensch nicht zum Schädling, sondern zum Nützling der Erde. Dies sind die zwölf Gestaltungsprinzipien der Permakultur: 1. Beobachte und handle. »Schönheit liegt im Auge des Betrachters.« 2. Fange Energie ein, und bewahre sie. »Schmiede das Eisen, solange es heiß ist.« 3. Behalte die Ernte im Blick. »Wer arbeiten will, muss essen.« 4. Vertraue auf Selbstregulierung, lerne aus den Ergebnissen. »Die Sünden der Väter suchen die Kinder heim.« 5. Nutze erneuerbare Ressourcen und Leistungen. »Geh mit dem Lauf der Natur.« 6. Produziere keinen Abfall. »Spare in der Zeit, so hast du in der Not.« 7. Gestalte erst das Ganze, dann das Detail. »Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen.« 8. Integriere, statt zu zerteilen. »Viele Hände, schnelles Ende.« 9. Setze auf kleine, langsame Lösungen. »Eile mit Weile.« 10. Nutze und schätze die Vielfalt. »Nicht alle Eier in einen Korb legen.« 11. Nutze Randzonen, und schätze das Marginale. »Auch unbetretene Pfade können Holzwege sein.« 12. Nutze Veränderung, und reagiere kreativ darauf. »Die Kraft der Vision ist, Dinge nicht so zu sehen, wie sie sind, sondern so, wie sie einmal sein werden.«

Anbieter: trade-a-game
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot