Angebote zu "Mittelpunkt" (70 Treffer)

DIE RESSOURCE MENSCH im Mittelpunkt innovativer...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DIE RESSOURCE MENSCH im Mittelpunkt innovativer Unternehmensführung:Softcover reprint of the original 1st ed. 1993 Ofw Organisationsforum Wirtschaftskongress e. V.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Migrationserfahrung als Ressource?
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie erzeugen Migrantinnen und Migranten, die seit mehreren Jahrzehnten im Ankunftsland (am Beispiel Österreich) leben und die Lebensphase Alter in diesem Land verbringen, eine positive subjektive Lebensqualität? In der vorliegenden Studie wird herausgearbeitet, dass durch die Erfahrung der Migration Ressourcen entstehen oder begünstigt werden, die im Alter positiv auf das subjektive Wohlbefinden wirken. Theoretischer Ausgangspunkt ist eine Auseinandersetzung mit dem Konzept der Salutogenese und des Kohärenzgefühls nach Antonovsky, also der Suche nach Ressourcen, die Gesundheit fördern und aufrechterhalten. Die Erfahrung der Migration wird aus einer phänomenologischen Perspektive betrachtet. Somit wird die Sichtweise der migrierenden Person in Form ihrer biographischen Selbstdarstellung sowie ihrer subjektiven Konstruktionsprozesse in den Mittelpunkt gestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Migrationserfahrung als Ressource? (eBook, PDF)
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie erzeugen Migrantinnen und Migranten, die seit mehreren Jahrzehnten im Ankunftsland (am Beispiel Österreich) leben und die Lebensphase Alter in diesem Land verbringen, eine positive subjektive Lebensqualität? In der vorliegenden Studie wird herausgearbeitet, dass durch die Erfahrung der Migration Ressourcen entstehen oder begünstigt werden, die im Alter positiv auf das subjektive Wohlbefinden wirken. Theoretischer Ausgangspunkt ist eine Auseinandersetzung mit dem Konzept der Salutogenese und des Kohärenzgefühls nach Antonovsky, also der Suche nach Ressourcen, die Gesundheit fördern und aufrechterhalten. Die Erfahrung der Migration wird aus einer phänomenologischen Perspektive betrachtet. Somit wird die Sichtweise der migrierenden Person in Form ihrer biographischen Selbstdarstellung sowie ihrer subjektiven Konstruktionsprozesse in den Mittelpunkt gestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Ressourcen entdecken - Potenzial entfalten
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lerncoaching ist eine sehr gute Möglichkeit, Menschen effektiv dabei zu unterstützen, erfolgreich zu lernen. Diese These der Autoren, die beide über mehrjährige praktische Erfahrungen zum Thema verfügen, steht im Mittelpunkt des vorliegenden Buches. Sie verstehen dabei Lerncoaching als Hilfe zur Selbsthilfe und zeigen die Unterschiede zur herkömmlichen Nachhilfe und zur Lerntherapie auf. Wichtig ist ihnen dabei der wissenschaftliche Background ihrer Arbeit. Diese beruht unter anderem auf den Grundwerten der Humanistischen Psychologie, den Erkenntnissen der Systemtheorie, des Konstruktivismus und der Neurobiologie. Die sich daraus ergebende ethische Haltung zieht sich wie ein roter Faden durch dieses Praxisbuch. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen werden mögliche Themen des Lerncoachings, wie zum Beispiel der Umgang mit Prüfungsangst und Stress, das Auflösen von Lernblockaden, die Verbesserung von Konzentration, Motivation und Zeitmanagement und die Optimierung von Lernstrategien anschaulich und praxisnah dargestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Ressourcen psychisch kranker und suchtkranker E...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder von psychisch kranken oder suchtkranken Eltern weisen ein erhöhtes Risiko auf, misshandelt oder vernachlässigt zu werden. Ressourcen, die als Schutzfaktoren wirken, sind bei den betroffenen Eltern häufig nur schwach ausgeprägt. Um diejenigen Ressourcen der Eltern zu stärken, die das Misshandlungsrisiko für Kinder vermindern, wurde das vorliegende modular aufgebaute Gruppenprogramm entwickelt und evaluiert. Es fokussiert auf die Förderung des Stress- und Belastungsmanagements der Eltern. Ziel ist es, einen besseren Schutz für die Kinder zu erreichen. Das Manual liefert zunächst einen Überblick über verschiedene Formen von Misshandlung und Vernachlässigung und geht auf empirische Befunde zu den Risiko- und Schutzfaktoren bei der Entstehung von Vernachlässigung und Kindesmisshandlung ein. Ausführlich wird anschließend die Durchführung der vier Module des Gruppenprogramms beschrieben. Im Mittelpunkt steht die Stärkung der reflexiven Kompetenzen der Eltern, d.h. die Stärkung ihrer Mentalisierungsfähigkeit, die sich als wichtiger Schutzfaktor herauskristallisiert hat. Es geht darum, das Einfühlungsvermögen der Eltern in die kindlichen Bedürfnisse und Gedanken sowie die Sensibilität für Perspektiven der Kinder und anderer Personen zu fördern. Weiterhin soll der konstruktive Umgang mit Gefühlen und Belastungen gestärkt und der Aufbau eines sozialen Beziehungsnetzes gefördert werden. Zahlreiche Arbeitsblätter, die auf der CD-ROM vorliegen, erleichtern die Umsetzung des Programmes in der Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
Erfurt Vliestapete Vario Plano ´´0,75 x 15 m´´
16,39 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(3,50 € / 1 lfm)

Erfurt Vliestapete Basic PlanoWände individuell gestalten und Ressourcen schonen. Ein nachhaltiger Umgang mit unseren Ressourcen steht bei vielen Menschen im Mittelpunkt des täglichen Handelns. Mit dem Ressourcen schonenden Wandbelag ERFURT-BasicVlies Plano haben Sie die perfekte Basis in glatter Papier-Optik für Ihre Ideen bei der Wandgestaltung mit Farben und kreative Wandtechniken. BasicVlies Plano kann direkt von der Rolle auf die eingekleisterte Wand oder Decke tapeziert werden. ERFURT-BasicVlies ist die perfekte Basis für Farben, Tapeten, kreative Wandtechniken und für die Flächen- und Risssanierung.´´Maß: 15 m x 0,75 m Material: Vlies direkt auf die eingekleisterte Wand tapezieren ? besonders einfach bei Decken rissüberbrückend und dimensdionsstabil atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend trocken abziehbar

Anbieter: hitseller.de
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
Das psychoonkologische Gespräch
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Brücke bauen - für einen gemeinsamen Weg Wie schaffe ich als Therapeut die Basis für eine vertrauensvolle, hilfreiche Beziehung - und wie gestalte ich den dafür notwendigen psychoonkologischen Dialog? Für den erfahrenen Psychoonkologen Peter Weyland steht das Gespräch - einfühlsam, den Patienten annehmend und dessen Ressourcen mit einbeziehend - im Mittelpunkt einer gelingenden psychoonkologischen Begleitung. Detailliert und konkret wird das ´´strukturierte Erstgespräch´´ vorgestellt, Unterstützungsmöglichkeiten werden ausgelotet, aber auch Grenzen aufgezeigt. Auch der psychoonkologische Dialog beim weiteren gemeinsamen Weg durch alle Phasen einer Krebserkrankung wird in der Neuauflage beleuchtet. Die Belastungen für Patienten, aber auch für Therapeuten, wie auch deren Bewältigung illustriert der Autor anhand zahlreicher, ganz unterschiedlicher Fallbeispiele, die dem Leser einen Eindruck der komplett veränderten individuellen Lebenswirklichkeit der Patienten vermitteln. Peter Weyland gibt Psychoonkologen, Onkologen, Palliativmedizinern, Sozialarbeitern, aber auch Allgemeinärzten und allen, die Tumorpatienten in ihrer Erkrankung begleiten, im wahrsten Sinne des Wortes einen ´´Wegweiser´´ an die Hand. Neu in der 2. Auflage - Neues Kapitel zur Fatigue: mit der ´´grenzenlosen´´ Erschöpfung Ihrer Patienten richtig umgehen - Das ´´psychoonkologische Instrumentarium´´: die passende, individuell auf Ihren Patienten abgestimmte Intervention finden - Einem erfahrenen Psychoonkologen über die Schulter geschaut: den ´´richtigen Zeitpunkt´´, die ´´geeignete Situation´´ erkennen lernen Keywords: Psychoonkologie, Onkologie, Gesprächsführung, Kommunikation, Krebs, Krebspatienten,strukturiertes Erstgespräch, Ressourcen, Fatigue, Stress

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.10.2019
Zum Angebot
Marlboroughs Geheimnis
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Information ist eine zentrale, aber oft unterschätzte Ressource für Politik und Kriegsführung. Im Mittelpunkt des Buches stehen daher folgende Fragen: Wie kam ein hochrangiger Politiker, Diplomat und Militär um 1700 an die Informationen, die er brauchte? Wie wurde Informationsgewinnung organisiert, und welche Strukturen waren dafür relevant? Wozu schließlich diente Information, welche Funktion oder Funktionen erfüllte sie? Am Beispiel des Herzogs von Marlborough, einem der wichtigsten Generäle, Politiker und Diplomaten des Spanischen Erbfolgekriegs, wird die zentrale Bedeutung von Informationsgewinnung und Spionage für Kriegführung, Politik und Diplomatie analysiert und Marlboroughs enge Verbindung mit der englischen Regierung vorgeführt, aber auch danach gefragt, wie Informationen verarbeitet und genutzt wurden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Empowerment
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Empowerment-Konzept beinhaltet eine konsequente Hinwendung zu den kompetenten und aktiv gestalterischen Seiten der Menschen. Weg vom einseitigen Blick auf ihre Defizite und ihre Hilfsbedürftigkeit stehen stattdessen ihre Ressourcen, Schutzfaktoren und Resilienzen im Mittelpunkt. Was die Empowermentperspektive von anderen Ressourcenansätzen in der Psychologie und Psychotherapie unterscheidet ist: - der Blick für die wenn auch oftmals verschütteten Stärken und Kräfte von Menschen in unterschiedlichen sozialen Kontexten und - ein Modell der professionellen Hilfebeziehung, das durch einen kooperativen und partizipativen Prozess gekennzeichnet ist, in dem sich das Expertenwissen ständig in einem Dialog mit dem Wissen der Betroffenen befindet. Der Mensch wird als handelndes Subjekt betrachtet, das zur Bearbeitung und Gestaltung seines Lebens sowie zur Aufrechterhaltung seiner Gesundheit und seines psychosozialen Wohlbefindens sowohl individuelle als auch soziale und kontextbezogeneRessourcen benötigt. Gleichzeitig werden drei Handlungsebenen miteinander verknüpft, die sonst meist getrennt voneinander behandelt werden: Individuum, soziales Netzwerk und soziales Umfeld. Durch die Ressourcenaktivierung auf einer Ebene werden Synergieeffekte auf den jeweils anderen ausgelöst, was den Einsatz verschiedener Methoden und Strategien erforderlich macht. Die Empowermentarbeit greift dabei vor allem auf Methoden aus dem Repertoire der systemisch-lösungsorientierten Therapie, der narrativen Psychologie sowie auf gemeinde psychologisch orientierte Netzwerkinterventionen zurück, die in diesem Band alle praxisnah und ausführlich vorgestellt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot