Angebote zu "Living" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Arkham Horror: Das Kartenspiel
37,50 € *
zzgl. 3,90 € Versand

„Angst ist die älteste und stärkste Empfindung des Menschen, und die älteste und stärkste Angst ist die Furcht vor dem Unbekannten.“ –H. P. Lovecraft In der verschlafenen Stadt Arkham in Massachusetts versucht eine kleine Gruppe von Ermi lern die Natur einer finsteren Bedrohung aufzudecken, welche die Menschheit gefährdet. Doch Vorsicht! Die arkanen Reiche halten zahlreiche Schrecken bereit und die Ermittler müssen darauf achten, dass sie ihre an einem seidenen Faden hängende geistige Gesundheit nicht verlieren und überleben. Etwas Böses rührt sich in Arkham und nur du kannst es aufhalten. Arkham Horror: Das Kartenspiel verwischt die traditionellen Grenzen von Rollen- und Kartenspielen. Das Spiel lebt von kooperativen Ermittlungen und ist für 1–2 Spieler ausgelegt, kann mit zwei Grundsets aber auch von vier Personen gespielt werden. Ihr befindet euch im ruhigen Neuengland, im beschaulichen Arkham und schlüpft in die Rolle von dort lebenden Charakteren. Natürlich hat jeder so seine Talente, allerdings hat auch jeder seine Macken. Möglicherweise hat sich jemand ein bisschen zu intensiv mit den Inhalten des Necronomicons beschäftigt und die Worte suchen ihn nun heim. Ganz egal was euch anzieht oder euch heimsucht, sowohl eure Stärken als auch eure Schwächen werden sich in eurem selbsterstellten Deck spiegeln. Dieses Deck wird euch als Ressource dienen, während ihr mit euren Freunden daran arbeitet, die gefährlichsten und schrecklichsten Mysterien dieser Welt aufzudecken. Dieses Spiel ist, noch mehr als ähnliche Spiele zuvor, eine Mischung aus einem traditionellen Living Card Game und Rollenspielerlebnissen. Man schlüpft in die Rolle eines Ermittlers und stellt sein Deck so zusammen, dass es die eigenen Stärken und Ressourcen widerspiegelt. Und dennoch haben alle Ermittler des LCGs ihre eigene individuelle Persönlichkeit, die mit besonderen Voraussetzungen für den Deckbau einher geht. Vielleicht jagen euch die Abenteuer Angst ein, berauben euch eures Verstands, während der Wahnsinn langsam um die Ecken eures Geistes kriecht. Ganz sicher werdet ihr Entscheidungen fällen, welche die Arbeit mit euren Verbündeten womöglich beenden. Vielleicht verändert ihr Arkhams Landschaft, brennt Gebäude auf ihre Grundfesten nieder. Und vielleicht erhaltet ihr auch Erfahrung, die euch besser auf die kommenden Abenteuer vorbereitet. Das Grundspiel bietet drei verschiedene Abenteuer, die in der Kampagne Die Nacht des Zeloten* zusammengefasst sind. Euer Gelingen oder Scheitern im ersten Abenteuer, Die Zusammenkunft, wird nicht nur den Grundstein für kommende Abenteuer legen, sondern auch entscheiden, wie viel Erfahrung ihr für das Upgrade eures Decks ausgeben könnt.

Anbieter: Milan-Spiele
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Easier Living - mir zuliebe
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem eigens kreierten, neuartigen Gruppentherapieprogramm "Easier Living - mir zuliebe" rücken die erfahrenen Autoren die langfristige gesundheitsbezogene Ressourcenförderung ins Zentrum der Behandlung psychiatrischer Patienten.Das auf dem Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®) basierende Programm bietet (teil-)stationär und ambulant behandelten Patienten die Möglichkeit, sich mit einem "gesundheitsschädigenden" Verhaltensmuster achtsam und ressourcenorientiert auseinanderzusetzen. Übergeordnete Ziele der Gruppentherapie sind der Aufbau von Selbstmanagement- Kompetenz und die Entwicklung zunehmender Selbstfürsorge.Der Fokus liegt sowohl auf der psychischen wie auf der physischen Gesundheit - dementsprechend weisen die gesundheitsbezogenen Themen eine große Spannbreite auf: Abgrenzung, Work-Life-Balance, Motivationsschwierigkeiten, fehlende Bewegung sowie der Umgang mit Pseudoressourcen wie Essen, Alkohol, Tabak und anderen Konsummitteln.Der Theorieteil liefert aktuelle Befunde zu den Themen Gesundheitsförderung bei psychiatrischen Patienten, Ressourcenaktivierung, Embodiment und Selbstfürsorge, zudem werden die Grundlagen des ZRM® ausführlich beschrieben.Der Trainingsteil bietet ein ausgearbeitetes Manual für die Durchführung des Gruppentherapieprogrammes "Easier Living - mir zuliebe". Das Vorgehen wird Schritt für Schritt beschrieben, sodass auch Berufseinsteiger mit wenig Erfahrung eine sichere Grundlage für die Durchführung erhalten.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Easier Living - mir zuliebe
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem eigens kreierten, neuartigen Gruppentherapieprogramm "Easier Living - mir zuliebe" rücken die erfahrenen Autoren die langfristige gesundheitsbezogene Ressourcenförderung ins Zentrum der Behandlung psychiatrischer Patienten.Das auf dem Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®) basierende Programm bietet (teil-)stationär und ambulant behandelten Patienten die Möglichkeit, sich mit einem "gesundheitsschädigenden" Verhaltensmuster achtsam und ressourcenorientiert auseinanderzusetzen. Übergeordnete Ziele der Gruppentherapie sind der Aufbau von Selbstmanagement- Kompetenz und die Entwicklung zunehmender Selbstfürsorge.Der Fokus liegt sowohl auf der psychischen wie auf der physischen Gesundheit - dementsprechend weisen die gesundheitsbezogenen Themen eine große Spannbreite auf: Abgrenzung, Work-Life-Balance, Motivationsschwierigkeiten, fehlende Bewegung sowie der Umgang mit Pseudoressourcen wie Essen, Alkohol, Tabak und anderen Konsummitteln.Der Theorieteil liefert aktuelle Befunde zu den Themen Gesundheitsförderung bei psychiatrischen Patienten, Ressourcenaktivierung, Embodiment und Selbstfürsorge, zudem werden die Grundlagen des ZRM® ausführlich beschrieben.Der Trainingsteil bietet ein ausgearbeitetes Manual für die Durchführung des Gruppentherapieprogrammes "Easier Living - mir zuliebe". Das Vorgehen wird Schritt für Schritt beschrieben, sodass auch Berufseinsteiger mit wenig Erfahrung eine sichere Grundlage für die Durchführung erhalten.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Umwelt und Energie - Leben zwischen Verantwortu...
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In Baden-Württemberg war das Thema 2007/08 als Deutsch-Rahmenthema verpflichtend für alle Schüler der 10. Klassen an Realschulen. Auch heute bleibt dieses Thema aktuell. Die Themenstellung richtet sich an den Einzelnen und fragt nach seiner Lebensweise "zwischen Verantwortung und Verschwendung". Was geschieht, wenn alle Welt beginnt, mehr zu konsumieren und es sich gut gehen zu lassen? Hält unser Planet das aus? Im "Living Planet Report 2006" warnte der WWF: "Die natürlichen Lebensräume der Erde werden mit einer beispiellosen Geschwindigkeit zerstört. Wenn der Verbrauch an natürlichen Ressourcen so weiter geht wie bisher, werden wir bis zum Jahr 2050 zwei Planeten benötigen, um unsere Bedürfnisse nach Nahrung, Energie und Infrastruktur zu decken." Klimawandel und der Treibhauseffekt haben die öffentliche Diskussion intensiviert, wie wir unsere Lebensweise hin zu einer nachhaltigen entwickeln können. Dabei geht es um weit mehr als um die Frage der Erderwärmung. Bei einer Weltbevölkerung von 6,4 Milliarden Menschen würde sich unser Verbrauch an Energie und Rohstoffen alle 27 Jahre verdoppeln. Der Erde droht der Kollaps. Das Schülerheft setzt seinen Schwerpunkt in Übungen zum Erschließen der Informationen für eigene Texte. Dabei wird zunächst das Argumentieren in einfacheren Argumentationen geübt, bevor umfangreiche Schreibaufgaben erschlossen und trainiert werden. Dabei wird auch der systematische Einsatz des Kompendiums verdeutlicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Easier Living - mir zuliebe
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem eigens kreierten, neuartigen Gruppentherapieprogramm "Easier Living - mir zuliebe" rücken die erfahrenen Autoren die langfristige gesundheitsbezogene Ressourcenförderung ins Zentrum der Behandlung psychiatrischer Patienten.Das auf dem Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®) basierende Programm bietet (teil-)stationär und ambulant behandelten Patienten die Möglichkeit, sich mit einem "gesundheitsschädigenden" Verhaltensmuster achtsam und ressourcenorientiert auseinanderzusetzen. Übergeordnete Ziele der Gruppentherapie sind der Aufbau von Selbstmanagement- Kompetenz und die Entwicklung zunehmender Selbstfürsorge.Der Fokus liegt sowohl auf der psychischen wie auf der physischen Gesundheit - dementsprechend weisen die gesundheitsbezogenen Themen eine große Spannbreite auf: Abgrenzung, Work-Life-Balance, Motivationsschwierigkeiten, fehlende Bewegung sowie der Umgang mit Pseudoressourcen wie Essen, Alkohol, Tabak und anderen Konsummitteln.Der Theorieteil liefert aktuelle Befunde zu den Themen Gesundheitsförderung bei psychiatrischen Patienten, Ressourcenaktivierung, Embodiment und Selbstfürsorge, zudem werden die Grundlagen des ZRM® ausführlich beschrieben.Der Trainingsteil bietet ein ausgearbeitetes Manual für die Durchführung des Gruppentherapieprogrammes "Easier Living - mir zuliebe". Das Vorgehen wird Schritt für Schritt beschrieben, sodass auch Berufseinsteiger mit wenig Erfahrung eine sichere Grundlage für die Durchführung erhalten.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Sport und sozialer Wandel œ Political Changes i...
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten 10 Jahren haben sich nicht nur in Europa, sondern weltweit tiefgreifende politische, ökonomische und sozio-kulturelle Veränderungsprozesse vollzogen, die Arbeit und Freizeit, aber auch den Sport und insgesamt die Lebensbedingungen der Menschen in starkem Masse beeinflussten. 10 Jahre nach der 'Wende', die den 'kalten Krieg' und die Teilung Deutschlands beendete und wirtschaftliche und politische Reformen in Osteuropa einleitete, ist es Zeit, nicht nur eine erste Zwischenbilanz im Bereich des Sports zu ziehen, sondern auch generell über die Wechselwirkungen zwischen Sportentwicklungen und gesellschaftlichen Veränderungen nachzudenken. Im ersten Teil dieses Bandes linden sich Beitrage, in denen politische, kulturelle und soziale Veränderungen im Sport, sowie ihre Ursachen und Auswirkungen in verschiedenen Epochen und Regionen, von China über Finnland und Deutschland bis Portugal, beschrieben und analysiert werden. Die Themen reichen dabei vom Frauensport über den schulischen Sportunterricht bis zum Arbeitersport Eine besonders wichtige Rolle spielte der Spurt für die Produktion und Demonstration nationaler Identität. Dies wird am Beispiel von 'Erinnerungsorten'. dir sowohl Plätze aber auch sportliche Aktivitäten wie Durchquerungen eine Kontinents im Auto sein können, nachgewiesen In mehreren Beiträgen werden die ökonomischen Aspekte sportlicher Aktivitäten und die gegenseitigen Beeinflussungen von Wirtschaft und Sport untersucht. Hier wird u.a. gezeigt, dass auch oder vielleicht gerade 'Natursportarten' den Bedingungen des Marktes unterliegen und 'vermarktet' werden. Beitrage über die politischen und ökonomischen Veränderungsprozesse und ihre Auswirkungen auf den Sport in Osteuropa bilden in diesem Bund einen wichtigen Schwerpunkt. Dabei wird vor allem auch deutlich, dass die 'Befreiung' von politischen Zwängen mil dem Verlust von finanziellen Ressourcen erkauft werden musste. Ein weiterer Schwerpunkt wird dem 'Sonderfall' DDR gewidmet Dabei werden das Sportsystem und die Mechanismen, die zu seinem Funktionieren beitrugen, ebenso beschrieben wie die Sportrealität in verschiedenen Sportarten und auf verschiedenen Leistungschritten. In einigen Beiträgen wird auch die Entwicklung des Sports in der 'Nachwendezeit' berücksichtigt. *** The last ten years have seen important political, economic and socio-cultural changes not only in Europe but all over the world. These developments have had a great effect on work and leisure, and have also influenced sport and the living conditions of individuals generally. Ten years after the great political changes in Europe which marked the end of the Cold War and the partition of Germany as well as the beginning of economic and political reforms in Eastern Europe it is now time to make a first appraisal of the changes that have taken place in the field of the sport and to reflect generally on the interactions between developments in sport on the one hand and social changes on the other. The contributions of the first part of this volume describe and analyse political, cultural and social changes in sport as well as their causes and effects in different epochs and regions, from China to Portugal and from Finland to Germany. The topics range from womens' sport and physical education at schools to workers' sports. Sport has always played a particularly important role in the production and demonstration of national identity. This is illustrated using the example of 'lieux de mémoire'. which can be places but may also be sporting activities like a journey across a continent by car. In several contributions the economic aspects of sporting activities are examined and the reciprocal influence of economics and sport analysed. Here it becomes clear that nature sports, too - or even nature sports especially - are subject to the rules of the market as well as objects of marketing. A major focus of the contributions in this volume, however, is on the political and economic changes of the past decade and their effects on the sport system as a whole as well as on the conditions in which sporting activities take place in Eastern Europe. It can be clearly demonstrated that the price for 'liberation' from political pressures has been the loss of financial

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Alltags- und Lebensökonomie
60,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Viele Studien belegen, dass das ökonomische Wissen und Können in der Bevölkerung unzureichend ist, sogar bei Jugendlichen, die in Wirtschaftskunde unterrichtet worden sind. Die real existierende, ökonomisch bestimmte Lebenswelt wird in diesem Band als Alltags- und Lebensökonomie bezeichnet; die Menschen in ihren primären Kontexten von Haushalt und Familie werden als Akteure und Ressourcen bei der Gestaltung ihrer Lebenslage gesehen. Dies gilt besonders für freiheitlich verfasste Marktgesellschaften. Die herkömmliche ökonomische Bildung nimmt dies mit ihrer Orientierung an der volkswirtschaftlichen Standardlehre nicht angemessen wahr. Michael-Burkhard Piorkowsky stellt die erweiterten mikroökonomischen Grundlagen, die empirische Fundierung und ausformulierte Bildungskonzepte umfassend dar. Die Erweiterungen stammen aus der Institutionenökonomik, der Haushalts- und Familienökonomik, der Verbändeökonomik, der Evolutorischen Ökonomik, der Verhaltensökonomik, der Umweltökonomik und der Ökologischen Ökonomik.Das Buch liefert damit die Grundlage für eine Neuorientierung in der ökonomischen Bildung.   The book provides a new approach in economic education that is called real life economics. Several studies evaluate an inadequate knowledge and a lack of skills for addressing the economic needs. This holds true for the population in general as well as for adolescents with an economic education in school. One reason can be seen in the conventional economic education that is grounded on the economic standard theory which is not appropriate for the real life economy. In real life people are embeded in the primary context of the household and family. They are basic actors as well as basic resources to design the everyday living in an economic dimension of the life process. This is especially true for liberal market economies. With an expanded micro economic theory, empirical data and formulated educational concepts a new foundation for economic education is developed. The expansions come from institutional economics, household and family economics, economics of associations, evolutionary economics, behavioral economics, environmental economics and ecological economics.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Arkham Horror: LCG, Das Kartenspiel (Spiel)
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

„Angst ist die älteste und stärkste Empfindung des Menschen, und die älteste und stärkste Angst ist die Furcht vor dem Unbekannten.“ –H. P. Lovecraft In der verschlafenen Stadt Arkham in Massachusetts versucht eine kleine Gruppe von Ermi lern die Natur einer finsteren Bedrohung aufzudecken, welche die Menschheit gefährdet. Doch Vorsicht! Die arkanen Reiche halten zahlreiche Schrecken bereit und die Ermittler müssen darauf achten, dass sie ihre an einem seidenen Faden hängende geistige Gesundheit nicht verlieren und überleben. Etwas Böses rührt sich in Arkham und nur du kannst es aufhalten. Arkham Horror: Das Kartenspiel verwischt die traditionellen Grenzen von Rollen- und Kartenspielen. Das Spiel lebt von kooperativen Ermittlungen und ist für 1–2 Spieler ausgelegt, kann mit zwei Grundsets aber auch von vier Personen gespielt werden. Ihr befindet euch im ruhigen Neuengland, im beschaulichen Arkham und schlüpft in die Rolle von dort lebenden Charakteren. Natürlich hat jeder so seine Talente, allerdings hat auch jeder seine Macken. Möglicherweise hat sich jemand ein bisschen zu intensiv mit den Inhalten des Necronomicons beschäftigt und die Worte suchen ihn nun heim. Ganz egal was euch anzieht oder euch heimsucht, sowohl eure Stärken als auch eure Schwächen werden sich in eurem selbsterstellten Deck spiegeln. Dieses Deck wird euch als Ressource dienen, während ihr mit euren Freunden daran arbeitet, die gefährlichsten und schrecklichsten Mysterien dieser Welt aufzudecken. Dieses Spiel ist, noch mehr als ähnliche Spiele zuvor, eine Mischung aus einem traditionellen Living Card Game® und Rollenspielerlebnissen. Man schlüpft in die Rolle eines Ermittlers und stellt sein Deck so zusammen, dass es die eigenen Stärken und Ressourcen widerspiegelt. Und dennoch haben alle Ermittler des LCGs ihre eigene individuelle Persönlichkeit, die mit besonderen Voraussetzungen für den Deckbau einher geht. Vielleicht jagen euch die Abenteuer Angst ein, berauben euch eures Verstands, während der Wahnsinn langsam um die Ecken eures Geistes kriecht. Ganz sicher werdet ihr Entscheidungen fällen, welche die Arbeit mit euren Verbündeten womöglich beenden. Vielleicht verändert ihr Arkhams Landschaft, brennt Gebäude auf ihre Grundfesten nieder. Und vielleicht erhaltet ihr auch Erfahrung, die euch besser auf die kommenden Abenteuer vorbereitet. Das Grundspiel bietet drei verschiedene Abenteuer, die in der Kampagne Die Nacht des Zeloten zusammengefasst sind. Euer Gelingen oder Scheitern im ersten Abenteuer, Die Zusammenkunft, wird nicht nur den Grundstein für kommende Abenteuer legen, sondern auch entscheiden, wie viel Erfahrung ihr für das Upgrade eures Decks ausgeben könnt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Sport und sozialer Wandel œ Political Changes i...
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten 10 Jahren haben sich nicht nur in Europa, sondern weltweit tiefgreifende politische, ökonomische und sozio-kulturelle Veränderungsprozesse vollzogen, die Arbeit und Freizeit, aber auch den Sport und insgesamt die Lebensbedingungen der Menschen in starkem Maße beeinflußten. 10 Jahre nach der 'Wende', die den 'kalten Krieg' und die Teilung Deutschlands beendete und wirtschaftliche und politische Reformen in Osteuropa einleitete, ist es Zeit, nicht nur eine erste Zwischenbilanz im Bereich des Sports zu ziehen, sondern auch generell über die Wechselwirkungen zwischen Sportentwicklungen und gesellschaftlichen Veränderungen nachzudenken. Im ersten Teil dieses Bandes linden sich Beitrage, in denen politische, kulturelle und soziale Veränderungen im Sport, sowie ihre Ursachen und Auswirkungen in verschiedenen Epochen und Regionen, von China über Finnland und Deutschland bis Portugal, beschrieben und analysiert werden. Die Themen reichen dabei vom Frauensport über den schulischen Sportunterricht bis zum Arbeitersport Eine besonders wichtige Rolle spielte der Spurt für die Produktion und Demonstration nationaler Identität. Dies wird am Beispiel von 'Erinnerungsorten'. dir sowohl Plätze aber auch sportliche Aktivitäten wie Durchquerungen eine Kontinents im Auto sein können, nachgewiesen In mehreren Beiträgen werden die ökonomischen Aspekte sportlicher Aktivitäten und die gegenseitigen Beeinflussungen von Wirtschaft und Sport untersucht. Hier wird u.a. gezeigt, daß auch oder vielleicht gerade 'Natursportarten' den Bedingungen des Marktes unterliegen und 'vermarktet' werden. Beitrage über die politischen und ökonomischen Veränderungsprozesse und ihre Auswirkungen auf den Sport in Osteuropa bilden in diesem Bund einen wichtigen Schwerpunkt. Dabei wird vor allem auch deutlich, daß die 'Befreiung' von politischen Zwängen mil dem Verlust von finanziellen Ressourcen erkauft werden mußte. Ein weiterer Schwerpunkt wird dem 'Sonderfall' DDR gewidmet Dabei werden das Sportsystem und die Mechanismen, die zu seinem Funktionieren beitrugen, ebenso beschrieben wie die Sportrealität in verschiedenen Sportarten und auf verschiedenen Leistungschritten. In einigen Beiträgen wird auch die Entwicklung des Sports in der 'Nachwendezeit' berücksichtigt. *** The last ten years have seen important political, economic and socio-cultural changes not only in Europe but all over the world. These developments have had a great effect on work and leisure, and have also influenced sport and the living conditions of individuals generally. Ten years after the great political changes in Europe which marked the end of the Cold War and the partition of Germany as well as the beginning of economic and political reforms in Eastern Europe it is now time to make a first appraisal of the changes that have taken place in the field of the sport and to reflect generally on the interactions between developments in sport on the one hand and social changes on the other. The contributions of the first part of this volume describe and analyse political, cultural and social changes in sport as well as their causes and effects in different epochs and regions, from China to Portugal and from Finland to Germany. The topics range from womens' sport and physical education at schools to workers' sports. Sport has always played a particularly important role in the production and demonstration of national identity. This is illustrated using the example of 'lieux de mémoire'. which can be places but may also be sporting activities like a journey across a continent by car. In several contributions the economic aspects of sporting activities are examined and the reciprocal influence of economics and sport analysed. Here it becomes clear that nature sports, too - or even nature sports especially - are subject to the rules of the market as well as objects of marketing. A major focus of the contributions in this volume, however, is on the political and economic changes of the past decade and their effects on the sport system as a whole as well as on the conditions in which sporting activities take place in Eastern Europe. It can be clearly demonstrated that the price for 'liberation' from political pressures has been the loss of financial

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot