Angebote zu "Konfliktmanagement" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Bildbar
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bilder und Fotos ermöglichen in der Arbeit mit Menschen neue Zugänge zu Themen, zu inneren Prozessen und zu den eigenen Ressourcen. Fotomotive sind Metaphern für Gedanken und Emotionen. Bilder können eine Verbindung zwischen Unbewusstem und Bewusstem schaffen. Sie helfen intuitiv Gespürtes zum Ausdruck zu bringen. Sie können in Prozessen, in denen es um Teamentwicklung, Leitungskompetenzen, Konfliktmanagement, Aufspüren von Ressourcen, Stress, Feedback, Reflexion oder Zielarbeit geht, eingesetzt werden. In dieser außergewöhnlichen Sammlung greifen die Leser und Leserinnen auf 100 Übungen zurück, die aus der langjährigen Erfahrung der beiden Autoren stammen. Die Methoden beschreiben die Verwendung von Bildern für unterschiedlichste Beratungs- und Trainingssettings. Das Buch ist gut kombinierbar mit der Bildkartensammlung "Bildbar - Das KartenSet".Coachs, Lehrende in Aus- und Weiterbildung, Trainer/-innen, Therapeut/-innen, Lehrer/-innen etc. arbeiten vermehrt mit analogiebildenden Fotokarten, weil sie die große intuitive Wirkung dieses Instruments erkennen und schätzen. Doch schöpfen sie die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten längst noch nicht aus. Sie benötigen Impulse, Anregungen, Ideen für eine souveräne, kreativen Umsetzung. Der Methodenfundus von Bildbar stellt die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten von Bildkarten vor. Die Beschreibungen sind konkret nachvollziebar und sofort umsetzbar. Lassen Sie sich inpirieren. Einfach Nachschlagen, auswählen und sofort ausprobieren! Die Schlagwort-Matrix sorgt dafür, die passende Methode schnell zu finden.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bildbar
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bilder und Fotos ermöglichen in der Arbeit mit Menschen neue Zugänge zu Themen, zu inneren Prozessen und zu den eigenen Ressourcen. Fotomotive sind Metaphern für Gedanken und Emotionen. Bilder können eine Verbindung zwischen Unbewusstem und Bewusstem schaffen. Sie helfen intuitiv Gespürtes zum Ausdruck zu bringen. Sie können in Prozessen, in denen es um Teamentwicklung, Leitungskompetenzen, Konfliktmanagement, Aufspüren von Ressourcen, Stress, Feedback, Reflexion oder Zielarbeit geht, eingesetzt werden. In dieser außergewöhnlichen Sammlung greifen die Leser und Leserinnen auf 100 Übungen zurück, die aus der langjährigen Erfahrung der beiden Autoren stammen. Die Methoden beschreiben die Verwendung von Bildern für unterschiedlichste Beratungs- und Trainingssettings. Das Buch ist gut kombinierbar mit der Bildkartensammlung "Bildbar - Das KartenSet".Coachs, Lehrende in Aus- und Weiterbildung, Trainer/-innen, Therapeut/-innen, Lehrer/-innen etc. arbeiten vermehrt mit analogiebildenden Fotokarten, weil sie die große intuitive Wirkung dieses Instruments erkennen und schätzen. Doch schöpfen sie die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten längst noch nicht aus. Sie benötigen Impulse, Anregungen, Ideen für eine souveräne, kreativen Umsetzung. Der Methodenfundus von Bildbar stellt die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten von Bildkarten vor. Die Beschreibungen sind konkret nachvollziebar und sofort umsetzbar. Lassen Sie sich inpirieren. Einfach Nachschlagen, auswählen und sofort ausprobieren! Die Schlagwort-Matrix sorgt dafür, die passende Methode schnell zu finden.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
75 Bildkarten Konfliktmanagement
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Um Konflikte konstruktiv zu managen, eignen sich Bilder hervorragend. Die Motive der Bildkarten zum Konfliktmanagement sind so ausgewählt, dass sie immer auch auf die vorhandenen Gestaltungsmöglichkeiten und Kompetenzen hinweisen. Denn gerade in konflikthaften Situationen ist es wesentlich, den Blick wieder auf die Potenziale auszurichten.Die Bildkarten können in Gruppen- und Einzelsettings, im Coaching, in der Beratung und in Führungskräftetrainings eingesetzt werden. Im Booklet erläutern die Autorinnen unterschiedliche Vorgehensweisen.Charlotte Friedli und Cornelia Schinzilarz beschreiben komplexe und konflikthafte Situationen und zeigen auf, wie Veränderungen auf den Weg gebracht werden. Die Bildkarten lassen sich dabei in vielen Varianten einsetzen und unterstützen die Konfliktarbeit. Der Humor spielt dabei eine große Rolle. Durch den spielerischen Umgang mit dem Material werden die vorhandenen Ressourcen und Möglichkeiten aufgedeckt.So wird ein konstruktiver Umgang mit Konflikten ermöglicht.Aus dem Inhalt- Potenziale und Perspektiven- Wahrnehmung und Denkprozesse- Imagination und Imitation- Heiterkeit und Humor- Symbolcollage- Mimiken- Memory

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
75 Bildkarten Konfliktmanagement
59,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Um Konflikte konstruktiv zu managen, eignen sich Bilder hervorragend. Die Motive der Bildkarten zum Konfliktmanagement sind so ausgewählt, dass sie immer auch auf die vorhandenen Gestaltungsmöglichkeiten und Kompetenzen hinweisen. Denn gerade in konflikthaften Situationen ist es wesentlich, den Blick wieder auf die Potenziale auszurichten.Die Bildkarten können in Gruppen- und Einzelsettings, im Coaching, in der Beratung und in Führungskräftetrainings eingesetzt werden. Im Booklet erläutern die Autorinnen unterschiedliche Vorgehensweisen.Charlotte Friedli und Cornelia Schinzilarz beschreiben komplexe und konflikthafte Situationen und zeigen auf, wie Veränderungen auf den Weg gebracht werden. Die Bildkarten lassen sich dabei in vielen Varianten einsetzen und unterstützen die Konfliktarbeit. Der Humor spielt dabei eine große Rolle. Durch den spielerischen Umgang mit dem Material werden die vorhandenen Ressourcen und Möglichkeiten aufgedeckt.So wird ein konstruktiver Umgang mit Konflikten ermöglicht.Aus dem Inhalt- Potenziale und Perspektiven- Wahrnehmung und Denkprozesse- Imagination und Imitation- Heiterkeit und Humor- Symbolcollage- Mimiken- Memory

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bauvertragsmanagement
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Realisierung eines jeden Bauprojekts setzt den Abschluss zahlreicher unterschiedlicher Verträge voraus, da die meisten Ressourcen bei Projektmanagern, Planern und ausführenden Unternehmen eingekauft werden müssen. Die Verträge regeln die Pflichten und das Zusammenwirken der Projektbeteiligten, und nur durch ein sachgerechtes Management dieses "Vertragsnetzes" können Bauprojekte zielgerichtet gesteuert und zum Erfolg geführt werden.Der Autor erläutert die in der Praxis wesentlichen Vertragsmodelle von der Verhandlung über Gestaltung und Abschluss bis zur Durchführung . Die jeweiligen Besonderheiten werden aufgezeigt und anhand von Übersichten, Praxisbeispielen und Checklisten wird die Umsetzung ermöglicht. Das Handbuch hilft, sowohl jeden einzelnen Vertrag als auch das Zusammenspiel aller Verträge eines Projektes richtig zu handhaben.Das neue Bauvertragsrecht, das zum 1.1.2018 in Kraft getreten ist, ist eingearbeitet.Aus dem Inhalt:- Individualisierung und Standardisierung des Vertragswesens- Partnering, Risiko- und Leanmanagement- Einzel-, Paket- und Generalunternehmer- sowie Totalunternehmerverträge- GMP-, Zielkosten- und Allianzverträge, IPD-Verträge- Einzelplaner, Generalplaner, Value-Engineering und BIM- Vertragsmanagementsysteme in der Praxis- Änderung von Verträgen- Konfliktmanagement- Beauftragungsformen für die Projektrechtsberatung SoftwarelösungenAutor:Prof. Dr. Klaus Eschenbruch ist Rechtsanwalt in Düsseldorf, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Honorarprofessor an der RWTH Aachen bei dem Lehrstuhl für Baubetrieb und Projektmanagement mit dem Lehrschwerpunkt Bauvertragsmanagement, Fachanwalt für Steuerrecht und vereidigter Buchprüfer sowie Mitglied der AHO-Fachkommission Projektsteuerung.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bauvertragsmanagement
100,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Realisierung eines jeden Bauprojekts setzt den Abschluss zahlreicher unterschiedlicher Verträge voraus, da die meisten Ressourcen bei Projektmanagern, Planern und ausführenden Unternehmen eingekauft werden müssen. Die Verträge regeln die Pflichten und das Zusammenwirken der Projektbeteiligten, und nur durch ein sachgerechtes Management dieses "Vertragsnetzes" können Bauprojekte zielgerichtet gesteuert und zum Erfolg geführt werden.Der Autor erläutert die in der Praxis wesentlichen Vertragsmodelle von der Verhandlung über Gestaltung und Abschluss bis zur Durchführung . Die jeweiligen Besonderheiten werden aufgezeigt und anhand von Übersichten, Praxisbeispielen und Checklisten wird die Umsetzung ermöglicht. Das Handbuch hilft, sowohl jeden einzelnen Vertrag als auch das Zusammenspiel aller Verträge eines Projektes richtig zu handhaben.Das neue Bauvertragsrecht, das zum 1.1.2018 in Kraft getreten ist, ist eingearbeitet.Aus dem Inhalt:- Individualisierung und Standardisierung des Vertragswesens- Partnering, Risiko- und Leanmanagement- Einzel-, Paket- und Generalunternehmer- sowie Totalunternehmerverträge- GMP-, Zielkosten- und Allianzverträge, IPD-Verträge- Einzelplaner, Generalplaner, Value-Engineering und BIM- Vertragsmanagementsysteme in der Praxis- Änderung von Verträgen- Konfliktmanagement- Beauftragungsformen für die Projektrechtsberatung SoftwarelösungenAutor:Prof. Dr. Klaus Eschenbruch ist Rechtsanwalt in Düsseldorf, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Honorarprofessor an der RWTH Aachen bei dem Lehrstuhl für Baubetrieb und Projektmanagement mit dem Lehrschwerpunkt Bauvertragsmanagement, Fachanwalt für Steuerrecht und vereidigter Buchprüfer sowie Mitglied der AHO-Fachkommission Projektsteuerung.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Achtsame Selbstführung und Führung im Schulsyst...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schulleiterinnen und -leiter sitzen zwischen allen Stühlen. Der Arbeitsalltag ist geprägt von hohem Arbeitstempo und vielen Unterbrechungen. Im Bemühen, trotz Lehrermangels, geringen Ressourcen und hohem Erwartungsdruck, die Schule gut und engagiert führen zu wollen, überschreiten Leitungspersonen oft ihre Belastungsgrenze. Basierend auf realen Praxisbeispielen, zeigt Günter Engel, selbst erfahrener Schulleiter und systemischer Berater, wie mit achtsamer Selbstführung und systemischen Kompetenzen elegante Lösungen und ein inneres Gleichgewicht im Führungshandeln gefunden werden können. Theoretisches und praktisches Wissen im Umgang mit Konflikten, Zwickmühlen und anderen emotional Schwierigen Konstellationen geben den Leserinnen und Lesern Handlungsmöglichkeiten an die Hand und einen realen Einblick in die täglichen Herausforderungen von Schulleitern und -leiterinnen. Die Umsetzung der beschriebenen Werkzeuge führt zu mehr Gelassenheit und höheren Präsenz im komplexen Berufsfeld Schule. Günter Engel, Realschullehrer, Familientherapeut, Systemischer Supervisor (HSI), Systemischer Organisationsberater (HSI), Coach, ist Schulleiter einer Gemeinschaftsschule im Saarland. Zudem ist er als Referent in der Fortbildung für Lehrer und Schulleiter und auf Schulleiterkongressen in Düsseldorf, Berlin, Saarbrücken und Wien tätig. Er hat ein abgeschlossenes Masterstudium im Fach Schulmanagement. Günter Engel ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für systemische Pädagogik. Zu seinen thematischen Schwerpunkten gehören systemisches Konfliktmanagement, achtsame Selbstführung und Führung, Anwendung der Polyvagaltheorie in Schulen.Für das Projekt »Ansätze einer systemischen Führungskultur in der Schulpraxis zur Entwicklung einer lernenden Organisation« hat er 2008 den Weinheimer Preis zur Förderung systemischer Praxis erhalten.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Achtsame Selbstführung und Führung im Schulsyst...
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Schulleiterinnen und -leiter sitzen zwischen allen Stühlen. Der Arbeitsalltag ist geprägt von hohem Arbeitstempo und vielen Unterbrechungen. Im Bemühen, trotz Lehrermangels, geringen Ressourcen und hohem Erwartungsdruck, die Schule gut und engagiert führen zu wollen, überschreiten Leitungspersonen oft ihre Belastungsgrenze. Basierend auf realen Praxisbeispielen, zeigt Günter Engel, selbst erfahrener Schulleiter und systemischer Berater, wie mit achtsamer Selbstführung und systemischen Kompetenzen elegante Lösungen und ein inneres Gleichgewicht im Führungshandeln gefunden werden können. Theoretisches und praktisches Wissen im Umgang mit Konflikten, Zwickmühlen und anderen emotional Schwierigen Konstellationen geben den Leserinnen und Lesern Handlungsmöglichkeiten an die Hand und einen realen Einblick in die täglichen Herausforderungen von Schulleitern und -leiterinnen. Die Umsetzung der beschriebenen Werkzeuge führt zu mehr Gelassenheit und höheren Präsenz im komplexen Berufsfeld Schule. Günter Engel, Realschullehrer, Familientherapeut, Systemischer Supervisor (HSI), Systemischer Organisationsberater (HSI), Coach, ist Schulleiter einer Gemeinschaftsschule im Saarland. Zudem ist er als Referent in der Fortbildung für Lehrer und Schulleiter und auf Schulleiterkongressen in Düsseldorf, Berlin, Saarbrücken und Wien tätig. Er hat ein abgeschlossenes Masterstudium im Fach Schulmanagement. Günter Engel ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für systemische Pädagogik. Zu seinen thematischen Schwerpunkten gehören systemisches Konfliktmanagement, achtsame Selbstführung und Führung, Anwendung der Polyvagaltheorie in Schulen.Für das Projekt »Ansätze einer systemischen Führungskultur in der Schulpraxis zur Entwicklung einer lernenden Organisation« hat er 2008 den Weinheimer Preis zur Förderung systemischer Praxis erhalten.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Das Coachinggespräch
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- Gesprächsbeispiele und Übungen zu beratender Gesprächsführung- Audiofiles zum Download- Für alle, die in Ausbildung und Beratung strukturierte Gespräche führen- Vom Autor des Bestsellers 'Professionelle Gesprächsführung'Zum WerkDas Buch erklärt die Grundfertigkeiten beratender GEsprächsführung nicht nur anschaulich und macht sie mit zahlreichen Beispielen aus realen Coachinggesprächen nachvollziehbar, sondern schließt immer auch Übungen an, bei denen der Leser seine Antworten mit denen von Ausbildungsteilnehmern vergleichen kann. Zusätzlich gibt es für jede Übungseinheit weiteres Trainingsmaterial im Anhang, so dass der Leser hinreichend Möglichkeit erhält, sein Gesprächsverhalten zu optimieren.- Die eigene Grundhaltung erkennen- Der Unterschied zwischen Coaching / Beratung und anderen Gesprächen- Die Grundhaltung beeinflusst den Verlauf- Kontakt herstellen und Vertrauen aufbauen- Die Ebenen der Problemschilderung- Die Problemsicht des Ratsuchenden- Blockaden erkennen und auflösen- Die Ziele des Ratsuchenden erkennen und hinterfragen- Mit Ressourcen des Ratsuchenden arbeiten- Mit Impulsen und Anregungen arbeiten- Mit Feedback arbeitenAutorProfessor Dr. Christian-Rainer Weisbach forscht und unterrichtet an den Universitäten Tübingen und Hohenheim, ist Lehrtrainer und Lehrcoach der ECA (European Coaching Association), Wissenschaftlicher Beirat des Instituts für Professionelle Gesprächsführung, sowie Autor des Bestsellers 'Professionelle Gesprächsführung'.ZielgruppeAlle, die Coaching, Beratung, Supervision, Mentoring (Praxisanleitung) oder Mediation (Schlichtung/Konfliktmanagement) anbieten oder ganz generell Menschen bei der Lösung ihrer Probleme im Gespräch begleiten.Ein guter CoachDieses neue Werk ist die Quintessenz aus 30 Jahren Ausbildungspraxis und erläutert die Grundfertigkeiten der beratenden Gesprächsführung. Eine Vielzahl von Gesprächsausschnitten aus realen Coachingsitzungen wird detailgenau analysiert und nachvollziebar kommentiert. Durch die konkreten Übungen und durch das zusätzliche Trainingsmaterial im Anhang können Sie Ihr eigenes Gesprächsverhalten gezielt und professionell optimieren. 26 Gesprächsausschnitte können als Audio-Datei herunter geladen werden und ergänzen das Gelesene um das hörbare Erleben.Coaching-Gespräch: die SchwerpunkteDie eigene Grundhaltung erkennenDer Unterschied zwischen Coaching/Beratung und anderen GesprächenDie Grundhaltung beeinflusst den VerlaufKontakt herstellen und Vertrauen aufbauenDie Ebenen der ProblemschilderungDie Problemsicht des RatsuchendenBlockaden erkennen und auflösenZiele des Ratsuchenden erkennen und hinterfragenMit Ressourcen des Ratsuchenden arbeitenMit Impulsen und Anregungen arbeitenMit Feedback arbeitenDer Coaching-ExperteProfessor Dr. Christian-Rainer Weisbach, Universitäten Tübingen und Hohenheim, ist Lehrtrainer und Lehrcoach der European Coaching Association.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot