Angebote zu "Jetstream" (2 Treffer)

TP-LINK JetStream T1700X-16TS 12-Port 10GBit + ...
981,09 € *
zzgl. 4,95 € Versand

TP-LINK JetStream T1700X-16TS 12-Port 10GBase T-Smart + 4 10G SFP+ Slots Switch Mit dem TP-LINK JetStream T1700X-16TS erfüllen Sie eine gesteigerte Skalierbarkeit, eine höhere Übertragungskapazität und eine optimierte Performance für den SMB-Netzwerksektor. Hiermit haben Sie die perfekte Lösung, diesen hohen Anforderungen zu entsprechen. Merkmale: Jetstream-12-Port-10GBase-Smart-Switch mit 4 10G-SFP-Slots Mit 12 10G-Base-T-RJ45-Ports und 4 10G-SFP+Glasfaser-Ports und 320Gbit/s Switching-Kapazität Die 10G-Base-T-Technologie stellt eine kostengünstige Möglichkeit dar, aktuelle Netzwerke auf 10G-Ethernet-Verbindungen unter Verwendung von CAT5e-/CAT6-Verkabelung über kurze Distanz (55m) bzw. CAT6A-/CAT7-Verbindungen (bis zu 100m) aufzurüsten L2+-Funktionen und Statisches Routing helfen Ihnen dabei, Ihre Netzwerk-Ressourc...

Anbieter: Office-partner.de
Stand: 09.08.2019
Zum Angebot
TPLINK T1652PS - Switch, 48-Port, Gigabit Ether...
499,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetstream-48-Port-Gigabit-Smart-PoE+-Switch mit 4 SFP-Slots 48 Gigabit-LAN-Ports mit 802.3af/at-kompatiblem PoE(+), Leistungsabgabe bis zu 384W L2+-Funktion Statisches Routing. Leitet Ihren internen Datenverkehr effizient weiter. IP-/MAC-Adress-/Port-Bindung, ACL, Portsicherheit, DoS-Abwehr, Storm-Control, DHCP-Snooping sowie 802.1x- und RADIUS-Authentifizierung für eine umfassende Sicherheitsstrategie L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping für optimierte Voice- und Videoanwendungen Management über Web, CLI, SNMP und RMON Dual-Image Produktfunktionalitäten TP-Links T1600G-52PS verfügt über 48 10/100/1000MBit/s-Ethernet-Ports, die nach den PoE-Standards IEEE802.3af/at arbeiten und insgesamt bis zu 384W Leistung für PoE-fähige IP-Kameras oder Accesspoints abgeben können. Weiterhin ist er ausgestattet mit 4 10/100/1000MBit/s-Ports und 4 Gigabit-SFP-Ports, so dass Ihr Netz sich flexibel erweitern lässt. Mit dem Switch verfügen Sie über gute Performance, professionelles QoS, nützliche Sicherheitsstrategien und viele Layer2-/Layer2+-Managementfunktionen. Power over Ethernet nach IEEE802.3af/at Der T1600G-52PS verfügt über 48 IEEE802.3at/af-kompatible PoE-Ports. Es handelt sich bei diesem Switch um eine effiziente, kostengünstige Lösung zum Speisen von Accesspoints, Überwachungskameras, IP-Telefonen usw., während Sie sich die Installation von Spannungskabeln und sogar Steckdosen sparen können. Der T1600G-52PS ist so kompakt, dass Sie nahezu überall dort, wo PoE gebraucht wird, Energie über LAN-Kabel liefern können. Üppige Layer2- und Layer2+-Features Der T1600G-52PS verfügt über eine ganze Latte von L2-Features, wie z.B. Tag-VLAN nach 802.1Q, Port-Isolation, Port-Mirroring, STP/RSTP/MSTP, Link-Aggregation und Flusskontrolle nach 802.3x. Weiterhin bietet der Switch erweiterte hilfreiche Funktionen wie Loopback-Erkennung, Kabeltest und IGMP-Snooping. IGMP-Snooping stellt sicher, dass der Switch Multicast-Streams ganz intelligent nur an die vorgesehenen Empfänger weiterleitet, während IGMP-Throttling und -Filtering die Empfänger an bestimmte Ports bindet, um unerlaubten Empfang zu unterbinden. Außerdem unterstützt der T1600G-52PS L2+-Funktionen wie Statisches Routing, was Ihren internen Datenverkehr effizient weiterleitet. Sicher im Netz Der T1600G-52PS unterstützt IP-/MAC-Adress-/Port-Binding, Portsicherheit, Storm-Control und DHCP-Snooping, um vor gewissen Angriffen zu schützen. Weiterhin grenzen die L2..L4-Zugriffskontrolllisten (ACLs, L2 bis L4) die Angriffsmöglichkeiten auf Ihre Ressourcen ein, indem Pakete abhängig von Quell- und Ziel-IP-/MAC-Adresse, TCP-/UDP-Port und sogar VLAN-ID verworfen werden können. Zudem unterstützt der Switch 802.1X, was Clients die Authentifizierung über einen externen RADIUS-Servers ermöglicht. Die Gast-VLAN-Funktion ist in der Lage, Nicht-802.1X-Clients eingeschränkten Zugriff zu erlauben. Erweiterte QoS-Merkmale Der Switch verfügt über umfassende QoS-Eigenschaften für die Integration von Sprach-, Daten- und Videodiensten in einem Netz. Der Administrator legt die Priorität des Verkehrs basierend auf mehreren Variablen fest, u. a. Port-, 802.1P- und DSCP-Priorität, um sicherzustellen, dass die Sprach- und Videoübertragung immer klar, reibungslos und frei von Störungen ist. Professionelle Managementmöglichkeiten Der T1600G-52PS ist einfach zu benutzen und zu administrieren. Er unterstützt diverse benutzerfreundliche Managementoptionen wie die intuitive webbasierende grafische Benutzeroberfläche (GUI) sowie SNMP (v1/2/3) und RMON. Seine umfassende IPv6-Unterstützung ermöglicht Ihnen eine reibungslose Migration zu IPv6. Außerdem unterstützt er Dual-Image, was die durch Upgrades verursachten Downtimes Ihrer Switches reduziert.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot