Angebote zu "Interkulturellen" (26 Treffer)

Höflichkeit als Ressource zur interkulturellen ...
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Höflichkeit als Ressource zur interkulturellen Kommunikation:Theorie und Praxis zur Gesprächsanalytischen Höflichkeitsforschung Tatsuhiko Yoshida

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Interkulturelles Human Ressource Management als...
€ 20.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 20.99 / in stock)

Interkulturelles Human Ressource Management:Eine Untersuchung von Kulturunterschieden und Erfolgsfaktoren in Deutsch-Russischen Wirtschaftsbeziehungen Ilia Lazebnikov

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Pflegekräfte mit Migrationshintergrund im inter...
€ 28.00
Angebot
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 28.00 / in stock)

Pflegekräfte mit Migrationshintergrund im interkulturellen Team als Ressource für eine erfolgreiche kultursensible Altenpflege: Jenny Oldenburger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Pflegekräfte mit Migrationshintergrund im inter...
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Pflegekräfte mit Migrationshintergrund im interkulturellen Team als Ressource für eine erfolgreiche kultursensible Altenpflege: Jenny Oldenburger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Pflegekräfte mit Migrationshintergrund im inter...
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet einen verständlichen Überblick über die Situation der zugewanderten Pflegekräfte in deutschen Pflegeeinrichtungen, sowie über die Zusammenarbeit der multikulturellen Pflegeteams und deren Notwendigkeit der interkulturellen Entwicklung. Vermehrt werden aufgrund des demographischen Wandels in den nächsten Jahren und Jahrzehnten auch die älteren MigrantInnen Angebote der Altenhilfe in Anspruch nehmen. Um eine kultursensible Altenpflege gewährleisten zu können, sind auf Seiten der Pflegenden interkulturelle Teams eine unabdingbare Notwendigkeit. Zwar sind Altenpflegeteams i.d.R. multikulturell zusammengesetzt, diese Multikulturalität wird aber oftmals noch nicht genügend als Stärke angesehen und genutzt. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, inwieweit professionelle Pflegekräfte mit Migrationshintergrund als Ressource des interkulturellen Teams wertvolle Beiträge zu einer kultursensiblen Altenpflege leisten können und welche Ansatzpunkte es für eine interkulturelle Teamentwicklung gibt. Diese Frage wird auf 44 Seiten zuzüglich eines mit 88 Quellen sehr umfassenden Literaturverzeichnisses und anhand von sieben Kapiteln einschließlich Einleitung bearbeitet. Darüber hinaus wird im Buch ein umfassender Überblick über die Herkunftsländer und Qualifikationen der zugewanderten Pflegekräfte sowie deren Anzahl in Deutschland gegeben und schließlich die Kompetenzen der professionell Pflegenden mit Migrationshintergrund für eine kultursensible Altenpflege detailiert beschrieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Religion als Ressource befreiender Entwicklung
€ 45.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Jahr 1968 ist ein Schlüsseljahr für die katholische Kirche in Lateinamerika: Die auf der Konferenz in Medellín versammelten lateinamerikanischen Bischöfe haben die vielschichtige ´´strukturelle Gewalt´´ in Lateinamerika deutlich benannt und im Abschlussdokument der Konferenz Grundlagen einer werteorientierten Entwicklungsarbeit aus christlichem Geist gelegt. Die hier formulierte ´´Option für die Armen´´ bezieht sich auf die biblischen Traditionen, die Kritik der Propheten Israels an Unterdrückungssituationen, Unrecht und Armut, an die Jesus von Nazareth angeknüpft hat. Sie führte im lateinamerikanischen Befreiungsdenken, das im Anschluss an Medellín entwickelt wurde, zu einer grundlegend neuen Gestalt theologischer, philosophischer und pädagogischer Arbeit. Diese Denktraditionen bilden über den lateinamerikanischen Kontext hinaus bis heute zentrale Referenzpunkte, um in einer interkulturellen Perspektive Religion als Ressource befreiender Entwicklung zu erschließen. Die Beiträge dieses Buches nähern sich diesen Fragen aus theologischen, philosophischen und (sozial)-pädagogischen Perspektiven an. Mit Beiträgen von Virginia Azcuy, José Casanova, Margit Eckholt, Diego Fonti, Maria Noelia Galetto, Peter Hünermann, Rolando Iberico Ruiz, Gerhard Kruip, Johannes Meier, Dorando Michelini, Susana Monreal, Heinz Neuser, Víctor Manuel Pérez Valera, Pablo María Pagano Férnandez, Margarita Rolfes, Matías Omar Ruz, Juan Carlos Scannone, Carlos Schickendantz, Sergio Silva, Veit Straßner, Olga Consuelo Vélez Caro, Diana Viñoles, Birgit Weiler

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Innovativ mit interkulturellen Teams
€ 22.90 *
ggf. zzgl. Versand

In unserer heutigen Wissensgesellschaft ist ein Mitarbeiter meist mehr als eine reine Arbeitskraft. Gerade in interkulturellen Kooperationen ist er als Wissensträger eine wertvolle Ressource. Obwohl der interkulturelle Wissenstransfer häufig noch unterschätzt wird, birgt die Diversität eine Innovationskraft, die in der digitalen und globalen Wirtschaft immer relevanter wird. Herausforderungen wie der Fachkräftemangel oder Geschäftserweiterungen sowie flexible Arbeitsorte und die digitale Transformation machen international zusammengesetzte, virtuelle Teams vermehrt zur Normalsituation und erfordern neue Strategien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Doch oftmals haben Führungskräfte noch wenig Erfahrung mit den Anforderungen des interkulturellen Innovationsmanagements, sodass wichtige Synergien verloren gehen. In ihrem neuen Werk formuliert Kommunikationsexpertin Connie Voigt ein Plädoyer für eine diversitätsorientierte Wissensaustauschpraxis und einen Aufruf, in der komplexen Vielfalt unseres Arbeitsalltags Chancen und Anregungen zu finden. Auf Basis aktueller Forschungsergebnisse unterbreitet Voigt Vorschläge für neue Strategiemöglichkeiten und Ansätze für optimierten Wissensaustausch in komplexen Arbeitssituationen. Dabei steht eine handlungsorientierte Darstellung im Mittelpunkt, die mit Fallbeispielen, Coaching-Fragen, Checklisten und vielen Erkenntnissen aus dem Projektalltag wertvolle Orientierung und Inspiration für die Unternehmenspraxis bietet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 22, 2019
Zum Angebot
Interkulturelle Medizin und Kommunikation
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

Würden Sie in der Arzt-Patient-Beziehung oder sonst im Alltag bei einem deutschen nach Befinden seiner Familie fragen? Dies wäre für den betroffenen eine soziale Kontrolle und womöglich Mangel an fachliche Kompetenz. Und genau das ist für einen Iraner Zeichen einer wertschätzenden und fachlichen Kompetenz. Dadurch können Sie den Kontakt professionell strukturieren, Komplikationen verringern und Ressourcen schonen. Braucht die kulturelle Vielfalt NUR eine abendländische Medizin? Was ist ´´richtiges´´ Fachwissen für den Arzt? Ist der Patient EIN Fall oder ein Individuum mit seiner soziokulturellen und emotionalen Biographie? Wo bleibt mein ICH und meine psychosomatischen Beschwerden angesichts meiner Gruppenzugehörigkeit? Niemand ist dem Menschen so nah wie der Arzt seines Vertrauens. Nirgendwo sonst kann der Unterschied zwischen Verstehen und Nichtverstehen so gefährlich sein. Helmut Schmidt hatte mal gesagt: ´´Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen´´. Der Meinung bin ich nicht und sage deshalb als Arzt: Dieses Buch liefert fundierte Anregungen für ein neues Bewusstsein und ist eine wichtige Grundlage für eine ressourcen-orientierte transkulturelle Kommunikation in unserer pluralistischen Gesellschaft, die sich durch kulturelle, religiöse und weltanschauliche Vielfalt auszeichnet. Das Buch ist für Mediziner, Therapeuten, Pflegepersonal, Sozialverbände und Pädagogen geschrieben und richtet sich außerdem an alle, die sich für Gesundheit in der Einwanderungsgesellschaft und am Fragenkomplex Migranten interessieren. Es behandelt migrationsspezifische Aspekte in der Arzt-Patient-Beziehung mit vielen Fallbeispielen, Prävention, Rehabilitation, Pflege, Demenz, Hospiz, Sterbebegleitung und Religion, Trauma-Behandlung bei Folteropfern und Flüchtlingen, Beschneidung, Suizid, traditionelle Heiler und Psychosomatik; außerdem Medizin für wohnungslose Menschen, Armut und Gesundheit, Ethik, Chancen und Risiken binationaler Paare und ihren Kindern. Autor: Dr. Dr. med. Rahim Schmidt, Hausarzt, Naturwissenschaftler, Landtagsabgeordneter a. D., 2.Vorsitzender des Vereins ´´Armut und Gesundheit in Deutschland´´, Arzt für wohnungslose Menschen und Flüchtlinge, Forschungspreisträger des deutschen Hausärzteverbandes RLP 2011. Aktiv als Dozent im Universitätsklinikum Marburg und Lehrbeauftragter in Mainz für Studierende der Medizin. Empfohlen: Prof. Dr. Erika Baum, Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin. Ulrich Weigeldt, Bundesvorsitzender, Deutscher Hausärzteverband e.V.; Prof. Dr. Susanne Schröter Ethnologin und FFGI; Julia Klöckner, Stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU; Dr. habil Hamid Peseschkian WIAP.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Innovativ mit interkulturellen Teams (eBook, ePUB)
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

In unserer heutigen Wissensgesellschaft ist ein Mitarbeiter meist mehr als eine reine Arbeitskraft. Gerade in interkulturellen Kooperationen ist er als Wissensträger eine wertvolle Ressource. Obwohl der interkulturelle Wissenstransfer häufig noch unterschätzt wird, birgt die Diversität eine Innovationskraft, die in der digitalen und globalen Wirtschaft immer relevanter wird. Herausforderungen wie der Fachkräftemangel oder Geschäftserweiterungen sowie flexible Arbeitsorte und die digitale Transformation machen international zusammengesetzte, virtuelle Teams vermehrt zur Normalsituation und erfordern neue Strategien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Doch oftmals haben Führungskräfte noch wenig Erfahrung mit den Anforderungen des interkulturellen Innovationsmanagements, sodass wichtige Synergien verloren gehen. In ihrem neuen Werk formuliert Kommunikationsexpertin Connie Voigt ein Plädoyer für eine diversitätsorientierte Wissensaustauschpraxis und einen Aufruf, in der komplexen Vielfalt unseres Arbeitsalltags Chancen und Anregungen zu finden. Auf Basis aktueller Forschungsergebnisse unterbreitet Voigt Vorschläge für neue Strategiemöglichkeiten und Ansätze für optimierten Wissensaustausch in komplexen Arbeitssituationen. Dabei steht eine handlungsorientierte Darstellung im Mittelpunkt, die mit Fallbeispielen, Coaching-Fragen, Checklisten und vielen Erkenntnissen aus dem Projektalltag wertvolle Orientierung und Inspiration für die Unternehmenspraxis bietet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot