Angebote zu "Interkulturellen" (49 Treffer)

Kategorien

Shops

Stressoren und Ressourcen in der interkulturell...
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stressoren und Ressourcen in der interkulturellen Teamarbeit ab 64.99 € als Taschenbuch: Eine Analyse zur Prävention von arbeitsbedingtem Stress. 1. Aufl. 2019. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Stressoren und Ressourcen in der interkulturell...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stressoren und Ressourcen in der interkulturellen Teamarbeit ab 49.99 € als pdf eBook: Eine Analyse zur Prävention von arbeitsbedingtem Stress. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Leben in Balance
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Glaubt man den Statistiken, ist die Mehrheit der Deutschen gestresst und unzufrieden mit ihrem Leben.In interkulturellen Vergleichen zum Thema Glück schneiden die ärmeren Regionen regelmäßig besser ab als die reichen Industrienationen.Der von Wirtschaft und Werbung ausgegebene Glaubenssatz, dass wir mit nichts zufrieden sein dürfen, sondern immer nach Mehr und Besserem streben müssen, hat inzwischen alle Lebensbereiche vergiftet.Dabei ist Zufriedenheit Ausdruck wahrer Lebenskunst.Sie ist getragen von der Bereitschaft, für sich und sein Wohlergehen Verantwortung zu übernehmen. Sie weiß, Realitäten zu nehmen und zu gestalten, was gestaltbar ist: berufliche und private Rahmenbedingungen ebenso wie die eigenen Einstellungen und Lebensmuster.Die in diesem Buch vorgeschlagenen Ressourcen für mehr Arbeits- und Lebenszufriedenheit sind eine persönliche Bilanz des Autors aus langjähriger Arbeit mit Führungskräften und Keyplayern, aus langjähriger psychotherapeutischer Tätigkeit und aus vielen Auszeiten, die er mit Stress und Burnout gefährdeten High-Performern durchgeführt hat.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Leben in Balance
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Glaubt man den Statistiken, ist die Mehrheit der Deutschen gestresst und unzufrieden mit ihrem Leben.In interkulturellen Vergleichen zum Thema Glück schneiden die ärmeren Regionen regelmäßig besser ab als die reichen Industrienationen.Der von Wirtschaft und Werbung ausgegebene Glaubenssatz, dass wir mit nichts zufrieden sein dürfen, sondern immer nach Mehr und Besserem streben müssen, hat inzwischen alle Lebensbereiche vergiftet.Dabei ist Zufriedenheit Ausdruck wahrer Lebenskunst.Sie ist getragen von der Bereitschaft, für sich und sein Wohlergehen Verantwortung zu übernehmen. Sie weiß, Realitäten zu nehmen und zu gestalten, was gestaltbar ist: berufliche und private Rahmenbedingungen ebenso wie die eigenen Einstellungen und Lebensmuster.Die in diesem Buch vorgeschlagenen Ressourcen für mehr Arbeits- und Lebenszufriedenheit sind eine persönliche Bilanz des Autors aus langjähriger Arbeit mit Führungskräften und Keyplayern, aus langjähriger psychotherapeutischer Tätigkeit und aus vielen Auszeiten, die er mit Stress und Burnout gefährdeten High-Performern durchgeführt hat.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Medienwissenschaft und Mediendidaktik
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Medien bestimmen den Alltag, den Unterricht, das Studium, den Beruf und die Forschung mittlerweile in vielfältiger Art. Digitale Medien besitzen daher auch zahlreiche, oft ungeahnte Möglichkeiten, das Lernen und Lehren von Sprachen zu erleichtern und zu verbessern. In der aktuellen Praxis digitaler Lehrangebote wird davon kaum etwas sichtbar.Dieser Band gibt einen umfassenden Überblick über aktuelle Tendenzen der Mediendidaktik, ihre wissenschaftlichen Grundlagen und das fast unendliche Potential, damit das Lernen und Lehren von Sprachen zu bereichern. Er eröffnet Einblicke in moderne (multimediale) Lerntheorien und die neuesten Forschungsergebnisse der kognitiven Linguistik, kognitiven Didaktik, Handlungs- und Szenariendidaktik und des interkulturellen Lernens im Kontext digitaler Lehrangebote. Dabei werden die theoretischen Grundlagen immer mit Blick auf ihre Tauglichkeit in einer reflektierten Praxis dargestellt. Der Band enthält daher auch ausführliche Informationenzu diversen digitalen Arbeits- und Lernwerkzeugen, Ressourcen, Lernplattformen sowie Aufgaben- und Übungstypen. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis rundet den Band ab.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Medienwissenschaft und Mediendidaktik
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Medien bestimmen den Alltag, den Unterricht, das Studium, den Beruf und die Forschung mittlerweile in vielfältiger Art. Digitale Medien besitzen daher auch zahlreiche, oft ungeahnte Möglichkeiten, das Lernen und Lehren von Sprachen zu erleichtern und zu verbessern. In der aktuellen Praxis digitaler Lehrangebote wird davon kaum etwas sichtbar.Dieser Band gibt einen umfassenden Überblick über aktuelle Tendenzen der Mediendidaktik, ihre wissenschaftlichen Grundlagen und das fast unendliche Potential, damit das Lernen und Lehren von Sprachen zu bereichern. Er eröffnet Einblicke in moderne (multimediale) Lerntheorien und die neuesten Forschungsergebnisse der kognitiven Linguistik, kognitiven Didaktik, Handlungs- und Szenariendidaktik und des interkulturellen Lernens im Kontext digitaler Lehrangebote. Dabei werden die theoretischen Grundlagen immer mit Blick auf ihre Tauglichkeit in einer reflektierten Praxis dargestellt. Der Band enthält daher auch ausführliche Informationenzu diversen digitalen Arbeits- und Lernwerkzeugen, Ressourcen, Lernplattformen sowie Aufgaben- und Übungstypen. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis rundet den Band ab.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Paardynamik
33,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschäftigt sich mit verschiedenen Ansätzen der psychotherapeutischen Behandlung von Problemen der Paardynamik. Theoretische und praktische Aspekte der Behandlung paardynamischer Probleme werden aus Sicht bekannter Vertreter psychotherapeutischer Methoden tiefenpsychologi-scher, verhaltenstherapeutischer, humanistischer und systemischer Orientierung dargestellt. Diese me-thodenspezifischen Beiträge werden durch methodenübergreifende Beiträge ergänzt, wie sie sich in letzter Zeit in Fortbildungen für die Behandlung von Paardynamiken verbreitet haben. Paardynamische Konzepte und Interventionen werden dadurch für Paar- und EinzeltherapeutInnen anderer Methoden, für PsychologInnen und andere professionelle HelferInnen sowie auch für interessierte Laien transpa-rent.Das vorliegende Buch kann vielleicht bei der Entscheidungsfindung sowohl der passenden Methode als auch des passenden Settings eine wichtige Hilfe darstellen. Beide Entscheidungen können wesentlich zum Erfolg der psychotherapeutischen Behandlung beziehungsweise zum Erreichen der Ziele des Paares beitragen.Historische Beiträge und ihr Aktualitätsbezug sowie das Thema der interkulturellen Paarbildung als Folge von Globalisierung und Migration runden das Bild ab.Häufig vernachlässigten Themen der Sexualität werden eigene Kapitel gewidmet.Das Buch beinhaltet folgende Beiträge:Gabriele Rass-HubinekEinzeltherapie versus Paartherapie - Einzeltherapie und Paartherapie? Überlegungen zur SettingentscheidungAlessandro BarberiFamiliengeschichte der Paardynamiken - Paardynamiken in der FamiliengeschichteBettina AlbertiWiederermächtigung der Liebe - Gefühlserbschaften des Zweiten Weltkriegs und der NS-Zeit und ihre Auswirkungen auf Paarbeziehungen heuteJürgen Müller-HohagenPartnerschaft heute und Abgründe aus der GeschichteGünter BurkartMigration und interkulturelle Paarbildung aus soziologischer SichtKarin PinterBindungsorientierte Paartherapie im EinzelsettingEckhard RoedigerDie schematherapeutische Perspektive als Erweiterung der VerhaltenstherapieRenate Hutterer-KrischFrustrationen als Chance - Paardynamische Beiträge der Integrativen GestalttherapieJoachim HinschSystemische PaartherapieEvelin und Klaus BrehmImago-Paartherapie - Die Beziehung als gemeinsamer EntwicklungsraumNotburga und Robert FischerDas Liebeserbe - Ressourcen im Umgang mit sexuellen Paardynamiken aus der Perspektive der Sexual Grounding TherapyRenate Riedler-SingerZur Beziehungspflege durch Paar- und FamilienritualeBärbel WardetzkiNarzissmus und Paardynamik - Wo die Liebe fehltPetra KlampflPaardynamik bei strukturellen StörungenBarbara StadlerScham - Das Trennende bei Sucht in BeziehungenFrank SchwarzPsychose und PaardynamikIngeborg NetzerIntimitätsermöglichende Dynamik in leiblichen Dialogen - Die Weiterentwicklung früher interaktioneller Bewegungsmuster als Chance für befriedigendere intime BeziehungenMartin KoschorkeLösbare und unlösbare Aufträge in der PaarberatungHedy SchleiferBegegnungszentrierte Paartherapie/Transformation (Encounter-centered Couples Therapy/Transformation, EcCT) - Ein Weg zur BeziehungsreifeGesa JürgensLernen, Lehren und therapeutische Prozesse mit Paaren und größeren Systemen - 50 Jahre ErfahrungswissenFrank-M. StaemmlerSex für Nähe oder Nähe für Sex? Worum es in der Arbeit mit Paaren geht, dargestellt am Beispiel gender-spezifischer MissverständnisseEtta Hermann-UhligGedanken zu sexuellen Mythen und ihren Auswirkungen auf die PaardynamikDorit WartaGnade vor Recht? Über das Verzeihen von UntreueRoman WinklerPaardynamik und gleichgeschlechtliche Beziehungen - Grundlagen, Handlungsfelder und Empfehlungen für die therapeutische PraxisSina MuscarinaPolyamorie- Mehr als eine Liebe - Eine biographische Studie zu nicht-monogamen Beziehungskulturen

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Paardynamik
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschäftigt sich mit verschiedenen Ansätzen der psychotherapeutischen Behandlung von Problemen der Paardynamik. Theoretische und praktische Aspekte der Behandlung paardynamischer Probleme werden aus Sicht bekannter Vertreter psychotherapeutischer Methoden tiefenpsychologi-scher, verhaltenstherapeutischer, humanistischer und systemischer Orientierung dargestellt. Diese me-thodenspezifischen Beiträge werden durch methodenübergreifende Beiträge ergänzt, wie sie sich in letzter Zeit in Fortbildungen für die Behandlung von Paardynamiken verbreitet haben. Paardynamische Konzepte und Interventionen werden dadurch für Paar- und EinzeltherapeutInnen anderer Methoden, für PsychologInnen und andere professionelle HelferInnen sowie auch für interessierte Laien transpa-rent.Das vorliegende Buch kann vielleicht bei der Entscheidungsfindung sowohl der passenden Methode als auch des passenden Settings eine wichtige Hilfe darstellen. Beide Entscheidungen können wesentlich zum Erfolg der psychotherapeutischen Behandlung beziehungsweise zum Erreichen der Ziele des Paares beitragen.Historische Beiträge und ihr Aktualitätsbezug sowie das Thema der interkulturellen Paarbildung als Folge von Globalisierung und Migration runden das Bild ab.Häufig vernachlässigten Themen der Sexualität werden eigene Kapitel gewidmet.Das Buch beinhaltet folgende Beiträge:Gabriele Rass-HubinekEinzeltherapie versus Paartherapie - Einzeltherapie und Paartherapie? Überlegungen zur SettingentscheidungAlessandro BarberiFamiliengeschichte der Paardynamiken - Paardynamiken in der FamiliengeschichteBettina AlbertiWiederermächtigung der Liebe - Gefühlserbschaften des Zweiten Weltkriegs und der NS-Zeit und ihre Auswirkungen auf Paarbeziehungen heuteJürgen Müller-HohagenPartnerschaft heute und Abgründe aus der GeschichteGünter BurkartMigration und interkulturelle Paarbildung aus soziologischer SichtKarin PinterBindungsorientierte Paartherapie im EinzelsettingEckhard RoedigerDie schematherapeutische Perspektive als Erweiterung der VerhaltenstherapieRenate Hutterer-KrischFrustrationen als Chance - Paardynamische Beiträge der Integrativen GestalttherapieJoachim HinschSystemische PaartherapieEvelin und Klaus BrehmImago-Paartherapie - Die Beziehung als gemeinsamer EntwicklungsraumNotburga und Robert FischerDas Liebeserbe - Ressourcen im Umgang mit sexuellen Paardynamiken aus der Perspektive der Sexual Grounding TherapyRenate Riedler-SingerZur Beziehungspflege durch Paar- und FamilienritualeBärbel WardetzkiNarzissmus und Paardynamik - Wo die Liebe fehltPetra KlampflPaardynamik bei strukturellen StörungenBarbara StadlerScham - Das Trennende bei Sucht in BeziehungenFrank SchwarzPsychose und PaardynamikIngeborg NetzerIntimitätsermöglichende Dynamik in leiblichen Dialogen - Die Weiterentwicklung früher interaktioneller Bewegungsmuster als Chance für befriedigendere intime BeziehungenMartin KoschorkeLösbare und unlösbare Aufträge in der PaarberatungHedy SchleiferBegegnungszentrierte Paartherapie/Transformation (Encounter-centered Couples Therapy/Transformation, EcCT) - Ein Weg zur BeziehungsreifeGesa JürgensLernen, Lehren und therapeutische Prozesse mit Paaren und größeren Systemen - 50 Jahre ErfahrungswissenFrank-M. StaemmlerSex für Nähe oder Nähe für Sex? Worum es in der Arbeit mit Paaren geht, dargestellt am Beispiel gender-spezifischer MissverständnisseEtta Hermann-UhligGedanken zu sexuellen Mythen und ihren Auswirkungen auf die PaardynamikDorit WartaGnade vor Recht? Über das Verzeihen von UntreueRoman WinklerPaardynamik und gleichgeschlechtliche Beziehungen - Grundlagen, Handlungsfelder und Empfehlungen für die therapeutische PraxisSina MuscarinaPolyamorie- Mehr als eine Liebe - Eine biographische Studie zu nicht-monogamen Beziehungskulturen

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Stressoren und Ressourcen in der interkulturell...
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stressoren und Ressourcen in der interkulturellen Teamarbeit ab 64.99 EURO Eine Analyse zur Prävention von arbeitsbedingtem Stress. 1. Aufl. 2019

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot