Angebote zu "Human-Ressourcen-Ansatz" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Kalynychenko, I: Human-Relations- und der Human...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Human-Relations- und der Human-Ressourcen-Ansatz. Ein Vergleich, Autor: Kalynychenko, Ivanna, Verlag: GRIN Verlag, Imprint: Akademische Schriftenreihe Bd. V450137, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 24, Reihe: Akademische Schriftenreihe Bd. V450137, Informationen: Paperback, Gewicht: 51 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Der Human-Relations- und der Human-Ressourcen-A...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Human-Relations- und der Human-Ressourcen-Ansatz. Ein Vergleich ab 15.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Der Human-Relations- und der Human-Ressourcen-A...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Human-Relations- und der Human-Ressourcen-Ansatz. Ein Vergleich ab 14.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Der Human-Relations- und der Human-Ressourcen-A...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Human-Relations- und der Human-Ressourcen-Ansatz. Ein Vergleich ab 15.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Der Human-Relations- und der Human-Ressourcen-A...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Human-Relations- und der Human-Ressourcen-Ansatz. Ein Vergleich ab 14.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Demografischer Wandel und Innovationsfähigkeit ...
63,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unternehmen in Deutschland werden im Zuge des demografischen Wandels mit einer zunehmenden Alterung und Schrumpfung der Erwerbsbevölkerung im Inland konfrontiert. Auch die global agierende IT-Branche wird davon betroffen sein. Die IT-Branche ist innovationsgetrieben. Sie ist gekennzeichnet durch relativ junge Belegschaften. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, wie sich der demografische Wandel auf die Innovationsfähigkeit der IT-Branche auswirken wird.Für die Arbeit wird als konzeptioneller Rahmen der strategische Human Resource Management Ansatz der Michigan-School gewählt. Damit lassen sich Zusammenhänge zwischen kulturellen (demografischer Wandel), ökonomischen (Globalisierung) und politisch-rechtlichen Einflüssen auf die strategische Positionierung von Unternehmen abbilden. Theoretisch unterfüttert wird dieser Ansatz durch die Erklärungsansätze des Resource Based View und der Dynamic Capabilities. Diese ermöglichen die Analyse interner Ressourcen zur Innovationsfähigkeit. Vorhandene Untersuchungen zum Einfluss der externen Faktoren und zu den internen Wirkungsmechanismen auf die Innovationsfähigkeit werden ergänzend anhand einer Literaturanalyse aufgearbeitet. Die empirische Erhebung besteht aus einer qualitativen Fallstudie. Interviews werden dabei ergänzt durch Dokumentenanalysen, die vor allem zur Identifikation der jeweiligen strategischen Positionierung dienen.In der Arbeit werden damit systematisch und umfassend Wirkungszusammenhänge zwischen demografischem Wandel und Innovationsfähigkeit in einer technologie- und wissensintensiven Branche aufgezeigt. Auf dieser Basis werden abschließend Gestaltungsempfehlungen für den Human Resource Bereich gegeben, die sowohl strategische Aspekte als auch Anforderungen an das Portfolio des Human Resource Management Instrumentariums umfassen.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Positive Organizational Behavior im Personalman...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer immer komplexeren Arbeitswelt, die durch wachsende Konkurrenz, immer härteren Wettbewerb und die Globalisierung geprägt ist, stoßen traditionelle Human Ressourcen Konzepte an ihre Grenzen. Nur Unternehmen, die den Menschen als ihre wertvollste Ressource erkennen, können konkurrenzfähig bleiben.Mit dem "Positive Organisational Behavior" stellt der Autor dieser Arbeit ein vergleichsweise junges Konzept vor, welches die Entwicklung und Nutzung von psychischem Kapital auf den Arbeitsplatz anwendet. Während traditionelle Entwicklungskonzepte weitestgehend auf dysfunktionale Aspekte eines Unternehmens zielen, richtet dieser Ansatz den Blick auf das funktionale einer Organisation. Dieser neuartige und proaktive Ansatz steuert der organisationaler Negativität entgegen und verhindert das Entstehend einer Abwärtsspirale.Neben dem Ursprung der POB-Bewegung geht der Autor dieses Textes auf die Methodologie des POB-Ansatzes ein und gibt einen Ausblick auf den möglichen intangiblen sowie monetären Nutzen.Aus dem Inhalt:- Positive Organisational Behavior,- Personalmanagement,- psychisches Kapital,- PsyCap,- Fred Luthans,- Martin Seeligman

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Innovationen in Teams
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Da heutzutage Innovationen in der Regel von Teams und nicht mehr von Einzelnen generiert werden, wird in dieser Arbeit die Forschungsfrage untersucht und beantwortet, ob es teambezogene Merkmale gibt, die sich - wie anhand bestimmter Theorien und Modelle in einschlägigen Studien diskutiert wird - positiv auf die Schaffung von Innovationen auswirken und welche Maßnahmen zur Steigerung der Innovationsfähigkeit von Unternehmen daraus für die Bereiche Human Resources und Organisationsentwicklung abgeleitet werden können. Zielsetzung dieser Arbeit ist es, die Grundlagen von Innovation und Innovationsfähigkeit sowie nachweisbar innovationsfördernde Teamfaktoren aufzuzeigen und darauf aufbauende, breitgefächerte innovationsfördernde Maßnahmen für die Bereiche Human Resources- und Organisationsentwicklung vorzustellen.Nach Darstellung der wichtigsten Begrifflichkeiten und wesentlichen Grundvoraussetzungen für die innovationsfördernde Gestaltung eines Unternehmens durch Human Resources und Organisationsentwicklung werden mögliche innovationsbeeinflussende Teammerkmale auf Basis einschlägiger Theorien, Modelle und Studien untersucht und bewertet, sowie auf Basis dessen innovationssteigernde Maßnahmen herausgearbeitet und ein Ansatz zur Erfolgsmessung vorgestellt.Als Ergebnis dieser Arbeit wird für die Faktoren 'Teamvision', 'Unterstützung von Innovation', 'Leistungsorientierung', 'Zielabhängigkeit', 'Gruppenzusammenhalt', 'interne Kommunikation' und 'externe Kommunikation' ein generalisierbarer Einfluss auf Innovation festgestellt.Als Maßnahme zu Steigerung der Innovationsfähigkeit wird hierbei ein ganzheitlicher, innovationsorientierter Ansatz empfohlen, der die Vorhaltung hinreichender Ressourcen, eine innovationsermöglichende Organisationsstruktur, -vision und -kultur, innovationsunterstützende Führung, innovationsorientiertes Talentmanagement sowie ein innovationsorientiertes Vergütungs- und Anreizsystem umfasst.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Modernes Personalmanagement unter pädagogischem...
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 2,0, Universität Augsburg (Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Bachelorprüfung, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Unternehmenserfolg steht und fällt mit den beschäftigten Mitarbeitern. Deshalb ist es von besonderer Wichtigkeit für jedes Unternehmen, einerseits die richtigen Mitarbeiter zu finden und andererseits für diese die bestmöglichsten Arbeitsbedingungen zu schaffen, damit sie ihr volles Potenzial entfalten können. Hierzu gehören auch die Aus- und Weiterbildung des Personals, die Personalentwicklung und die Motivation der Mitarbeiter. An diesem Punkt wird deutlich, dass eine erfolgreiche Unternehmensführung nicht nur auf ökonomischen Faktoren beruht, sondern gerade wenn es um die Mitarbeiter, sprich das Personalmanagement geht, noch eine andere Disziplin neben den Wirtschaftswissenschaften eine massgebliche Rolle spielt - die Pädagogik! Gegenstand dieser Arbeit ist es aufzuzeigen, wie die Theorien, Ansätze und Erkenntnisse aus Betriebs- und Organisationspädagogik das moderne Personalmanagement prägen und welche Auswirkungen sich daraus ergeben. Inhaltsverzeichnis: 1 Einleitung 2 Die Betriebspädagogik 2.1 Was ist Betriebspädagogik? - Zugang und Theorie 2.2 Möglichkeiten des Umgangs mit dem pädagogischen Prinzip im Betrieb 2.3 Unternehmenskultur - Der Betrieb als pädagogische Institution 2.3.1 Was kennzeichnet eine Unternehmenskultur? 2.3.2 Kulturbewusste Führung, Führungskräfteentwicklung und Lernkultur 3 Die Organisationspädagogik 3.1 Definition der Organisationspädagogik und Wichtigkeit des Organisationslernens 3.2 Ausgewählte organisationstheoretische Ansätze 3.3 Organisationskultur - Die Basis für organisationales Lernen 3.3.1 Was kennzeichnet eine Organisationskultur? 3.3.2 Die Ermöglichung organisationalen Lernens durch Veränderungen im organisationalen Management 4 Die Verwirklichung betriebs- und organisationspädagogischer Theorien im modernen Personalmanagement 4.1 Paradigmenwechsel von der Personalverwaltung hin zum Personalmanagement / Human Resource Management 4.2 Ansätze für ein besseres und individuenzentrierteres Personalmanagement 4.2.1 Interne Kommunikation 4.2.2 Personelle Ressourcen als im Unternehmen eingebundenes und schwer handelbares Gut 4.2.3 Integrierter Personalmanagement-Ansatz 4.3 Personalmarketing und Recruiting 4.3.1 Employer Branding 4.3.2 Talent Relationship Management - Die Beziehung auf Augenhöhe 4.3.3 Das Assessment-Center - mehr als ein blosses Recruitinginstrument 5 Schlussbemerkung 6 Literaturverzeichnis

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot