Angebote zu "Final" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Final Fantasy VII / Final Fantasy VIII - Double...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Final Fantasy VII / Final Fantasy VIII - Double Pack Jetzt Final Fantasy 7 + Final Fantasy 8 kaufen!   Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des Spiels von Square Enix innerhalb der oben angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet.rnDie beiden Final Fantasy Klassiker FFVII und FFVIII im Double Pack für den PC!rn Mit dem Key können Sie Final Fantasy 7 + Final Fantasy 8 via Steam kostenlos herunterladen und installieren. Steam finden Sie hier. Schnell, einfach - sicher.  Video (Final Fantasy 7)rn  Video (Final Fantasy 8)rn   Screenshots   Produktbeschreibung FINAL FANTASY VII In Midgar, einer Stadt unter dem Einfluss des Mega-Konzerns Shinra. Inc., verübte die Rebellengruppe AVALANCHE einen Sprengstoffanschlag auf den Mako-Reaktor Nr. 1. AVALANCHE ist eine Untergrundorganisation, die einen Aufstand gegen Shinra Inc. plant. Der Konzern verbraucht Unmengen an Mako-Energie und zerstört die natürlichen Ressourcen des Planeten. Cloud, ehemaliges Mitglied der Shinra-Elitetruppe SOLDIER, war am Anschlag auf den Mako-Reaktor beteiligt. Können Cloud und AVALANCHE den Planeten gegen den allmächtigen Konzern Shinra Inc. verteidigen? Den Rollenspiel-Klassiker FINAL FANTASY VII gibt es jetzt für den PC, mit brandneuen Online-Features! FINAL FANTASY VIII Es ist eine Zeit des Krieges. Die globale Supermacht Galbadia erklärt dem Nachbarland Dollet den Krieg. Die Akademie in Dollet beheimatet zwei Persönlichkeiten - den ehrgeizigen, aber hitzköpfigen Cifer und den ernsthaften, „einsamen Wolf“ Squall Leonhart - beide genauso im Konflikt miteinander wie ihr Land es mit Galbadia ist. Auf andere wirkt Squall unnahbar und wenig für ein Team geeignet, während Cifer, einem geborenen Soldaten, die Disziplin und Selbstkontrolle seines Rivalen fehlen. Eine Zufallsbegegnung mit der offenherzigen Rinoa Heartilly stellt jedoch Squalls Welt auf den Kopf; er hatte mit Disziplin immer Erfolg und Rinoas Sorglosigkeit fasziniert ihn. Er beginnt ebenfalls zu träumen, er sei Laguna Loire, ein galbadianischer Soldat ... Währenddessen manipuliert eine Hexe die mächtigsten Männern Galbadias.Wird es Squall und seinem Team gelingen, diese wahnsinnige Hexe zu besiegen und die Welt zu retten?Welche Rolle spielt der geheimnisvolle Laguna in all dem? Nur du kannst entscheiden, was als Nächstes passiert, wenn das größte Rollenspielabenteuer aller Zeiten zurückkehrt ...  Systemvoraussetzungen MinimumBetriebssystem: Microsoft Windows XP/Vista/7/8 (32/64-bit)Prozessor: 1Core CPU 2GHz oder schnellerArbeitsspeicher: 1 GB RAMGrafik: DirectX 9.0c kompatible KarteDirectX: Version 9.0cSpeicherplatz: 4 GB verfügbarer SpeicherplatzSoundkarte: Integrierte Soundkarte oder besser EmpfohlenBetriebssystem: Microsoft Windows Vista/7/8 (32/64-bit)Prozessor: Intel® Core™2 Duo CPU 3GHz oder schnellerArbeitsspeicher: 4 GB RAMGrafik: NVIDIA GeForce 9600 GT oder schnellerDirectX: Version 9.0cSpeicherplatz: 4 GB verfügbarer SpeicherplatzSoundkarte: Integrierte Soundkarte oder besser

Anbieter: MMOGA
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Entwicklung einer Methodik zur Herstellung von ...
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachhaltige Produktion durch eine gezielte Ausnutzung und damit letztlich Einsparung von Materialien über den Produktentstehungsprozess ist ein zentraler Aspekt, um den Ausstoß von Emissionen zu verringern und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Eine Verbesserung der Materialeffizienz kann etwa durch den Einsatz von prozessangepassten Blechhalbzeugen, sogenannten Tailored Blanks realisiert werden, welche beispielsweise durch das Taumelverfahren hergestellt werden können. Die vorliegende Arbeit hat in diesem Zusammenhang die übergeordnete Zielstellung der grundlagenwissenschaftlichen Analyse eines Taumelprozesses zur Herstellung von Tailored Blanks mit definierten Halbzeugeigenschaften aus Stahlwerkstoffen unterschiedlicher Festigkeiten. Hierzu werden anhand wesentlicher Prozessparameter grundlegende Wirkzusammenhänge identifiziert sowie der Einfluss auf die resultierenden Halbzeugeigenschaften dargelegt. Darauf aufbauend werden Prozessgrenzen identifiziert und eine Methodik zum gezielten Einstellen der Halbzeugeigenschaften abgeleitet. Diese Methodik wird durch weiterführende Untersuchungen validiert, um Aussagen hinsichtlich der Übertragbarkeit der Erkenntnisse sicherstellen zu können. Dies ermöglicht final ein umfangreiches Prozessverständnis hinsichtlich des Einflusses unterschiedlicher Prozessparameter auf die Eigenschaften von taumeltechnisch hergestellten Tailored Blanks aus unterschiedlichen Stahlwerkstoffen. Hierdurch können gezielt die Eigenschaften auf den jeweiligen Einsatzzweck eingestellt und damit eine verbesserte Materialeffizienz und Einsparung von Ressourcen ermöglicht werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Entwicklung einer Methodik zur Herstellung von ...
24,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachhaltige Produktion durch eine gezielte Ausnutzung und damit letztlich Einsparung von Materialien über den Produktentstehungsprozess ist ein zentraler Aspekt, um den Ausstoß von Emissionen zu verringern und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Eine Verbesserung der Materialeffizienz kann etwa durch den Einsatz von prozessangepassten Blechhalbzeugen, sogenannten Tailored Blanks realisiert werden, welche beispielsweise durch das Taumelverfahren hergestellt werden können. Die vorliegende Arbeit hat in diesem Zusammenhang die übergeordnete Zielstellung der grundlagenwissenschaftlichen Analyse eines Taumelprozesses zur Herstellung von Tailored Blanks mit definierten Halbzeugeigenschaften aus Stahlwerkstoffen unterschiedlicher Festigkeiten. Hierzu werden anhand wesentlicher Prozessparameter grundlegende Wirkzusammenhänge identifiziert sowie der Einfluss auf die resultierenden Halbzeugeigenschaften dargelegt. Darauf aufbauend werden Prozessgrenzen identifiziert und eine Methodik zum gezielten Einstellen der Halbzeugeigenschaften abgeleitet. Diese Methodik wird durch weiterführende Untersuchungen validiert, um Aussagen hinsichtlich der Übertragbarkeit der Erkenntnisse sicherstellen zu können. Dies ermöglicht final ein umfangreiches Prozessverständnis hinsichtlich des Einflusses unterschiedlicher Prozessparameter auf die Eigenschaften von taumeltechnisch hergestellten Tailored Blanks aus unterschiedlichen Stahlwerkstoffen. Hierdurch können gezielt die Eigenschaften auf den jeweiligen Einsatzzweck eingestellt und damit eine verbesserte Materialeffizienz und Einsparung von Ressourcen ermöglicht werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Vision der UNO für die Zukunft der Welt: di...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leitbild der Nachhaltigkeit hat durch den Post-2015-Agenda-Diskurs neue Aktualität erlangt, nachdem es zuvor verbreitet zu einer Leerformel ohne veränderungswirksamen Gehalt verkürzt und häufig zu einem Epitheton ornans abgewertet worden war.In Regierung und Verwaltung sind das Verständnis und der Umgang mit dem Nachhaltigkeitsprinzip ambivalent: Nachhaltigkeit wird verbreitet nicht als Verpflichtung zu einer nachhaltigkeitsgerechten Politik in den Grenzen der ökologischen Leitplanken verstanden, sondern als Umsetzung eines sehr viel weniger anspruchsvollen Drei-Säulen-Modells, bzw. Drei-Dimensionen-Modells, das dem Sinngehalt der nachhaltigen Entwicklung nicht entspricht, denn es übergeht nicht nur den Paradigmenwechsel als Kernidee sondern ersetzt das Leitbild durch nivellierende Vorstellungen über die Gleichzeitigkeit und Gleichgewichtigkeit des ökonomischen, ökologischen und sozialen Bereichs, in der juristischen Praxis durch eine vermeintlich gerechte Belangabwägung.Die auf der UNO-Ebene initiierte Erarbeitung der Post-2015-Agenda, bzw. Agenda 2030, die im Kern eine zeitaktuelle Konkretisierung des Nachhaltigkeitsgedankens zum Gegenstand hat, ist das umfassendste Vorhaben, das sich die Vereinten Nationen seit der Festlegung jener Ziele gesteckt hat. In der Konferenz der Vereinten Nationen über Nachhaltige Entwicklung (Rio+20) im Juni 2012 wurde mit der Abschlusserklärung „The future we want“ eine erneute Verpflichtung auf das auf den Brundtland-Bericht von 1987 zurückgehende Leitbild der nachhaltigen Entwicklung erreicht. Auch die Post-2015-Agenda soll nach der internationalen Übereinkunft von 2012 die drei Dimensionen der nachhaltigen Entwicklung berücksichtigen und auf eine Entwicklung ausgerichtet sein, die vor allem extreme Armut und Hunger beseitigt, die natürlichen Lebensgrundlagen bewahrt und mit ökologisch verträglichem Wachstum menschenwürdige Beschäftigung und eine angemessene soziale Sicherung schafft.Die Moderatoren der zwischenstaatlichen Verhandlungen über die Post-2015-Agenda haben im Juli 2015 den endgültige Entwurf (final draft) für das Abschlussdokument des UN-Gipfel „Transformation unserer Welt die Agenda 2030 für globale Aktionen“ veröffentlicht, welche 17 neue Nachhaltigkeitsziele mit Unterzielen enthält, die das Leitbild der Nachhaltigkeit konkretisieren sollen. Allerdings ist anzunehmen, dass es sich bei der Liste der Nachhaltigkeitsziele insgesamt um eine konkretisierte Utopie handelt, die sich selbst dann in einen Bereich fernab jeder Realität befände, wenn die Welt in einem im großen Ganzen friedlichen Normalzustand wäre.In Wissenschaft und Politik gehen die Meinungen, wie die Gesellschaft in die Richtung einer nachhaltigen Entwicklung gesteuert werden kann, auseinander. Drei hauptsächliche Steuerungsparadimen konkurrieren miteinander, der ökonomische Steuerungsansatz – Steuerung durch den Markt, der politikwissenschaftliche – Steuerung durch Netzwerke und der juristische – Steuerung durch Recht und Ordnung. In der Praxis dominiert der Letztere. Rechtliche Steuerung ist unumgänglich, denn nachhaltige Entwicklung im globalen und nationalen Kontext kann nicht den Zufälligkeiten und Unwägbarkeiten politischer Programme überlassen sein, zumal die Politik und die politischen Akteure häufig vorrangig unter ökonomischen Aspekten kurzfristig optimale Lösungen zu erreichen suchen, die im Zweifelsfalle nicht oder nicht in erster Linie nachhaltigkeitsgerecht sind. Wenn nachhaltige Entwicklung gelingen soll, ist es unabdingbar erforderlich, nachhaltige Entwicklung über die politisch-programmatische Ebene, über die Deklaration in Programmen und Agenden hinaus, rechtlich wirksam festzuschreiben und in Normen des internationalen und nationalen Rechts zu fixieren.Im Übrigen erfordert das Nachhaltigkeitsprinzip zwingend – was allerdings in der neuen Post-2015-Agenda unterdrückt und in den neuen Nachhaltigkeitszielen nicht zum Ausdruck gebracht wird – einen Nutzungsverzicht in der Gegenwart zur Sicherstellung der zukünftigen Nutzung der Ressourcen. Nachhaltige Entwicklung ist notwendig und unumgänglich, muss aber die Natur und ihre Organisation in allen Aspekten einbeziehen, denn die Menschen werden nur mit einer so verstandenen nachhaltigen Entwicklung überleben können.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Vision der UNO für die Zukunft der Welt: di...
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leitbild der Nachhaltigkeit hat durch den Post-2015-Agenda-Diskurs neue Aktualität erlangt, nachdem es zuvor verbreitet zu einer Leerformel ohne veränderungswirksamen Gehalt verkürzt und häufig zu einem Epitheton ornans abgewertet worden war.In Regierung und Verwaltung sind das Verständnis und der Umgang mit dem Nachhaltigkeitsprinzip ambivalent: Nachhaltigkeit wird verbreitet nicht als Verpflichtung zu einer nachhaltigkeitsgerechten Politik in den Grenzen der ökologischen Leitplanken verstanden, sondern als Umsetzung eines sehr viel weniger anspruchsvollen Drei-Säulen-Modells, bzw. Drei-Dimensionen-Modells, das dem Sinngehalt der nachhaltigen Entwicklung nicht entspricht, denn es übergeht nicht nur den Paradigmenwechsel als Kernidee sondern ersetzt das Leitbild durch nivellierende Vorstellungen über die Gleichzeitigkeit und Gleichgewichtigkeit des ökonomischen, ökologischen und sozialen Bereichs, in der juristischen Praxis durch eine vermeintlich gerechte Belangabwägung.Die auf der UNO-Ebene initiierte Erarbeitung der Post-2015-Agenda, bzw. Agenda 2030, die im Kern eine zeitaktuelle Konkretisierung des Nachhaltigkeitsgedankens zum Gegenstand hat, ist das umfassendste Vorhaben, das sich die Vereinten Nationen seit der Festlegung jener Ziele gesteckt hat. In der Konferenz der Vereinten Nationen über Nachhaltige Entwicklung (Rio+20) im Juni 2012 wurde mit der Abschlusserklärung „The future we want“ eine erneute Verpflichtung auf das auf den Brundtland-Bericht von 1987 zurückgehende Leitbild der nachhaltigen Entwicklung erreicht. Auch die Post-2015-Agenda soll nach der internationalen Übereinkunft von 2012 die drei Dimensionen der nachhaltigen Entwicklung berücksichtigen und auf eine Entwicklung ausgerichtet sein, die vor allem extreme Armut und Hunger beseitigt, die natürlichen Lebensgrundlagen bewahrt und mit ökologisch verträglichem Wachstum menschenwürdige Beschäftigung und eine angemessene soziale Sicherung schafft.Die Moderatoren der zwischenstaatlichen Verhandlungen über die Post-2015-Agenda haben im Juli 2015 den endgültige Entwurf (final draft) für das Abschlussdokument des UN-Gipfel „Transformation unserer Welt die Agenda 2030 für globale Aktionen“ veröffentlicht, welche 17 neue Nachhaltigkeitsziele mit Unterzielen enthält, die das Leitbild der Nachhaltigkeit konkretisieren sollen. Allerdings ist anzunehmen, dass es sich bei der Liste der Nachhaltigkeitsziele insgesamt um eine konkretisierte Utopie handelt, die sich selbst dann in einen Bereich fernab jeder Realität befände, wenn die Welt in einem im großen Ganzen friedlichen Normalzustand wäre.In Wissenschaft und Politik gehen die Meinungen, wie die Gesellschaft in die Richtung einer nachhaltigen Entwicklung gesteuert werden kann, auseinander. Drei hauptsächliche Steuerungsparadimen konkurrieren miteinander, der ökonomische Steuerungsansatz – Steuerung durch den Markt, der politikwissenschaftliche – Steuerung durch Netzwerke und der juristische – Steuerung durch Recht und Ordnung. In der Praxis dominiert der Letztere. Rechtliche Steuerung ist unumgänglich, denn nachhaltige Entwicklung im globalen und nationalen Kontext kann nicht den Zufälligkeiten und Unwägbarkeiten politischer Programme überlassen sein, zumal die Politik und die politischen Akteure häufig vorrangig unter ökonomischen Aspekten kurzfristig optimale Lösungen zu erreichen suchen, die im Zweifelsfalle nicht oder nicht in erster Linie nachhaltigkeitsgerecht sind. Wenn nachhaltige Entwicklung gelingen soll, ist es unabdingbar erforderlich, nachhaltige Entwicklung über die politisch-programmatische Ebene, über die Deklaration in Programmen und Agenden hinaus, rechtlich wirksam festzuschreiben und in Normen des internationalen und nationalen Rechts zu fixieren.Im Übrigen erfordert das Nachhaltigkeitsprinzip zwingend – was allerdings in der neuen Post-2015-Agenda unterdrückt und in den neuen Nachhaltigkeitszielen nicht zum Ausdruck gebracht wird – einen Nutzungsverzicht in der Gegenwart zur Sicherstellung der zukünftigen Nutzung der Ressourcen. Nachhaltige Entwicklung ist notwendig und unumgänglich, muss aber die Natur und ihre Organisation in allen Aspekten einbeziehen, denn die Menschen werden nur mit einer so verstandenen nachhaltigen Entwicklung überleben können.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
The King's Will (engl./deutsch)
19,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Im Jahr 962 wird Otto der Große römisch-deutscher Kaiser. In Zeiten des „Reisekönigtums“ regiert er jedoch nicht von einer Hauptstadt aus, sondern reist von Pfalz zu Pfalz durch sein Reich. In The King’s Will übernehmen die Spieler die Rolle von Herzögen, deren Pfalzen der Kaiser besucht. Sie versuchen, den Willen des Königs zu erkunden und in seiner Gunst aufzusteigen und gleichzeitig ihre Pfalzen stetig auszubauen. Nur wer nach vier Spielrunden den Willen des Königs am besten erfüllt, wird das Spiel gewinnen.The King's Will" ist ein strategisches Ressourcen-Management Spiel von Hans-Peter Stoll. Es ist für 2-4 Spieler geeignet und dauert etwas mehr als 60 Minuten. Spieler schlüpfen in die Rolle von Herzogen, deren Pfalzen regelmäßig vom König besucht werden. Sie erhalten Siegpunkte für das richtige Erraten oder das geschickte Herausfinden des Willens des König und anschliessende Erfüllung seiner Wünsche.Der Willen des Königs, also die Siegbedingungen, werden jedes Spiel komplett neu aufgestellt und machen jedes Spiel verschieden. Die Siegbedingungen sind außerdem zu Beginn verdeckt und müssen von den Spielern erkundet werden.Die Spieler versuchen im Laufe von vier Spielrunden ihre Pfalzen auszubauen. Sie fügen Landschaften hinzu, gründen Orte, errichten Gebäude und erhalten erste Siegpunkte, wenn sie bei den Reisen des Königs freiwillige Abgaben leisten. Anfangs ausgelegte Karten, die sogenannten Wille des Königs-Karten, geben Bedingungen vor, in welchen Bereichen die Spieler in der Schlusswertung viele Siegpunkte erhalten. Es bedeutet für die Spieler somit, möglichst frühzeitig Informationen zu erlangen, denn nur so können sie den Zorn des Königs vermeiden, wenn sie seinen Willen gar nicht berücksichtigen.In AD 962 Otto the Great becomes Holy Roman Emperor. In this age of the 'itinerant kingship,' the king did not rule from a capital but travelled from palace to palace. In The King's will, the players assume the role of the dukes whose palaces the King is visiting. They try to find out what the King's current will is and climb in his favour while they steadily enlarge their duchies. After four rounds, the duke (player) who proved himself to be the best in meeting the wishes of the King will win the game."The King's Will" is a ressource management game from Hans-Peter Stoll. It is suitable for 2-4 players and takes a bit more than 60 minutes to play. Players assume the role of dukes who are constantly visited by the king. They gain victory points by guessing or discovering the king's will and fulfilling his wishes.The victory conditions in this game are set up completely different every game and need to be discovered by the players throughout the game.four rounds. They add terrain, found settlements, construct buildings and get first victory points when they provide voluntary levies for the King’s journeys. Certain cards, the so-called King’s Will cards, determine the conditions according to which the players will receive victory points in the final tally. It is important for the players to gain information about the King’s Will as early as possible during the game, because only in this way they can avoid the King’s Wrath, if they do not take his will into account."

Anbieter: Milan-Spiele
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
QNAP TVS-1582TU-i7-32G NAS System 15-Bay
6.060,53 € *
zzgl. 5,95 € Versand

TVS-1582TU Rackmount-NAS mit Thunderbolt 3, ideal für SNG/Ü-Wagen-Liveproduktion Als exklusive Thunderbolt-/NAS-/iSCSI SAN-Dreifachlösung bietet das TVS-1582TU vier Thunderbolt 3-Ports mit hoher Bandbreite für optimierte Übertragung und Online-Bearbeitung von 4K Videos. Es ist die perfekte Ergänzung für, mit Thunderbolt ausgestattete Mac- und Windows-Nutzer mit Anforderungen in den Bereichen 4K-Workflow, Dateispeicherung und Sicherung. Der kompakte Rackmount-Formfaktor macht das TVS-1582TU besonders nützlich für SNG/Ü-Wagen-Liveproduktionen mit häufigen Ortswechseln. Das TVS-1582TU verfügt über Intel 14-nm-Mehrkernprozessoren der 7. Generation und wurde rund um die Konzepte Tiered Storage, applikationsbasierte Partitionierung und Verteilung von Netzwerkverkehr entwickelt, um mit fortschrittlichen Fähigkeiten kritische Aufgaben zu erledigen. * Hybrid NAS, unterstützt 3,5- und 2,5-Zoll-Laufwerke in einem Gehäuse * Qtier-Technologie und SSD-Cache ermöglichen optimierte Speichereffizienz rund um die Uhr * Die App Network & Virtual Switch unterstützt die Verteilung von Netzwerkverkehr und ordnet zugewiesene Bandbreite diversen Anwendungen neu zu * Ausgezeichnete 4K-Videowiedergabe und -transkodierung * Vier Thunderbolt 3-Ports (40 Gbit/s) und zwei 10GbE-Ports für spontane Videobearbeitung und schnelle Dateifreigabe * Vier verfügbare Kombinationen mit Mac/PC und JBOD für flexibles Anbringen, Freigeben und Erweitern * Flexible Speicherskalierung mit QNAP-Erweiterungsgehäusen und Virtual JBOD (VJBOD) * Unterstützt QRM+ zur zentralen Fernverwaltung von Servern, Virtualisierung (Speicher und Hosting), Containerisierung und WirelessAP-Dienst Thunderbolt 3-NAS, außergewöhnliche Leistung Das TVS-1582TU ist entweder mit einem Intel Core i5 Quad-Core-Prozessor mit 16 GB DDR4-RAM oder einem Intel Core i7 Quad-Core-Prozessor mit 32 GB DDR4-RAM erhältlich. Beide Optionen sind mit hochleistungsfähigen Intel-Prozessoren der 7. Generation ausgestattet, auf 64 GB RAM erweiterbar und liefern herausragende Systemleistung bei CPU-intensiven Anwendungen. Das TVS-1582TU NAS mit Thunderbolt 3 verfügt nicht nur über die Thunderbolt 3-Technologie für schnellere Datenübertragung, sondern auch über zwei 10GbE-Ports für optimale Flexibilität bei der Netzwerkkonnektivität. Die Thunderbolt-3-Ports des TVS-1582TU sind zudem mit USB-Typ-C-Kabeln/-Geräten kompatibel und unterstützen 10-Gb/s-fähiges USB 3.1 der 2. Generation. Dies ermöglicht die Kompatibilität mit neueren, schnelleren USB-Geräten zur Übertragung großer Mediendateien. Thunderbolt 3-zertifiziertes Kabel Thunderbolt 3 ermöglicht bidirektionale Geschwindigkeiten von 20 Gbit/s. Für höchstmögliche Leistung und beste Speicherbelegung Ihres NAS verwenden Sie ein zertifiziertes Thunderbolt 3 40-Gbit/s-Kabel (erkennbar am Thunderbolt-Symbol und der Ziffer "3") und eine SSD RAID 5-Konfiguration. Zuverlässige NAS-Lösung für SNG/Ü-Wagen-Liveproduktion TV- und Filmproduktionen sowie Outdoorübertragungen müssen vor Ort aufgenommen und die Videos sofort gesichert werden um Datenverlust zu verhindern. Bei Liveübertragungen von Sportveranstaltungen, Konzerten oder Seminaren müssen die Videos oft direkt vor Ort bearbeitet werden, bevor sie an die TV-Sender geschickt werden. Das TVS-1582TU kann in einem 19-Zoll-Standardrack montiert werden und ist daher perfekt für Übertragungswagen oder Medienbearbeitung direkt am Ort der Aufnahme geeignet. Mit Thunderbolt 3-, 10-GbE-Netzwerk- und USB-3.1-Ports für ultraschnelle Datenübertragung und Sicherung ist TVS-1582TU das ideale Speichercenter für diese Arbeitsumgebungen. Hocheffiziente Medienarbeit für Mac und Windows Das TVS-1582TU ist die perfekte Ergänzung zum MacBook Pro mit Thunderbolt 3 und über den Thunderbolt 3 (USB-C) auf Thunderbolt 2-Konverter auch mit Thunderbolt 2-Geräten kompatibel. Die höhere Bandbreite ist besonders nützlich für kreative Experten und Enthusiasten - ob Fotografen, Filmproduzenten oder Grafikdesigner -, die sich stärker auf 4K- oder 3D-Workflows konzentrieren. Das neue Final Cut Pro X 10.3 unterstützt das SMB-Protokoll, mit dem Sie besonders einfach Dateien auf dem TVS-1582TU speichern und für Windows-Rechner und sonstige Geräte über Thunderbolt-, 10GbE- oder 1GbE-Verbindungen freigeben könne. Bis zu 4 Thunderbolt-Geräte können an das TVS-1582TU angeschlossen werden, für gleichzeitige Videobearbeitung in Echtzeit, ohne dass die Leistung des NAS darunter leidet. Über den HDMI-Ausgang des NAS können 4K-Videos direkt angezeigt werden. Mit seiner großen Kapazität ist das TVS-1582TU die ideale Speicherlösung mit beispielloser Leistung zur Speicherung hochauflösender Dateien und Ausführung I/O-intensiver Aufgaben für mehr Produktivität in Arbeitsumgebungen mit mehreren Workstations. Robuste und zuverlässige Hardware TVS-1582TU ist eine Hybrid-Speicherlösung mit 15 Schächten und unterstützt 3,5-Zoll-Festplatten und 2,5-Zoll-Festplatten/SSDs in einem Gehäuse. So können Unternehmen je nach Bedarf die passenden Laufwerke installieren und von der kosteneffektivsten Speicherlösung profitieren. Perfektes Speichertrio: Tiered-Storage, applikationsbasierte Partitionierung und Verteilung von Netzwerkverkehr Das fortschrittliche Hardwaredesign des TVS-1582TU erleichtert den optimierten Speichereinsatz je nach Nutzungsszenario. Tiered-Storage Mit dem durch die Qtier Technologie ermöglichten Auto-Tiering kann das TVS-1582TU automatisch häufig verwendete Daten (Hot Data) in hochleistungsfähige SSD-Speicher-Tiers und selten verwendete Daten (Cold Data) auf kostengünstigere, größere SATA-Laufwerke verschieben - dadurch wird das TVS-1582TU zu einer extrem effizienten gemeinsamen Ressource. Qtier unterstützt nun die "Bedarfs-Zuweisungspriorität" und bietet somit höchste Flexibilität bei der optimalen Tiered-Storage-Anordnung für Ihre Systemumgebungen und die Anforderungen Ihrer Anwendungen. Applikationsbasierte Partitionierung Jede Anwendung stellt andere Anforderungen an die Leistung. Surveillance Station benötigt zum Beispiel zur Gewährleistung der Integrität von Aufzeichnungen priorisierten Speicherzugriff, während für die Dateifreigabe normale Übertragungsgeschwindigkeiten ausreichen. Wenn jedoch mehrere Anwendungen auf demselben Speichermedium laufen, kann der benötigte Durchsatz nicht gewährleistet werden, da das Speichermedium die I/O-Anfragen aller Anwendungen bewältigen muss. Das TVS-1582TU unterstützt SSDs und SATA-Laufwerke; sie können für verschiedene Anwendungen als unabhängige Partitionen konfiguriert werden, was einen ausreichenden Durchsatz für alle Anwendungen sicherstellt. Verteilung von Netzwerkverkehr Mit 1GbE-, 10GbE- und Thunderbolt 3-Ports ermöglicht dasTVS-1582TU Anwendungen die Nutzung zugewiesener Schnittstellen zur Erfüllung der Anforderungen an die Verteilung von Netzwerkverkehr. Zudem können Netzwerkschnittstellen mühelos mit der App Network & Virtual Switch verwaltet werden, was optimierte Netzwerkressourcen für TVS-1582TU, virtuelle Maschinen und containerisierte Apps ermöglicht. Ob Unternehmensorganisationen oder Einzelpersonen, mit Network & Virtual Switch kann jeder mühelos Netzwerkverbindungen verwalten. 4K-Workflows optimieren mit 4K HDMI-Ausgang Das TVS-1582TU unterstützt 4K @30Hz über HDMI-Ausgang, wovon besonders Anwendungen im Bereich Videoproduktion/-bearbeitung, Industriedesign und Fotografie profitieren, die auf hohe Bildauflösung und realistische Farben sowie intensive Speicherung, Übertragung und Anzeige von Medien angewiesen sind. Als Rackmount-Modell ist das TVS-1582TU besonders einfach in SNG-/Ü-Wagen einsetzbar und liefert eine hochwertige und effiziente 4K-Speicherlösung für die dynamische Medienbranche. Mit 14-nm-Intel-Mehrkernprozessoren der 7. Generation und Intel HD Graphics ausgestattet, liefert das TVS-1582TU herausragende Echtzeit-4K- (H.264) und 1080p-Videotranskodierung zur Konvertierung von Videos in universelle Formate, die reibungslos auf PCs, Mobilgeräten und Smart TVs wiedergegeben werden können. Zugriff auf 10GbE-Netzerke über Thunderbolt mittels Thunderbolt-to-Ethernet (T2E) Da Apple-Computer nativ kein 10-Gigabit-Ethernet unterstützen, mussten Mac-Nutzer bislang einen Thunderbolt-to-Ethernet-Adapter kaufen, um sich mit Hochgeschwindigkeits-Ethernet-Netzwerken zu verbinden. Mit dem innovativen Thunderbolt-to-Ethernet (T2E) können nun auch Computer ohne Ethernet-Ports (wie das MacBook Pro) über eine Thunderbolt-Verbindung mit dem TVS-1582TU auf 10GbE-Netzwerkressourcen zugreifen. Damit sind keine zusätzlichen Adapter oder Konverter mehr nötig, was die Konnektivität deutlich vereinfacht. Dreifachlösung Thunderbolt 3/NAS/iSCSI SAN Das TVS-1582TU kann gleichzeitig völlig unabhängig und ohne Auswirkungen auf die Bandbreite neben dem Thunderbolt 3-Netzwerk auch allgemeine Ethernet-Dienste ausführen. Als NAS mit unerreichter Vielseitigkeit durch die Kombination von Thunderbolt, NAS und iSCSI SAN in einem Gerät umgeht das TVS-1582TU die Beschränkung von DAS-Verbindungen auf nur ein Gerät und durchbricht die Kostenbarriere bei der Erstellung von 10-GbE-High-Speed-Netzwerkumgebungen. Thunderbolt-NAS-Modus Verbinden Sie einfach Ihren Computer über ein Thunderbolt 3-Kabel mit dem TVS-1582TU und das TVS-1582TU wird im Finder/Explorer mit den für Sie verfügbaren Freigabeordnern angezeigt. Einfach anschließen und loslegen. Ethernet-NAS-Modus Das TVS-1582TU verfügt auch über Ethernet-Vernetzung für flexible Dateifreigabe zwischen verschiedenen Geräten und nutzt gleichzeitig SMB/CIFS, AFP und NFS für die Freigabe zwischen Windows-, Mac- und Linux/UNIX-Netzwerken. Suchen Sie mit Qfinder Pro nach dem an Ihren Computer angeschlossenen TVS-1582TU und Sie sehen die Thunderbolt-IP und Ethernet-IP für die Dateifreigabe je nach Ihren Anforderungen. Blockbasierter iSCSI-SAN-Modus Das TVS-1582TU unterstützt iSCSI-SAN-Konfiguration und die Thunderbolt-Schnittstelle kann erheblich zur iSCSI-SAN-Speicherleistung beitragen. Nach Erstellung eines iSCSI-Ziels auf dem TVS-1582TU, können Sie per Thunderbolt-IP mit Ihrem Computer* auf das iSCSI zugreifen. *iSCSI-Initiator für Mac: ATTO Xtend SAN oder SNS globalSAN; für Windows: Microsoft-iSCSI-Initiator. Auf 4 Weisen flexibel anschließen, teilen und erweitern Dank der vier Thunderbolt 3-Ports auf dem TVS-1582TU können Sie die Verbindung Ihrer Computer-Workstations mit dem TVS-1582TU und seinen Speichererweiterungsgehäusen ganz nach Ihren Anforderungen flexibel anordnen. Gute Zugänglichkeit (Mac + JBOD) Schließen Sie zur Online-Videobearbeitung drei Mac-Workstations über die Thunderbolt 3-Ports am TVS-1582TU an, während der vierte Thunderbolt 3-Port durch Anschluss von bis zu sechs NAS-Erweiterungsgehäusen (TX-500P / TX-800P) der Speichererweiterung dient. Sie können auch die integrierte 10-GbE-LAN-Karte zur gleichzeitigen Dateifreigabe für mehrere Geräte über ein 10-GbE-Netzwerk nurzen. Optimale Zusammenarbeit (Mac + Mac) Werden zur Beschleunigung eines Projekts mehrere Workstations gleichzeitig verwendet, so können Sie jede Workstation für schnelle und gleichzeitige Videobearbeitung separat mit den Thunderbolt 3-Ports des TVS-1582TU verbinden. Ressourcen aufteilen (Mac + NAS) Große Videoproduktionsstudios benötigen häufig mehrere Server zur Steigerung der Produktivität verschiedener Arbeitsschritte, wie Aufnahme, Bearbeitung, Produktion, Postproduktion und Dubbing. In dieser Situation kann es hilfreich sein, 6 zusätzliche TVS-1582TU- Einheiten per Daisy-Chain mit dem ursprünglichen TVS-1582TU zu verbinden und jedes NAS für dedizierte Arbeitsschritte einzusetzen, während die anderen Thunderbolt 3-Ports für reibungslosen Zugriff auf große Videodateien mit den Workstations verbunden werden. Gleichzeitig ermöglicht jedes TVS-1582TU die Dateifreigabe mit mehreren Geräten per Gigabit- oder 10-Gigabit-Ethernet-Netzwerk. Nahtlose Erweiterung (JBOD+JBOD) Sie können sicher sein, dass Ihre großen Daten sicher auf dem TVS-1582TU gespeichert werden; es unterstützt nahtlose Kapazitätserweiterung zur Bereitstellung umfassender Speicherkapazität. Sie können mehrere QNAP-Speichererweiterungsgehäuse über Thunderbolt 3- oder USB-Ports mit dem TVS-1582TU verbinden und profitieren von enormer Speicherkapazität und Dateifreigabe über 10-GbE-Netzwerk. Funktionsreiches NAS mit QTS-Betriebssystem QTS - unkompliziert, leistungsstark und intelligent Das intuitive Betriebssystem QTS mit seinem modernen flachen Design erleichtert Ihnen die Verwaltung des QNAP NAS erheblich. QTS bietet einen intelligenten Desktop, grafisches Dashboard, durch Drag&Drop verschiebbare Symbole sowie gruppierte Verknüpfungen für besonders einfache Speicherung und Dateiverwaltung. Sie können sogar mehrere Anwendungsfenster öffnen und dadurch mehrere Aufgaben gleichzeitig ausführen, um noch effizienter zu arbeiten. Das integrierte App Center enthält zahlreiche Apps, die Sie bei Bedarf installieren können, um das nahezu unbegrenzte Potenzial Ihres NAS voll auszuschöpfen. QRM+: Zentralisierte Verwaltungslösung für vernetzte Geräte QRM+ ist die zentralisierte Verwaltungslösung von QNAP, die speziell für IT-Teams und vernetzte Geräte entwickelt wurde. Sie bietet eine zentrale Lösung zur Aufdeckung, Abbildung, Überwachung und Verwaltung aller kritischen Geräte (darunter Server, PCs und Thin-Clients) in Ihrem Netzwerk und erleichtert das Erkennen von Geräten mit einem grafischen Topologiediagramm. QRM+ unterstützt IPMI 2.0, bietet externes KVM (Tastatur, Video, Maus) für bestimmte IPMI-Geräte und unterstützt die Verfolgung aller Aktionen mittels KVM-Aufnahme und -Wiedergabe. Installieren Sie einfach QRMAgent auf Ihren Windows- und Linux-Geräten, um deren Systemstatus in der QRM+-Verwaltungsschnittstelle zu sehen. Dank der zentralisierten Verwaltung per QRM+ auf dem TVS-1582TU werden IT-Infrastruktur sowie Gerätesicherheit verbessert und Problemlösung sowie die Leistungsanalyse von Netzwerkressourcen erheblich vereinfacht. Integrierte Virtualisierungs- und Container-Lösungen Virtualization Station ermöglicht es Ihnen, virtuelle Maschinen (VMs) auf dem TVS-1582TU zu hosten und über einen Webbrowser oder VNC auf sie zuzugreifen. Es unterstützt mehrere Betriebssysteme, schnelle VM-Erstellung, Sichern und Wiederherstellen sowie Import/Export von VMs, Snapshots und Gerätemanagement zur zentralen VM-Verwaltung. Das TVS-1582TU verfügt außerdem über Container Station, in dem die schlanken Virtualisierungstechnologien LXC und Docker integriert sind, so dass Sie mehrere isolierte Linux-Systeme auf dem NAS betreiben und Apps von der integrierten Docker Hub Registry herunterladen können. Container Station unterstützt außerdem die Plattform QIoT Containers, die schnelle Strukturierung Ihrer IoT-Umgebung und den Einsatz Ihrer privaten IoT-Cloud ermöglicht. Speichergerät für umfassende Virtualisierungsanwendungen Das TVS-1582TU ist eine umfassende iSCSI-/IP-SAN-Speicherlösung, unterstützt VMware, Citrix, Microsoft Hyper-V und Windows Server 2012 R2 und lässt sich in Virtualisierungsumgebungen flexibel einsetzen und verwalten. Das TVS-1582TU unterstützt VMware VAAI und Microsoft ODX zur Leistungssteigerung durch Auslagern von Serverlast für ESXi-Server bzw. Hyper-V; es unterstützt QNAP vSphere-Client-Plug-in und QNAP SMI-S-Provider mit effizienterer Bedienung und Verwaltung in Virtualisierungsanwendungen. Umfassende Sicherheit QNAPs vollständige NAS-Verschlüsselung über Volume-basierte Technologie gewährleistet effektive Datensicherheit durch Verschlüsselung aller in den Standardfreigabeordnern auf dem TVS-1582TU gespeicherten Daten. Neben AES-256-Bit-Verschlüsselung für Volumes und Freigabeordner bietet das TVS-1582TU zahlreiche weitere Sicherheitsoptionen, wie Virenschutz, verschlüsselten Zugang, Blockierung von IP-Adressen, 2-stufige Verifizierung und mehr. Vielseitige Sicherung und Notfallwiederherstellung Das TVS-1582TU bietet flexible Sicherungslösungen für Windows- und Mac-Nutzer, Volume-/LUN-Snapshots (blockbasierte LUN* und dateibasierte LUN), Klonen und Replizieren von Snapshots sowie Notfallwiederherstellungslösungen wie RTRR, rsync und Sicherung per Cloud-Speicher (Amazon Glacier, Azure Storage, Google Cloud Storage, Google Drive, Microsoft OneDrive for Business, Dropbox und weitere). * Bis zu 256 Snapshots pro Volume oder LUN und maximal 1.024 Snapshots pro NAS. Es wird empfohlen, blockbasierte LUN-Snapshots zu verwenden. Vereinfachte E-Mail-Verwaltung mit QmailAgent QmailAgent ermöglicht die zentrale Verwaltung verschiedener E-Mail-Konten und den einfachen Wechsel dazwischen. Sie können nicht nur E-Mails erstellen, lesen und organisieren, sondern beim Erstellen von E-Mails auch direkt Dateien vom TVS-1582TU anhängen. Die QmailClient Begleit-App für iOS und Android bietet Ihnen den einfachen Zugriff auf verschiedene E-Mail-Konten von Ihren Mobilgeräten aus. Sie können QmailAgent zusammen mit Qsirch nutzen, mit dem Sie die auf Ihrem TVS-1582TU gespeicherten .eml-Dateien durchsuchen können, oder mit der App Qcontactz E-Mails rasch an einzelne Personen oder Gruppen schicken. Produktivität verdoppeln durch schnelles Archivieren und Durchsuchen von Dateien Qfiling und Qsirch für das reibungslose Organisieren und Durchsuchen Ihrer Dateien machen das TVS-1582TU zu Ihrem hocheffizienten Datenspeichercenter. Qfiling automatisiert die Dateiorganisation - Sie bestimmen die Archivierungsbedingungen und legen einen Zeitplan fest und die Dateien werden basierend auf Ihren Einstellungen organisiert und archiviert. Das Volltext-Suchwerkzeug Qsirch bietet schnelles Durchsuchen von Dateien und unterstützt Miniaturbildvorschau, Inhaltsauszüge, Suchworthinweise und mehr. Qfiling und Qsirch steigern Ihre Produktivität erheblich, da Sie weniger Zeit in die Suche nach Dateien auf dem NAS investieren müssen und sich stattdessen auf andere Aufgaben konzentrieren können. Eine ganz neue QVR Pro Überwachungslösung Das TVS-1582TU unterstützt QVR Pro (Beta), dass das professionelle QVR-System von QNAP in das QTS-Betriebssystem integriert. Sie können einen dedizierten, unabhängigen Speicherplatz für Überwachungsdaten auf dem NAS anlegen und die Vorteile der Skalierbarkeit und Speicherverwaltung von QTS nutzen. QVR Pro beinhaltet eine flexible Überwachungsoberfläche, mit der Sie den Anteil und die Monitoranzeige von IP-Kameras anpassen. Es wird auch eine aktualisierte Zeitachse unterstützt, welche eine sofortige Videosuche und schnelle Anzeigenidentifikation im Live-Überwachungsmodus, sowie Überwachungsanzeigen und die Wiedergabe von Bildern ohne Wechsel zwischen einzelnen Fenstern ermöglicht. Zusätzliche Funktionen wie das stapelweise Hinzufügen und Bearbeiten von Kameras und die Suche nach Kameras in verschiedenen LANs sparen ebenfalls Kosten und Zeit bei der Bereitstellung und Wartung eines vollständigen Überwachungssystems. Mit der neu entwickelten QUSBCam2-App können Sie eine USB-Kamera als ONVIF-Netzwerkkamera verwenden. Schließen Sie einfach Ihr TVS-1582TU an, um Echtzeitbilder ohne Installation einer Software zu sehen. Über QVR Pro können Sie sogar Aufnahmen zur Wiedergabe speichern, um so mit minimalem Budgetaufwand ein Überwachungssystem zu erstellen. Flexibel erweiterbare Speicherkapazität für große Datenmengen Neben dem Anschließen von QNAP-Erweiterungsgehäusen lässt sich die Speicherkapazität des TVS-1582TU auch mittels VJBOD erhöhen. Mit VJBOD kann die Speicherkapazität anderer QNAP NAS* als virtuelle Festplatten genutzt werden, die direkt als lokale Festplatten auf dem TVS-1582TU angehängt und für Freigaben, Anwendungen oder sogar zum Erstellen eines weiteren LUN verwendet werden können. Sie können den QTS Storage Manager verwenden, um die Erweiterung der NAS-Kapazität und die Verwaltung der Speichererweiterung einfach zu handhaben.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Vision der UNO für die Zukunft der Welt: di...
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leitbild der Nachhaltigkeit hat durch den Post-2015-Agenda-Diskurs neue Aktualität erlangt, nachdem es zuvor verbreitet zu einer Leerformel ohne veränderungswirksamen Gehalt verkürzt und häufig zu einem Epitheton ornans abgewertet worden war. In Regierung und Verwaltung sind das Verständnis und der Umgang mit dem Nachhaltigkeitsprinzip ambivalent: Nachhaltigkeit wird verbreitet nicht als Verpflichtung zu einer nachhaltigkeitsgerechten Politik in den Grenzen der ökologischen Leitplanken verstanden, sondern als Umsetzung eines sehr viel weniger anspruchsvollen Drei-Säulen-Modells, bzw. Drei-Dimensionen-Modells, das dem Sinngehalt der nachhaltigen Entwicklung nicht entspricht, denn es übergeht nicht nur den Paradigmenwechsel als Kernidee sondern ersetzt das Leitbild durch nivellierende Vorstellungen über die Gleichzeitigkeit und Gleichgewichtigkeit des ökonomischen, ökologischen und sozialen Bereichs, in der juristischen Praxis durch eine vermeintlich gerechte Belangabwägung. Die auf der UNO-Ebene initiierte Erarbeitung der Post-2015-Agenda, bzw. Agenda 2030, die im Kern eine zeitaktuelle Konkretisierung des Nachhaltigkeitsgedankens zum Gegenstand hat, ist das umfassendste Vorhaben, das sich die Vereinten Nationen seit der Festlegung jener Ziele gesteckt hat. In der Konferenz der Vereinten Nationen über Nachhaltige Entwicklung (Rio+20) im Juni 2012 wurde mit der Abschlusserklärung "The future we want" eine erneute Verpflichtung auf das auf den Brundtland-Bericht von 1987 zurückgehende Leitbild der nachhaltigen Entwicklung erreicht. Auch die Post-2015-Agenda soll nach der internationalen Übereinkunft von 2012 die drei Dimensionen der nachhaltigen Entwicklung berücksichtigen und auf eine Entwicklung ausgerichtet sein, die vor allem extreme Armut und Hunger beseitigt, die natürlichen Lebensgrundlagen bewahrt und mit ökologisch verträglichem Wachstum menschenwürdige Beschäftigung und eine angemessene soziale Sicherung schafft. Die Moderatoren der zwischenstaatlichen Verhandlungen über die Post-2015-Agenda haben im Juli 2015 den endgültige Entwurf (final draft) für das Abschlussdokument des UN-Gipfel "Transformation unserer Welt die Agenda 2030 für globale Aktionen" veröffentlicht, welche 17 neue Nachhaltigkeitsziele mit Unterzielen enthält, die das Leitbild der Nachhaltigkeit konkretisieren sollen. Allerdings ist anzunehmen, dass es sich bei der Liste der Nachhaltigkeitsziele insgesamt um eine konkretisierte Utopie handelt, die sich selbst dann in einen Bereich fernab jeder Realität befände, wenn die Welt in einem im großen Ganzen friedlichen Normalzustand wäre. In Wissenschaft und Politik gehen die Meinungen, wie die Gesellschaft in die Richtung einer nachhaltigen Entwicklung gesteuert werden kann, auseinander. Drei hauptsächliche Steuerungsparadimen konkurrieren miteinander, der ökonomische Steuerungsansatz - Steuerung durch den Markt, der politikwissenschaftliche - Steuerung durch Netzwerke und der juristische - Steuerung durch Recht und Ordnung. In der Praxis dominiert der Letztere. Rechtliche Steuerung ist unumgänglich, denn nachhaltige Entwicklung im globalen und nationalen Kontext kann nicht den Zufälligkeiten und Unwägbarkeiten politischer Programme überlassen sein, zumal die Politik und die politischen Akteure häufig vorrangig unter ökonomischen Aspekten kurzfristig optimale Lösungen zu erreichen suchen, die im Zweifelsfalle nicht oder nicht in erster Linie nachhaltigkeitsgerecht sind. Wenn nachhaltige Entwicklung gelingen soll, ist es unabdingbar erforderlich, nachhaltige Entwicklung über die politisch-programmatische Ebene, über die Deklaration in Programmen und Agenden hinaus, rechtlich wirksam festzuschreiben und in Normen des internationalen und nationalen Rechts zu fixieren. Im Übrigen erfordert das Nachhaltigkeitsprinzip zwingend - was allerdings in der neuen Post-2015-Agenda unterdrückt und in den neuen Nachhaltigkeitszielen nicht zum Ausdruck gebracht wird - einen Nutzungsverzicht in der Gegenwart zur Sicherstellung der zukünftigen Nutzung der Ressourcen. Nachhaltige Entwicklung ist notwendig und unumgänglich, muss aber die Natur und ihre Organisation in allen Aspekten einbeziehen, denn die Menschen werden nur mit einer so verstandenen nachhaltigen Entwicklung überleben können.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Vision der UNO für die Zukunft der Welt: di...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leitbild der Nachhaltigkeit hat durch den Post-2015-Agenda-Diskurs neue Aktualität erlangt, nachdem es zuvor verbreitet zu einer Leerformel ohne veränderungswirksamen Gehalt verkürzt und häufig zu einem Epitheton ornans abgewertet worden war. In Regierung und Verwaltung sind das Verständnis und der Umgang mit dem Nachhaltigkeitsprinzip ambivalent: Nachhaltigkeit wird verbreitet nicht als Verpflichtung zu einer nachhaltigkeitsgerechten Politik in den Grenzen der ökologischen Leitplanken verstanden, sondern als Umsetzung eines sehr viel weniger anspruchsvollen Drei-Säulen-Modells, bzw. Drei-Dimensionen-Modells, das dem Sinngehalt der nachhaltigen Entwicklung nicht entspricht, denn es übergeht nicht nur den Paradigmenwechsel als Kernidee sondern ersetzt das Leitbild durch nivellierende Vorstellungen über die Gleichzeitigkeit und Gleichgewichtigkeit des ökonomischen, ökologischen und sozialen Bereichs, in der juristischen Praxis durch eine vermeintlich gerechte Belangabwägung. Die auf der UNO-Ebene initiierte Erarbeitung der Post-2015-Agenda, bzw. Agenda 2030, die im Kern eine zeitaktuelle Konkretisierung des Nachhaltigkeitsgedankens zum Gegenstand hat, ist das umfassendste Vorhaben, das sich die Vereinten Nationen seit der Festlegung jener Ziele gesteckt hat. In der Konferenz der Vereinten Nationen über Nachhaltige Entwicklung (Rio+20) im Juni 2012 wurde mit der Abschlusserklärung "The future we want" eine erneute Verpflichtung auf das auf den Brundtland-Bericht von 1987 zurückgehende Leitbild der nachhaltigen Entwicklung erreicht. Auch die Post-2015-Agenda soll nach der internationalen Übereinkunft von 2012 die drei Dimensionen der nachhaltigen Entwicklung berücksichtigen und auf eine Entwicklung ausgerichtet sein, die vor allem extreme Armut und Hunger beseitigt, die natürlichen Lebensgrundlagen bewahrt und mit ökologisch verträglichem Wachstum menschenwürdige Beschäftigung und eine angemessene soziale Sicherung schafft. Die Moderatoren der zwischenstaatlichen Verhandlungen über die Post-2015-Agenda haben im Juli 2015 den endgültige Entwurf (final draft) für das Abschlussdokument des UN-Gipfel "Transformation unserer Welt die Agenda 2030 für globale Aktionen" veröffentlicht, welche 17 neue Nachhaltigkeitsziele mit Unterzielen enthält, die das Leitbild der Nachhaltigkeit konkretisieren sollen. Allerdings ist anzunehmen, dass es sich bei der Liste der Nachhaltigkeitsziele insgesamt um eine konkretisierte Utopie handelt, die sich selbst dann in einen Bereich fernab jeder Realität befände, wenn die Welt in einem im großen Ganzen friedlichen Normalzustand wäre. In Wissenschaft und Politik gehen die Meinungen, wie die Gesellschaft in die Richtung einer nachhaltigen Entwicklung gesteuert werden kann, auseinander. Drei hauptsächliche Steuerungsparadimen konkurrieren miteinander, der ökonomische Steuerungsansatz - Steuerung durch den Markt, der politikwissenschaftliche - Steuerung durch Netzwerke und der juristische - Steuerung durch Recht und Ordnung. In der Praxis dominiert der Letztere. Rechtliche Steuerung ist unumgänglich, denn nachhaltige Entwicklung im globalen und nationalen Kontext kann nicht den Zufälligkeiten und Unwägbarkeiten politischer Programme überlassen sein, zumal die Politik und die politischen Akteure häufig vorrangig unter ökonomischen Aspekten kurzfristig optimale Lösungen zu erreichen suchen, die im Zweifelsfalle nicht oder nicht in erster Linie nachhaltigkeitsgerecht sind. Wenn nachhaltige Entwicklung gelingen soll, ist es unabdingbar erforderlich, nachhaltige Entwicklung über die politisch-programmatische Ebene, über die Deklaration in Programmen und Agenden hinaus, rechtlich wirksam festzuschreiben und in Normen des internationalen und nationalen Rechts zu fixieren. Im Übrigen erfordert das Nachhaltigkeitsprinzip zwingend - was allerdings in der neuen Post-2015-Agenda unterdrückt und in den neuen Nachhaltigkeitszielen nicht zum Ausdruck gebracht wird - einen Nutzungsverzicht in der Gegenwart zur Sicherstellung der zukünftigen Nutzung der Ressourcen. Nachhaltige Entwicklung ist notwendig und unumgänglich, muss aber die Natur und ihre Organisation in allen Aspekten einbeziehen, denn die Menschen werden nur mit einer so verstandenen nachhaltigen Entwicklung überleben können.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot