Angebote zu "Ethnischer" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Altern ethnischer Minoritäten in Deutschlan...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Altern ethnischer Minoritäten in Deutschland und den Vereinigten Staaten ab 12.99 € als pdf eBook: Ein Ländervergleich hinsichtlich des ökonomischen Status der Gesundheit und der Pflege unter Berücksichtigung ethnischer Ressourcen und Belastungen. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Das Versagen der Diplomatie
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Volkans Buch ermöglicht uns ein neues Verständnis nationaler, ethnischer und religiöser Konflikte. Es macht klar, dass ethnische und internationale Konflikte und Formen der Gewalt tiefer motiviert sind als durch politische Programme und den Kampf um knappe Ressourcen. Der anschauliche Stil richtet sich an ein breites Publikum interessierter Leser. Seit dem Ende des Kalten Krieges sind viele nationale und ethnische Konflikte offen zum Vorschein getreten. Während der Ost-West-Konflikt auf relativ klare ideologische Gegensätze zurückgeführt werden konnte, beziehen sich die seither aufgebrochenen Kämpfe und Rivalitäten auf komplexe und ineinander verstrickte Themen ethnischer, religiöser, kultureller und historischer Unterschiede, die Aspekte der Großgruppen-Identität und des psychosozialen Verhaltens widerspiegeln. Politikwissenschaftler und Diplomaten haben diesen Themen in der Vergangenheit keine Aufmerksamkeit geschenkt. Das neue Buch Vamik Volkans schließt die offene Lücke. Es schlägt die Brücke zwischen psychoanalytischen Konzepten und der traditionellen Vorstellungswelt.Über den Autor: Vamik Volkan ist Professor für Psychiatrie an der Medizinischen Fakultät der Universität Virginia und Gründungsdirektor des "Center for the Study of Mind and Human Interaction" (CSMHI). Hier kommen Psychoanalytiker, Psychiater, Psychologen, Ex-Diplomaten, Historiker und Politologen zusammen, um gemeinsam Phänomene der Großgruppen-Psychologie zu untersuchen, vor allem nationale und ethnische Konflikte.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Das Versagen der Diplomatie
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Volkans Buch ermöglicht uns ein neues Verständnis nationaler, ethnischer und religiöser Konflikte. Es macht klar, dass ethnische und internationale Konflikte und Formen der Gewalt tiefer motiviert sind als durch politische Programme und den Kampf um knappe Ressourcen. Der anschauliche Stil richtet sich an ein breites Publikum interessierter Leser. Seit dem Ende des Kalten Krieges sind viele nationale und ethnische Konflikte offen zum Vorschein getreten. Während der Ost-West-Konflikt auf relativ klare ideologische Gegensätze zurückgeführt werden konnte, beziehen sich die seither aufgebrochenen Kämpfe und Rivalitäten auf komplexe und ineinander verstrickte Themen ethnischer, religiöser, kultureller und historischer Unterschiede, die Aspekte der Großgruppen-Identität und des psychosozialen Verhaltens widerspiegeln. Politikwissenschaftler und Diplomaten haben diesen Themen in der Vergangenheit keine Aufmerksamkeit geschenkt. Das neue Buch Vamik Volkans schließt die offene Lücke. Es schlägt die Brücke zwischen psychoanalytischen Konzepten und der traditionellen Vorstellungswelt.Über den Autor: Vamik Volkan ist Professor für Psychiatrie an der Medizinischen Fakultät der Universität Virginia und Gründungsdirektor des "Center for the Study of Mind and Human Interaction" (CSMHI). Hier kommen Psychoanalytiker, Psychiater, Psychologen, Ex-Diplomaten, Historiker und Politologen zusammen, um gemeinsam Phänomene der Großgruppen-Psychologie zu untersuchen, vor allem nationale und ethnische Konflikte.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Das Altern ethnischer Minoritäten in Deutschlan...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Altern ethnischer Minoritäten in Deutschland und den Vereinigten Staaten ab 12.99 EURO Ein Ländervergleich hinsichtlich des ökonomischen Status der Gesundheit und der Pflege unter Berücksichtigung ethnischer Ressourcen und Belastungen

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Öl und die politische Ökonomie von Konflikten
39,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Oil and Political Economy of Conflicts in the Niger Delta Region of Nigeria ist ein Buch, das sich mit dem Thema des ressourceninduzierten Konflikts in Nigeria befasst. Es zeigt die Widersprüche zwischen Klasseninteressen und der Verteilung von Ressourcen in einer Gesellschaft auf. Im Laufe der Jahre hat sich der nigerianische Staat mit den Herausforderungen des Kampfes ethnischer Jugendmilizen um die Kontrolle über die Ölressourcen in der nigerianischen Region des Nigerdeltas auseinandergesetzt. Der Konflikt hat sicherlich die Wirtschaft des nigerianischen Staates und der transnationalen Ölkonzerne durch den Verlust erheblicher Einnahmen beeinträchtigt. Außerdem hat der Konflikt in Nigeria soziale, wirtschaftliche und politische Instabilität geschaffen. Insofern hat der nigerianische Staat verschiedene palliative Maßnahmen zur Beruhigung der Jugendmilizen ergriffen, um die Normalität in der Region wiederherzustellen.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
"Es war ein langsamer Prozess des Bewusstseins"
44,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Was hat die "Gastarbeiter"-Migration mit lateinamerikanischen MigrantInnen in Deutschland zu tun? Wie wird man auf einmal "Latino" in der Fremde? Wie kann man sich als ein "integrierter Fremder" fühlen? Wieso wird ein Tagebuch, das man nicht mehr lesen kann, wichtig für die eigene religiöse Identität? Wie kann man Identität(en) in der Fremde bewusst managen? Geleitet von den zentralen Fragen, wie lateinamerikanische MigrantInnen "Identitäten" in der "Fremde" (re)konstruieren und aushandeln und welche Bedeutungen und Funktionen Religion für ihre Positionierungen und Identifikationen dabei einnimmt, gibt Marina Jaciuk in ihrem Buch differenzierte Einblicke in die Alltagserfahrungen und Lebenswirklichkeiten einer kleineren und daher wenig erforschten Migrantengruppe in Deutschland: lateinamerikanische MigrantInnen. Aus einer europäisch-ethnologischen Perspektive werden die Lebensgeschichten, Erfahrungshorizonte und Bezugspunkte des Alltagslebens (wie Gender, Bildung, Arbeits- und Freizeit, Familie u.a.), Ressourcen und Herausforderungen lateinamerikanischer MigrantInnen beleuchtet. Es war ein langsamer Prozess des Bewusstseins ist eine Ethnographie der "Minderheit von Minderheiten", die zum besseren Verständnis sozialer, ethnischer und kultureller Diversität in Deutschland beiträgt.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Ethnische Einbettung und schulischer Erfolg
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Melanie Olczyk untersucht die Bedeutung (eigen-)ethnischer Bezüge für den Bildungserwerb von Kindern und Jugendlichen mit Zuwanderungshintergrund. Dazu führt sie theoretische Überlegungen zusammen, diskutiert die vorliegenden empirischen Befunde und unterzieht die zentralen Argumente anschließend einer empirischen Prüfung auf Grundlage von Daten des Nationalen Bildungspanels (NEPS) und des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP). Verschiedene Formen der ethnischen Einbettung erweisen sich dabei als insgesamt unbedeutend für den schulischen Erfolg in der Sekundarstufe I, während die vorherrschenden Leistungsorientierungen und -ansprüche sowie die gesprochene Sprache im Umfeld relevant sind. Die Effekte der Orientierungen und Ressourcen sind allerdings weitgehend unabhängig von der ethnischen Herkunft im Umfeld.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Sicherheit in Asien
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wirtschaftliche und politische Entwicklung Asiens zeitigt Chancen und Risiken. Auf der einen Seite wächst das Gewicht der Region in der Weltwirtschaft, auf der anderen Seite ist Asien durch komplexe sicherheitspolitische Herausforderungen in seinen verschiedenen Subregionen gekennzeichnet. Widerstreitende territoriale Ansprüche, Rivalitäten zwischen alten und neuen Großmächten verbunden mit dem Wettlauf um Ressourcen und Einfluss, militante Aufstandsbewegungen ethnischer und religiöser Gruppen sowie eine umfassende konventionelle und nukleare Aufrüstung ergeben unterschiedliche Konfliktkonstellationen in Nordostasien, Südostasien und in Südasien.Der Band untersucht die verschiedenen Strategien Chinas, Indiens, Indonesiens, Russlands, Japans und der USA zur Verbesserung der regionalen Sicherheit. Mit Beiträgen von:Hanns Günther Hilpert, Christian Wagner, Gudrun Wacker, Michael Paul, Margarete Klein, Alexandra Sakaki, Felix Heiduk

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Kulturunternehmen HipHop
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

HipHop überwindet Grenzen sowohl auf sprachlicher, räumlicher, sozialer und ethnischer Ebene. Die Akteure dieser Szene sind vielseitig und dazu besonders unternehmungslustig. Sie arbeiten beispielsweise als Veranstalter, Designer, freie Künstler oder Publizisten. Dadurch sind sie Teil der innovativen und dynamischen Kultur- und Kreativwirtschaft, jedoch häufig ohne entsprechende Ausbildung. Anna Magdalena Ruile geht der Frage nach, wie den HipHop-Akteuren die berufliche Nutzung ihrer Szeneaktivitäten gelingt. Ihre These: Im Zuge des Wandels der Arbeitswelt verschwimmen die Grenzen zwischen Szeneleben und Arbeit. Die Szenegänger nutzen die entstehenden Impulse, um auf neue Anforderungen im Rahmen voranschreitender Modernisierungsprozesse zu reagieren. Mit ihren kulturunternehmerischen Aktivitäten entwickeln sie postfordistische Lebensmodelle, die kulturelle Alltagspraktiken mit beruflichen Tätigkeiten verbinden. Die Autorin legt die in der Szene vorhandenen Ressourcen an Kreativität, künstlerischem Gespür, Fleiß, Ehrgeiz und Geschäftssinn offen.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot