Angebote zu "Epub" (83 Treffer)

Sprachreduzierte Ressourcen- und Traumastabilis...
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Sprachbarrieren erschweren die Psychotherapie mit Geflüchteten und Migranten erheblich. Der Einsatz von Dolmetschern scheitert in der Praxis meist am Kostenträger. Aus dieser Erfahrung heraus haben die Autoren Manuale entwickelt, die es Therapeuten und Gruppenleitern ermöglichen, ihr Therapieangebot dem Sprachniveau der Geflüchteten anzupassen. Über symbolische Interaktionen, Zeichnungen und einfache Erklärungen wird es Patienten mit wenig Deutschkenntnissen möglich, an Gruppentherapien teilzunehmen. Das Buch enthält zwei Manuale mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten: - die psychoedukative Gruppe zur Ressourcenaktivierung - die Traumastabilisierungsgruppe Die Manuale erklären den Ablauf der Sitzungen Schritt für Schritt. Zudem enthält das Buch wichtige Infos zum Flüchtlingsstatus, zum Thema Stress in der Fremde, konkrete praktische Hinweise zum Miteinander in der Gruppentherapie und eine Materialliste, was in den Sitzungen gebraucht wird. Eine große Hilfestellung für alle, die mit psychisch erkrankten Menschen mit Migrationshintergrund psychotherapeutisch, medizinisch oder soziotherapeutisch arbeiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Begeisterung (eBook, ePUB)
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Kindheit ist unsere wertvollste Ressource. Wir müssen sie schützen und achten, denn sie ist einzigartig und einmalig. Begeisterung ist die treibende Kraft der Kinder, und auch die treibende Kraft in allen Geschichten, die uns inspirieren. Begeisterung verleiht uns Flügel und sie macht uns immer wieder auch genial. André Stern berichtet von Kindern, deren Enthusiasmus zu höchster Konzentration, größter Freude und tiefster Befriedigung führt. Er erzählt aber auch von Erwachsenen, deren Begeisterung Berge versetzen konnte, darunter ein Schreiner, ein Gitarrenbauer, eine NASA-Astronautin, ein junger Verleger. Und davon, wie wir unsere Begeisterung neu entdecken können.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Sucht mich (eBook, ePUB)
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch wurde nicht aus der Theorie heraus geschrieben, sondern aus vielen Begegnungen mit der Herrlichkeit Gottes und Erfahrungen von Gebetserhörungen und Wundern - vor dem Hintergrund einer Gemeinde, die seit Mai 2007 durchgehend Tag und Nacht betet. Lassen Sie sich an der Hand nehmen auf eine Entdeckungsreise in die übernatürliche Welt, in die Welt Gottes ? und in das wunderbare Vorrecht, dass wir im Gebet Zugang zu seiner Gegenwart und zu allen Kräften und Ressourcen des Himmels haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Schmerzgrenze (eBook, ePUB)
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Schmerz erzeugt Aggression. Doch die ?Schmerzgrenze? des Gehirns verläuft anders, als wir bisher dachten Brutale Gewalt in aller Öffentlichkeit, Amokläufe an Schulen, tödliche ethnische Konflikte und Kriege um knapper werdende Ressourcen: Das Phänomen der Aggression wird immer bedrängender und macht uns Angst. Der ?Aggressionstrieb?, folgenreiche Erfindung von Sigmund Freud und Konrad Lorenz, erklärte die Gewalt zur unverrückbaren Konstante der menschlichen Natur. Joachim Bauer entlarvt den Mythos des Aggressionstriebes und liefert mit Schmerzgrenze eine Neukonzeption des Gewaltphänomens, die auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen beruht. Evolutionärer Zweck der Aggression ist, uns gegen die Zufügung von Schmerzen wehren zu können. Doch die Schmerzgrenze des Gehirns verläuft anders, als wir bisher dachten. Unser Gehirn bewertet Ausgrenzung und Demütigungen wie körperlichen Schmerz und reagiert deshalb auch darauf mit Aggression. Dies bedeutet: Aggression steht im Dienste der Verteidigung sozialer Bindungen. Auch Armut bedeutet Ausgrenzung und Demütigung, zumal wenn sie sich im Angesicht von Reichtum ausbreitet. Wasser, Nahrung und Rohstoffe werden auf unserem Globus zur immer knapperen Ressource. Wenn wir das Problem der ungerechten Ressourcenverteilung nicht in den Griff bekommen, wird die Gewalt weltweit zunehmen und die menschliche Existenz bedrohen. Joachim Bauers neues Buch ?Schmerzgrenze? zeigt: Nur Fairness, Kooperation und ein neues Verständnis der Mechanismen der Gewalt können einen Weg aus der Aggressionsspirale weisen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Weltenzerstörer (eBook, ePUB)
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Eines Tages erscheint auf der Erde ein seltsames Kristall. Das Objekt stammt aus den Tiefen des Weltalls, und es enthält nur eine einzige Botschaft: ?Alarm! Alarm! Der Weltenzerstörer kommt!? Forscher und Militärs weltweit rätseln noch über den Sinn dieser Nachricht, als sich ein gewaltiges Raumschiff wie ein Ring um den gesamten Planeten legt, um die Ressourcen der Erde in kürzester Zeit aufzusaugen. Die Menschheit steht vor der größten Aufgabe seit dem Beginn ihrer Geschichte: Wie wehrt man sich gegen ein kosmisches Ereignis, das den ganzen Planeten für immer vernichten kann? Mit der Novelle ?Weltenzerstörer? gelingt es dem internationalen Bestsellerautor Cixin Liu, klassische Science-Fiction-Motive mit aktuellen Herausforderungen wie Klimakatastrophe und Globalisierung zu verknüpfen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Der neue Gentleman (eBook, ePUB)
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand

Viele Männer befinden sich heute in einer Identitätskrise. Sie leiden unter einem verloren gegangenen Rollenbild. Einerseits sollen sie fürsorglich und empathisch sein, aber zugleich auch durchsetzungsfähig, entscheidungsstark und potent. Seit über einem Jahrzehnt führt Dr. Dain Heer, international renommierter Autor, Sprecher und Mitschöpfer von Access Consciousness, in seinen Workshops und Seminaren Männer an ihre wahren Ressourcen heran und zeigt ihnen ? und auch den Frauen ? Wege aus der Männlichkeitskrise. Ein Gentleman zu sein bedeutet für Dain Heer, selbstbewusst auf die eigenen Bedürfnisse zu hören, sich nicht zu verbiegen, um anderen zu gefallen, sondern das zu leben, was dem eigenen Wesen entspricht,gleichzeitig in einen harmonischen Kontakt mit Frauen auf Augenhöhe zu kommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Was wir sind und was wir sein könnten (eBook, e...
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Kreativität und Begeisterung statt Leistungsdruck und Stress - wie wir es schaffen, das zu entfalten, was in uns steckt Ob im Umgang mit Kindern, mit Kollegen und Mitarbeitern, mit alten Menschen -- und mit uns selbst: Wir sind es gewohnt, alles als Ressource anzusehen. Kein Wunder, dass ´Burn-Out´ die Krankheit unserer Zeit ist, dass wir uns vor Krisen nicht retten können. Denn auch eine Gesellschaft kann kollektiv ihre Begeisterungsfähigkeit verlieren, dann dümpelt man in Routine dahin, man funktioniert, aber man lebt nicht mehr. Der bekannte Gehirnforscher und erfolgreiche Autor Gerald Hüther plädiert für ein radikales Umdenken: Er fordert den Wechsel von einer Gesellschaft der Ressourcennutzung zu einer Gesellschaft der Potentialentfaltung, mit mehr Raum und Zeit für das Wesentliche. In seiner großartigen, ganz konkreten Darstellung zeigt er aus neurobiologischer Sicht, wie es uns gelingen kann, aus dem, was wir sind, zu dem zu werden, was wir sein können.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Umdenken (eBook, ePUB)
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ausgereizte oder ausgereifte Argumente? Christian Synwoldt bietet sachliche Orientierung in einer emotional geführten Energiedebatte Natürliche Ressourcen für die Energiegewinnung werden knapp - wir wissen das. Doch was tun? Sind neue Technologien und Energieeffizienz der Königsweg zu einer nachhaltigen Energieversorgung? Können Kohlekraftwerke der nächsten Generation klimaneutral arbeiten? Ist Photovoltaik der Heilige Gral der Stromerzeugung? Oft gibt es auf diese Fragen nur einseitige, interessengeleitete Antworten. Christian Synwoldt zeigt nun in seinem Buch »Umdenken. Clevere Lösungen für die Energiezukunft«, Hintergründe und Details, die in der Diskussion um eine nachhaltige Energieversorgung regelmäßig unter den Tisch fallen und stellt dabei bequeme Standpunkte in Frage. Im Fokus: Ökologische, wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Folgen In den Mittelpunkt stellt der Autor die ökologischen, wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Folgen des (unvermeidbaren) Umbaus der Energieerzeugung - und nicht etwa die (vermeintlichen) Vor- und Nachteile bestimmter Technologien. Synwoldt befasst sich neben den überaus erfolgreichen Errungenschaften auch mit den negativen Konsequenzen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und den Umtrieben an der Leipziger Strombörse. Ebenso geht er auf die oft verschwiegenen Probleme des Netzausbaus und die unaufrichtigen Argumente beim Kostenvergleich zwischen konventioneller und regenerativer Stromerzeugung ein. So hinterfragt er auch allseits bekannte Aussagen wie: »Der Ausstieg aus der Kernenergie führt zu höheren Strompreisen«.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Resonanz (eBook, ePUB)
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Beschleunigung das Problem ist, dann ist Resonanz vielleicht die Lösung. Dies ist, auf die kürzest mögliche Formel gebracht, die Kernthese des neuen Buches von Hartmut Rosa, das als Gründungsdokument einer Soziologie des guten Lebens gelesen werden kann. An seinem Anfang steht die Behauptung, dass sich die Qualität eines menschlichen Lebens nicht in der Währung von Ressourcen, Optionen und Glücksmomenten angeben lässt. Stattdessen müssen wir unseren Blick auf die Beziehung zur Welt richten, die dieses Leben prägt und die dann, wenn sie intakt ist, Ausdruck stabiler Resonanzverhältnisse ist. Um dies zu begründen, präsentiert Rosa zunächst das ganze Spektrum der Formen, in denen wir eine Beziehung zur Welt herstellen, vom Atmen bis hin zu kulturell ausdifferenzierten Weltbildern. Dann wendet er sich den konkreten Erfahrungs- und Handlungssphären zu ? etwa Familie und Politik, Arbeit und Sport, Religion und Kunst ?, in denen wir spätmodernen Subjekte Resonanz zwar suchen, aber immer seltener finden. Das hat maßgeblich mit der Steigerungslogik der Moderne zu tun, die sowohl Ursache als auch Folge einer gestörten Weltbeziehung ist, und zwar auf individueller wie kollektiver Ebene. Denn auch die großen Krisentendenzen der Gegenwartsgesellschaft ? Ökokrise, Demokratiekriese, Psychokrise ? lassen sich resonanztheoretisch analysieren, wie Rosa in seiner Soziologie der Weltbeziehung zeigt. Als eine umfassende Rekonstruktion der Moderne in Begriffen ihrer historisch realisierten Resonanzverhältnisse wagt sie den Versuch, den Rahmen für eine erneuerte Kritische Theorie abzustecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Die Gotteswelle (eBook, ePUB)
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Neurowissenschaftler Chuck Brenton möchte Menschen helfen. Er arbeitet an einem Verfahren, das es erlaubt, über Gehirnströme unmittelbar mit Computern zu interagieren, und so etwaige Einschränkungen des menschlichen Körpers durch Krankheit oder Verletzung zu überwinden. Als sich unerwartete Erfolge einstellen, werden mächtige Gruppierungen mit unbegrenzten Ressourcen auf das Forschungsvorhaben aufmerksam. Doch einige wollen die neuen Möglichkeiten für ihre Zwecke missbrauchen und so sehen sich Chuck und seine Mitstreiter schließlich einer nie geahnten Bedrohung gegenüber. Eine Bedrohung, die das Ende der Welt bedeuten könnte, wie wir sie kennen ? ´´Die Gotteswelle hat ein ganz neues Spielfeld für alle von uns erschaffen. Und für manche könnte es mehr als ein Spiel sein.´´ The Wall Street Journal ´´Die Gotteswelle ist ein erwachsener Sci-Fi-Thriller in bester Michael- Crichton-Tradition.´´ Barnes & Nobles Sci-Fi & Fantasy-Blog? ´´Patrick Hemstreets Debüt ist ein Thrillerfeuerwerk, das man in einem Rutsch lesen will, und das einen nachhaltigen Eindruck hinterlässt.´´ James Rollins, New York Times-Bestsellerautor ´´Die Gotteswelle ist eine atemberaubende ´´Was wäre wenn?-Story mit cooler Technik und Charakteren, die man einfach mögen muss. Ein unterhaltsamer und verstörend glaubhafter Vorstoß in die Parawissenschaften. Legt euch nicht mit den Zetas an!´´ Sylvain Neuvel, Autor von ´´Giants - Sie sind erwacht´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot