Angebote zu "Combo" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Switch TP-LINK JetStream T2500-28TC
174,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Switch TP-LINK JetStream T2500-28TC: Der JetStream von TP-Linkt ist die ideale Netzwerklösung für kleine und mittlere Unternehmen. Dank 4 Combo-SFP-Slots lässt sich Ihr bestehendes Netz schnell und flexibel erweitern. Der Switch bietet eine hohe Anzahl an Sicherheits- und Der JetStream von TP-Linkt ist die ideale Netzwerklösung für kleine und mittlere Unternehmen. Dank 4 Combo-SFP-Slots lässt sich Ihr bestehendes Netz schnell und flexibel erweitern. Der Switch bietet eine hohe Anzahl an Sicherheits- und Managementfunktionen. Die IP-/MAC-Adress-Port-VID-Bindung und Access Control List (ACL)-Funktionen schützen gegen Broadcast Storm, ARP- und DOS-Attacken sowie gegen viele weitere Bedrohungen. Das Quality-of-Service (QoS, L2 bis L4) bietet verbesserte Traffic-Management-Möglichkeiten, damit sich Daten reibungsloser und schneller bewegen. Auch die leicht zu bedienende Web-Management-Schnittstellen zusammen mit CLI, SNMP und RMON bieten eine schnellere Installation und Konfiguration mit weniger Ausfallzeiten. Für Arbeitsgruppen und Abteilungen, die einen kostengünstigen Layer-2-Switch mit Gigabit-Fähigkeiten benötigen, ist der JetStream die ideale Access-Edge-Lösung. Features: Betriebsspannung: 100...230 V~ Ports: 24x 10/100 MBit/s, 2x 10/100/1000 MBit/s, 2x Gigabit-SFP, Konsole Link Aggregation (LACP) erhöht aggregierte Bandbreite zur Optimierung des Transports von unternehmenswichtigen Daten Multiple Spanning Tree nach IEEE802.1s bietet eine hohe Verfügbarkeit der Verbindung in Umgebungen mit mehreren VLANs. Unterstützung von IEEE802.1d/w/s Spanning Tree (STP/RSTP/MSTP) IGMP-Snooping ermöglicht die Weiterleitung von Multicast-Paketen wie Audio- und Videostreaming, ohne mehr Netzwerk-Broadcast-Staus zu verursachen Nichtblockierendes Layer-2-Switching GVRP (GARP VLAN Registration Protocol) ermöglicht die automatische Erkennung und dynamische Zuweisung von VLANs Unterstützt 4k aktive VLAN-Gruppen und 4k VLAN-IDs Q-in-Q erhöht die Skalierbarkeit des Netzwerks durch eine hierarchische Struktur Unterstützt 802.1p Class of Service (CoS) mit 4 Prioritätswarteschlangen je Port Geschwindigkeitsbegrenzung grenzt den Verkehrsfluss genau nach dem vorgegebenen Wert ein Unterstützt mehrere Industrie-Standard-Methoden zur Benutzerauthentifizierung wie 802.1x, RADIUS Authentifizierung, unterstützt 512 IP-MAC-Port-VID-Anbindungseinträge IP-Source-Guard verhindert IP-Spoofing-Angriffe wie DoS Port-Sicherheit erhöht die Sicherheit aller Ports L2/L3/L4-Zugriffskontrollisten beschränken den Zugriff auf bestimmte Ressourcen Virtuelles Stacking erlaubt hohe Skalierbarkeit und einfache Administration Unterstützt Telnet, Cisco-ähnliche CLI, SNMP v1/v2/v3, RMON und Web-Access Unterstützt SSL- und SSH-Verschlüsselung Portspiegelung ermöglicht die Überwachung des ein- oder ausgehenden Datenverkehrs Switchingkapazität: 12,8 GBit/s MAC-Adresstabelle: 8k Jumboframes: 2048 Byte Maße (BxTxH): 440x180x44 mm Lieferumfang: Switch Software-CD Rackeinbausatz Gummifüßchen Stromkabel Anleitung - Switch TP-LINK JetStream T2500-28TC (TL-SL5428E), 24-port

Anbieter: Pollin Electronic
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
TP-Link T2500-28TC JetStream Switch
182,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

JetStream-24-Port-10/100Mbit/s-L2-Managed-Switch mit 4 Gigabit-Ports TL-SL5428E * ACL, 802.1X-Authentifizierung, Port-Sicherheit, IP-Filterung, Storm-Control, DHCP-Snooping, IP-SourceGuard und DoS-Defend bieten Ihnen eine robuste Sicherheitsstrategie * Das Einzel-IP-Management unterstützt das vituelle Stapeln von 32 Einheiten * L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping optimieren die Voice-und Videoanwendung * Verwaltung über RMON, SNMP, Web, Telnet und Konsole Der TL-SL5428E von TP-LINK ist auf die Bedürfnisse von Arbeitsgruppen und Abteilungen zugeschnitten und bietet das volle Programm der Layer-2-Management-Merkmale. Er liefert einen maximalen Durchsatz, wo Sie ihn brauchen - bei High-Performance-Arbeitsgruppen an der Peripherie des Netzwerkes, oder als Backbone für Fast-Ethernet-Switches und Highspeed-Server in anspruchsvollen kleinen Netzwerken. Darüber hinaus ist der Switch TL-SL5428E auch mit 2 Combo-SFP-Slots ausgerüstet, was Ihnen eine größere Netzwerk-Flexibilität gibt. Der Managed L2-Switch von TP-LINK hat robuste Sicherheits- und Managementfunktionen. Eine fortgeschrittene Access Control List (ACL, L2 bis L4) und der starken Schutz von TP-LINK bieten eine Absicherung vom Kern zum Rand und schützt vor Broadcast-Storm-, ARP- und Denial-of-Service(DoS)-Attacken usw. Quality-of-Service (QoS, L2 bis L4) bietet eine verbesserte Traffic-Management-Funktion, um Ihre Daten reibungsloser und schneller zu transportieren. Weiterhin sorgt die einfach zu bedienende Weboberfläche zusammen mit CLI, SNMP und RMON für eine schnellere Installation und Konfiguration mit weniger Ausfallzeiten. Für Arbeitsgruppen und Abteilungen, die einen kostensparenden Layer-2-Switch und zusätzliche Gigabit-Fähigkeiten benötigen, kann der fully-managed L2-Switch TL-SL5428E von TP-LINK die ideale Lösung sein. Nicht-blockierende Architektur Der fully-managed L2-Switch TL-SL5428E von TP-LINK stellt eine nicht-blockierende Switching-Lösung für eine 10/100Mbit/s-Fast-Ethernet-Verbindung dar. In Bezug auf die Switchingkapazität hat der TL-SL5428E eine nicht-blockierende Gesamtbandbreite von 12,8Gbit/s. Er verfügt über 24 10/100Mbit/s-Ports und 4 Gigabit-10/100/1000BASE-T-Ports. Unter diesen Gigabit-Kupfer-Ports sind zwei Combo-Gigabit-Ports, die deaktiviert werden, wenn die entsprechenden 1000BASE-X-SFP-Slots verwendet werden. Dies kann Ihnen eine größere Netzwerk-Flexibilität geben. Virtuell stapelbar Das IP-Clustering ermöglicht es, dass bis zu 32 TL-SL5428Es über eine einzige IP-Adresse verwaltet werden, unabhängig von ihren geographischen Standorten. Mit allen Geräten, die durch eine einzige IP-Adresse identifiziert werden, kann der Stack wie ein einzelnes Objekt konfiguriert, überwacht und gewartet werden. Der Verkehr, der über Einheiten in diesem virtuellen Stack läuft, benutzt Vollduplex-Schnittstellen und eine Netzwerk-Verdrahtung, was kostspielige und lästige Kabel überflüssig macht und die Auswirkungen eines einzelnen Point-of-Failure minimiert. Umfassende Sicherheitsstrategie Die Access Control Lists (ACL, L2 bis L4) beschränken den Zugriff auf sensible Netzwerk-Ressourcen, indem sie Pakete auf der Basis von Quell- und Ziel-MAC-Adressen, IP-Adressen, TCP/UDP-Ports und sogar der VLAN-ID verweigern. Dies wird von der Hardware geleistet, sodass die Switching-Leistung nicht beeinträchtigt wird. Darüber hinaus unterstützt der Switch TL-SL5428E die 802.1X-Authentifizierung, die in Verbindung mit einem RADIUS-Server verwendet wird, um einige Authentifizierungsinformationen anzufordern, bevor der Zugang zum Netzwerk gewährt wird. Weiterhin unterstützt er Guest-VLAN, das Nicht-802.1X-Clients Zugriff auf spezifische Netzwerkressourcen gewährt. Darüber hinaus schützen die IP-MAC-Port-VID-Anbindung, Port-Security, Storm-Control, DHCP-Snooping und IP-Source-Guard gegen Broadcast-Storms, ARP- und Denial-of-Service (DoS)-Attacken usw. In Bezug auf den Schutz vor DoS bietet der TL-SL5428E Ihnen einige typische DoS-Attacken zur Auswahl. Sie können sich gegen diese Angriffe leichter schützen je als zuvor. Der TL-SL5428E bietet Ihnen eine robuste Sicherheit für das Netzwerk. Verwaltbarkeit und Ausfallsicherheit auf Unternehmensebene Der TL-SL5428E unterstützt verschiedene benutzerfreundliche Standard-Management-Funktionen, wie zum Beispiel die intuitive webbasierte grafische Benutzeroberfläche (GUI) oder Command-Line-Interface (CLI) auf Industrie-Standard, mit denen der Datenverkehr durch eine SSL- oder SSH-Verschlüsselung geschützt werden kann. Die Unterstützung von SNMP (v1/2/3) und RMON bewirkt, dass vom Switch hilfreiche Statusinformationen abgefragt werden können und dass dieser auf abnormale Ereignisse hin Traps versendet. Diese gemeinsame Nutzung von wichtigen Managementinformationen spart Zeit und Geld. Mit der Link-Aggregation, dem Spanning Tree Protocol (STP / RSTP / MSTP) und dem virtuellen Stack kann eine hochintelligente und skalierbare Topologie aufgebaut werden, die den Anforderungen der Kunden des Unternehmens beim Aufbau eines einheitlichen, belastbaren Netzwerks gerecht wird. Optimierte Sprach- und Videoanwendungen Um Sprach-, Daten- und Video-Dienste in einem Netzwerk zu integrieren, wendet der TL-SL5428E reichlich QoS-Richtlinien an. Der Administrator kann die Priorität des Datenverkehrs mit einer Vielzahl von Parametern bestimmen, darunter IP- oder MAC-Adresse, TCP- oder UDP-Port-Nummer usw., sodass Sprache und Video immer klar, reibungslos und verzerrungsfrei übermittelt werden. In Verbindung mit dem vom Switch unterstützten Voice-VLAN werden die Voice-Anwendungen viel reibungsloser funktionieren. Für andere Multimedia-on-Demand-Anwendungen wie IPTV bietet der TL-SL5428E erweiterte Funktionen für das leicht zu handhabende Stream-Management. Zum Beispiel sorgt IGMP-Snooping dafür, dass der Switch den Multicast-Stream intelligent nur an die entsprechenden Abonnenten weiterleitet, während die IGMP-Drosselung und-Filterung jeden Teilnehmer auf der Port-Ebene beschränkt, um einen unbefugten Zugriff auf den Multicast zu verhindern.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Lancom Systems ISG-1000 Kabelrouter Schwarz
2.678,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Mittlere und große Multi-Service-IP-Netzwerke benötigen auf der Zentralseite höchste Zuverlässigkeit. Das LANCOM ISG-1000 bietet dafür die leistungsstarke Plattform mit modernsten Verschlüsselungstechnologien, Backdoor-Freiheit und Redundanz-Funktionen für maximale Sicherheit und Zukunftsfähigkeit Ihrer VPN-Lösung. Vernetzen Sie über SD-WAN mühelos Standorte, Filialen und externe Mitarbeiter. Und bei Bedarf erweitern Sie dieses Integrated Services Gateway um weitere Funktionen wie Hotspot, Clustering oder eine höhere Anzahl an VPN-Kanälen. Eben ein echter VPN-Champion.nnSichere Standortvernetzung über VPNnDas LANCOM ISG-1000 ist die zentrale Instanz für Ihre Netzwerkinfrastruktur. Verlässliche Sicherheit für mittlere bis große Enterprise-Szenarien, modernste Verschlüsselungstechnologien durch die 100 integrierten VPN-Kanäle und die bedarfsorientierten Ports (4x Combo ETH/SFP, 1x Ethernet und 1x USB) liefern Ihnen die besten Bedingungen, mobile Mitarbeiter zu vernetzen, unternehmensinterne Daten zu schützen und sensible Teilbereiche oder Filialen sicher anzubinden. Mit der LANCOM VPN Option kann das Gateway auf bis zu 200 VPN-Kanäle aufgerüstet werden: Ihr Netzwerk ist so optimal skalierbar und die Infrastruktur wächst bei Bedarf mit – ohne zusätzliche Hardwarekomponenten.nnVPN-ChampionnIm Rahmen der unabhängigen Anwenderbefragung „Professional User Rating Security Solutions (PUR-S)“ erzielt LANCOM in 2018 Spitzenwerte in der Unternehmens- und Lösungsbewertung. LANCOM gelingt damit ein Wiederholungserfolg: Bereits im Vorjahr hatte LANCOM das Prädikat „Champion“ erhalten und war als bestplatzierter VPN-Anbieter aus der Studie hervorgegangen.nnLink zur Landingpage VPN-Champion oder AuszeichnungennnMaximale Port-FlexibilitätnVon Glasfaser- über Ethernet- bis zum USB-Port: Als Kern des Netzwerkes ermöglicht das Integrated Services Gateway eine Vielzahl von Anwendungen. Sie profitieren von vier Combo-Ports mit Ethernet- und SFP-Schnittstelle, die Ihnen den Spielraum geben, den Sie brauchen. Das LANCOM ISG-1000 integriert Funktionen, die weit über Routing und Monitoring hinaus gehen und wird für Sie zur universell einsetzbaren und zugleich verlässlichen Komponente in Ihrem Netzwerk.nnErstklassiges Vollmetall-Gehäuse mit integriertem DisplaynDas LANCOM ISG-1000 kommt im hochwertigen Vollmetall-Gehäuse mit bereits integriertem Netzteil. Dank Montagevorrichtung lässt es sich einfach in einem 19"-Rack installieren – nach vorne geführte Anschlüsse sorgen darüber hinaus für einen schnellen, praktischen Zugriff. Das in der Frontseite eingelassene Display zeigt permanent verschiedene Geräteinformationen an, beispielsweise Temperatur, CPU-Auslastung und aktive VPN-Tunnel. Damit haben Sie die Parameter Ihres Netzwerkes sofort im Blick und wissen, ob Handlungsbedarf besteht.nnSecurity Made in GermanynAuf einem Markt, der weitgehend US-amerikanisch und asiatisch geprägt ist, bietet LANCOM maximale Sicherheit "Made in Germany". So wird das gesamte LANCOM Kernportfolio in Deutschland entwickelt, gefertigt und nach höchsten Sicherheits-, Datenschutz- und Qualitätsstandards geprüft. Auch das eigene „Closed Source“-Betriebssystem LCOS wird am Firmensitz in Deutschland in einer BSI-zertifizierten, hochsicheren Umgebung von unseren eigenen Mitarbeitern erstellt – unter Berücksichtigung der höchsten Sicherheits-, Verschlüsselungs- und Qualitätsstandards.nnNetzwerklösung mit SystemnDie LANCOM Integrated Services Gateways sind die Grundlage für sicher verschlüsselte Standortvernetzung und Highspeed-Internetzugang. Als professionelle Systemkomponente sind sie voll kompatibel zu allen LANCOM Netzwerkkomponenten und ermöglichen eine flexible Skalierung und Erweiterung um weitere LANCOM Komponenten. So entsteht eine sichere und flexible Gesamtlösung, auf die Sie sich verlassen können. Dabei lässt sich das Netzwerk sowie jedes einzelne Gerät zentral verwalten und überwachen – eine Lösung mit System. Bei Bedarf erweitern Sie dieses Integrated Services Gateway um weitere Funktionen wie Hotspot, Clustering oder eine höhere Anzahl an VPN-Kanälen.nnHyper Integration und SD-WANnHyper Integration, das heißt: Das komplette LANCOM Premium-Portfolio, die Netzsegmente LAN, WAN und WLAN, die Software-defined Networking Technologie und die LANCOM Management Cloud (LMC) fügen sich zu einer ultimativen Netzwerklösung zusammen. Das ISG-1000 kann weiterhin gewohnt über LANconfig verwaltet werden, bietet in der LMC betrieben mit SD-WAN, jedoch immense Mehrwerte. Einsparung von Personal-Ressourcen in der Verwaltung Ihrer Netze, Gewinn an Zeit für weitere Projekte oder 24/7 Monitoring-Dashboards sind nur Eckdaten. Informieren Sie sich hier (LINK SD-WAN) direkt über alles, was SD-WAN für Sie zu bieten hat.nn- Central Site VPN-Gateway mit 100 simultanen IPSec-VPN-Verbindungen (200 optional)n- Unterstützung von bis zu 4096 VLANs / 128 ARF-Kontextenn- Optional erweiterbar um Hotspot-, Content Filter- oder Clustering-Funktionenn- 4x GE-Combo-Ports (ETH / SFP) und 1x GE-ETH-Portn- RJ45-Config-Portn- SD-WAN – automatische VPN- und VLAN-Konfiguration über die LMC

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Lancom Systems ISG-4000 Kabelrouter Schwarz
4.456,77 € *
ggf. zzgl. Versand

Große Multi-Service-IP-Netzwerke benötigen auf der Zentralseite absolute Hochleistung und Zuverlässigkeit. Das LANCOM ISG-4000 bildet den sicheren und zukunftsfähigen Kern Ihrer VPN-Vernetzungstrategie dank leistungsstarker Plattform mit modernsten Verschlüsselungstechnologien, Backdoor-Freiheit und Redundanz-Funktionen. Vernetzen Sie über SD-WAN mühelos Standorte, Filialen und externe Mitarbeiter. Und bei Bedarf erweitern Sie dieses Integrated Services Gateway um weitere Funktionen wie Hotspot, Clustering oder bis zu 1.000 VPN-Kanälen. Eben ein echter VPN-Champion.nnSichere Standortvernetzung über VPNnDas LANCOM ISG-4000 ist die zentrale Instanz für Ihre Netzwerkinfrastruktur. Verlässliche Sicherheit für große Enterprise-Szenarien, modernste Verschlüsselungstechnologien durch die 200 integrierten VPN-Kanäle und die bedarfsorientierten Ports (2x 10 Gigabit SFP+, 4x Combo ETH/SFP, 1x Ethernet und 1x USB) liefern Ihnen die besten Bedingungen, mobile Mitarbeiter zu vernetzen, unternehmensinterne Daten zu schützen und sensible Teilbereiche oder Filialen sicher anzubinden. Mit der LANCOM VPN Option kann das Gateway auf bis zu 1.000 VPN-Kanäle aufgerüstet werden: Ihr Netzwerk ist so optimal skalierbar und die Infrastruktur wächst bei Bedarf mit – ohne zusätzliche Hardwarekomponenten.nnVPN-ChampionnIm Rahmen der unabhängigen Anwenderbefragung „Professional User Rating Security Solutions (PUR-S)“ erzielt LANCOM in 2018 Spitzenwerte in der Unternehmens- und Lösungsbewertung. LANCOM gelingt damit ein Wiederholungserfolg: Bereits im Vorjahr hatte LANCOM das Prädikat „Champion“ erhalten und war als bestplatzierter VPN-Anbieter aus der Studie hervorgegangen.nnMaximale Port-FlexibilitätnVon Glasfaser- über Ethernet- bis zum USB-Port: Als Kern des Netzwerkes ermöglicht das Integrated Services Gateway eine Vielzahl von Anwendungen. Sie profitieren von vier Combo-Ports mit Ethernet- und SFP-Schnittstelle, die Ihnen den Spielraum geben, den Sie brauchen. Die beiden SFP+-Ports mit 10 Gigabit steigern darüber hinaus die Kapazität Ihrer Datentransfers zu Servern, Netzspeichern oder Switches. Das LANCOM ISG-4000 integriert Funktionen, die weit über Routing und Monitoring hinaus gehen und wird für Sie zur universell einsetzbaren und zugleich verlässlichen Komponente in Ihrem Netzwerk.nnErstklassiges Vollmetall-Gehäuse mit integriertem DisplaynDas LANCOM ISG-4000 kommt im hochwertigen Vollmetall-Gehäuse mit bereits integriertem Netzteil. Dank Montagevorrichtung lässt es sich einfach in einem 19"-Rack installieren – nach vorne geführte Anschlüsse sorgen darüber hinaus für einen schnellen, praktischen Zugriff. Das in der Frontseite eingelassene Display zeigt permanent verschiedene Geräteinformationen an, beispielsweise Temperatur, CPU-Auslastung und aktive VPN-Tunnel. Damit haben Sie die Parameter Ihres Netzwerkes sofort im Blick und wissen, ob Handlungsbedarf besteht.nnSecurity Made in GermanynAuf einem Markt, der weitgehend US-amerikanisch und asiatisch geprägt ist, bietet LANCOM maximale Sicherheit "Made in Germany". So wird das gesamte LANCOM Kernportfolio in Deutschland entwickelt, gefertigt und nach höchsten Sicherheits-, Datenschutz- und Qualitätsstandards geprüft. Auch das eigene „Closed Source“-Betriebssystem LCOS wird am Firmensitz in Deutschland in einer BSI-zertifizierten, hochsicheren Umgebung von unseren eigenen Mitarbeitern erstellt – unter Berücksichtigung der höchsten Sicherheits-, Verschlüsselungs- und Qualitätsstandards.nnNetzwerklösung mit SystemnDie LANCOM Integrated Service Gateways sind die Grundlage für sicher verschlüsselte Standortvernetzung und Highspeed-Internetzugang. Als professionelle Systemkomponente sind sie voll kompatibel zu allen LANCOM Netzwerkkomponenten und ermöglichen eine flexible Skalierung und Erweiterung um weitere LANCOM Komponenten. So entsteht eine sichere und flexible Gesamtlösung, auf die Sie sich verlassen können. Dabei lässt sich das Netzwerk sowie jedes einzelne Gerät zentral verwalten und überwachen - eine Lösung mit System. Bei Bedarf erweitern Sie dieses Integrated Services Gateway um weitere Funktionen wie Hotspot, Clustering oder eine höhere Anzahl an VPN-Kanälen.nnHyper Integration und SD-WANnHyper Integration, das heißt: Das komplette LANCOM Premium-Portfolio, die Netzsegmente LAN, WAN und WLAN, die Software-defined Networking Technologie und die LANCOM Management Cloud (LMC) fügen sich zu einer ultimativen Netzwerklösung zusammen. Das ISG-4000 kann weiterhin gewohnt über LANconfig verwaltet werden, bietet in der LMC betrieben mit SD-WAN, jedoch immense Mehrwerte. Einsparung von Personal-Ressourcen in der Verwaltung Ihrer Netze, Gewinn an Zeit für weitere Projekte oder 24/7 Monitoring-Dashboards sind nur Eckdaten. Informieren Sie sich hier direkt über alles, was SD-WAN für Sie zu bieten hat.nn- Central Site VPN-Gateway mit 200 simultanen IPSec-VPN-Verbindungen (1.000 optional)n- Unterstützung von bis zu 4096 VLANs / 256 ARF-Kontextenn- Optional erweiterbar um Hotspot-, Content Filter- oder Clustering-Funktionenn- 2x 10 GE SFP+-Portsn- 4x GE-Combo-Ports (ETH / SFP) und 1x GE-ETH-Portn- RJ45-Config-Portn- SD-WAN – automatische VPN- und VLAN-Konfiguration über die LMC

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Lancom Systems GS-2326P+ Managed Gigabit Ethern...
555,43 € *
ggf. zzgl. Versand

Managebarer 26-Port Gigabit Ethernet Switch mit Power over Ethernet für zuverlässige NetzwerkenDer LANCOM GS-2326P+ bildet die zuverlässige Grundlage für moderne Netzwerkinfrastrukturen in sämtlichen Branchen und Einsatzbereichen. Er ist ausgestattet mit 24 Gigabit Ethernet-Ports sowie 2 Combo-Ports (Ethernet oder Glasfaser) für die Vernetzung von bis zu 26 Geräten. Mit einer Gesamtleistung von 185 Watt versorgt der Switch angeschlossene PoE-Endgeräte über IEEE 802.3af/at ohne zusätzliche Netzteile oder Stromverkabelung. Ausgestattet mit zahlreichen Sicherheitsfunktionen und leistungsstarker Hardware-Plattform ist er die ideale Wahl zur sicheren und zuverlässigen Vernetzung mittlerer Netzwerke.nnVorteilenSicheres Remote-ManagementnnDank sicherer Kommunikationsprotokolle wie SSH, SSL und SNMPv3 ermöglicht der LANCOM GS-2326P+ ein professionelles Remote-Management des Netzwerks. Darüber hinaus unterstützt der Switch das Protokoll TACACS+ für Authentifizierung, Autorisierung und zum Accounting. Eine optimale Lösung, die gerade beim Management und Monitoring standortübergreifender Netzwerke maximale Sicherheit verspricht.nnIntegration in LANCOM Monitoring-SystemennDer LANCOM GS-2326P+ lässt sich mühelos in die vorhandene LANCOM Netzwerkinfrastruktur integrieren. Zusätzlich lassen sich alle Netzwerkereignisse komfortabel über die LANCOM Monitoring-Systeme LANCOM Large Scale Monitor und LANmonitor überwachen.nnIPv6- und IPv4-UnterstützungnnDer LANCOM GS-2326P+ kann dank Dual Stack-Implementierung in reinen IPv4-, reinen IPv6- oder in gemischten Netzwerken eingesetzt werden. Zahlreiche Anwendungen wie SSL, SSH, Telnet oder TFTP können so auch über IPv6-Netzwerke ausgeführt werden. IPv6-Funktionen wie die Stateless Autokonfiguration, die Erkennung von Nachbargeräten sowie das MLD-Snooping runden die IPv6-Features ab.nnHohe Leistungsfähigkeit auf 26 PortsnnDer LANCOM GS-2326P+ ist ausgestattet mit 24 Gigabit Ethernet-Ports und 2 Combo-Ports (Ethernet oder Glasfaser). Zudem bietet er mit einem Datendurchsatz von 52 GBit/s auf der Backplane volle Performance auch bei hoher Auslastung. Damit bildet der Switch die leistungsstarke Grundlage für moderne Netzwerkinfrastrukturen in sämtlichen Branchen und Einsatzbereichen.nnZentrale Stromversorgung ohne zusätzliche VerkabelungnnAls leistungsstarker PoE-Switch versorgt der LANCOM 2326P+ angeschlossene PoE-Endgeräte ohne zusätzliche Netzteile oder Stromverkabelungen. Dabei unterstützt er beide Power over Ethernet-Standards IEEE 802.3af und IEEE 802.3at (PoE+). Dank hohen Leistungsreserven mit einer Gesamtleistung von 185 Watt ist er somit ideal für effiziente Stromversorgung von Endgeräten mit gehobenem Energiebedarf.nnEffiziente EnergiesparfunktionennnDer LANCOM GS-2326P+ verfügt über die Energy Efficient Ethernet-Technologie. Damit ermöglicht der Switch auch bei hohen Datenraten maximale Energieeffizienz. Dank umfangreichen Energiesparfunktionen nach dem Standard IEEE 802.3az werden Ports, auf denen keine Datenübertragung stattfindet, automatisch abgeschaltet. Eine wertvolle Funktion, die kostbare Ressourcen spart.nnKonfigurierbare ZugangskontrollennDer LANCOM GS-2326P+ stellt sicher, dass keine fremden Clients unbefugten Zugriff auf das Netzwerk erhalten. Ermöglicht wird dies durch die sichere Zugriffskontrolle auf allen Ports nach IEEE 802.1X (Port-based, Single, Multi und MAC-based).

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot