Angebote zu "Bettina" (12 Treffer)

Grenze als Ressource als Buch von Bettina Bruns
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grenze als Ressource:Die soziale Organisation von Schmuggel am Rande der Europäischen Union. Auflage 2010 Bettina Bruns

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Grenze als Ressource als eBook Download von Bet...
44,99 €
Reduziert
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Grenze als Ressource:Die soziale Organisation von Schmuggel am Rande der Europäischen Union Bettina Bruns

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Entdecke dein Ikigai
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lebensphilosophie aus Japan Ikigai - dieses schöne, klangvolle Wort steht im Japanischen für das Glück, einen Sinn im Leben gefunden zu haben. Ikigai steckt in jedem von uns. Es ist wie ein innerer Schatz, den es zu entdecken gilt. Bettina Lemke begleitet uns auf dem Weg zu dieser verborgenen Ressource und leitet uns mithilfe zahlreicher praktischer Übungen an, unser persönliches Ikigai zu finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Angstfrei arbeiten
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ängste hat jeder - darüber zu sprechen braucht Mut! Ob nun die Angst vor der nächsten Präsentation, die Angst vor dem Bewerbungsgespräch, vor Jobverlust oder die Angst vor der großen Leere - wir alle kennen diese Ängste und (Selbst-)Zweifel. Warum reden wir eigentlich nicht öfter darüber? Dann würden wir nämlich erkennen, dass es ganz vielen anderen Menschen genauso geht. Menschen, von denen wir vielleicht nie gedacht hätten, dass auch sie Ängste haben. Dieses Buch bietet jede Menge wertvoller Tipps für den Umgang mit den unterschiedlichsten Ängsten im Beruf. So treten Sie selbstbewusst und souverän auf! Die Autorin Bettina Stackelberg, die Frau fürs Selbstbewusstsein® und studierte Germanistin, ist seit 1991 selbstständige Trainerin und Coach. Sie arbeitet in der freien Wirtschaft u. a. für MAN, BMW und Siemens und leitet dort Seminare über Kundenorientierung, Kommunikation, Teamarbeit und Stressbewältigung. Außerdem begleitet sie Teams und Einzelpersonen im Coaching auf dem Weg zu mehr Selbstbewusstsein. Über dieses Thema hat sie bereits ihr erstes Buch geschrieben - einer der Bestseller in der Beck-kompakt-Reihe: Selbstbewusstsein. Das Trainingsbuch, Vorträge gehalten und unter www.abenteuer-selbstbewusstsein.de eine Podcast-Reihe veröffentlicht. Ihr ist der Beruf Berufung, sie hilft den Menschen, Zugang zu ihren Ressourcen zu finden, Neues zu entdecken und mit Bewährtem zu verbinden. Möchten Sie Kontakt zu Bettina Stackelberg aufnehmen? Sehr gerne: www.bettinastackelberg.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Angstfrei arbeiten (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ängste hat jeder - darüber zu sprechen braucht Mut! Ob nun die Angst vor der nächsten Präsentation, die Angst vor dem Bewerbungsgespräch, vor Jobverlust oder die Angst vor der großen Leere - wir alle kennen diese Ängste und (Selbst-)Zweifel. Warum reden wir eigentlich nicht öfter darüber? Dann würden wir nämlich erkennen, dass es ganz vielen anderen Menschen genauso geht. Menschen, von denen wir vielleicht nie gedacht hätten, dass auch sie Ängste haben. Dieses Buch bietet jede Menge wertvoller Tipps für den Umgang mit den unterschiedlichsten Ängsten im Beruf. So treten Sie selbstbewusst und souverän auf! Die Autorin Bettina Stackelberg, die Frau fürs Selbstbewusstsein® und studierte Germanistin, ist seit 1991 selbstständige Trainerin und Coach. Sie arbeitet in der freien Wirtschaft u. a. für MAN, BMW und Siemens und leitet dort Seminare über Kundenorientierung, Kommunikation, Teamarbeit und Stressbewältigung. Außerdem begleitet sie Teams und Einzelpersonen im Coaching auf dem Weg zu mehr Selbstbewusstsein. Über dieses Thema hat sie bereits ihr erstes Buch geschrieben - einer der Bestseller in der Beck-kompakt-Reihe: Selbstbewusstsein. Das Trainingsbuch, Vorträge gehalten und unter www.abenteuer-selbstbewusstsein.de eine Podcast-Reihe veröffentlicht. Ihr ist der Beruf Berufung, sie hilft den Menschen, Zugang zu ihren Ressourcen zu finden, Neues zu entdecken und mit Bewährtem zu verbinden. Möchten Sie Kontakt zu Bettina Stackelberg aufnehmen? Sehr gerne: www.bettinastackelberg.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
Selbsthilfe bei posttraumatischen Symptomen
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erste Hilfe bei PTBS Wir haben wenig Einfluss darauf, ob wir in eine traumatische Situation geraten und wie wir darauf reagieren. Manchmal klingen die psychischen und körperlichen Beschwerden wieder ab, manchmal bleiben sie über längere Zeit bestehen. Statt diesen Zustand einfach nur auszuhalten oder zu vermeiden, können wir bewusst aktiv werden und eigene Stärken sowie Ressourcen aktivieren. Hierfür stellen die Autorinnen eine Vielzahl von Übungen entlang den Symptomen einer Posttraumatischen Belastungsstörung vor. Jeder Mensch reagiert anders. Entsprechend individuell müssen auch Hilfemaßnahmen zugeschnitten sein. Über kognitive und imaginative Übungen wird das Denken angesprochen, über Übungen zur Affektregulation die Gefühlsebene und über stabilisierende Handlungen oder Körperübungen die physiologische Reaktion. Damit sind alle Bereiche erfasst, die durch das Trauma beeinträchtigt sind. Das Buch wendet sich an Betroffene, aber auch an therapeutisch arbeitende Menschen, die nach Übungen für die Stabilisierungsphase in der Traumatherapie suchen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Vernetzende Soziale Arbeit und Demenz
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 2, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Hausarbeit beabsichtige ich eine Auseinandersetzung mit der Krankheitsverarbeitung, am Beispiel der Demenz, in ihrer spezifischen Form als chronisch, progredienter Erkrankung. Besondere Bedeutung soll - neben dem Bewältigungsverhalten der Dementierenden - der sozialen Unterstützungsfunktion von Netzwerken im Umgang mit dieser Krankheit sowie der Leistung Vernetzender Sozialer Arbeit hierbei zukommen. Die Unterstützungsnetzwerke sollen in ihrer Funktion als protektiver Faktor für psychische Stabilität, und somit als Ressource während der Krankheitsbewältigung miteinbezogen werden. Übergeordnet wird das Selbstverständnis Sozialer Arbeit, sowie ihre Aufgabe in Bezug auf diese spezielle Problematik - der Konfrontation mit chronischer, unheilbarer Krankheit und folglich mit Sterbenden - betrachtet und ihre unterstützende Wirkung in Form von Netzwerkarbeit dargestellt. Meine Fragestellung soll folglich lauten: Welchen Beitrag leistet Soziale Arbeit im Rahmen der Krankheitsbewältigung Demenzkranker? Ziel der Ausarbeitung ist es, Impulse für die Soziale Arbeit im Umgang mit Demenzkranken zu liefern. Diese soll damit in Form differenzierter Informationen Handlungs- und Hintergrundwissen bereitstellen, welches Voraussetzung adäquater Unterstützung Demenzkranker bei der Bewältigung krankheitsbedingter Probleme ist. Die Arbeit soll somit einen professionsorientierten Beitrag zu Sozialer Arbeit leisten. [...]

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Case Management und Pflege
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit Einführung der Pflegeberatung und dem Aufbau von Pflegestützpunkten ist das Thema Case Management in der (Langzeit-) Pflege in Deutschland angekommen. Experimentiert und modellhaft erprobt wurde das Case Management in den letzten Jahrzehnten schon vielfältig: Ob nun im Ahlener-Modell, in den Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstellen (IAV) in Baden-Württemberg oder den Beratungs- und Koordinierungsstellen ´´Rund ums Alter´´ (BEKO) in Rheinland-Pfalz oder der Koordinierungsstelle rund ums Alter in Berlin. Care und Case Management sind wichtige Bausteine für eine effiziente, ressourcen-orientierte Unterstützung von auf Pflege angewiesenen Menschen. Im Vergleich zu anderen Ländern ist es im deutschsprachigen Bereich noch vergleichsweise neu, dass auch professionell Pflegende in Case Management-Funktionen einbezogen sind. Sie spielen nun ebenso wie andere Berufsgruppen, z.B. der Sozialen Arbeit, im Care und Case Management für auf Pflege angewiesene eine bedeutsame Rolle. Dabei geht es nicht nur um die Umsetzung innerhalb eines Sektors, sondern um ein vernetztes, sektorübergreifendes Versorgungsgeschehen unter Einbeziehung verschiedener Versorgungspartner und -abschnitte wie z.B. Krankenhaus, Rehabilitation, ambulante, teil- und vollstationäre Pflege, palliative Versorgung usw. Dieses Buch vermittelt praxisorientiert eine fundierte Einführung in die Arbeitsweise und Methodik des Case Managements für das Feld der Pflege in seinen verschiedenen Facetten. Es macht mit den Arbeitsschritten und den Instrumenten vertraut. Fallorientiert werden typische Case Management-Konstellationen herausgearbeitet, ethische Dilemmata, die für das Case Management immer wieder prägend sind, werden diskutiert, und die rechtlichen Grundlagen für das Case Management in der Pflege werden vorgestellt. Damit ist das Buch ein fundiertes Lern- und Arbeitsmittel, das zur Qualifizierung des Case Managements in Organisationen und in der fallorientierten Praxis beiträgt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
I care Pflege
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Du machst eine dreijährige Pflegeausbildung? Dann ist I care Pflege dein perfekter Begleiter. I care Pflege bietet dir all das Wissen, das du auf deinem Weg zu einer professionellen und handlungskompetenten Pflegekraft benötigst - inklusive aller relevanten Grundlagen der Krankheitslehre, Anatomie und Physiologie. Mit hilfreichen Tipps und praxisnahen Fallbeispielen meisterst du Praxiseinsätze und den oft stressigen Stationsalltag wie ein Profi. Schnell überblicken: Mit den Mindmaps am Kapitelanfang kannst du dich besser orientieren und steigst einfacher in die Themen ein. Mehr als nur Fakten: I care Pflege ist aus deiner Sicht geschrieben und leicht verständlich. Du lernst deinen Beruf in all seinen Facetten kennen. So lässt dich I care Pflege z.B. besser in den Patienten, in seine Ressourcen und Bedürfnisse einfühlen. Wiederholen und nachschlagen: Wissen to go Kästen fassen die Lerninhalte kompakt für dich zusammen - auch mobil in der Wissen to go App. Der einheitliche Aufbau von Buch und App lässt dich noch besser und schneller vorankommen. Mit den interaktiven App-Funktionen wie ´´Merken´´ und ´´Kann ich´´ hältst du zudem deinen persönlichen Lernerfolg fest. Die Themen in I care Pflege sind: - Ausbildung und Beruf Pflege - Mit Menschen arbeiten - Rechtliche, organisatorische und finanzielle Rahmenbedingungen in der Pflege - Pflegebasismaßnahmen und Notfallsituationen - Pflegetechniken - Spezielle Pflegesituationen und therapeutische Pflegeaufgaben - Pflege bei speziellen Erkrankungen I care - die Produktfamilie für deine Pflegeausbildung I care bietet dir all das Wissen, das du für deine Ausbildung brauchst. In drei grafisch und inhaltlich aufeinander abgestimmten Büchern: Pflege; Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre. Du kannst jedes Buch alleine nutzen. Nutzt du alle drei, bist du optimal für den anspruchsvollen Pflegealltag und die Prüfungen vorbereitet. Mit der I care Wissen to go App erhältst du das Wichtigste aus allen drei Büchern. Kostenlos. Jederzeit und überall verfügbar. Die Inhalte sind in Zusammenarbeit mit Pflegeexperten, -pädagogen, -wissenschaftlern und Medizinern entstanden. Pflegepädagogen aus allen Bundesländern haben die Qualität sowie die Ausbildungs- und Prüfungsrelevanz sichergestellt. I care ist ebenso für andere Fachberufe im Gesundheitswesen geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot