Angebote zu "Berufliches" (52 Treffer)

Hoffnung und Spiritualität als vernachlässigte ...
19,60 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,60 € / in stock)

Hoffnung und Spiritualität als vernachlässigte Ressourcen im beruflichen Anpassungsprozess junger Menschen:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Belastungen und Ressourcen in erzieherischen Be...
39,99 €
Angebot
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Belastungen und Ressourcen in erzieherischen Berufen. Berufseinmündung von Kindheitspädagogen in Kindertageseinrichtungen: Isabella Isajewicz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Grundlagen der Altenbetreuung
590,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Anteil alter Menschen in unserer Gesellschaft steigt. Nicht nur in gesundheitspolitischen Diskussionen nehmen die Fragen, wie in der Zukunft Pflegeleistungen erbracht werden können, deshalb in wachsendem Maße Raum ein. Allein gegenüber 2007 hat die Zahl der Pflegebedürftigen im Zuge der Alterung der Bevölkerung um insgesamt 4,1 % bzw. 91 000 Personen zugenommen. Im Jahr 2009 waren rund 2,3 Millionen Personen pflegebedürftig, davon wurden mehr als zwei Drittel zu Hause versorgt. Mehr als eine Million Pflegebedürftiger wird überwiegend durch Angehörige bzw. Privatpersonen gepflegt und betreut. Schon diese wenigen Zahlen werfen zunehmend Fragen dazu auf, wie die Pflege älterer Menschen nachhaltig gesichert werden kann. Erfreulicherweise gibt es viele Wege, sich auch außerhalb einer beruflichen Pflegeausbildung für die Aufgaben der Betreuung und Unterstützung älterer Menschen weiter zu qualifizieren. Vielfach unterschätzt wurde bisher, dass die Generation, die jetzt alt wird, über Unterstützungsmöglichkeiten und Ressourcen verfügt, wie es in den vorigen Generationen so nicht möglich war. Diese sogenannten ?jungen Alten? sind durchaus interessiert, bereit und in der Lage, sich an notwendigen Unterstützungsmaßnahmen füreinander zu beteiligen, oder sie ganz zu übernehmen. Bereits heute betreuen sie Menschen in familiären oder nachbarschaftlichen Beziehungen und ergänzen dabei oftmals die nicht ausreichenden pflegerischen Versorgungssysteme.

Anbieter: Studienwelt Laudius
Stand: 30.03.2018
Zum Angebot
Zeitmanagement
477,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff "Zeit" ist nicht nur in aller Munde, sondern Zeit stellt für Menschen das wertvollste Gut überhaupt dar! Machen Sie sich bewusst: Zeit ist ein absolut knappes Gut, Zeit kann man nicht anlegen, vermehren oder gar ansparen. Zeit verrinnt permanent und unaufhaltsam und -zumindest bis heute-, kann ich auch für keinen Betrag der Welt Zeit kaufen. Doch warum fehlt uns so häufig Zeit? Wie oft verbringen wir Zeit damit zu überlegen, was wir wohl als nächstes tun? Hier gilt es, seinen eigenen Lebens- bzw.-Arbeitsstil kritisch zu reflektieren und zu optimieren. Schon mit einfachen Methoden und Techniken lässt sich der alltägliche ?Kampf gegen die Uhr" gewinnen. In diesem Lehrgang lernen Sie Methoden und Instrumente kennen Zeit viel effektiver einzusetzen und zu nutzen, Sie lernen. auch geeignete Arbeits- und Planungsmethoden so einzusetzen, dass Sie effektiver mit Ihrer Zeit umgehen können. Gefragt ist der effiziente Einsatz von Ressourcen, eine Vorausschauende Terminsteuerung und eine durchdachte Prioritätensetzung.

Anbieter: Studienwelt Laudius
Stand: 30.03.2018
Zum Angebot
Kulturmanagement
776,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Experten, Entscheidungsverantwortlichen und Konsumenten sind sich in einem Punkt einig: Jede Art kultureller Angebote trägt zur Verbesserung der Lebensqualität des Einzelnen bei und wertet eine Region oder Stadt in vielerlei Hinsicht auf. Gerade weltweite Vernetzungen verstärken eher noch den Trend zu kulturellen Freizeitaktivitäten in den Regionen. Da viele kulturelle Angebote und Institutionen ?besonders die der sogenannten Hochkultur (z. B. Theater, Museen)? in Deutschland durch die Öffentliche Hand finanziert werden, ergibt sich das Problem, dass aufgrund begrenzter finanzieller Mittel der Kommunen einerseits und wachsendem finanziellen Bedarf dieser Institutionen andererseits Handlungsbedarf besteht, die Finanzierung und damit den Fortbestand zu sichern. Hier sind kreative Problemlösungen gefragt. Die Verknüpfung künstlerischer Kreativität, Sensibilität und Originalität mit den grundlegenden Kompetenzen in den Bereichen Wirtschaft, betriebswirtschaftlichem Denken und Handeln ist hier gefordert und baut dabei eventuell Brücken zu neuen zukunftsweisenden Tätigkeitsfeldern. Kulturmanagement hat die Aufgabe dafür zu sorgen, dass die knappen Ressourcen im Kulturbereich möglichst effizient eingesetzt werden. Ziel ist es, die Entstehung von Kulturprodukten zu ermöglichen und/oder diese zu vermarkten. Von Kulturmanagement profitieren Kulturbetriebe (wie beispielsweise Theater, Orchester, Musikschulen, Museen, Verlage), Institutionen der Kulturpolitik und der Kulturförderung, Medien- und Unterhaltungsunternehmen, Agenturen, die Soziokultur, freischaffende Künstler und alle, die Kulturprodukte schaffen und vermarkten und -themen vermitteln. Kulturmanagement erschließt Handlungsräume für Kultur und sichert deren sachliche und finanzielle Rahmenbedingungen. Die besondere Qualität des Kulturmanagements liegt dabei im flexiblen Zusammenspiel von rechtlicher Gestaltung, wirtschaftlichem Denken sowie kulturellem Anspruch. Insbesondere soll es im Rahmen dieses Lehrgangs um den Erwerb eines fundierten Wissens aus den für den kulturellen Betrieb relevanten Bereichen des wirtschaftlichen Denkens und Handelns gehen.

Anbieter: Studienwelt Laudius
Stand: 30.03.2018
Zum Angebot
Ressourcen der helfenden Beziehung
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor wendet sich an Professionelle in allen helfenden und beratenden Berufen und an Studierende (Psychologie, Psychotherapie, Medizin, Sozialarbeit, Sozialpädagogik, psychosoziale Beratung, Seelsorge, Supervision, Coaching) und lenkt die Aufmerksamkeit auf eine zentrale Kategorie für die Qualität helfenden Handelns: auf das Beziehungsgeschehen zwischen den Beteiligten. Er stellt zunächst die Bedeutung einer dialogischen Haltung für helfendes Handeln und deren Merkmale dar, um daraufhin die kulturgeschichtlichen, religiösen und philosophischen Ressourcen dieser Haltung zu entwickeln, zur Unterstützung einer Reflexionskultur in den helfenden Berufen. Diese Ressourcen werden Praktikern hier zum ersten Mal zugänglich gemacht. Eine differenzierte Auseinandersetzung mit Ressourcen und Modelltypen erleichtert es, deren Bedeutung für die Praxis zu erkennen und zugleich ihre möglichen Ambivalenzen (´´Helfer-Kitsch´´, Grenzverletzungen, Machtmissbrauch) wahrzunehmen und zu reflektieren. So ist z.B. eine situationsangemessene Balance zwischen den Polaritäten des christlichen Begriffs der ´´Nächstenliebe´´ (Agape,) und dem griechischen Liebesbegriffs als ´´Begehren´´ (Eros) eine bedeutsame Voraussetzung für die Qualität und den Erfolg helfenden Handelns sowie für ein dauerhaftes Bestehen-Können des Helfers in den oft belastenden Anforderungen und Widersprüchen des professionellen Alltags. ´´Der Autor behandelt die Thematik der Helferberufe aus einer disziplinübergreifenden Perspektive, was nicht nur ein neuer Ansatz ist, sondern auch zu höchst differenzierten, bisher nicht berücksichtigten Forschungsergebnissen führt.´´ (Prof. Dr. Dr. Werner Wiater, Universität Augsburg) ´´Eine bedeutende Erweiterung des Wissens, auch in beruflicher und praktischer Hinsicht.´´ (Prof. Dr. Nando Belardi, Technische Universität Chemnitz) ´´Die Darstellung hat eine Qualität, die auch Studierenden und interessierten Laien zugänglich ist.´´ (Prof. Dr. Bernhard Koring, Technische Universität Chemnitz)

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Jugendliche im Übergang zwischen Schule und Ber...
27,99 €
Angebot
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(27,99 € / in stock)

Jugendliche im Übergang zwischen Schule und Beruf:Psychische Belastungen und Ressourcen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Was hält Sie in Ihrem Beruf? als eBook Download...
49,99 €
Angebot
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Was hält Sie in Ihrem Beruf?:Faktoren, Ressourcen und Rahmenbedingungen für eine möglichst hohe Arbeitszufriedenheit ambulant Pflegender - eine empirische Studie. 1. Auflage Heike Ulatowski

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Interkulturelle Kompetenzentwicklung als Aufgab...
38,00 €
Angebot
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,00 € / in stock)

Interkulturelle Kompetenzentwicklung als Aufgabe der beruflichen Bildung:Ein Diskurs über Ressourcen und Chancen von Jugendlichen mit Migrationshintergrund René Lipphardt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot