Angebote zu "Behinderung" (134 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Umgang mit Behinderung
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch nimmt pointiert zu einigen neuralgischen Punkten der fachlichen und gesellschaftlichen Diskussion im "Umgang mit Behinderung" Stellung. Vor überzogenen Erwartungen, die sich an institutionelle Veränderungen des Schulsystems knüpfen, wird gewarnt und für den Erhalt spezieller institutioneller Angebote dort plädiert, wo sie aus pädagogischen Gründen benötigt werden. Entschieden wendet sich der Autor gegen die Auflösung der klassischen Behinderungskategorien, einen unreflektierten Umgang mit dem Normalitätskonzept und ein naives Vertrauen in den Ressourcen-Ansatz. Es wird eindringlich gezeigt, wie einige der gegenwärtig populären Leitideen zum "Umgang mit Behinderung" dazu führen, dass Menschen mit Behinderung an Aufmerksamkeit und Fürsorge verlieren und ihre besonderen Bedürfnisse übersehen werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Migration und Behinderung
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschen mit den Merkmalen Behinderung und Migrationshintergrund droht doppelte Diskriminierung. Einrichtungsträger und Fachverbände für Menschen mit Behinderung haben sich deshalb auf interkulturelle Öffnung und kultursensible Arbeit für Menschen mit Migrationshintergrund verpflichtet. Das Buch liefert dafür das grundlegende Fachwissen für professionelle Handlungskompetenz. Vermittelt wird zunächst ein Verständnis von Migrationsprozessen in interkultureller Perspektive. Sehr konkret werden dann Einblicke in die Lebenswelt von Familien mit Migrationshintergrund und einem behinderten Kind eröffnet. Fallorientiert wird auf Ressourcen und Bedarfe dieser Familien eingegangen und im engen Bezug auf die professionelle Arbeit werden schließlich Konzepte eines Beratungs- und Unterstützungsangebotes für diese Klientel vorgestellt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Migration und Behinderung
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschen mit den Merkmalen Behinderung und Migrationshintergrund droht doppelte Diskriminierung. Einrichtungsträger und Fachverbände für Menschen mit Behinderung haben sich deshalb auf interkulturelle Öffnung und kultursensible Arbeit für Menschen mit Migrationshintergrund verpflichtet. Das Buch liefert dafür das grundlegende Fachwissen für professionelle Handlungskompetenz. Vermittelt wird zunächst ein Verständnis von Migrationsprozessen in interkultureller Perspektive. Sehr konkret werden dann Einblicke in die Lebenswelt von Familien mit Migrationshintergrund und einem behinderten Kind eröffnet. Fallorientiert wird auf Ressourcen und Bedarfe dieser Familien eingegangen und im engen Bezug auf die professionelle Arbeit werden schließlich Konzepte eines Beratungs- und Unterstützungsangebotes für diese Klientel vorgestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Ressourcen nutzen - gesund bleiben!
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ressourcen nutzen - gesund bleiben!, Titelzusatz: Gesundheitsbildung bei Menschen mit geistiger Behinderung, Redaktion: Stöppler, Reinhilde // Klamp-Gretschel, Karoline, Verlag: Modernes Lernen Borgmann // verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Behinderung // Behindertenpädagogik // Sonderpädagogik // Pädagogik // Behinderte // Sonderpädagogik: Lernschwierigkeiten, Rubrik: Sonderpädagogik, Behindertenpädagogik, Seiten: 192, Gewicht: 350 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Ressourcen nutzen - gesund bleiben!
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ressourcen nutzen - gesund bleiben!, Titelzusatz: Gesundheitsbildung bei Menschen mit geistiger Behinderung, Redaktion: Stöppler, Reinhilde // Klamp-Gretschel, Karoline, Verlag: Modernes Lernen Borgmann // verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Behinderung // Behindertenpädagogik // Sonderpädagogik // Pädagogik // Behinderte // Sonderpädagogik: Lernschwierigkeiten, Rubrik: Sonderpädagogik, Behindertenpädagogik, Seiten: 192, Gewicht: 350 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Beratung und Begleitung von Menschen mit geisti...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Anspruch einer Hilfe zur Selbsthilfe wird der eher neuartige pädagogische Optimismus einer ressourcen- und kompetenzorientierten Sichtweise auf Menschen mit geistiger Behinderung fokussiert und die etablierten Denk- und Handlungsmuster der in der Behindertenhilfe professionell Tätigen wieder zunehmend kritisch hinterfragt. Die Begriffe des Förderns oder Betreuens suggerieren im Kontext von Gleichberechtigung, Selbstbestimmung und Teilhabe mittlerweile schnell ein Bild streng asymmetrischer Beziehungs- und Interaktionskonstellationen, den Gedanken des Formens nach persönlichen und gesamtgesellschaftlichen Normen und Werten sowie den Anspruch des Behütens und Bewahrens vor der Gesellschaft und eigenen Fehlleistungen.Als Abgrenzung und Neuorientierung gegenüber den bisher gängigen Begriffsbezeichnungen bedient sich aktuellere Literatur in diesem Bewusstsein vermehrt der Begriffe Begleiter , Assistent oder Berater . Ziel ist es dabei auch, Menschen mit geistiger Behinderung wieder als Subjekt von Interaktionen zu positionieren, anstatt sie durch eine Überhandnahme pädagogischer Konzepte zu objektivieren: Der Mensch mit Behinderung ist Experte in eigener Sache. Durch die seit 2009 auch für Deutschland verbindliche UN Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung wurde schließlich auch auf verfassungsrechtlicher Grundlage der Notwendigkeit Rechnung getragen, die Entscheidungsfreiheit für ihre persönliche Lebensgestaltung anzuerkennen und nachhaltig zu unterstützen. Es ergeben sich so für die Behindertenhilfe neue Aufgaben und Herausforderungen, die sich in den institutionellen Versorgungsstrukturen und etablierten Rollenverständnissen widerspiegeln.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Beratung und Begleitung von Menschen mit geisti...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Anspruch einer Hilfe zur Selbsthilfe wird der eher neuartige pädagogische Optimismus einer ressourcen- und kompetenzorientierten Sichtweise auf Menschen mit geistiger Behinderung fokussiert und die etablierten Denk- und Handlungsmuster der in der Behindertenhilfe professionell Tätigen wieder zunehmend kritisch hinterfragt. Die Begriffe des Förderns oder Betreuens suggerieren im Kontext von Gleichberechtigung, Selbstbestimmung und Teilhabe mittlerweile schnell ein Bild streng asymmetrischer Beziehungs- und Interaktionskonstellationen, den Gedanken des Formens nach persönlichen und gesamtgesellschaftlichen Normen und Werten sowie den Anspruch des Behütens und Bewahrens vor der Gesellschaft und eigenen Fehlleistungen.Als Abgrenzung und Neuorientierung gegenüber den bisher gängigen Begriffsbezeichnungen bedient sich aktuellere Literatur in diesem Bewusstsein vermehrt der Begriffe Begleiter , Assistent oder Berater . Ziel ist es dabei auch, Menschen mit geistiger Behinderung wieder als Subjekt von Interaktionen zu positionieren, anstatt sie durch eine Überhandnahme pädagogischer Konzepte zu objektivieren: Der Mensch mit Behinderung ist Experte in eigener Sache. Durch die seit 2009 auch für Deutschland verbindliche UN Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung wurde schließlich auch auf verfassungsrechtlicher Grundlage der Notwendigkeit Rechnung getragen, die Entscheidungsfreiheit für ihre persönliche Lebensgestaltung anzuerkennen und nachhaltig zu unterstützen. Es ergeben sich so für die Behindertenhilfe neue Aufgaben und Herausforderungen, die sich in den institutionellen Versorgungsstrukturen und etablierten Rollenverständnissen widerspiegeln.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Gesundheitsförderung an der Hochschule Mittweida
41,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein zentrales Thema an deutschen Hochschulen sollte die Gesundheitsförderung sein. Um jedoch ein solches Konzept der an der Hochschule Mittweida zu etablieren bzw. zu integrieren, müssen mehrere Faktoren (z.B. Kooperation mit verschiedenen Partnern, finanzielle Angelegenheiten, Bereitschaft der Dozenten, die räumlichen Bedingungen usw.) zusammenspielen. Es muss zunächst untersucht werden, welche Probleme bestehen und wo diese auftreten. Außerdem sollte geprüft werden inwieweit man vorhandene Ressourcen zu Rate ziehen kann. Auch die Lebensumstände der Studierenden müssen Berücksichtigung finden. Studierende mit Kind bzw. Kindern oder Studierende mit Behinderung haben ganz andere Bedürfnisse und Wünsche wie Studierende ohne Kinder bzw. Studierende ohne körperliche Einschränkungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
"Ein Stück normale Beziehung"
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Eintritt einer 'Körperbehinderung' in eine Paarbeziehung verändert meist nicht allein den Alltag der nun behinderten Person, sondern betrifft immer auch den/die Lebenspartner/in.Anhand von qualitativen Interviews bietet die wissenssoziologische Studie von Birgit Behrisch Einblicke in die individuellen und paarbezogenen Deutungs- und Aushandlungsprozesse betroffener Paare, mit denen sie die gemeinsam geteilte Erfahrung von 'Behinderung' im privaten Raum der Paarbeziehung gestalten und bewältigen. Die befragten Paare thematisieren Aspekte von Selbstständigkeit, Unterstützung und Normalität und erarbeiten im Rahmen ihrer Vorstellungen und Ressourcen jeweils eigene Antworten für ihren Paaralltag.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot