Angebote zu "Arbeitsbedingte" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Arbeitsbedingte Belastungen und Ressourcen in d...
27,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsbedingte Belastungen und Ressourcen in der Pflege ab 27.5 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sozialwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Arbeitsbedingte Belastungen und Ressourcen in d...
27,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsbedingte Belastungen und Ressourcen in der Pflege ab 27.5 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Ausdauertraining zur Prävention von Stress
72,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Durch die Globalisierung der Wirtschaft, die Strukturveränderungen in der Produktion und das abflachende Wirtschaftswachstum in Europa haben sich in der Arbeitswelt die Bedingungen für alle sehr stark verändert. Der Stress am Arbeitsplatz hat zugenommen. Durch eine Situationsanalyse wird diese Dramatik noch verdeutlicht. Wir können davon ausgehen, dass die Anzahl der Betroffenen, die an arbeitsbedingtem Stress leiden, weiter zunehmen wird. In diesem Buch werden verschiedene Stressmodelle dargestellt, arbeitsbedingte Stressoren aufgezeigt und Gesundheitskonzepte erklärt und im speziellen auf die betriebliche Gesundheitsförderung eingegangen. Es wird aufgezeigt, dass die neuen An- und Herausforderungen individuelle Ressourcen zur Bewältigung dieser benötigen, da sich die Probleme auf die psychische und physische Gesundheit der ArbeitnehmerInnen auswirken können. Als mögliche individuelle Ressource wird das aerobe Ausdauertraining angeboten. Es wird die Sinnhaftigkeit des Ausdauertrainings in Bezug auf Stressprävention und Stressbewältigung nachgewiesen. Zu guter Letzt wird ein Betriebssportmodell dargestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Betriebliche Gesundheitsförderung: Der Beitrag ...
37,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In der vorliegenden Studie wird das populär gewordene Thema 'Work-Life Balance' (WLB) im Kontext der betrieblichen Gesundheitsförderung betrachtet. Die Beantwortung der Frage, welchen Beitrag WLB-Konzepte im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung zum Erhalt und Aufbau der Gesundheit der Mitarbeiter leisten können, erfolgt auf Basis der wissenschaftlichen Literatur. Hierbei wird auf der Grundlage der Definition des Gesundheitsbegriffs, der Grundkonzepte der Stressforschung, des WLB-Modells von Kastner (2010) sowie der Theorie der (betrieblichen) Gesundheitsförderung ein Verständnis von WLB im Gesundheitskontext geschaffen. Im Ergebnis zeigt sich, dass die veränderte und sich verändernde Arbeitswelt neue Anforderungen und Belastungskonstellationen mit sich bringt, wodurch die bewusste Herstellung einer WLB immer bedeutender und gleichzeitig immer schwieriger wird, dies gilt sowohl für die Unternehmen als auch für die einzelnen Beschäftigten. Dabei kann Erwerbsarbeit als solches sowohl gesundheitsschädigende als auch gesundheitsfördernde Effekte auf den Menschen ausüben. Dieses Buch zeigt auf, wie WLB-Konzepte durch Verhaltens- und Verhältnisinterventionen dazu beitragen können, arbeitsbedingte Stressoren abzubauen sowie Ressourcen und Puffer aufzubauen. Gesundheitsschädigende Effekte werden dadurch gemindert und gesundheitsfördernde gestärkt, wodurch das Entstehen von Stresszuständen und arbeitsbedingten Erkrankungen vermieden werden kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Mitarbeitergesundheit in einer geronto-psychiat...
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medizin - Sozialmedizin, Arbeits- und Berufsmedizin, Note: 1,55, DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Abt. Kassel , Veranstaltung: Bachelor of Arts, Sprache: Deutsch, Abstract: Die altersdemografische Entwicklung in Deutschland und die damit wachsende Anzahl von Pflegebedürftigen auf der einen und die wachsende Anzahl von älteren Berufstätigen auf der anderen Seite rücken die Prävention und betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) in den Fokus. Die Tätigkeiten im Gesundheitsdienst sind gekennzeichnet durch besondere Anforderungen wie Schicht- und Wochenendarbeit, hohe physische und psychische Belastungen, Zeitdruck sowie Flexibilität, die sich auf Dauer gesundheitsgefährdend auswirken können. Eine für die Pflegebranche bedarfsgerechte Ausgestaltung der Prävention und betrieblichen Gesundheitsförderung kann daher dazu beitragen, die Gesundheit von Pflegepersonal zu erhalten und einen frühzeitigen Ausstieg aus dem Pflegeberuf vermeiden. 'Gesund zu bleiben trotz hoher Arbeitsbelastung' ist eine Aufgabe, die von allen für Beschäftigte im Gesundheitsbereich bewältigt werden muss. Im Mittelpunkt dieser wissenschaftlichen Hausarbeit steht die Mitarbeitergesundheit der verschiedenen Berufsgruppen in einer geronto-psychiatrischen Pflegeeinrichtung, die bekanntermassen eine Hochrisikogruppe für arbeitsbedingte Belastungen und gesundheitliche Probleme darstellt. Welche salutogenen Ressourcen besitzen Beschäftigte im Gesundheitsbereich? Die vorliegende Erhebung soll zeigen, ob Pflegepersonal grundsätzlich mit salutogenen Ressourcen ausgestattet ist, beziehungsweise wie und ob es diese zu nutzen weiss.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Ausdauertraining zur Prävention von Stress
43,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die Globalisierung der Wirtschaft, die Strukturveränderungen in der Produktion und das abflachende Wirtschaftswachstum in Europa haben sich in der Arbeitswelt die Bedingungen für alle sehr stark verändert. Der Stress am Arbeitsplatz hat zugenommen. Durch eine Situationsanalyse wird diese Dramatik noch verdeutlicht. Wir können davon ausgehen, dass die Anzahl der Betroffenen, die an arbeitsbedingtem Stress leiden, weiter zunehmen wird. In diesem Buch werden verschiedene Stressmodelle dargestellt, arbeitsbedingte Stressoren aufgezeigt und Gesundheitskonzepte erklärt und im speziellen auf die betriebliche Gesundheitsförderung eingegangen. Es wird aufgezeigt, dass die neuen An- und Herausforderungen individuelle Ressourcen zur Bewältigung dieser benötigen, da sich die Probleme auf die psychische und physische Gesundheit der ArbeitnehmerInnen auswirken können. Als mögliche individuelle Ressource wird das aerobe Ausdauertraining angeboten. Es wird die Sinnhaftigkeit des Ausdauertrainings in Bezug auf Stressprävention und Stressbewältigung nachgewiesen. Zu guter Letzt wird ein Betriebssportmodell dargestellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Betriebliche Gesundheitsförderung: Der Beitrag ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der vorliegenden Studie wird das populär gewordene Thema 'Work-Life Balance' (WLB) im Kontext der betrieblichen Gesundheitsförderung betrachtet. Die Beantwortung der Frage, welchen Beitrag WLB-Konzepte im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung zum Erhalt und Aufbau der Gesundheit der Mitarbeiter leisten können, erfolgt auf Basis der wissenschaftlichen Literatur. Hierbei wird auf der Grundlage der Definition des Gesundheitsbegriffs, der Grundkonzepte der Stressforschung, des WLB-Modells von Kastner (2010) sowie der Theorie der (betrieblichen) Gesundheitsförderung ein Verständnis von WLB im Gesundheitskontext geschaffen. Im Ergebnis zeigt sich, dass die veränderte und sich verändernde Arbeitswelt neue Anforderungen und Belastungskonstellationen mit sich bringt, wodurch die bewusste Herstellung einer WLB immer bedeutender und gleichzeitig immer schwieriger wird, dies gilt sowohl für die Unternehmen als auch für die einzelnen Beschäftigten. Dabei kann Erwerbsarbeit als solches sowohl gesundheitsschädigende als auch gesundheitsfördernde Effekte auf den Menschen ausüben. Dieses Buch zeigt auf, wie WLB-Konzepte durch Verhaltens- und Verhältnisinterventionen dazu beitragen können, arbeitsbedingte Stressoren abzubauen sowie Ressourcen und Puffer aufzubauen. Gesundheitsschädigende Effekte werden dadurch gemindert und gesundheitsfördernde gestärkt, wodurch das Entstehen von Stresszuständen und arbeitsbedingten Erkrankungen vermieden werden kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Mitarbeitergesundheit in einer geronto-psychiat...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medizin - Sozialmedizin, Arbeits- und Berufsmedizin, Note: 1,55, DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Abt. Kassel , Veranstaltung: Bachelor of Arts, Sprache: Deutsch, Abstract: Die altersdemografische Entwicklung in Deutschland und die damit wachsende Anzahl von Pflegebedürftigen auf der einen und die wachsende Anzahl von älteren Berufstätigen auf der anderen Seite rücken die Prävention und betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) in den Fokus. Die Tätigkeiten im Gesundheitsdienst sind gekennzeichnet durch besondere Anforderungen wie Schicht- und Wochenendarbeit, hohe physische und psychische Belastungen, Zeitdruck sowie Flexibilität, die sich auf Dauer gesundheitsgefährdend auswirken können. Eine für die Pflegebranche bedarfsgerechte Ausgestaltung der Prävention und betrieblichen Gesundheitsförderung kann daher dazu beitragen, die Gesundheit von Pflegepersonal zu erhalten und einen frühzeitigen Ausstieg aus dem Pflegeberuf vermeiden. 'Gesund zu bleiben trotz hoher Arbeitsbelastung' ist eine Aufgabe, die von allen für Beschäftigte im Gesundheitsbereich bewältigt werden muss. Im Mittelpunkt dieser wissenschaftlichen Hausarbeit steht die Mitarbeitergesundheit der verschiedenen Berufsgruppen in einer geronto-psychiatrischen Pflegeeinrichtung, die bekanntermaßen eine Hochrisikogruppe für arbeitsbedingte Belastungen und gesundheitliche Probleme darstellt. Welche salutogenen Ressourcen besitzen Beschäftigte im Gesundheitsbereich? Die vorliegende Erhebung soll zeigen, ob Pflegepersonal grundsätzlich mit salutogenen Ressourcen ausgestattet ist, beziehungsweise wie und ob es diese zu nutzen weiß.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot