Angebote zu "Wohlbefinden" (51 Treffer)

Auf die Ressourcen kommt es an
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ressourcenaktivierung wirkt sich positiv auf das Therapiegeschehen aus! Leider ist für Patienten häufig der Blick auf ihre Ressourcen verstellt: Ressourcen können so nicht ihre Kraft für den Genesungsprozess entfalten, sondern schlummern als ´´ungenutztes´´ Potenzial eigener Fähigkeiten und Möglichkeiten. In der ressourcenorientierten Therapie lernen Patienten, einen Zugang zu ihren Ressourcen (wieder-) zu erlangen. Ressourcenaktivierung trägt so dazu bei, das Wohlbefinden von Patienten zu fördern und störungsbezogene Problemlöseprozesse zu verbessern. Nach einer kurzen Einführung in den wissenschaftlichen Hintergrund der Ressourcenaktivierung beschreibt der Praxisleitfaden für jede Therapiephase verschiedene Interventionen zur Ressourcenaktivierung und veranschaulicht diese anhand von zahlreichen Praxisbeispielen. Es werden u.a. Interventionen zur ressourcenorientierten Therapieplanung, zur Aktivierung aktuell verfügbarer Ressourcen und verschütteter Ressourcen, zur Ressourcenaktivierung am Therapieende sowie zur ressourcenorientierten Gestaltung von Therapiesitzungen vorgestellt. Ausführlich wird auch auf die ´´Verzahnung´´ von ressourcenorientierten und störungsbezogenen Interventionen in der verhaltenstherapeutischen Arbeit eingegangen. Zahlreiche Arbeitsmaterialien, die auf der beiliegenden CD-ROM zur Verfügung gestellt werden, unterstützen die Umsetzung der Interventionen in der psychotherapeutischen Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Lernziel Wohlbefinden
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lernziel Wohlbefinden ist die wissenschaftliche Grundlegung eines vom Autor im Jahr 2007 entwickelten innovativen Bildungsangebotes, das ´´Schulfach Glück´´, dessen Zielsetzung darin besteht, die seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu fördern und sie zur Übernahme von selbstbestimmter Verantwortung zu befähigen. Die vorliegende Arbeit ist die wissenschaftliche Fortführung eines vom Autor im Jahr 2007 entwickelten innovativen Bildungsangebotes, das ´´Schulfach Glück´´, dessen Zielsetzung darin besteht, die seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu fördern und sie zur Übernahme von selbstbestimmter Verantwortung zu befähigen. Sie gliedert sich in drei Teile: Auf die theoretischen Grundlagen von Glück und Wohlbefinden in Teil A erfolgt in Teil B die Grundlegung eines vom Autor entwickelten Bedürfnis-Kompetenz-Ressourcen- Modells. In Teil C wird dann die Umsetzung des Lernziels Wohlbefinden durch Ausgestaltung des Schulfachs Glück konkretisiert und Evaluationen zum Fach vorgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Migrationserfahrung als Ressource?
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie erzeugen Migrantinnen und Migranten, die seit mehreren Jahrzehnten im Ankunftsland (am Beispiel Österreich) leben und die Lebensphase Alter in diesem Land verbringen, eine positive subjektive Lebensqualität? In der vorliegenden Studie wird herausgearbeitet, dass durch die Erfahrung der Migration Ressourcen entstehen oder begünstigt werden, die im Alter positiv auf das subjektive Wohlbefinden wirken. Theoretischer Ausgangspunkt ist eine Auseinandersetzung mit dem Konzept der Salutogenese und des Kohärenzgefühls nach Antonovsky, also der Suche nach Ressourcen, die Gesundheit fördern und aufrechterhalten. Die Erfahrung der Migration wird aus einer phänomenologischen Perspektive betrachtet. Somit wird die Sichtweise der migrierenden Person in Form ihrer biographischen Selbstdarstellung sowie ihrer subjektiven Konstruktionsprozesse in den Mittelpunkt gestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.08.2019
Zum Angebot
Wohlbefinden fördern
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wohlbefinden´´ ist ein wichtiges, doch bisher meist unterschätztes Therapieziel. Gerade PatientInnen, die gewohnt sind, unachtsam und genussfeindlich mit sich selbst umzugehen, können von den Ansätzen und Übungen der Positiven Therapie profitieren. - Mit zahlreichen Praxisübungen - Eine Pionierarbeit für den deutschsprachigen Raum - Mit aktuellen Forschungsergebnissen und Konzepten aus den USA - Inklusive CD mit Arbeitsblättern Freude, Vitalität, ein gutes Selbstwertgefühl, kurz und gut: ´´Wohlbefinden´´ zu erleben ist ein Therapieziel, das in diesem Buch konzeptionell und anwendungsbezogen vorgestellt wird. Der therapeutische Blick richtet sich auf die Ressourcen und Stärken der Patientinnen und Patienten, auf all die positiven Momente, die das Leben eines jeden auch enthält. Dieses bewusst zu machen, weiterzuentwickeln und fest zu verankern kann Symptome und Störungen schließlich überflüssig machen und den Weg zu seelischer Gesundheit bahnen. - Glücksforschung, Flow-Konzept und andere Erkenntnisse der Positiven Therapie werden in ihren Ergebnissen vorgestellt. - Mit zahlreichen Übungen und Interventionen zeigt die Autorin, wie KlientInnen konkret gefördert werden können, um Ziele wie Selbstakzeptanz, Autonomie und persönliches Wachstum zu erreichen. - Viele neue und frische Ideen für PsychotherapeutInnen aller Schulen. - ´´Positive Therapie´´ hat sich als neue Richtung in den USA bereits durchgesetzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Therapieziel Wohlbefinden als eBook Download von
39,99 €
Reduziert
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Therapieziel Wohlbefinden:Ressourcen aktivieren in der Psychotherapie

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Therapieziel Wohlbefinden als Buch von
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Therapieziel Wohlbefinden:Ressourcen aktivieren in der Psychotherapie. 3. vollständig überarbeitete Aufl. 2017

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Migrationserfahrung als Ressource? (eBook, PDF)
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie erzeugen Migrantinnen und Migranten, die seit mehreren Jahrzehnten im Ankunftsland (am Beispiel Österreich) leben und die Lebensphase Alter in diesem Land verbringen, eine positive subjektive Lebensqualität? In der vorliegenden Studie wird herausgearbeitet, dass durch die Erfahrung der Migration Ressourcen entstehen oder begünstigt werden, die im Alter positiv auf das subjektive Wohlbefinden wirken. Theoretischer Ausgangspunkt ist eine Auseinandersetzung mit dem Konzept der Salutogenese und des Kohärenzgefühls nach Antonovsky, also der Suche nach Ressourcen, die Gesundheit fördern und aufrechterhalten. Die Erfahrung der Migration wird aus einer phänomenologischen Perspektive betrachtet. Somit wird die Sichtweise der migrierenden Person in Form ihrer biographischen Selbstdarstellung sowie ihrer subjektiven Konstruktionsprozesse in den Mittelpunkt gestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
75 Bildkarten Glück, Werte und Wohlbefinden
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´75 Bildkarten Glück, Werte und Wohlbefinden´´ zeigen, wie sich Ressourcen über Bilder aktivieren lassen. Sie können für Übungen in der Schule, aber auch im Training und Coaching oder in der Arbeit mit Klienten in der Psychotherapie eingesetzt werden. Die Bildimpulse laden zur Diskussion über Werte, Wünsche, Zufriedenheit und Lebensziele ein. Ernst Fritz-Schubert, der Erfinder des Schulfachs ´´Glück´´, und der Fotograf Alexander Ehhalt haben sie zusammengestellt. Mit erläuterndem Booklet, das Hintergründe und Anregungen für den praktischen Einsatz enthält.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kunsttherapie zur Steigerung des Wohlbefindens ...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Hohe Belastungsgrade im beruflichen und privaten Umfeld führen häufig zu einer deutlichen Burnoutgefährdung. Mit fortschreitendem Burnout ist ein zunehmender Kreativitätsverlust zu verzeichnen. Eine intrapsychische Ressource zur Problemlösung ist verlorengegangen. Insbesondere kunsttherapeutische Methoden unterstützen belastete Menschen, versiegte kreative Quellen und Ressourcen zu aktivieren, neue Ziele zu entwickeln, Freude wieder empfinden zu können. Das Wohlbefinden wird gesteigert, der Gefahr eines Burnouts kann entgegengewirkt werden. Im Rahmen einer explorativen Studie wurde an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ein neu entwickeltes kunsttherapeutisches Interventionskonzept mit Lehrern als belastete Zielgruppe erprobt und mit empirischen Methoden evaluiert. Dieses Buch wendet sich insbesondere an Kunsttherapeuten sowie an alle interessierten Leser, die in künstlerischen und psychosozialen Arbeitsfeldern tätig sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot