Angebote zu "Umgang" (1.095 Treffer)

Resilienz - Ressourcen im Umgang mit Belastunge...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Resilienz - Ressourcen im Umgang mit Belastungen:Eine retrospektive Interviewstudie mit Erwachsenen Kindern von alkoholkranken Eltern (EKA) Sabine Nord

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Ressource Ich. Der ökonomische Umgang mit Stres...
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Ressource Ich - DER ÖKONOMISCHE UMGANG MIT STRE...
2,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1998

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Wie lange reicht die Ressource Wasser?: Vom Umg...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Wissen managen - Der optimale Umgang mit der Re...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Wissen managen - Der optimale Umgang mit der Ressource Wissen in Unternehmen: Hoba Lota

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Der Vielfalt Raum geben: Möglichkeiten zum Umga...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Vielfalt Raum geben: Möglichkeiten zum Umgang mit individuellen Ressourcen im Unterricht: Mario Stenz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Emotionen als Ressourcen
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterdrückte Wut, vermiedene Trauer oder überkompensierte Angst: Ein ungünstiger Umgang mit Emotionen beeinträchtigt die Lebensqualität und ist oft der Auslöser für psychische Erkrankungen. Den eigenen Umgang mit Gefühlen näher zu betrachten, kann daher für Klienten in Therapie und Beratung ein zentraler Aspekt auf dem Weg zur Gesundung sein. Auch in der Verhaltenstherapie ist seit einigen Jahren eine Hinwendung zur Arbeit mit Emotionen zu beobachten. Die vorhandenen emotionsorientierten Ansätze sind aber häufig sehr komplex und stellen hohe intellektuelle Anforderungen an die Klienten. Jan Glasenapp hat sechs Module entwickelt, die sich leicht in das bestehende therapeutische Vorgehen integrieren lassen. Ziel ist, Klienten den Zugang zu ihrem eigenen emotionalen Erleben zu erleichtern. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Erkennen und Offenlegen vermiedener Emotionen - eine gute und hilfreiche Grundlage für die weitere therapeutische Arbeit an psychischen Problemen. Denn: Emotionen sind Ressourcen, die genutzt werden können! - Praktisch: mit zahlreichen Arbeitsblättern zum Download - Variabel: alle Module sowohl in Lang- als auch Kurzform durchführbar - Flexibel: neben der Psychotherapie auch in Coaching, Beratung, Supervision und Selbsterfahrung einsetzbar

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Ressource Jugendhilfe
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vielfältigen Problemlagen der großen Anzahl von Jugendlichen, die außerhalb ihrer Herkunftsfamilie in Wohngruppen leben, erfordern ein pädagogisches Betreuungskonzept, das fachlich fundiert und menschlich zugewandt den jungen Menschen ein Zuhause auf Zeit bietet. Wie kann ein solches Konzept aussehen?Eine systemisch-pädagogische Betreuung nimmt den Jugendlichen in all seinen Facetten und Ausdrucksmöglichkeiten wie auch in seinem Leid an, begleitet ihn und gestaltet eine verbindliche, verlässliche Beziehung zu ihm. Häufig haben die Jugendlichen etwa vor dem Hintergrund prekärer familiärer Wirklichkeiten, schulischer An- und Überforderungen oder auch mehrfacher therapeutischer Bewältigungsversuche Verhaltensweisen und Emotionen entwickelt, die von Misstrauen, Ablehnung und Resignation geprägt sind. Ein systemisch-pädagogischer Umgang mit den Jugendlichen fördert eine behutsame und gleichzeitig selbstbewusste Entwicklung von Persönlichkeiten, die in ihrem bisherigen Leben allzu oft bereits Beziehungsbrüche, traumatisierende Erfahrungen oder jahrelang dauernde psychische Mangelzustände und Belastungen erleben mussten.Das Buch beschreibt die theoretischen Grundlagen und Verbindungen des systemisch-pädagogische Betreuungskonzepts, illustriert die wesentlichen Aspekte anhand ausführlicher Beispiele aus der konkreten Betreuungspraxis und stellt schließlich das Konzept als umfängliches Modell einer straffreien, systemisch fundierten Sozialpädagogik in der Jugendwohngruppe vor. Die im Anhang zur Verfügung gestellten Materialien gibt es auch als kostenlosen Download.Zu diesem Titel gibt es digitales Zusatzmaterial:

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Der Umgang mit Behinderung
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch nimmt pointiert zu einigen neuralgischen Punkten der fachlichen und gesellschaftlichen Diskussion im ´´Umgang mit Behinderung´´ Stellung. Vor überzogenen Erwartungen, die sich an institutionelle Veränderungen des Schulsystems knüpfen, wird gewarnt und für den Erhalt spezieller institutioneller Angebote dort plädiert, wo sie aus pädagogischen Gründen benötigt werden. Entschieden wendet sich der Autor gegen die Auflösung der klassischen Behinderungskategorien, einen unreflektierten Umgang mit dem Normalitätskonzept und ein naives Vertrauen in den Ressourcen-Ansatz. Es wird eindringlich gezeigt, wie einige der gegenwärtig populären Leitideen zum ´´Umgang mit Behinderung´´ dazu führen, dass Menschen mit Behinderung an Aufmerksamkeit und Fürsorge verlieren und ihre besonderen Bedürfnisse übersehen werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot