Angebote zu "Technologischem" (30 Treffer)

Nachhaltige Landwirtschaft mit technologischem ...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vielen Bürgern liegt der Erhalt der Natur am Herzen. Sie haben deshalb Sympathien für den Ökologischen Landbau (ÖLB) und glauben, dass Konventioneller Landbau (KLB) nicht nachhaltig sein kann. Das vorgelegte Buch greift diese Thematik auf und möchte zu einer rationalen, kritischen Analyse der Problematik beitragen. Es wird untersucht, wie eine ökologisch tragfähige, ökonomisch Existenz sichernde, sozial verantwortliche und Ressourcen schonende Landwirtschaft aussehen könnte, die die Ernährung und Energieversorgung der wachsenden Weltbevölkerung sichert und gleichzeitig die Funktionsfähigkeit der Ökosysteme (Natur- und Umweltschutz) nachhaltig gewährleistet. Wegen der Vielfältigkeit und Verflechtungen der dabei relevanten Problemfelder kann und wird es dafür keine einfachen Lösungen geben, wie sie in der veröffentlichten Meinung oftmals angemahnt werden. Im Unterschied zur weit verbreiteten Auffassung von den alleinigen Vorzügen des derzeit praktizierten ÖLB gelangen die Autoren zu der Auffassung, dass für eine umweltschonende und die Ernährung sichernde Landwirtschaft die Nutzung des biologisch-technischen Fortschritts (z. B. neue Züchtungsverfahren (CRISPR u. a.), Digitalisierung oder Gewährleistung ausgeglichener Nährstoffbilanzen) in beiden Landbauformen die Grundvoraussetzung darstellt. Während der KLB bei hohem Ertragsniveau Umweltschonung und Landschaftsvielfalt noch stärker beachten muss, stehen im ÖLB vornehmlich die Ertragssteigerung und Sicherung eines ausgeglichenen, bedarfsgerechten Nährstoffhaushaltes im Mittelpunkt. In Anbetracht der begrenzten, für die landwirtschaftliche Nutzung verfügbaren Flächen setzt eine Ausweitung des (allerdings zu modernisierenden) ÖLB eine Ertragssteigerung im KLB, vielleicht auch (als dritter Weg) die Kombination beider Wirtschaftsansätze im Sinne eines integrierten Landbaus voraus, weil nur so der Hunger in der Welt zu beseitigen ist. Ziel muss es für die Landwirtschaft sein, durch hohe Erträge so wenig wie möglich Fläche zu nutzen, damit diese zukünftig im erforderlichen Maße für die Erhaltung von Wildnis und für Naturschutzgebiete zur Verfügung steht und trotzdem die Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung garantiert ist. Das Buch richtet sich an alle, die sich beruflich, wissenschaftlich oder politisch mit Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt befassen und nicht zuletzt an Verbraucher, die sich dafür interessieren, welchen Einfluss ihr Essverhalten auf Umwelt und Landwirtschaft hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Xibalba - deutsch - (Paragon)
40,75 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Stell dir eine Welt vor, in der die technologischen Errungenschaften den mächtigen dieselbetriebenen Maschinen des frühen 20. Jahrhunderts weichen. Eine Welt, in der die Entdeckung einer Alien-Ressource die industrielle Evolution für immer

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Xibalba - deutsch - (Paragon)
40,75 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Stell dir eine Welt vor, in der die technologischen Errungenschaften den mächtigen dieselbetriebenen Maschinen des frühen 20. Jahrhunderts weichen. Eine Welt, in der die Entdeckung einer Alien-Ressource die industrielle Evolution für immer

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot
Maelstrom
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In der zerstörten Erde der Zukunft wurde Wasser zur wertvollsten Ressource -und trennte die Menschheit in zwei verfeindete Gruppierungen: Die Remnants,die um Freiheit kämpfen, und die technologisch hoch entwickelten Ascension.Doch der Konflikt erreicht eine galaktische Dimension, als die grausameAlien-Rasse Hai-Genti die Erde entdeckt und die dezimierte Menschheitendgültig ausrotten will.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Maelstrom [Internationale Version]
1,99 € *
zzgl. 5,98 € Versand

In der zerstörten Erde der Zukunft wurde Wasser zur wertvollsten Ressource -und trennte die Menschheit in zwei verfeindete Gruppierungen: Die Remnants,die um Freiheit kämpfen, und die technologisch hoch entwickelten Ascension.Doch der Konflikt erreicht eine galaktische Dimension, als die grausameAlien-Rasse Hai-Genti die Erde entdeckt und die dezimierte Menschheitendgültig ausrotten will.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Technologie-Roadmapping
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch liefert das Handwerkszeug, um Zukunftsstrategien für Technologieunternehmen zu entwerfen, deren technologische Position im Zeitablauf auszubauen, Marktchancen frühzeitig aufzuspüren und Ressourcen zielorientiert einzusetzen. Leistungsfähige und erprobte Kernwerkzeuge wie das szenariogestützte explorative und das TRIZ-basierte Technologie-Roadmapping helfen Fach- und Führungskräften bei einem erfolgsorientierten Vorgehen. Eine intensive Anbindung der Kunden, wie sie durch IT-gestützte und psychologische Techniken erreicht werden kann, ebenso wie eine patentdatengetriebene Exploration von Technologiefeldern schließen sich eng an das Technologie-Roadmapping an. Sie bilden neben instruktiven Beispielen aus der additiven Fertigung und aus der Langfristplanung Chinas die zentralen Neuerungen der 4. Auflage.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ersatzkrieg im Weltraum
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Wettlauf zum Mond war wohl der bedeutendste Schauplatz des wissenschaftlich-technischen Konkurrenzkampfes im Kalten Krieg. Das Apollo-Projekt gilt als technologisches Jahrhundertwerk, Symbol menschlichen Entdeckerdrangs und Ausdruck amerikanischer Potenz, aber auch als sinnlose Vergeudung von Ressourcen. Erstmals untersucht Karsten Werth die Wahrnehmung der frühen Raumfahrt in den USA als Kampf an der Technikfront im All. Als Stellvertreter für einen ´´heißen´´ Krieg mit der Sowjetunion war dieser von zentraler Bedeutung für das nationale Selbstbewusstsein; vielen galt er gar als überlebensnotwendig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die Agenda 2030 als Magisches Vieleck der Nachh...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch über die Inhalte der Agenda 2030 Das Kernthema dieses Buches ist Nachhaltigkeit. Es bietet eine systemische Auseinandersetzung mit der Agenda 2030 und den 17 Sustainable Development Goals der UN. Diese spannen - in noch komplexerer Weise als das ´´Magische Viereck´´ der Wirtschaftspolitik - ein Zielsystem mit zahlreichen Wechselwirkungen und Zielkonflikten auf. Das Ziel der Agenda ist es, die Welt in einen Zustand zu bringen, in dem die planetaren Grenzen dauerhaft eingehalten und die Bedürfnisse aller Menschen befriedigt werden können. Die folgenden fünf Parameter beschreiben den Zustand des Gesamtsystems und seines Subsystems: Größe der Weltbevölkerung BIP Verteilung des Wohlstands Benötigte Ressourcen relativ zur Ressourcenverfügbarkeit Technologischer Fortschritt Die Agenda richtet sich an Zielgruppen weltweit Das Buch zeigt, dass durch die globale Reichweite der Agenda 2030 und die verteilten Zuständigkeiten eine große Komplexität der Thematik entsteht. Die Agenda richtet sich beispielsweise an unterschiedliche Zielgruppen, die sich in verschiedene Sparten einteilen lassen: von global bis national über klassische Politikressorts hinweg über verschiedene Akteursgruppen wie Politik, Unternehmen und Zivilgesellschaft Die Autorinnen erläutern diese Aspekte und konkretisieren sie anhand einzelner Handlungsfelder. Dafür verfolgen sie einen systemischen und kontextuellen Ansatz, der die Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Zielen, der globale Reichweite der Agenda und den vielfältigen Zuständigkeitsfragen lösungsorientiert adressiert. Konkret behandeln die Herausgeberinnen und Beitragsautoren des Buches die folgenden Thematiken im Zusammenhang mit der Agenda 2030: Lösungsansätze der Nachhaltigkeit Einführung in das Magische Vieleck Unternehmerische Gemeinschaften und nachhaltige Entwicklung Der Marshall Plan mit Afrika als Ansatz zur Umsetzung der Agenda 2030 Anforderungen an nachhaltige Emissionshandelssysteme im Spannungsfeld der Agenda2030 Nachhaltige Agrarwirtschaft Abfall- und Kreislaufwirtschaft im Spannungsfeld der Agenda 2030 Nachhaltiger Tourismus in Entwicklungsländern Einblicke in die Analyse der globalen Ärztemobilität Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 aus chinesischer Perspektive Nachhaltiger Konsum, Handel und Produktion

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Volk ohne Wagen
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mobilitäts- und Zukunftsforscher Stephan Rammler plädiert leidenschaftlich für eine andere Mobilität. Mit ´Volk ohne Wagen´ legt er ein aktuelles Debattenbuch für die Autonation vor. Deutschland ist ein Autoland. Deutschland hat das Auto erfunden, perfektioniert und sich ökonomisch davon abhängig gemacht. Einerseits ist das Auto eines der technologisch hochwertigsten und intelligentesten Produkte der modernen Massenkultur. Andererseits ist es ein menschen-, gesellschafts- und zukunftsfeindliches Produkt - vergegenwärtigt man sich die bereits heute spürbaren Engpässe an Ressourcen, Raum und sauberer Luft. Stephan Rammler plädiert für einen geistigen und emotionalen Perspektivwechsel: Wir müssen uns verabschieden von der Automobilität wie wir sie kennen. Was sich zunächst nach Verzicht anhört, stellt sich als überraschende Bereicherung heraus - als ein Fortschritt in eine noch bessere Mobilität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot