Angebote zu "Sorten" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Istanbul Würfelspiel
17,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Istanbul - Das Würfelspiel von Pegasus Spiele.   Willkommen auf dem Basar von Istanbul! Als gewiefte Kaufleute versuchen die Spieler ihre Konkurrenz auszustechen, um Meister der Handelsgilde zu werden. Runde für Runde wetteifern sie geschickt miteinander um Geld und Waren. Unterstützung erhalten sie dabei von ihren treuen Assistenten, repräsentiert durch hübsche Sonderwürfel. Ihr Einkommen weise einsetzend können die Spieler in verbesserte Fähigkeiten investieren oder direkt die heißbegehrten Rubine einkaufen. Mit ein bisschen Glück und der richtigen Strategie, wird es schließlich einem Spieler gelingen, vor seinen Rivalen die erforderliche Anzahl an Rubinen einzusammeln. Wer hat das Zeug dazu, Meister der Handelsgilde zu werden?   Überblick und Spielziel: Du übernimmst die Rolle eines Kaufmanns mit dem Ziel, als Erster 6 Rubine in deinen Besitz zu bringen (5 Rubine bei 4 Spielern). Zum Erwerb der Rubine benötigst du Geld und Waren, wobei dich deine Gehilfen unterstützen, die durch Würfel dargestellt werden. Die 6 Symbole auf den Würfeln zeigen, was deine Gehilfen dir besorgen können: Basarkarten, Geld und 4 Sorten von Waren, und zwar Tuch (Rot), Obst (Gelb), Gewürze (Grün) und Schmuck (Blau).   In jedem Spielzug schickst du 5 Gehilfen los, du wirfst also 5 Würfel. Mit den gewürfelten Symbolen darfst du 2 Aktionen ausführen, zum Beispiel Ressourcen (also Warenplättchen, Geld und Kristalle) sammeln und lagern. Zudem kannst du Basarkarten oder Moscheeplättchen erwerben und so zusätzliches Einkommen erhalten.   Istanbul – Das Würfelspiel behält den Charme und die Optik des großen Bruders, komprimiert beides jedoch zu einem schnellen und einfach zu erlernenden Familienspiel. Das macht es nicht nur für Kenner des Brettspiels interessant, sondern auch für neue Spieler, die sich langsam zu anspruchsvolleren Titeln vorarbeiten wollen.   Inhalt: 1 Spielplan  42 Warenplättchen 3 Goldmünzen 6 Silbermünzen 27 Kupfermünzen 9 Spezialwürfel 33 Basarkarten 24 Moscheeplättchen 31 Rubine  12 Kristalle 3 Aktionsübersichten Anleitung      

Anbieter: myToys
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Coffeeshop Tycoon
2,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Koffein-Kick im Tycoon-Genre In Coffee-Tycoon übernehmen Sie die Kontrolle über eine Coffeeshop-Kette. Sie fangen ganz klein an: Mit wenigen Rezepten und Ressourcen müssen Sie einen einzigen Laden zum Laufen bringen. Zunächst wählen Sie Ihren Standort (aus fünf deutschen Städten) sowie ein Logo und einen Namen für Ihren Shop aus. Stellen Sie Service-Kräfte, die Ihre Kunden bedienen, Manager, die den Ablauf im Laden betreuen, und Finanzberater, die Sie bei Ihrer Expansion unterstützen, ein und vermehren Sie Ihre Kundschaft mit der richtigen Mischung aus leckeren Rezepten, freundlichen Mitarbeitern und angenehmen Ambiente in Ihrem Store. Locken Sie Kunden mit Werbung oder Ihrem guten Ruf und verwöhnen Sie diese mit aromatischen, leckeren Kaffee-Sorten wie Iced Café Latte, Frappuccino oder Tee, Limo u.v.m. Features: Zahlreiche Kunden-Typen, Rezepte und Ausrüstungsmöglichkeiten Kinderleichte Bedienung, unkomplizierter Einstieg Witzige Grafiken, stimmungsvolle Musik

Anbieter: reBuy
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Sorten- und Saatgut-Recht
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das gesamte Bundesrecht über Pflanzensorten und Saatgut mit Ausnahme der Bestimmungen über forstliches Saat- und Pflanzgut. Diese aktualisierte Ausgabe der Gesetzessammlung Sorten- und Saatgutrecht gibt allen am Saatgutmarkt Beteiligten einen schnellen und praktikablen Überblick über einschlägige Gesetze und Verordnungen. Sie ist eine wertvolle Informationshilfe und enthält alle wichtigen Änderungen, die seit der letzten Ausgabe eingetreten sind.Die Wechselwirkungen zwischen Sorten und Saatgut einerseits und Belangen von Züchtern und Saatgutverbrauchern andererseits sind sehr vielschichtig. Es bedarf entsprechender Vorschriften, um die erforderliche Rechtssicherheit in diesem Bereich zu gewährleisten. Zum einen soll dem Saatgutverbraucher hochwertiges Saatgut von Sorten mit guten pflanzenbaulichen und Verwertungseigenschaften zur Verfügung stehen, zum anderen muss das geistige Eigentum des Züchters durch ein Schutzrecht geschützt sein.Der Schutz des Saatgutverbrauchers wird durch die Mittel der Anerkennung von Saatgut und die Zulassung von Sorten sicher gestellt und im Saatgutverkehrsgesetz geregelt. Die Rechtsgrundlage für die Gewährung von Sortenschutzrechten ist das Sortenschutzgesetz. Seit einiger Zeit wirken aber noch weitere Bestimmungsgründe auf dieses System ein. Dies sind zum Beispiel die Initiativen und rechtlichen Regelungen zum Erhalt pflanzengenetischer Ressourcen und zur Stärkung des Schutzes des Verbrauchers, hier des Endkonsumenten. Zu berücksichtigen ist auch, dass das nationale Sorten- und Saatgutrecht seit längerem sehr stark durch internationale Regelwerke beeinflusst ist. Hierzu gehören in erster Linie die Richtlinien und Verordnungen der Europäischen Union (EU), die Saatgutsysteme der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und das Internationale Übereinkommen zum Schutz von Pflanzenzüchtungen (UPOV).

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Sorten- und Saatgut-Recht
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das gesamte Bundesrecht über Pflanzensorten und Saatgut mit Ausnahme der Bestimmungen über forstliches Saat- und Pflanzgut. Diese aktualisierte Ausgabe der Gesetzessammlung Sorten- und Saatgutrecht gibt allen am Saatgutmarkt Beteiligten einen schnellen und praktikablen Überblick über einschlägige Gesetze und Verordnungen. Sie ist eine wertvolle Informationshilfe und enthält alle wichtigen Änderungen, die seit der letzten Ausgabe eingetreten sind.Die Wechselwirkungen zwischen Sorten und Saatgut einerseits und Belangen von Züchtern und Saatgutverbrauchern andererseits sind sehr vielschichtig. Es bedarf entsprechender Vorschriften, um die erforderliche Rechtssicherheit in diesem Bereich zu gewährleisten. Zum einen soll dem Saatgutverbraucher hochwertiges Saatgut von Sorten mit guten pflanzenbaulichen und Verwertungseigenschaften zur Verfügung stehen, zum anderen muss das geistige Eigentum des Züchters durch ein Schutzrecht geschützt sein.Der Schutz des Saatgutverbrauchers wird durch die Mittel der Anerkennung von Saatgut und die Zulassung von Sorten sicher gestellt und im Saatgutverkehrsgesetz geregelt. Die Rechtsgrundlage für die Gewährung von Sortenschutzrechten ist das Sortenschutzgesetz. Seit einiger Zeit wirken aber noch weitere Bestimmungsgründe auf dieses System ein. Dies sind zum Beispiel die Initiativen und rechtlichen Regelungen zum Erhalt pflanzengenetischer Ressourcen und zur Stärkung des Schutzes des Verbrauchers, hier des Endkonsumenten. Zu berücksichtigen ist auch, dass das nationale Sorten- und Saatgutrecht seit längerem sehr stark durch internationale Regelwerke beeinflusst ist. Hierzu gehören in erster Linie die Richtlinien und Verordnungen der Europäischen Union (EU), die Saatgutsysteme der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und das Internationale Übereinkommen zum Schutz von Pflanzenzüchtungen (UPOV).

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Selber machen statt kaufen - Garten und Balkon
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bienenfreundliche Blumenwiesen statt Rasen, Gemüse statt Zierpflanzen, Heilkraut statt Unkraut, essbare Bodendecker statt Flächen aus Stein - es gibt zahlreiche unkonventionelle Möglichkeiten, natürlicher, gesünder und zugleich einfacher zu gärtnern.Das sind die Gründe, warum es sich lohnt, sein Essen selbst anzubauen:Lebensmittel aus dem naturnahen Biogarten sind gesünder, weil sie komplett ohne giftige Pflanzenschutzmittel und künstlichen Dünger auskommen.Biogärten sind gut für die Umwelt, weil sie Oasen für Insekten und Vögel darstellen und alten Sorten Raum geben, deren Vielfalt und Lebensraum durch tote Designergärten und Monokultur-Felder immer weiter schrumpfen.Dinge im Garten selbst zu machen und wiederzuverwenden, spart Geld, weil die vorhandenen Ressourcen in natürlichen Kreisläufen genutzt werden, statt teure Spritzmittel, Düngemittel und andere Helfer zu kaufen.Gärtnern macht dich unabhängiger und glücklich, weil die Aktivitäten in der Natur Balsam für Körper und Seele sind.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Selber machen statt kaufen - Garten und Balkon ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bienenfreundliche Blumenwiesen statt Rasen, Gemüse statt Zierpflanzen, Heilkraut statt Unkraut, essbare Bodendecker statt Flächen aus Stein - es gibt zahlreiche unkonventionelle Möglichkeiten, natürlicher, gesünder und zugleich einfacher zu gärtnern. Das sind die Gründe, warum es sich lohnt, sein Essen selbst anzubauen: Lebensmittel aus dem naturnahen Biogarten sind gesünder , weil sie komplett ohne giftige Pflanzenschutzmittel und künstlichen Dünger auskommen. Biogärten sind gut für die Umwelt , weil sie Oasen für Insekten und Vögel darstellen und alten Sorten Raum geben, deren Vielfalt und Lebensraum durch tote Designergärten und Monokultur-Felder immer weiter schrumpfen. Dinge im Garten selbst zu machen und wiederzuverwenden, spart Geld , weil die vorhandenen Ressourcen in natürlichen Kreisläufen genutzt werden, statt teure Spritzmittel, Düngemittel und andere Helfer zu kaufen. Gärtnern macht dich unabhängiger und glücklich , weil die Aktivitäten in der Natur Balsam für Körper und Seele sind.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Selber machen statt kaufen - Garten und Balkon
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Bienenfreundliche Blumenwiesen statt Rasen, Gemüse statt Zierpflanzen, Heilkraut statt Unkraut, essbare Bodendecker statt Flächen aus Stein - es gibt zahlreiche unkonventionelle Möglichkeiten, natürlicher, gesünder und zugleich einfacher zu gärtnern.Das sind die Gründe, warum es sich lohnt, sein Essen selbst anzubauen:Lebensmittel aus dem naturnahen Biogarten sind gesünder, weil sie komplett ohne giftige Pflanzenschutzmittel und künstlichen Dünger auskommen.Biogärten sind gut für die Umwelt, weil sie Oasen für Insekten und Vögel darstellen und alten Sorten Raum geben, deren Vielfalt und Lebensraum durch tote Designergärten und Monokultur-Felder immer weiter schrumpfen.Dinge im Garten selbst zu machen und wiederzuverwenden, spart Geld, weil die vorhandenen Ressourcen in natürlichen Kreisläufen genutzt werden, statt teure Spritzmittel, Düngemittel und andere Helfer zu kaufen.Gärtnern macht dich unabhängiger und glücklich, weil die Aktivitäten in der Natur Balsam für Körper und Seele sind.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Selber machen statt kaufen - Garten und Balkon ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bienenfreundliche Blumenwiesen statt Rasen, Gemüse statt Zierpflanzen, Heilkraut statt Unkraut, essbare Bodendecker statt Flächen aus Stein - es gibt zahlreiche unkonventionelle Möglichkeiten, natürlicher, gesünder und zugleich einfacher zu gärtnern. Das sind die Gründe, warum es sich lohnt, sein Essen selbst anzubauen: Lebensmittel aus dem naturnahen Biogarten sind gesünder , weil sie komplett ohne giftige Pflanzenschutzmittel und künstlichen Dünger auskommen. Biogärten sind gut für die Umwelt , weil sie Oasen für Insekten und Vögel darstellen und alten Sorten Raum geben, deren Vielfalt und Lebensraum durch tote Designergärten und Monokultur-Felder immer weiter schrumpfen. Dinge im Garten selbst zu machen und wiederzuverwenden, spart Geld , weil die vorhandenen Ressourcen in natürlichen Kreisläufen genutzt werden, statt teure Spritzmittel, Düngemittel und andere Helfer zu kaufen. Gärtnern macht dich unabhängiger und glücklich , weil die Aktivitäten in der Natur Balsam für Körper und Seele sind.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Pilzgeflüster (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

WAS SPRIESST DENN DA AUF DEINEM COUCHTISCH? OH, EIN PILZ! Die Pilze sind los! Wo? In deinem WOHNZIMMER natürlich. Oder in deinem GARTEN. Oder vor deiner Haustür. Ganz egal, ob du eine weitläufige Grünfläche zuhause hast oder nur einen winzigen BALKON oder ein kleines KELLERABTEIL dein Eigen nennst: Austernpilze, Shiitake und Co. kannst du ÜBERALL ANBAUEN. Sie sind PFLEGELEICHT, BRAUCHEN WENIG PLATZ und lediglich ein bisschen Holz, Stroh oder Kaffeesatz - und schon wachsen sie fröhlich in alle Richtungen. Und zwar DAS GANZE JAHR LANG. Lass die Pilze bei dir einziehen! SHIITAKE, CHAMPIGNONS UND AUSTERNPILZE ANBAUEN: SO EINFACH GEHT DAS. Pilze züchten können EXPERIMENTIERFREUDIGE wie LAZY-MUSHROOM-GARDENER, HEIMWERKERINNEN wie FERTIGKULTURLIEBHABER. Die einen bekommen ihre Pilzkultur pünktlich angeliefert und brauchen sie nur noch an einen schattigen, feuchten Ort zu stellen, um mit dem Pilzanbau zu beginnen. Andere werfen zuerst die Motorsäge an oder packen ihren Hammer aus, um die Pilzbrut in ihre Baumstämme zu "impfen". Und für wiederum andere beginnt die Pilzzucht bereits im Labor, wo sie ihre eigene Pilzbrut herstellen. Finde heraus, WELCHE METHODE AM BESTEN ZU DIR PASST! Und egal, wofür du dich entscheidest: Du wirst mit WUNDERBAR FRISCHEN UND SCHMACKHAFTEN PILZEN belohnt. Und mit dem guten Gefühl, dass du mit WENIGEN RESSOURCEN, BIOLOGISCHEN MATERIALIEN und NACHHALTIGEN MITTELN deine eigenen Vitalpilze angebaut hast. PILZE ZÜCHTEN IST DAS NEUE GEMÜSEGÄRTNERN! Also nichts wie los! Lerne mit den beiden Pilzgärtnern Magdalena Wurth und Moritz Wildenauer DIE GANZE VIELFALT DER SPEISE- UND HEILPILZE kennen: von Champignon über Shiitake und Austernpilze bis hin zu Leuchtpilz, Nameko und Reishi. Diese Vitalpilze STELLEN SICH PERSÖNLICH BEI DIR VOR und erzählen, wo sie sich am wohlsten fühlen und wie und wann du sie pflegen und ernten sollst. Die METHODEN DER BEIMPFUNG werden Schritt für Schritt erklärt, damit auch gar nichts schief gehen kann. Außerdem: WUNDERBAR VEGETARISCHE REZEPTIDEEN. Pilze züchten und genießen das ganze Jahr lang - das geht, und zwar am besten bei dir zuhause! - Pilze im Portrait: 16 SORTEN, die sich im Garten, Keller und Innenhof SO RICHTIG ZUHAUSE FÜHLEN - WERDE ZUM ABSOLUTEN PILZKOPF: lerne die faszinierenden Geschöpfe kennen und erfahre alles über BEIMPFUNG, PFLEGE UND ERNTE - von der Brut bis zur Frucht - Kosten, naschen, schlemmen: HERRLICHE PILZREZEPTE FÜR DAS GANZE JAHR - Bist du Individualist, Gemeinschaftsgärtner oder gehörst du zur Guerilla-Mushroom-Fraktion? Finde den RICHTIGEN STANDORT FÜR DEINE PILZE: im Haus, außer Haus, zwischen Baulücken! - Pilze wachsen überall, besonders gern auf MATERIALIEN, DIE DU SONST NICHT MEHR BRAUCHST: Holz, Stroh, Kaffeesatz oder Substrat - Was für ein GLÜCKSPILZ: Shiitake und Co. schmecken nicht nur fantastisch, sondern stecken auch voller EIWEISS, VITAMINE UND SPURENELEMENTE - Wohin mit den ganzen Champignons? So geht: Pilze verarbeiten, Pilze trocknen, PILZE IN HERRLICHE GERICHTE ZAUBERN!

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot