Angebote zu "Server-Administration" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Windows Server-Administration mit PowerShell 5....
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Praxisbuch stellt die Windows PowerShell in der aktuellsten Version als vielseitiges Werkzeug für die Administration von Windows Server 2008 R2/2012/2012 R2 und Windows Server 2016 vor. Es richtet sich an Administratoren, die sich bereits mit der PowerShell auskennen und ihr Wissen an aktuellen Themen vertiefen wollen. Es beschreibt zunächst die Kernkonzepte der PowerShell wie Typen, Objekte, stellt die mit der Version 5.0 dazu gekommenen Klassen vor, und gibt einen Überblick über Advanced Functions und Module. Danach werden fortgeschrittenere Themen wie Debuggen, die Umwandlung von Texten in Objekte und das Testen von Skripten mit Pester vorgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema DevOps, das bei der PowerShell zum einen über die Desired State Configuration (DSC) adressiert wird, zum anderen über moderne Bereitstellungsmechanismen von Modulen und Ressourcen im Rahmen einer Release-Pipeline. Anwendungsorientierte Themen wie die Administration eines Active Directory, Azure-Dienste, Empfehlungen für gute Skripte und ein wenig Spaß, der beim Arbeiten mit der PowerShell, wie bei jeder Shell auch, dazu gehören sollte, runden das Buch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Windows Server-Administration mit PowerShell 5.1
41,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Praxisbuch stellt die Windows PowerShell in der aktuellsten Version als vielseitiges Werkzeug für die Administration von Windows Server 2008 R2/2012/2012 R2 und Windows Server 2016 vor. Es richtet sich an Administratoren, die sich bereits mit der PowerShell auskennen und ihr Wissen an aktuellen Themen vertiefen wollen. Es beschreibt zunächst die Kernkonzepte der PowerShell wie Typen, Objekte, stellt die mit der Version 5.0 dazu gekommenen Klassen vor, und gibt einen Überblick über Advanced Functions und Module. Danach werden fortgeschrittenere Themen wie Debuggen, die Umwandlung von Texten in Objekte und das Testen von Skripten mit Pester vorgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema DevOps, das bei der PowerShell zum einen über die Desired State Configuration (DSC) adressiert wird, zum anderen über moderne Bereitstellungsmechanismen von Modulen und Ressourcen im Rahmen einer Release-Pipeline. Anwendungsorientierte Themen wie die Administration eines Active Directory, Azure-Dienste, Empfehlungen für gute Skripte und ein wenig Spaß, der beim Arbeiten mit der PowerShell, wie bei jeder Shell auch, dazu gehören sollte, runden das Buch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Windows Server-Administration mit PowerShell 5....
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Praxisbuch stellt die Windows PowerShell in der aktuellsten Version als vielseitiges Werkzeug für die Administration von Windows Server 2008 R2/2012/2012 R2 und Windows Server 2016 vor. Es richtet sich an Administratoren, die sich bereits mit der PowerShell auskennen und ihr Wissen an aktuellen Themen vertiefen wollen. Es beschreibt zunächst die Kernkonzepte der PowerShell wie Typen, Objekte, stellt die mit der Version 5.0 dazu gekommenen Klassen vor, und gibt einen Überblick über Advanced Functions und Module. Danach werden fortgeschrittenere Themen wie Debuggen, die Umwandlung von Texten in Objekte und das Testen von Skripten mit Pester vorgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema DevOps, das bei der PowerShell zum einen über die Desired State Configuration (DSC) adressiert wird, zum anderen über moderne Bereitstellungsmechanismen von Modulen und Ressourcen im Rahmen einer Release-Pipeline. Anwendungsorientierte Themen wie die Administration eines Active Directory, Azure-Dienste, Empfehlungen für gute Skripte und ein wenig Spaß, der beim Arbeiten mit der PowerShell, wie bei jeder Shell auch, dazu gehören sollte, runden das Buch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Linux Hochverfügbarkeit
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochverfügbarkeit ist ein zentrales und ebenso komplexes Thema für jeden Administrator. Profitieren Sie jetzt von den praxiserprobten Setup-Lösungen und dem technischen Background, die der langjährige Linux-Experte Oliver Liebel für Sie zusammengestellt hat. So sorgen Sie einfach und mit moderaten Hardware-Ressourcen dafür, dass Ihre Linux-Server lokal und im Netz stets hochverfügbar sind und zudem optimal skalieren.Das Buch beleuchtet die wichtigsten Aspekte der lokalen Hochverfügbarkeit und die Sicherstellung der Redundanz der wichtigsten Serverkomponenten: Disk-Monitoring mit SMART, SSD's und Hybrid-Disks im Server-Einsatz, ausfallsichere Bonding-Netzdevices, redundante (Soft-)Raids, skalierbare Logical Volumes, die Auswahl des passenden Linux-Journaling-Dateisystems und ausführliche Praxis-Einblicke in das kommende Standard-Dateisystem unter Linux, das Raid-, Resizing und Snapshot-Fähigkeiten in sich vereinigt: BTRFS.Zur Sicherstellung der Hochverfügbarkeit auf Cluster-Ebene werden zahlreiche aktuelle und praxiserprobte Cluster-Setups mit Corosync/CMAN und Pacemaker anschaulich erläutert, ergänzt durch Storage-Verwaltung im Cluster: DRBD 8 und das neue DRBD 9.0 mit Mesh-/Multi-Node-Replication, traditionelle Cluster-Dateisysteme wie OCFS2 und GFS2, Distributed Storage Cluster mit GlusterFS, die "Next Generation" des Distributed Storage Clustering mit CEPH und vieles andere mehr. Des Weiteren wird gezeigt, wie Pacemaker Cluster in verschiedenen Konfigurationen als hochskalierbare und -verfügbare Storage-Backends für vSphere/ESXi-Umgebungen eingesetzt werden können.Zur optimalen Ausnutzung und Verfügbarkeit der Ressourcen wird zudem das Setup von virtuellen XEN- und KVM-Maschinen im Cluster und auf verschiedenen Storage-Backends, wie z.B. Ceph-RBD oder DRBD im Dual-Primary-Mode, eingängig erläutert, sowie deren Live-Migration, damit Sie die optimale Verfügbarkeit der VMs in jeder Situation sicherstellen können.Aus dem Inhalt:HA-GrundlagenLokale HochverfügbarkeitRaid, LVM, BTRFS, SnapshotsHA-ClusterCorosync, Heartbeat, CMAN und PacemakerHot-Failover-ClusterCluster-Administration, crm-Shell, pcs Stonith, Debugging, Backup/Disaster-RecoveryHA-Storage-ClusterDRBD 8/9, GFS2, OCFS2, Ceph, Gluster, HA-Storage-Backends für VMware ESXi/vSphereVMs im ClusterXen, KVM, VMs auf Ceph-RBD, Live-Migration im ClusterDie Fachpresse zur Vorauflage:IT Administrator: "Der Administrator ist nach dieser Lektüre Garant für den unterbrechungsfreien Geschäftsablauf."SearchSecurity.de: "Ein wirklich lohnenswertes Buch für Linux-Admins im Unternehmen."

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Linux Hochverfügbarkeit
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochverfügbarkeit ist ein zentrales und ebenso komplexes Thema für jeden Administrator. Profitieren Sie jetzt von den praxiserprobten Setup-Lösungen und dem technischen Background, die der langjährige Linux-Experte Oliver Liebel für Sie zusammengestellt hat. So sorgen Sie einfach und mit moderaten Hardware-Ressourcen dafür, dass Ihre Linux-Server lokal und im Netz stets hochverfügbar sind und zudem optimal skalieren.Das Buch beleuchtet die wichtigsten Aspekte der lokalen Hochverfügbarkeit und die Sicherstellung der Redundanz der wichtigsten Serverkomponenten: Disk-Monitoring mit SMART, SSD's und Hybrid-Disks im Server-Einsatz, ausfallsichere Bonding-Netzdevices, redundante (Soft-)Raids, skalierbare Logical Volumes, die Auswahl des passenden Linux-Journaling-Dateisystems und ausführliche Praxis-Einblicke in das kommende Standard-Dateisystem unter Linux, das Raid-, Resizing und Snapshot-Fähigkeiten in sich vereinigt: BTRFS.Zur Sicherstellung der Hochverfügbarkeit auf Cluster-Ebene werden zahlreiche aktuelle und praxiserprobte Cluster-Setups mit Corosync/CMAN und Pacemaker anschaulich erläutert, ergänzt durch Storage-Verwaltung im Cluster: DRBD 8 und das neue DRBD 9.0 mit Mesh-/Multi-Node-Replication, traditionelle Cluster-Dateisysteme wie OCFS2 und GFS2, Distributed Storage Cluster mit GlusterFS, die "Next Generation" des Distributed Storage Clustering mit CEPH und vieles andere mehr. Des Weiteren wird gezeigt, wie Pacemaker Cluster in verschiedenen Konfigurationen als hochskalierbare und -verfügbare Storage-Backends für vSphere/ESXi-Umgebungen eingesetzt werden können.Zur optimalen Ausnutzung und Verfügbarkeit der Ressourcen wird zudem das Setup von virtuellen XEN- und KVM-Maschinen im Cluster und auf verschiedenen Storage-Backends, wie z.B. Ceph-RBD oder DRBD im Dual-Primary-Mode, eingängig erläutert, sowie deren Live-Migration, damit Sie die optimale Verfügbarkeit der VMs in jeder Situation sicherstellen können.Aus dem Inhalt:HA-GrundlagenLokale HochverfügbarkeitRaid, LVM, BTRFS, SnapshotsHA-ClusterCorosync, Heartbeat, CMAN und PacemakerHot-Failover-ClusterCluster-Administration, crm-Shell, pcs Stonith, Debugging, Backup/Disaster-RecoveryHA-Storage-ClusterDRBD 8/9, GFS2, OCFS2, Ceph, Gluster, HA-Storage-Backends für VMware ESXi/vSphereVMs im ClusterXen, KVM, VMs auf Ceph-RBD, Live-Migration im ClusterDie Fachpresse zur Vorauflage:IT Administrator: "Der Administrator ist nach dieser Lektüre Garant für den unterbrechungsfreien Geschäftsablauf."SearchSecurity.de: "Ein wirklich lohnenswertes Buch für Linux-Admins im Unternehmen."

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Effizienzanalyse der Virtualisierung von IT Inf...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Virtualisierung, Green-IT und Cloud Services haben alle ein gemeinsames Ziel: Das Einsparen von Ressourcen. Sowohl im Energieverbrauch, in der Auslastung vorhandener Ressourcen und in den Umgebungskosten wie Klimatisierung können Kosten gezielt eingespart werden. Darüber hinaus werden durch zentrale Administration und automatisierte Prozessabläufe die personellen Aufwände reduziert. Zentrale Überwachungssysteme und Hochverfügbarkeiten sichern zugleich den störungsfreien Betrieb. Das Ziel ist die Abschaltung von physikalischen Servern um Ressourcen zentral zu verwalten und den benötigten Bedarf an Strom und Kühlung zu reduzieren. Über das zentrale Management Virtual Center werden neue administrative Lösungen zur Automatisierung zur Verfügung gestellt. Innerhalb von virtuellen Servern werden außerdem zusätzliche Auswertungen für die benötigten und verwendeten Ressourcen erstellt, damit Trends frühzeitig erkannt werden und Maßnahmen getroffen werden können. Das Ergebnis des Projektes ist die vollständige Überwachung der Ressourcen zur Analyse des Bedarfs und Verbrauchs. Die Auswertungen ergeben, dass durch die Konsolidierung der Server, auf einer Hardware, Ressourcen gezielter eingesetzt und effizienter genutzt werden können. Dadurch werden Kosten für Stromversorgung und Klimaanlagen reduziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Windows Server-Administration mit PowerShell 5.1
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Praxisbuch stellt die Windows PowerShell in der aktuellsten Version als vielseitiges Werkzeug für die Administration von Windows Server 2008 R2/2012/2012 R2 und Windows Server 2016 vor. Es richtet sich an Administratoren, die sich bereits mit der PowerShell auskennen und ihr Wissen an aktuellen Themen vertiefen wollen. Es beschreibt zunächst die Kernkonzepte der PowerShell wie Typen, Objekte, stellt die mit der Version 5.0 dazu gekommenen Klassen vor, und gibt einen Überblick über Advanced Functions und Module. Danach werden fortgeschrittenere Themen wie Debuggen, die Umwandlung von Texten in Objekte und das Testen von Skripten mit Pester vorgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema DevOps, das bei der PowerShell zum einen über die Desired State Configuration (DSC) adressiert wird, zum anderen über moderne Bereitstellungsmechanismen von Modulen und Ressourcen im Rahmen einer Release-Pipeline. Anwendungsorientierte Themen wie die Administration eines Active Directory, Azure-Dienste, Empfehlungen für gute Skripte und ein wenig Spaß, der beim Arbeiten mit der PowerShell, wie bei jeder Shell auch, dazu gehören sollte, runden das Buch ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows 7 Unternehmenssupport
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows 7 - Support in Unternehmen MCP Original Microsoft Training für MCP Examen 70-685 Dieses Original Microsoft Training bereitet Sie darauf vor, Windows 7 in Unternehmens-Umgebungen effizient zu administrieren und Fehler erfolgreich zu beheben. Dieses Buch dient dem Selbststudium in Ihrem individuellen Lerntempo und ermöglicht Ihnen anhand von Übungen die praktische Umsetzung der vermittelten prüfungsrelevanten Fähigkeiten. Anhand von Fragen und Antworten haben Sie die Möglichkeit, die während des Selbststudiums erworbenen Kenntnisse zu überprüfen. Auf der Begleit-CD finden Sie einen Test zur Lernziel-Kontrolle mit 200 Fragen (englischsprachig). Verbessern Sie Ihre Qualifikationen und Ihre beruflichen Chancen mit diesem Original Microsoft Training. Der Inhalt von "Windows 7 - Support in Unternehmen": - Beseitigen von Hardware-Fehlern, - Sicherstellen der Netzwerk-Konnektivität, - Drucken im Netzwerk, - Absichern von Netzwerk-Ressourcen, - Schützen von Clientsystemen, - Konfigurieren und Problem-Behandlung von Remotezugriffs-Verbindungen, - Durchführen von Software-Updates, - Überwachen und Optimieren der Leistung, - Beseitigen von Software-Problemen, - Einrichten der Windows-Firewall, - Verwalten von Benutzer-Dateien und -Einstellungen, - Konfiguration und Problem-Behandlung des Startvorgangs, - Problemlösung für Hardware, Treiber und Laufwerke, - Umgehen mit Abbruchfehlern. Auf Begleit-CD: - E-Book, - Konfigurations-Skripts, - Prüfungs-Simulation (Englisch). Über die Autoren Tony Northrup und J.C. Mackin: Tony Northrup, MVP, MCSE, MCTS und CISSP, arbeitet als Consultant und Autor zum Thema Microsoft Windows. Er wohnt bei Boston, Massachusetts. Tony Northrup begann mit dem Programmieren, noch bevor Windows 1.0 erschien, hat sich aber in den letzten 15 Jahren auf die Administration von und Entwicklung für Windows konzentriert. Er hat über ein Dutzend Bücher zu Windows-Netzwerken, -Sicherheit und -Entwicklung geschrieben. Unter anderem ist Tony Northrup Koautor von Windows Server 2003 - Die technische Referenz und Windows Vista - Die technische Referenz. Wenn er gerade nicht arbeitet, steuert Tony Northrup gerne Modellflugzeuge, geht Golfen und betreibt Naturfotografie. Tony Northrup lebt zusammen mit seiner Frau Erica, seiner Katze Sam und seinem Hund Sandi. J.C. Mackin (MCITP, MCTS, MCSE, MCDST, MCT) ist Autor, Herausgeber, Consultant und Trainer und arbeitet bereits seit mehr als einem Jahrzehnt mit Microsoft-Netzwerken. Zu den Büchern, die er bisher allein oder zusammen mit anderen Autoren geschrieben hat, gehören Administrieren einer MS Windows Server 2003-Netzwerkinfrastruktur - Original Microsoft Training: Examen 70-291, Entwerfen einer Datenbankserver-Infrastruktur mit SQL Server 2005 - Original Microsoft Training: Examen 70-443 und Windows Vista-Support in Unternehmen - Original Microsoft Training für Examen 70-622. Außerdem hat er einen Master in Telekommunikation und Netzwerkverwaltung. Wenn er nicht mit Computern arbeitet, kann man J. C. in Italien oder Frankreich mit einer Panoramakamera beim Fotografieren mittelalterlicher Städte antreffen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Linux Hochverfügbarkeit
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochverfügbarkeit ist ein zentrales und ebenso komplexes Thema für jeden Administrator. Profitieren Sie jetzt von den praxiserprobten Setup-Lösungen und dem technischen Background, die der langjährige Linux-Experte Oliver Liebel für Sie zusammengestellt hat. So sorgen Sie einfach und mit moderaten Hardware-Ressourcen dafür, dass Ihre Linux-Server lokal und im Netz stets hochverfügbar sind und zudem optimal skalieren.Das Buch beleuchtet die wichtigsten Aspekte der lokalen Hochverfügbarkeit und die Sicherstellung der Redundanz der wichtigsten Serverkomponenten: Disk-Monitoring mit SMART, SSD's und Hybrid-Disks im Server-Einsatz, ausfallsichere Bonding-Netzdevices, redundante (Soft-)Raids, skalierbare Logical Volumes, die Auswahl des passenden Linux-Journaling-Dateisystems und ausführliche Praxis-Einblicke in das kommende Standard-Dateisystem unter Linux, das Raid-, Resizing und Snapshot-Fähigkeiten in sich vereinigt: BTRFS.Zur Sicherstellung der Hochverfügbarkeit auf Cluster-Ebene werden zahlreiche aktuelle und praxiserprobte Cluster-Setups mit Corosync/CMAN und Pacemaker anschaulich erläutert, ergänzt durch Storage-Verwaltung im Cluster: DRBD 8 und das neue DRBD 9.0 mit Mesh-/Multi-Node-Replication, traditionelle Cluster-Dateisysteme wie OCFS2 und GFS2, Distributed Storage Cluster mit GlusterFS, die "Next Generation" des Distributed Storage Clustering mit CEPH und vieles andere mehr. Des Weiteren wird gezeigt, wie Pacemaker Cluster in verschiedenen Konfigurationen als hochskalierbare und -verfügbare Storage-Backends für vSphere/ESXi-Umgebungen eingesetzt werden können.Zur optimalen Ausnutzung und Verfügbarkeit der Ressourcen wird zudem das Setup von virtuellen XEN- und KVM-Maschinen im Cluster und auf verschiedenen Storage-Backends, wie z.B. Ceph-RBD oder DRBD im Dual-Primary-Mode, eingängig erläutert, sowie deren Live-Migration, damit Sie die optimale Verfügbarkeit der VMs in jeder Situation sicherstellen können.Aus dem Inhalt:HA-GrundlagenLokale HochverfügbarkeitRaid, LVM, BTRFS, SnapshotsHA-ClusterCorosync, Heartbeat, CMAN und PacemakerHot-Failover-ClusterCluster-Administration, crm-Shell, pcs Stonith, Debugging, Backup/Disaster-RecoveryHA-Storage-ClusterDRBD 8/9, GFS2, OCFS2, Ceph, Gluster, HA-Storage-Backends für VMware ESXi/vSphereVMs im ClusterXen, KVM, VMs auf Ceph-RBD, Live-Migration im ClusterDie Fachpresse zur Vorauflage:IT Administrator: "Der Administrator ist nach dieser Lektüre Garant für den unterbrechungsfreien Geschäftsablauf."SearchSecurity.de: "Ein wirklich lohnenswertes Buch für Linux-Admins im Unternehmen."

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot