Angebote zu "Kulturelle" (75 Treffer)

Endogene Politisch-Kulturelle Ressourcen als Bu...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Endogene Politisch-Kulturelle Ressourcen:Die Relevanz des Kautilya-Arthashastra für das moderne Indien Michael Liebig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Ressourcen des Christentums
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Kulturelle Ressourcen´´, das sind für Francois Jullien die vielen Konzepte, die den Charakter gesellschaftlichen Zusammenlebens und die Lebensweise der Einzelnen darin bestimmen. In einer globalisierten Welt kann jeder Mensch die Ressourcen, die ihm helfen, wählen und für sich nutzen, ohne dass jede dieser Ressourcen für alle immer gleichermaßen verbindlich wäre. Was für Sprachspiele, für Bildungstraditionen oder Alltagsbräuche gilt, so die These dieses Essays, gilt genauso auch für das Christentum. Betrachtet man es als kulturelle Ressource, dann geht es nicht mehr um die Frage religiösen Glaubens oder Unglaubens, sondern z.B. darum, welche Bilder vom Menschen in den Texten der Evangelien bewahrt werden - und um die Frage, was diese heute zu einem gelingenden gesellschaftlichen Zusammenleben beitragen können. Ein besonderer Denkanstoß von Frankreichs bekanntestem Philosophen Das philosophische Essay zum Thema Christentum als kulturellem Wert Neue Perspektiven zur Bedeutung desChristlichen jenseits von Religion und Glaube Für alle an Fragen kultureller Identität Interessierten sowie Leser/innen von Kermani und Lauster

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Es gibt keine kulturelle Identität
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der globalisierten Welt geht die Angst vor einem Verlust der kulturellen Identität um, und fast überall formieren sich die selbsterklärten Retter: In Frankreich gibt Marine Le Pen vor, sie ´´im Namen des Volkes´´ zu verteidigen, die AfD fordert in ihrem Grundsatzprogramm ´´deutsche Leitkultur statt Multikulturalismus´´, und die Identitäre Bewegung ruft gleich in mehreren Ländern mit aggressiven Aktionen zur ihrer Bewahrung auf. Doch gibt es überhaupt so etwas wie eine kulturelle Identität? In seinem neuen Buch zeigt François Jullien, dass dieser Glaube eine Illusion ist. Das Wesen der Kultur, so Jullien, ist die Veränderung. Er plädiert dafür, Bräuche, Traditionen oder eine gemeinsame Sprache als Ressourcen zu begreifen, die prinzipiell allen zur Verfügung stehen .

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Ressourcen des Christentums (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Kulturelle Ressourcen´´, das sind für Francois Jullien die vielen Konzepte, die den Charakter gesellschaftlichen Zusammenlebens und die Lebensweise der Einzelnen darin bestimmen. In einer globalisierten Welt kann jeder Mensch die Ressourcen, die ihm helfen, wählen und für sich nutzen, ohne dass jede dieser Ressourcen für alle immer gleichermaßen verbindlich wäre. Was für Sprachspiele, für Bildungstraditionen oder Alltagsbräuche gilt, so die These dieses Essays, gilt genauso auch für das Christentum. Betrachtet man es als kulturelle Ressource, dann geht es nicht mehr um die Frage religiösen Glaubens oder Unglaubens, sondern z.B. darum, welche Bilder vom Menschen in den Texten der Evangelien bewahrt werden - und um die Frage, was diese heute zu einem gelingenden gesellschaftlichen Zusammenleben beitragen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Vom Potenzial zur Ressource als Buch von Ulrich...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Potenzial zur Ressource:Pädagogische Fachkräfte im Kontext sprachlich-kultureller Diversität am Beispiel der Sprachbeobachtung. 1. Aufl. 2019 Ulrich Stitzinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Es gibt keine kulturelle Identität (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der globalisierten Welt geht die Angst vor einem Verlust der kulturellen Identität um, und fast überall formieren sich die selbsterklärten Retter: In Frankreich gibt Marine Le Pen vor, sie »im Namen des Volkes« zu verteidigen, die AfD fordert in ihrem Grundsatzprogramm »deutsche Leitkultur statt Multikulturalismus«, und die Identitäre Bewegung ruft gleich in mehreren Ländern mit aggressiven Aktionen zur ihrer Bewahrung auf. Doch gibt es überhaupt so etwas wie eine kulturelle Identität? In seinem neuen Buch zeigt François Jullien, dass dieser Glaube eine Illusion ist. Das Wesen der Kultur, so Jullien, ist die Veränderung. Er plädiert dafür, Bräuche, Traditionen oder eine gemeinsame Sprache als Ressourcen zu begreifen, die prinzipiell allen zur Verfügung stehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Kulturelle Vielfalt. Kinderstärkende Pädagogik
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch diskutiert Heterogenität zunächst, indem es die Aspekte Ethnie, soziale Lage und Geschlecht miteinander verschränkt. Es werden vor diesem Hintergrund dann die Ressourcen, aber auch Risiken der Kinder beim Aufwachsen in pluralen Lebenswelten diskutiert. Das Buch geht anschließend auf die aktuellen pädagogischen Konzepte ein, mit denen KiTa und Schule den Bildungsauftrag eines ´´akzeptierenden Umgangs mit Vielfalt´´ einzulösen suchen, und beleuchtet sie kritisch im Hinblick auf die reale Pluralität der kindlichen Ausgangslagen. Das Buch zeigt schließlich, welche Kompetenzen der Fach- und Lehrkräfte maßgeblich sind für einen professionellen Umgang mit Vielfalt und Heterogenität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Vom Potenzial zur Ressource als eBook Download ...
49,99 €
Rabatt
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Vom Potenzial zur Ressource:Pädagogische Fachkräfte im Kontext sprachlich-kultureller Diversität am Beispiel der Sprachbeobachtung Ulrich Stitzinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Es gibt keine kulturelle Identität als eBook Do...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Es gibt keine kulturelle Identität:Wir verteidigen die Ressourcen einer Kultur François Jullien

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot