Angebote zu "Jungen" (566 Treffer)

Acquiring communal ressource rights by long ter...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,99 € / in stock)

Acquiring communal ressource rights by long term use after Lewis v Redcar:1. Auflage Fabian Junge

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Acquiring communal ressource rights by long ter...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Acquiring communal ressource rights by long term use after Lewis v Redcar:Akademische Schriftenreihe. 3. Auflage Fabian Junge

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Poster Ressourcen in der Kinder- und Jugendlich...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Nutzung von Ressourcen ist einer der wichtigsten Bestandteile der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie. Das farbenfroh und ansprechend gestaltete Plakat hilft, den enormen Nutzen ganz unterschiedlicher Ressourcenbereiche gezielt zu vermitteln. Durch ihre Gestaltung werden Kinder und Jugendliche besonders angesprochen. An der Praxiswand oder auf dem Flipchart-Ständer kann es zum festen Bestandteil der therapeutischen Arbeit werden und sowohl im Rahmen der Psychoedukation als auch im Verlauf des therapeutischen Prozesses optimal genutzt werden. Das Material ist für Kinder und Jugendliche ab ca. 6 Jahren bis zum jungen Erwachsenen geeignet. In der Sammelmappe befinden sich neben dem Poster Erklärungen, Handlungsanweisungen und konkrete Formulierungshilfen für die patientenorientierte Ressourcenarbeit und 11 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen. Alle Arbeitsblätter sind auch als Download verfügbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Soziale Unterstützung als Ressource als Buch vo...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Unterstützung als Ressource:Eine quantitative Studie über das Beziehungsverhalten Jugendlicher bzw. junger Erwachsener mit Psychiatrieerfahrung Andrea Katharina Pilgerstorfer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Bedarfsorientierter und effizienter Einsatz von...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Bedarfsorientierter und effizienter Einsatz von IT-Ressourcen (Cloud Computing):Ein Vergleich zwischen jungen Start-Ups und etablierten Unternehmungen. 1. Auflage Talha Alp

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Wahnsinnig jung
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Junge Erwachsene in der Psychiatrie sind eine Patientengruppe, die als sogenannte ´´junge Wilde´´ zu den herausforderndsten für Jugendhilfe und Psychiatrie zählt. Dieses Buch erschließt die Ressourcen sowohl der Jugendhilfe als auch der Adoleszenzpsychiatrie für beide Berufsfelder. Es hilft, effektive und vernetzte Behandlungskonzepte für psychisch erkrankte junge Erwachsene zu entwickeln. Unsichere Bindungen in sich rasch verändernden Lebenswelten erschweren jungen Erwachsenen die Bewältigung alterstypischer Entwicklungsaufgaben wie die Gewinnung von Selbstsicherheit und Selbstkontrolle. Oftmals folgen daraus Störungen, die ein Eingreifen von Institutionen sowohl der Jugendhilfe als auch der Psychiatrie nötig machen. Dieses multiprofessionelle und diagnosenübergreifende Buch - verschafft einen Überblick über das Fachwissen. - gibt wertvolle Praxistipps für die ambulante und stationäre Therapie. - erleichtert die notwendige Vernetzung aller am Behandlungsprozess Beteiligten. - fordert ein besseres Schnittstellenmanagement. - stellt erfolgsversprechende Behandlungskonzepte vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die jungen Alten
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland altert - und doch auch wieder nicht, denn die Alten werden immer ´´jünger´´: Sie bleiben länger gesund, sind aktiv und mobil, zudem auch höher gebildet als früher. Vor allen Dingen aber wird die Gruppe dieser ´´jungen Alten´´ immer größer, denn schon bald wird die Generation der ´´Babyboomer´´ ihr langes Rentnerleben beginnen. Als Überalterung beklagt und eingebettet in die Wende zum aktivierenden Sozialstaat, wird diese Entwicklung derzeit zur Initialzündung für eine gesellschaftliche Neuverhandlung des Alters: Was läge näher, so hören wir allerorten, als die Ressourcen dieser Altersgruppe gesellschaftlich zu nutzen, alle Register einer Politik des ´´aktiven Alterns´´ zu ziehen? Der vorliegende Band versammelt erstmalig ins Deutsche übersetzte Grundlagentexte der englischsprachigen Diskussion sowie kritische Beiträge zur deutschen Debatte um das ´´junge Alter´´ und seine gesellschaftliche Bedeutung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Junge Flüchtlinge auf Heimatsuche
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktuell leben alleine in Deutschland rund 60 000 Minderjährige bzw. junge Volljährige, die als unbegleitete Flüchtlinge registriert wurden. Jugendämter und betreuende Einrichtungen stellt das vor viele Fragen und neue Herausforderungen: - Was brauchen junge zwangsmigrierte Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten, die mit intensiven Gewalt- und Verlusterfahrungen konfrontiert waren? - Wie können integrationsfördernde institutionelle Kooperationsstrukturen aufgebaut werden? - Welche Projekte und Hilfen haben sich bewährt, welche neuen müssen erfunden werden? - Welche Kompetenzen und sozialen Ressourcen braucht es, damit jungen Geflüchteten (und ihren Familien) eine dauerhafte Perspektive und Heimat geboten werden kann? Birgit Theresa Koch und ihre Mitautoren entwickeln in diesem Band Antworten für die entsprechenden psychosozialen und pädagogischen Handlungsfelder. Mit Beiträgen von: Corina Ahlers - Birgit Averbeck und Björn Enno Hermans - Idil Baydar - Benjamin Bulgay - Peter Bünder, Annegret Sirringhaus-Bünder und Bernhard Schumacher - Birgit Feichtinger - Norbert Frieters-Reermann - Thomas Hegemann und Nicolas Grießmeier - Anne-Katherine Hein und Mounira Ammar - Johannes Holz - Esther Kleefeldt - Alexander Korittko - Inge Missmahl und Sarah Ayoughi - Ulrike Naim - Elif Polat - Mara Teutsch sowie Haseeb, Amal, Helen und Elyas.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Portrait des Managers als junger Autor
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ehemalige Apple-Chef Steve Jobs wird verehrt als Manager, Visionär und Kultfigur, aber eigentlich war er ein begnadeter Geschichtenerzähler : Kaum einer war geschickter darin, die Entwicklung einer Firma und ihrer Produkte zu einer Story zu machen, die man gern weitererzählt. Heute wird die Methode des Storytelling in Managementkreisen als neue Zauberformel der Vermittlung gehandelt: ´´Storytelling ist ein trojanisches Pferd für Zahlen und Fakten.´´ Doch was passiert, wenn die Wirtschaft mit dem ausschmückenden Erzählen auf eine Ressource zurückgreift, die eigentlich der Literatur entstammt? Entsteht hier eine neue Art der Poesie, werden Manager gar zu Autoren? Ausgehend vom Phänomen des Storytelling untersucht Philipp Schönthaler das Verhältnis von Wirtschaft und Literatur und plädiert für ein Schreiben, das sein Selbstverständnis aus der Überschneidung beider Sphären gewinnt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot