Angebote zu "Interdisziplinäre" (140 Treffer)

Kategorien

Shops

Public Governance und schwache Interessen
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neuen staatlichen Steuerungsformen unter Beteiligung nicht-staatlicher Akteure werden breit unter dem Begriff ,Governance' diskutiert. Wenig Beachtung findet jedoch bisher die Frage, wie sich diese auf sogenannte schwache Interessen auswirken. Damit sind solche Akteure gemeint, die über wenige Ressourcen verfügen und wenig mobilisierungsfähig sind.Diese Machtdimension untersucht der Band mit empirisch fundierten Beiträgen zur Frage, ob 'Governance' unterprivilegierten Akteuren neue Partizipationschancen erschließt oder ob ihre Handlungsmöglichkeiten stärker begrenzt werden. Der interdisziplinäre Ansatz verbindet Perspektiven der Pädagogik, Politologie, Soziologie, Jurisprudenz und Ökonomie. Die Vielfalt der Perspektiven trägt der Interdependenz von verschiedenen Regelungsstrukturen Rechnung und erweitert die Governance-Forschung um herrschaftstheoretische, rechtswissenschaftliche und politökonomische Aspekte.Der Begriff Governance beschreibt zunächst, auf welche Weise gesellschaftliches Handeln auf unterschiedlichen Ebenen koordiniert wird. In diesem Band wird Governance aus der Perspektive schwacher Interessen betrachtet und ermöglicht damit eine politische und normative Sicht auf das Thema. Die BeitragsautorInnen untersuchen Veränderungsprozesse von Staatlichkeit daraufhin, ob in ihnen unterprivilegierte Akteure neue Möglichkeiten der Partizipation erhalten oder ob ihre Ressourcen und Handlungsmöglichkeiten stärker begrenzt werden. Diese Machtdimension neuer Governance-Formen erschließen wir auf der Grundlage empirischer Forschung. Der interdisziplinäre Ansatz verbindet Perspektiven der Pädagogik, Soziologie, Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft und der Ökonomie. Mit dieser Vielfältigkeit soll auch der Interdependenz von verschiedenen Regelungsstrukturen Rechnung getragen und eine Erweiterung der Governance-Forschung um herrschaftstheoretische, rechtswissenschaftliche und politökonomische Aspekte geleistet werden.

Anbieter: buecher
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Public Governance und schwache Interessen
35,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neuen staatlichen Steuerungsformen unter Beteiligung nicht-staatlicher Akteure werden breit unter dem Begriff ,Governance' diskutiert. Wenig Beachtung findet jedoch bisher die Frage, wie sich diese auf sogenannte schwache Interessen auswirken. Damit sind solche Akteure gemeint, die über wenige Ressourcen verfügen und wenig mobilisierungsfähig sind.Diese Machtdimension untersucht der Band mit empirisch fundierten Beiträgen zur Frage, ob 'Governance' unterprivilegierten Akteuren neue Partizipationschancen erschließt oder ob ihre Handlungsmöglichkeiten stärker begrenzt werden. Der interdisziplinäre Ansatz verbindet Perspektiven der Pädagogik, Politologie, Soziologie, Jurisprudenz und Ökonomie. Die Vielfalt der Perspektiven trägt der Interdependenz von verschiedenen Regelungsstrukturen Rechnung und erweitert die Governance-Forschung um herrschaftstheoretische, rechtswissenschaftliche und politökonomische Aspekte.Der Begriff Governance beschreibt zunächst, auf welche Weise gesellschaftliches Handeln auf unterschiedlichen Ebenen koordiniert wird. In diesem Band wird Governance aus der Perspektive schwacher Interessen betrachtet und ermöglicht damit eine politische und normative Sicht auf das Thema. Die BeitragsautorInnen untersuchen Veränderungsprozesse von Staatlichkeit daraufhin, ob in ihnen unterprivilegierte Akteure neue Möglichkeiten der Partizipation erhalten oder ob ihre Ressourcen und Handlungsmöglichkeiten stärker begrenzt werden. Diese Machtdimension neuer Governance-Formen erschließen wir auf der Grundlage empirischer Forschung. Der interdisziplinäre Ansatz verbindet Perspektiven der Pädagogik, Soziologie, Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft und der Ökonomie. Mit dieser Vielfältigkeit soll auch der Interdependenz von verschiedenen Regelungsstrukturen Rechnung getragen und eine Erweiterung der Governance-Forschung um herrschaftstheoretische, rechtswissenschaftliche und politökonomische Aspekte geleistet werden.

Anbieter: buecher
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Elektrochemische Speicher
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses praxisnahe Lehrbuch und Nachschlagewerk zeigt anschaulich die Welt der elektrochemischen Energiewandler und ihre modernen Anwendungen für nachhaltige Energiekonzepte. Wie speichert man überschüssige Wind- und Solarenergie, wie lässt sich Wasserstoff aus nicht-fossilen Ressourcen als chemische Speicherform nutzen? Jeder Themenbereich behandelt die physikalischen, chemischen, ingenieurtechnischen und materialwissenschaftlichen Grundlagen und erlaubt so eine interdisziplinäre Sicht auf die technischen Anwendungen. Eine Übersicht über die rechtlichen Rahmenbedingungen gibt verlässliche Informationen zu rechtlichen Fragestellungen. Für die zweite Auflage wurden zahlreiche Leserzuschriften berücksichtigt und dabei viele Kapitel überarbeitet und erweitert. Die rechtlichen Grundlagen wurden gründlich nach dem Stand der Gesetzgebung im März 2018 aktualisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Elektrochemische Speicher
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses praxisnahe Lehrbuch und Nachschlagewerk zeigt anschaulich die Welt der elektrochemischen Energiewandler und ihre modernen Anwendungen für nachhaltige Energiekonzepte. Wie speichert man überschüssige Wind- und Solarenergie, wie lässt sich Wasserstoff aus nicht-fossilen Ressourcen als chemische Speicherform nutzen? Jeder Themenbereich behandelt die physikalischen, chemischen, ingenieurtechnischen und materialwissenschaftlichen Grundlagen und erlaubt so eine interdisziplinäre Sicht auf die technischen Anwendungen. Eine Übersicht über die rechtlichen Rahmenbedingungen gibt verlässliche Informationen zu rechtlichen Fragestellungen. Für die zweite Auflage wurden zahlreiche Leserzuschriften berücksichtigt und dabei viele Kapitel überarbeitet und erweitert. Die rechtlichen Grundlagen wurden gründlich nach dem Stand der Gesetzgebung im März 2018 aktualisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Ressourcenstrategien
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema 'zukunftsfähiger Umgang mit Ressourcen' ist zurzeit hochaktuell. Jedoch gestalten sich die Zusammenhänge immer unübersichtlicher. Um die bisherige Entwicklung nachvollziehen zu können und neue Strategien für einen nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen zu entwickeln, müssen disziplinär begrenzte Sichtweisen überwunden werden.Die Herausgeber unternehmen daher eine interdisziplinäre Betrachtung globaler Stoffkreisläufe und der weltweiten Verfügbarkeit wichtiger Rohstoffe. Im Rahmen dieser integrativen Betrachtung werden auch kulturgeschichtliche, ökologische, ökonomische und soziale Aspekte einbezogen, um Abhängigkeiten und Konfliktpotentiale einschätzen zu können. So wird ein umfassendes Bild gezeichnet und mögliche Entwicklungen aufgezeigt, um zukunftsfähige Denk- und Handlungsstrategien zu eröffnen. Wiederholungsfragen am Ende jedes Kapitels lassen den Inhalt besser rekapitulieren und ermöglichen Studierenden einen vereinfachten Zugang zum Thema.

Anbieter: buecher
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Ressourcenstrategien
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema 'zukunftsfähiger Umgang mit Ressourcen' ist zurzeit hochaktuell. Jedoch gestalten sich die Zusammenhänge immer unübersichtlicher. Um die bisherige Entwicklung nachvollziehen zu können und neue Strategien für einen nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen zu entwickeln, müssen disziplinär begrenzte Sichtweisen überwunden werden.Die Herausgeber unternehmen daher eine interdisziplinäre Betrachtung globaler Stoffkreisläufe und der weltweiten Verfügbarkeit wichtiger Rohstoffe. Im Rahmen dieser integrativen Betrachtung werden auch kulturgeschichtliche, ökologische, ökonomische und soziale Aspekte einbezogen, um Abhängigkeiten und Konfliktpotentiale einschätzen zu können. So wird ein umfassendes Bild gezeichnet und mögliche Entwicklungen aufgezeigt, um zukunftsfähige Denk- und Handlungsstrategien zu eröffnen. Wiederholungsfragen am Ende jedes Kapitels lassen den Inhalt besser rekapitulieren und ermöglichen Studierenden einen vereinfachten Zugang zum Thema.

Anbieter: buecher
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Interprofessionelle Spiritual Care
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fachbuch der interprofessionellen Spiritual Care führt in Grundlagen und -verständnis sowie Theorie und Praxis der Spiritual Care ein. Es arbeitet ihre individuellen, interprofessionellen sowie ihre auf Sorge und Caring bezogenen Aspekte heraus. Die Autoren definieren Spiritual Care, legen ihre historischen Wurzeln frei und skizzieren ein Profil ihrer Aufgaben. Konkret zeigen sie, wie interprofessionelle Spiritual Care-Arbeit umgesetzt werden kann an Beispielen der - Wahrnehmung spiritueller Bedürfnisse und Anliegen - Biografiearbeit und des Lesens im Buch des Lebens - Trauer- und Krisenbegleitung - Vorausplanung für und Entscheidungen am Lebensende - Bewältigung von Krisen und ausweglosen Situationen - Wahrnehmung und Vertiefung von spirituellen Ressourcen und Kraftreserven - Kunst des Abschiednehmens. Zehn "Fensterbeiträge" von zehn Berufen konkretisieren die interprofessionelle Arbeit und acht Fallgeschichten geben ein Gespür, welche spirituellen Erfahrungen Klienten machen und wie sie diese verarbeiten. Die Autoren erläutern, wie interdisziplinäre Spiritual Care gelingt und benennen Erfolgsfaktoren, wie - Präsenz, Beziehung und offener Prozess sowie systemische Wahrnehmung und Kreativität, Wissen und Anfängergeist - gemeinsame/s Spiritualitätsverständnis und Sprache - Klarheit über Aufgaben und Rollen - verbindliche Strukturen und Prozesse - Spiritualität als Teil des institutionellen und gesundheitspolitischen Betreuungsauftrages - Verfügbarkeit von Ressourcen. Dreizehn "Fensterbeiträge" aus dreizehn Berufsgruppen geben Einblick in die Praxis einzelner Fachpersonen. Das Buch schliesst mit einem Ausblick auf Perspektiven, wie interprofessionelle Spiritual Care zukünftig weiterentwickelt, gestaltet und umgesetzt werden kann.

Anbieter: buecher
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Interprofessionelle Spiritual Care
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fachbuch der interprofessionellen Spiritual Care führt in Grundlagen und -verständnis sowie Theorie und Praxis der Spiritual Care ein. Es arbeitet ihre individuellen, interprofessionellen sowie ihre auf Sorge und Caring bezogenen Aspekte heraus. Die Autoren definieren Spiritual Care, legen ihre historischen Wurzeln frei und skizzieren ein Profil ihrer Aufgaben. Konkret zeigen sie, wie interprofessionelle Spiritual Care-Arbeit umgesetzt werden kann an Beispielen der - Wahrnehmung spiritueller Bedürfnisse und Anliegen - Biografiearbeit und des Lesens im Buch des Lebens - Trauer- und Krisenbegleitung - Vorausplanung für und Entscheidungen am Lebensende - Bewältigung von Krisen und ausweglosen Situationen - Wahrnehmung und Vertiefung von spirituellen Ressourcen und Kraftreserven - Kunst des Abschiednehmens. Zehn "Fensterbeiträge" von zehn Berufen konkretisieren die interprofessionelle Arbeit und acht Fallgeschichten geben ein Gespür, welche spirituellen Erfahrungen Klienten machen und wie sie diese verarbeiten. Die Autoren erläutern, wie interdisziplinäre Spiritual Care gelingt und benennen Erfolgsfaktoren, wie - Präsenz, Beziehung und offener Prozess sowie systemische Wahrnehmung und Kreativität, Wissen und Anfängergeist - gemeinsame/s Spiritualitätsverständnis und Sprache - Klarheit über Aufgaben und Rollen - verbindliche Strukturen und Prozesse - Spiritualität als Teil des institutionellen und gesundheitspolitischen Betreuungsauftrages - Verfügbarkeit von Ressourcen. Dreizehn "Fensterbeiträge" aus dreizehn Berufsgruppen geben Einblick in die Praxis einzelner Fachpersonen. Das Buch schliesst mit einem Ausblick auf Perspektiven, wie interprofessionelle Spiritual Care zukünftig weiterentwickelt, gestaltet und umgesetzt werden kann.

Anbieter: buecher
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot
Interprofessionelle Spiritual Care (eBook, PDF)
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fachbuch der interprofessionellen Spiritual Care führt in Grundlagen und -verständnis sowie Theorie und Praxis der Spiritual Care ein. Es arbeitet ihre individuellen, interprofessionellen sowie ihre auf Sorge und Caring bezogenen Aspekte heraus. Die Autoren definieren Spiritual Care, legen ihre historischen Wurzeln frei und skizzieren ein Profil ihrer Aufgaben. Konkret zeigen sie, wie interprofessionelle Spiritual Care-Arbeit umgesetzt werden kann an Beispielen der •Wahrnehmung spiritueller Bedürfnisse und Anliegen •Biografiearbeit und des Lesens im Buch des Lebens •Trauer- und Krisenbegleitung •Vorausplanung für und Entscheidungen am Lebensende •Bewältigung von Krisen und ausweglosen Situationen •Wahrnehmung und Vertiefung von spirituellen Ressourcen und Kraftreserven •Kunst des Abschiednehmens. Zehn «Fensterbeiträge» von zehn Berufen konkretisieren die interprofessionelle Arbeit und acht Fallgeschichten geben ein Gespür, welche spirituellen Erfahrungen Klienten machen und wie sie diese verarbeiten. Die Autoren erläutern, wie interdisziplinäre Spiritual Care gelingt und benennen Erfolgsfaktoren, wie • Präsenz, Beziehung und offener Prozess sowie systemische Wahrnehmung und Kreativität, Wissen und Anfängergeist •gemeinsame/s Spiritualitätsverständnis und Sprache •Klarheit über Aufgaben und Rollen •verbindliche Strukturen und Prozesse •Spiritualität als Teil des institutionellen und gesundheitspolitischen Betreuungsauftrages •Verfügbarkeit von Ressourcen. Dreizehn 'Fensterbeiträge' aus dreizehn Berufsgruppen geben Einblick in die Praxis einzelner Fachpersonen. Das Buch schliesst mit einem Ausblick auf Perspektiven, wie interprofessionelle Spiritual Care zukünftig weiterentwickelt, gestaltet und umgesetzt werden kann.

Anbieter: buecher
Stand: 24.05.2020
Zum Angebot