Angebote zu "Hans" (107 Treffer)

Kategorien

Shops

Schneider, H: Wirtschaftliches Wachstum - trotz...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1981, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wirtschaftliches Wachstum - trotz erschöpfbarer natürlicher Ressourcen?, Titelzusatz: 30. Jahresfeier am 11. Juni 1980, Auflage: 1981, Autor: Schneider, Hans K., Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Wirtschaftspolitik // politische Ökonomie, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 44, Informationen: Paperback, Gewicht: 96 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Bardi, Ugo: Der geplünderte Planet
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.06.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Der geplünderte Planet, Titelzusatz: Die Zukunft des Menschen im Zeitalter schwindender Ressourcen, Autor: Bardi, Ugo, Übersetzung: Leipprand, Eva // Freundl, Hans // Pfeiffer, Thomas // Roller, Werner // Schlatterer, Heike, Verlag: Oekom Verlag GmbH // oekom - Gesellschaft fr ”kologische Kommunikation mbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ressource, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 360, Gewicht: 674 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Kroener, Bernhard R.: Organisation und Mobilisi...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/1988, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Organisation und Mobilisierung des deutschen Machtbereichs, Titelzusatz: Kriegsverwaltung, Wirtschaft und personelle Ressourcen 1939 - 1941, Autor: Kroener, Bernhard R. // Müller, Rolf-Dieter // Umbreit, Hans, Verlag: DVA Dt.Verlags-Anstalt // DVA, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Weltkrieg // Zweiter Weltkrieg // Weltkrieg 1939 // 45 // Deutschland: Nationalsozialismus // 1933 // 1945 // Faschismus und Nationalsozialismus // Europäische Geschichte, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 1080, Abbildungen: Zahlr. tls. farb. Abb., Ktn., Ktn.-Skizz. u. Tab., 2 Falttaf., Werk: Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg (Bd. 5/1), Gewicht: 1758 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
The King's Will (engl./deutsch)
18,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Im Jahr 962 wird Otto der Große römisch-deutscher Kaiser. In Zeiten des „Reisekönigtums“ regiert er jedoch nicht von einer Hauptstadt aus, sondern reist von Pfalz zu Pfalz durch sein Reich. In The King’s Will übernehmen die Spieler die Rolle von Herzögen, deren Pfalzen der Kaiser besucht. Sie versuchen, den Willen des Königs zu erkunden und in seiner Gunst aufzusteigen und gleichzeitig ihre Pfalzen stetig auszubauen. Nur wer nach vier Spielrunden den Willen des Königs am besten erfüllt, wird das Spiel gewinnen.The King's Will" ist ein strategisches Ressourcen-Management Spiel von Hans-Peter Stoll. Es ist für 2-4 Spieler geeignet und dauert etwas mehr als 60 Minuten. Spieler schlüpfen in die Rolle von Herzogen, deren Pfalzen regelmäßig vom König besucht werden. Sie erhalten Siegpunkte für das richtige Erraten oder das geschickte Herausfinden des Willens des König und anschliessende Erfüllung seiner Wünsche.Der Willen des Königs, also die Siegbedingungen, werden jedes Spiel komplett neu aufgestellt und machen jedes Spiel verschieden. Die Siegbedingungen sind außerdem zu Beginn verdeckt und müssen von den Spielern erkundet werden.Die Spieler versuchen im Laufe von vier Spielrunden ihre Pfalzen auszubauen. Sie fügen Landschaften hinzu, gründen Orte, errichten Gebäude und erhalten erste Siegpunkte, wenn sie bei den Reisen des Königs freiwillige Abgaben leisten. Anfangs ausgelegte Karten, die sogenannten Wille des Königs-Karten, geben Bedingungen vor, in welchen Bereichen die Spieler in der Schlusswertung viele Siegpunkte erhalten. Es bedeutet für die Spieler somit, möglichst frühzeitig Informationen zu erlangen, denn nur so können sie den Zorn des Königs vermeiden, wenn sie seinen Willen gar nicht berücksichtigen.In AD 962 Otto the Great becomes Holy Roman Emperor. In this age of the 'itinerant kingship,' the king did not rule from a capital but travelled from palace to palace. In The King's will, the players assume the role of the dukes whose palaces the King is visiting. They try to find out what the King's current will is and climb in his favour while they steadily enlarge their duchies. After four rounds, the duke (player) who proved himself to be the best in meeting the wishes of the King will win the game."The King's Will" is a ressource management game from Hans-Peter Stoll. It is suitable for 2-4 players and takes a bit more than 60 minutes to play. Players assume the role of dukes who are constantly visited by the king. They gain victory points by guessing or discovering the king's will and fulfilling his wishes.The victory conditions in this game are set up completely different every game and need to be discovered by the players throughout the game.four rounds. They add terrain, found settlements, construct buildings and get first victory points when they provide voluntary levies for the King’s journeys. Certain cards, the so-called King’s Will cards, determine the conditions according to which the players will receive victory points in the final tally. It is important for the players to gain information about the King’s Will as early as possible during the game, because only in this way they can avoid the King’s Wrath, if they do not take his will into account."

Anbieter: Milan-Spiele
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Schatzkammer Berlin, 1 DVD
15,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin hat eine einzigartige Schatzkammer: die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, eine der fünf großen Universalsammlungen der Welt. Zu ihr gehören 19 Museen mit über fünf Millionen Objekten, eine der weltweit größten Bibliotheken sowie herausragende Archive und Forschungsinstitute. Zu den "Stars" der gigantischen Sammlung, die von der Steinzeit bis zur zeitgenössischen Kunst alle Sparten der kulturellen Überlieferung umfasst, zählen die Büste der Nofretete im Neuen Museum, Hans Holbeins Porträt des Kaufmanns Georg Gisze in der Gemäldegalerie oder die Installation "Das Kapital" von Joseph Beuys im Hamburger Bahnhof.Die Berliner Museen stellen nicht nur aus, sie suchen auch nach Antworten auf große Fragen der Menschheit: Wie können wir die Welt und ihre Ressourcen erschließen und doch im Einklang mit ihr leben? Und wie können wir mit Hilfe unseres reichen kulturellen Erbes die Wirklichkeit besser verstehen und gestalten? Eine zentrale Rolle spielt aber auch jene Frage, die kurz vor der Fertigstellung des Berliner Stadtschlosses und der Eröffnung des Humboldtforums in der Öffentlichkeit breit diskutiert wird: Wie gehen wir verantwortungsvoll mit den Museumsbeständen um, insbesondere mit jenen, die während der Kolonialzeit und durch Kriege nach Deutschland gelangt sind?Regisseur Dag Freyer enthüllt Geheimnisse spektakulärer Kunstobjekte, zeigt die Arbeit der Museumsmacher, begleitet Archäologen nach China und reist mit einem Kurator nach Kamerun. Die Berliner Museen offenbaren sich so nicht nur als Tempel der Schönheit und hochmoderne Forschungszentren, sondern auch als Hort zahlloser spannender Geschichten.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Eid und Gewissen
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ist die Biographie eines Berufsoffiziers, der im Laufe von Hitlers Vernichtungskrieg im Osten zum Gegner des "Führers", zum Freund des Grafen Stauffenberg und zum Unterstützer des militärischen Widerstandes wurde. Sein plötzlicher Tod, wenige Tage nach dem misslungenen Attentat auf Hitler, ist bis heute nicht eindeutig geklärt.Das Chaos des Kriegsendes, die Vertreibung der Familie aus Ostpreußen und der Verlust zunächst aller Lebensgrundlagen ließen Lebenslauf und Schicksal des zuletzt Generalmajors Hans-Georg Schmidt von Altenstadt bis zu dem Zeitpunkt unerforscht, da sein Enkel - Herausgeber dieses Buches - im Katalog der Ausstellung "Verbrechen der Wehrmacht" von Jan Philipp Reemtsma das Bild seines ihm eigentlich bis dahin persönlich unbekannten Großvaters zusammen mit der Anschuldigung entdeckte, dieser sei am Tode von 23.000 Juden in der Ukraine 1941 mitschuldig. Das war der Anlass für die Recherchen, mit dem Ergebnis, dass S. v. Altenstadt in zahlreichen Biografien von Zeitgenossen - wie der des späteren Botschafters v. Herwarth, sowohl als Akteur, als auch mit Zitaten von persönlichen Aussagen erwähnt wird. Zwar hatte Ulrich S. v. Altenstadt - Autor dieses Buches - als Kind und Jugendlicher seinen "Onkel Hans" in Ostpreußen häufiger gesehen, auch seine klare und scharfe Kritik an den von Hitler und Himmler befohlenen Maßnahmen mit angehört, aber erst im Fortgang der Recherche das dünne Eis solcher Äußerungen und ihre Hintergründe ermessen können. Aus den Berichten der Zeitzeugen wird vielmehr die menschliche Tragik eines Offiziers deutlich, der Verantwortung nicht nur für die Truppe sondern auch für die Zivilbevölkerung und Kriegsgefangene in der Ukraine zu tragen hatte - bei schwerem Mangel an Ressourcen einerseits und rücksichtslosen wie widersinnigen Befehlen der Obersten Reichsführung andererseits.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Humor und Leichtigkeit
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Köln Bonner Akademie für Psychotherapie gibt in der Reihe „Beiträge zur psychodynamischen Psychotherapie“ aktuelle Aufsätze zu ausgewählten Fachthemen heraus. Dieser Band widmet sich einem etwas vernachlässigten Thema: der Leichtigkeit und dem Humor in der Psychotherapie. Die psychodynamische Perspektive eröffnet eine spannende Auseinandersetzung mit den unbewusst transportierten Implikationen der Leitbegriffe „Humor und Leichtigkeit“:Welche Möglichkeiten bieten Humor und Leichtigkeit z.B. bei der Formulierung eines Fokus für psychotherapeutische Interventionen?Wie können Ressourcen aktivierende sprachliche, kreative oder künstlerische Interventionen die Vitalität und Lebenslust von Patienten (wieder) anregen und durch Traumata geprägte implizite Gedächtnisstrukturen positiv beeinflussen?Die Beiträge von Wolfgang Baßler, Hans-Jürgen Wirth, Joachim Gabel, Mathias Hirsch, Oliver Bilke-Hentsch und Jörg Fengler eröffnen spannende Einblicke in diese Thematik.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Supervision und beruflicher Stress im  psychiat...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie im gesamten Sozial- und Gesundheitsbereich wurden auch in der ambulanten Psychiatrie in den letzten Jahren personelle und finanzielle Ressourcen stark eingeschränkt. Gleichzeitig sind die Anforderungen an die MitarbeiterInnen stark gestiegen. In einem Arbeitsbereich, der ohnehin mit hohen emotionalen Belastungen verbunden ist, führt ein solches Missverhältnis zwischen Anforderungen und Bewältigungsmöglichkeiten auf Dauer zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen bis hin zum Burn-Out. Kann Supervision in einer solchen Situation zur Entwicklung berufsrelevanter Ressourcen und so zur Prävention gesundheitlicher Beeinträchtigungen beitragen? Der Autor Hans-Christoph Eichert untersucht vor dem Hintergrund stress- und ressourcentheoretischer Überlegungen in einer Fragebogenstudie an MitarbeiternInnen ambulanter psychiatrischer Einrichtungen im Rheinland wahrgenommene Wirkungen von Supervision. Vor allem Verbesserungen professioneller Ressourcen scheinen dabei besonders wichtig zu sein. Das Buch richtet sich gleichermaßen an SupervisionsforscherInnen, SupervisorenInnen, Qualitätsbeauftragte, sowie an Leitungen und MitarbeiterInnen psychiatrischer Einrichtungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Supervision und Ressourcenentwicklung
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten Jahren ist es im psychiatrischen Bereich als Folge allgemeiner Mittelknappheit zur Verringerung personeller und finanzieller Ressourcen gekommen. Bei zunehmenden Anforderungen an die Leistungsqualität verstärken sich die Belastungen der Mitarbeiter. Kann Supervision hier zur Entwicklung und Erhaltung berufsrelevanter Ressourcen und zur Verhinderung gesundheitlicher Beeinträchtigungen beitragen? Der Autor Hans-Christoph Eichert gibt zunächst einen Überblick über die aktuelle Supervisionsforschung. Vor dem Hintergrund stress- und ressourcentheoretischer Überlegungen entwickelt er ein Modell für seine Untersuchung des Zusammenhangs von Supervision und Ressourcenentwicklung in psychiatrischen Kliniken in Deutschland und der Schweiz. Die Ergebnisse zeigen, dass zwar keine Verbesserungen durch Supervision zu erwarten sind. Trotzdem kann Supervision auch bei verschlechterten Arbeitsbedingungen mit präventiven bzw. kompensatorischen Effekten verbunden sein. Das Buch richtet sich an Supervisionsforscher, Supervisoren, Qualitätsbeauftragte sowie an Leitungen und Mitarbeiter psychiatrischer Kliniken und Einrichtungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot