Angebote zu "Bekleidung" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Waschtrockner 9/6 kg, EEK: A
1.549,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Erst schonend waschen, dann sanft trocknen Einfacher kann Wäschemachen nicht sein! Mit dem Waschtrockner von AEG können Sie perfekt waschen und trocknen - wenn Sie wollen auch in einem Durchgang. Dank der Dual Sense-Technologie werden selbst Outdoor-Bekleidung, Feinwäsche und Wolltextilien mit dem Handwäsche-Symbol schonend gereinigt. Und dabei können Sie auch noch Strom und Wasser sparen - was wollen Sie mehr? Clevere Technik für gepflegte Kleidung Die einzigartige Wärmepumpe mit Sensi Dry Technology® macht den Waschtrockner von AEG zu etwas ganz Besonderem. Das außergewöhnliche Kombigerät nutzt Gewebewissen für die wirksamsten und wirtschaftlichsten Programme - und spart dabei bis zu 40% Strom und Wasser. Die Dual Sense Technologie passt sich an die Textilarten an. Eine geringere Temperatur und die kontrollierte Bewegung bedeuten, dass Sie von Feinwäsche bis Outdoor-Bekleidung alles schonend waschen und trocknen können - in einem Durchgang. Ganz gleich, ob Sie ein einzelnes Hemd oder eine volle Ladung waschen, Pro Sense® passt das Programm entsprechend an. Sensoren stimmen die Waschzeit sowie Energie- und Wasserverbrauch genau auf den Inhalt der Trommel ab. Auch das spart Ressourcen auf der ganzen Linie! Pro Steam® ist die Technologie für weniger Bügelaufwand und ein frisches Tragegefühl. Mit Hilfe von Dampf lässt sie Ihre Kleidung frisch und glatt aussehen. Das separate, schonende Dampfprogramm entfernt Gerüche und Knitterfalten aus trockenen Kleidungsstücken - eine saubere Sache. Für jede Wäsche das richtige Programm Der AEG Waschtrockner überzeugt natürlich auch durch seine Waschprogramme. Mit den Programmen für Koch-/Buntwäsche, Baumwolle Eco, Pflegeleicht, Feinwäsche, Wolle/Seide Handwäsche, Outdoor/Imprägnieren, Non Stop 3h - 3kg und den Pro Steam-Dampfprogrammen sind Sie bestens für einen vielfältigen Alltag gerüstet. Besonders praktisch: das Non Stop 3h/3kg-Programm. Es benötigt nur 3 Stunden für 3 kg Wäsche. Sie erhalten trockene Kleidung nach einem unterbrechungslosen Gesamtprogramm. Weitere überzeugende Details des AEG Waschtrockners im Überblick Öko Inverter Motor - extrem leiser Betrieb und längere Lebensdauer (10 Jahre Motor-Garantie bei Registrierung) Pro Tex Schontrommel Aqua Control System mit Alarm-Vollwasserschutz Wassermengen-Sensor extra große Einfüllöffnung (340 mm) 3 Waschmittelkammern großes LED-Display mit Startzeitvorwahl, Restzeitanzeige und Nachlegefunktion individuelle Trockenzeiteinstellung Woolmark Blue-Zertifizierung So macht sich die Wäsche (fast) wie von selbst! Bestellen Sie den Waschtrockner von AEG gleich bequem hier im Onlineshop! Lieferumfang: 1x AEG Waschtrockner 9kg, L9We 86695 Maße: 87 x 60 x 66 cm Technische Details: Fassungsvermögen Waschen: bis zu 9 kg Fassungsvermögen Trocknen: bis zu 6 kg Trocknungstechnologie: Wärmepumpentrockner Schleudereffizienzklasse: A Anschlusswert: 2200 Watt Absicherung: 10 Ampere Spannung: 220-240 Volt/50 Hz, 1,85 k W Leistung Jahres-Energieverbrauch (Waschen, Schleudern, Trocknen): ca. 844 k Wh Jahres-Wasserverbrauch (Waschen, Schleudern, Trocknen): ca. 14400 l Schleuderdrehzahlen: max. 1600 U/min Restfeuchte: 44% Geräusch Waschen: 49 db(A) Geräusch Schleudern: 75 db(A) Geräusch Trocknen: 66 db(A) Kondensationstrocknung Schaumerkennung Unwucht-Kontroll- und Korrektursystem Kindersicherung, elektronisch/mechanisch Programmablauf-Anzeige 2-stufiges Zeitsparen freistehend Effizienzklasse: A Hinweis: Wichtig: Bitte geben Sie beim Kauf Ihre Telefonnummer an, damit Sie von der Spedition bezüglich eines Liefertermins kontaktiert werden können. Eine Altgerätmitnahme erfolgt kostenlos und kann bei der Terminabsprache mit der Spedition geklärt werden.

Anbieter: HSE24
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Family for Future
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Kleine Schritte, grosse Wirkung • Kleine Schritte: Tolle Tipps, die Grosses bewirken • Unterhaltsam: Challenges und bunte Pläne bringen Spass für die ganze Familie • Verblüffendes Wissen: Mythen und Irrtümer aufgedeckt Umweltschutz, Klima-Verantwortung, Artenvielfalt: das sind die Themen, die unsere Kinder beschäftigen. Sie stellen uns Fragen und möchten gerne ihren Teil dazu beitragen Tiere zu schützen, den Wald zu erhalten, Ressourcen zu schonen, Energie zu sparen und Müll zu vermeiden. Schliesslich geht es vor allem um IHRE Zukunft. Doch als Familie mehr für die Umwelt tun, ist das nicht viel zu kompliziert? Zwischen all den Verpflichtungen rund um Job, Haushalt, Kindern, Haustieren und Sportverein? Tatsächlich ist es viel einfacher, als man denkt, es kann sogar richtig Spass machen und Geld spart man noch dazu! Und vor allen Dingen: Wir müssen dabei nicht unser Leben komplett umkrempeln, denn oft sind es gerade die kleinen Veränderungen, die einen grossen ökologischen Effekt haben. Ob Freizeit, Ernährung, Familienfeste, Urlaube, Hobbys, Bekleidung, Körperpflege, Fortbewegung und vieles, vieles mehr: Bei den 365 kleinen und grossen lebensnahen Tipps, Tricks und Challenges in diesem Buch zu allen relevanten Lebensbereichen findet garantiert jede Familie einige Schräubchen, an denen sie in Zukunft drehen kann, um ihren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Einfach eine Seite aufschlagen, reinlesen und sich für einen Tipp entscheiden, der leicht fällt, denn dann bleiben wir auch dabei! Jetzt loslegen und die Welt ein bisschen besser machen! So einfach war es noch nie.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Der deutsche Textileinzelhandel. Die wichtigste...
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Händler im deutschen Textileinzelhandel stehen heutzutage vor dem Problem sinkender Margen und Absätze. Die Konsumausgaben der Verbraucher für Bekleidung und Textilien im Einzelhandel sind weiterhin rückläufig. Dieses Verhalten schlägt sich auch in einer ständig sinkenden Frequentierung der Kaufstätten nieder. So könnten die Kunden eine allgemeine Wertschätzung des Handels vermissen, oder die fachliche Beratung vor Ort durch den Verkäufer. Enttäuscht treten sie den Rückzug an, oder flüchten sich zur Konkurrenz. Neben der Bekleidung gibt es schliesslich auch andere Suchgüter, wie z.B. Fernseher oder Möbel, die den Geltungsnutzen auf Prestige-, sozialer-, und ich-bezogener Ebene genauso gut, bzw. sogar besser befriedigen. Wenn in fast allen Branchen die Verbraucherpreisindizes steigen und Löhne und Gehälter stagnieren, wird bei der Bekleidung zuerst gespart. Daneben findet eine Verschiebung in der Wettbewerbsstruktur statt. Manche Händler machen sich die Vorwärts- oder Rückwärtsintegration der Handelsstufe zu Nutze, eine Wachstumsstrategie, die im Fashion-Handel in den letzten Jahren Wettbewerbsvorteile ermöglichte. Die strategischen Vorteile liegen in der Kontrolle von Lieferanten, Wert- und Ertragsschöpfung, sowie der Rentabilitätssicherung des Unternehmens. Bestimmte traditionelle Betriebsformenvertreter haben diese Chancen zu spät erkannt und müssen ihre Geschäftstätigkeit aufgeben. Dadurch werden Flächen frei, die von den umsatzstärksten Unternehmen aufgekauft werden. So wird die sinkende Flächenproduktivität in Deutschland weiter befeuert. Zudem drängen branchenfremde Anbieter verstärkt auf den Markt, bringen Kapazitäten ein, binden Ressourcen und fordern Marktanteile. Andere Händler nutzen entstehende Nischen, um neue Betriebsformenkonzepte auf dem Markt zu erproben. Dies alles führt zur Verschlechterung der Branchensituation. Die Sortimente sind infolgedessen besonders in Hoch- und Niedrigpreislagen ertragreich. Davon könnten namentlich Luxushersteller und Discounter der Branche profitiert haben. Für letztere sind H&M und New Yorker im modischen Segment beheimatet. In Krisenzeiten besinnen sich die Konsumenten neben dem Preisvergleich auch wieder auf die Qualität der Ware und die Sicherheit von Marken. Die Mitte gewinnt demnach wieder an Bedeutung. Davon könnten auch die Markenhersteller profitieren. Durch gezielte Positionierung kann eine Marke den Eindruck von Sicherheit und damit Vertrauen in die markierte [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Der deutsche Textileinzelhandel: Die wichtigste...
63,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Händler im deutschen Textileinzelhandel stehen heutzutage vor dem Problem sinkender Margen und Absätze. Die Konsumausgaben der Verbraucher für Bekleidung und Textilien im Einzelhandel sind weiterhin rückläufig. Daneben findet eine Verschiebung in der Wettbewerbsstruktur statt. Manche Händler machen sich die Vorwärts- oder Rückwärtsintegration der Handelsstufe zu Nutze, eine Wachstumsstrategie, die im Fashion-Handel in den letzten Jahren Wettbewerbsvorteile ermöglichte. Einige traditionelle Betriebsformenvertreter haben diese Chancen zu spät erkannt und müssen ihre Geschäftstätigkeit aufgeben. Dadurch werden Flächen frei, die von den umsatzstärksten Unternehmen aufgekauft werden. Die sinkende Flächenproduktivität in Deutschland wird so weiter befeuert. Zudem drängen branchenfremde Anbieter verstärkt auf den Markt, bringen Kapazitäten ein, binden Ressourcen und fordern Marktanteile. Andere Händler nutzen entstehende Nischen, um neue Betriebsformenkonzepte auf dem Markt zu erproben. Eine wichtige Funktion in der Branche nimmt der Marktführer ein, da er eine Art Orientierungshilfe für alle anderen Unternehmen ist. Marktmitläufer kopieren die Preisstrukturen, Marketingpläne und Produkte der Marktführer. Im Gegensatz zum Marktführer ist ihr Verhalten rein defensiv. Aber selbst Nischenbearbeiter suchen sich von dem Marktführer nicht beachtete oder vernachlässigte Segmente aus, auf denen sie sich nach Kunde, Markt und Produkt klar abzugrenzen versuchen. Das Buch soll den Textileinzelhandel in Deutschland analysieren. Vor dem Hintergrund veränderter Konsumgewohnheiten und einer Verschiebung der Wettbewerbsstruktur im Textileinzelhandel könnten sich die Branchenverhältnisse in den nächsten Jahren vollständig revidieren. Eine Identifikation der wichtigsten Händler und ihrer Strategien stehen deshalb im Fokus der Betrachtung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Das ARD-Buffet Haushalts 1x1
13,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Silvia Frank, bekannt aus der Sendung ARD Buffet, ist Expertin in Sachen Haushalt und räumt auf mit althergebrachten Haushaltsmythen. Regelmässig klärt sie die interessierten Fernsehzuschauer ganz pragmatisch und mit viel Erfahrung über die verschiedensten Fragen zur Haushaltsführung auf. Mit ihren aktuellen, zeitgemässen Tipps zu allen Bereichen des modernen Haushalts wird der Alltag einfacher. Neulinge, die ihren ersten Haushalt gründen, ebenso wie erfahrene Haushaltsprofis werden dieses Buch als unverzichtbaren Ratgeber schätzen und nicht mehr missen wollen. Die Themen Wäsche und Bekleidung, Pflege von Wohnraum und Haushaltsgeräten, Hygiene in der Küche hat Silvia Frank genauso im Blick wie den sorgsamen Umgang mit Ressourcen und der Natur.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Der deutsche Textileinzelhandel: Die wichtigste...
63,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Händler im deutschen Textileinzelhandel stehen heutzutage vor dem Problem sinkender Margen und Absätze. Die Konsumausgaben der Verbraucher für Bekleidung und Textilien im Einzelhandel sind weiterhin rückläufig. Daneben findet eine Verschiebung in der Wettbewerbsstruktur statt. Manche Händler machen sich die Vorwärts- oder Rückwärtsintegration der Handelsstufe zu Nutze, eine Wachstumsstrategie, die im Fashion-Handel in den letzten Jahren Wettbewerbsvorteile ermöglichte. Einige traditionelle Betriebsformenvertreter haben diese Chancen zu spät erkannt und müssen ihre Geschäftstätigkeit aufgeben. Dadurch werden Flächen frei, die von den umsatzstärksten Unternehmen aufgekauft werden. Die sinkende Flächenproduktivität in Deutschland wird so weiter befeuert. Zudem drängen branchenfremde Anbieter verstärkt auf den Markt, bringen Kapazitäten ein, binden Ressourcen und fordern Marktanteile. Andere Händler nutzen entstehende Nischen, um neue Betriebsformenkonzepte auf dem Markt zu erproben. Eine wichtige Funktion in der Branche nimmt der Marktführer ein, da er eine Art Orientierungshilfe für alle anderen Unternehmen ist. Marktmitläufer kopieren die Preisstrukturen, Marketingpläne und Produkte der Marktführer. Im Gegensatz zum Marktführer ist ihr Verhalten rein defensiv. Aber selbst Nischenbearbeiter suchen sich von dem Marktführer nicht beachtete oder vernachlässigte Segmente aus, auf denen sie sich nach Kunde, Markt und Produkt klar abzugrenzen versuchen. Das Buch soll den Textileinzelhandel in Deutschland analysieren. Vor dem Hintergrund veränderter Konsumgewohnheiten und einer Verschiebung der Wettbewerbsstruktur im Textileinzelhandel könnten sich die Branchenverhältnisse in den nächsten Jahren vollständig revidieren. Eine Identifikation der wichtigsten Händler und ihrer Strategien stehen deshalb im Fokus der Betrachtung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Family for Future
10,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Kleine Schritte, große Wirkung • Kleine Schritte: Tolle Tipps, die Großes bewirken • Unterhaltsam: Challenges und bunte Pläne bringen Spaß für die ganze Familie • Verblüffendes Wissen: Mythen und Irrtümer aufgedeckt Umweltschutz, Klima-Verantwortung, Artenvielfalt: das sind die Themen, die unsere Kinder beschäftigen. Sie stellen uns Fragen und möchten gerne ihren Teil dazu beitragen Tiere zu schützen, den Wald zu erhalten, Ressourcen zu schonen, Energie zu sparen und Müll zu vermeiden. Schließlich geht es vor allem um IHRE Zukunft. Doch als Familie mehr für die Umwelt tun, ist das nicht viel zu kompliziert? Zwischen all den Verpflichtungen rund um Job, Haushalt, Kindern, Haustieren und Sportverein? Tatsächlich ist es viel einfacher, als man denkt, es kann sogar richtig Spaß machen und Geld spart man noch dazu! Und vor allen Dingen: Wir müssen dabei nicht unser Leben komplett umkrempeln, denn oft sind es gerade die kleinen Veränderungen, die einen großen ökologischen Effekt haben. Ob Freizeit, Ernährung, Familienfeste, Urlaube, Hobbys, Bekleidung, Körperpflege, Fortbewegung und vieles, vieles mehr: Bei den 365 kleinen und großen lebensnahen Tipps, Tricks und Challenges in diesem Buch zu allen relevanten Lebensbereichen findet garantiert jede Familie einige Schräubchen, an denen sie in Zukunft drehen kann, um ihren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Einfach eine Seite aufschlagen, reinlesen und sich für einen Tipp entscheiden, der leicht fällt, denn dann bleiben wir auch dabei! Jetzt loslegen und die Welt ein bisschen besser machen! So einfach war es noch nie.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Das ARD-Buffet Haushalts 1x1
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Silvia Frank, bekannt aus der Sendung ARD Buffet, ist Expertin in Sachen Haushalt und räumt auf mit althergebrachten Haushaltsmythen. Regelmäßig klärt sie die interessierten Fernsehzuschauer ganz pragmatisch und mit viel Erfahrung über die verschiedensten Fragen zur Haushaltsführung auf. Mit ihren aktuellen, zeitgemäßen Tipps zu allen Bereichen des modernen Haushalts wird der Alltag einfacher. Neulinge, die ihren ersten Haushalt gründen, ebenso wie erfahrene Haushaltsprofis werden dieses Buch als unverzichtbaren Ratgeber schätzen und nicht mehr missen wollen. Die Themen Wäsche und Bekleidung, Pflege von Wohnraum und Haushaltsgeräten, Hygiene in der Küche hat Silvia Frank genauso im Blick wie den sorgsamen Umgang mit Ressourcen und der Natur.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Der deutsche Textileinzelhandel: Die wichtigste...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Händler im deutschen Textileinzelhandel stehen heutzutage vor dem Problem sinkender Margen und Absätze. Die Konsumausgaben der Verbraucher für Bekleidung und Textilien im Einzelhandel sind weiterhin rückläufig. Daneben findet eine Verschiebung in der Wettbewerbsstruktur statt. Manche Händler machen sich die Vorwärts- oder Rückwärtsintegration der Handelsstufe zu Nutze, eine Wachstumsstrategie, die im Fashion-Handel in den letzten Jahren Wettbewerbsvorteile ermöglichte. Einige traditionelle Betriebsformenvertreter haben diese Chancen zu spät erkannt und müssen ihre Geschäftstätigkeit aufgeben. Dadurch werden Flächen frei, die von den umsatzstärksten Unternehmen aufgekauft werden. Die sinkende Flächenproduktivität in Deutschland wird so weiter befeuert. Zudem drängen branchenfremde Anbieter verstärkt auf den Markt, bringen Kapazitäten ein, binden Ressourcen und fordern Marktanteile. Andere Händler nutzen entstehende Nischen, um neue Betriebsformenkonzepte auf dem Markt zu erproben. Eine wichtige Funktion in der Branche nimmt der Marktführer ein, da er eine Art Orientierungshilfe für alle anderen Unternehmen ist. Marktmitläufer kopieren die Preisstrukturen, Marketingpläne und Produkte der Marktführer. Im Gegensatz zum Marktführer ist ihr Verhalten rein defensiv. Aber selbst Nischenbearbeiter suchen sich von dem Marktführer nicht beachtete oder vernachlässigte Segmente aus, auf denen sie sich nach Kunde, Markt und Produkt klar abzugrenzen versuchen. Das Buch soll den Textileinzelhandel in Deutschland analysieren. Vor dem Hintergrund veränderter Konsumgewohnheiten und einer Verschiebung der Wettbewerbsstruktur im Textileinzelhandel könnten sich die Branchenverhältnisse in den nächsten Jahren vollständig revidieren. Eine Identifikation der wichtigsten Händler und ihrer Strategien stehen deshalb im Fokus der Betrachtung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot