Angebote zu "16-Port" (49 Treffer)

Kategorien

Shops

TP-LINK T2600G-18TS (TL-SG3216) Netzwerk Switch...
117,97 € *
zzgl. 5,95 € Versand

ProduktfunktionalitätenTP-Links JetStream-L2-Managed Switch T2600G-18TS verfügt über 16 10/100/1000Mbit/s-Ethernet- sowie zwei Gigabit-SFP-Slots. Er bietet gute Performance, mächtige L2- und L2+-Funktionen wie Statisches Routing, QoS auf Enterprise-Ebene und weitere erweiterte Sicherheitsstrategien. IP-/MAC-Adress-Port-Bindung und die Zugriffskontrollliste (ACL) schützen vor Broadcast-Storms, ARP- und Denial-of-Service(DoS)-Angriffen. Quality-of-Service (QoS, L2 bis L4) bietet eine verbesserte Traffic-Management-Funktion, um Ihre Daten reibungsloser und schneller zu transportieren. Weiterhin sorgt die einfach zu bedienende Weboberfläche zusammen mit CLI, SNMP und RMON für eine schnellere Installation und Konfiguration mit weniger Ausfallzeiten. Für Arbeitsgruppen und Abteilungen, die einen kostensparenden Layer-2-Switch und zusätzliche Gigabit-Fähigkeiten benötigen, kann der 16 Port-JetStream-16-Port-Gigabit-L2-Managed Switch von TP-Link die ideale Lösung sein.Ein sicheres NetzDer T2600G-18TS unterstützt IP-/MAC-Adress-/Port-Binding, Portsicherheit, Storm-Control und DHCP-Snooping, um vor gewissen Angriffen zu schützen. Weiterhin grenzen die L2..L4-Zugriffskontrolllisten (ACLs, L2 bis L4) die Angriffsmöglichkeiten auf Ihre Ressourcen ein, indem Pakete abhängig von Quell- und Ziel-IP-/MAC-Adresse, TCP-/UDP-Port und sogar VLAN-ID verworfen werden können. Zudem unterstützt der Switch 802.1X, was Clients die Authentifizierung über

Anbieter: voelkner
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
TP-LINK T2600G-18TS (TL-SG3216) Netzwerk Switch...
115,26 € *
zzgl. 4,99 € Versand

ProduktfunktionalitätenTP-Links JetStream-L2-Managed Switch T2600G-18TS verfügt über 16 10/100/1000Mbit/s-Ethernet- sowie zwei Gigabit-SFP-Slots. Er bietet gute Performance, mächtige L2- und L2+-Funktionen wie Statisches Routing, QoS auf Enterprise-Ebene und weitere erweiterte Sicherheitsstrategien. IP-/MAC-Adress-Port-Bindung und die Zugriffskontrollliste (ACL) schützen vor Broadcast-Storms, ARP- und Denial-of-Service(DoS)-Angriffen. Quality-of-Service (QoS, L2 bis L4) bietet eine verbesserte Traffic-Management-Funktion, um Ihre Daten reibungsloser und schneller zu transportieren. Weiterhin sorgt die einfach zu bedienende Weboberfläche zusammen mit CLI, SNMP und RMON für eine schnellere Installation und Konfiguration mit weniger Ausfallzeiten. Für Arbeitsgruppen und Abteilungen, die einen kostensparenden Layer-2-Switch und zusätzliche Gigabit-Fähigkeiten benötigen, kann der 16 Port-JetStream-16-Port-Gigabit-L2-Managed Switch von TP-Link die ideale Lösung sein.Ein sicheres NetzDer T2600G-18TS unterstützt IP-/MAC-Adress-/Port-Binding, Portsicherheit, Storm-Control und DHCP-Snooping, um vor gewissen Angriffen zu schützen. Weiterhin grenzen die L2..L4-Zugriffskontrolllisten (ACLs, L2 bis L4) die Angriffsmöglichkeiten auf Ihre Ressourcen ein, indem Pakete abhängig von Quell- und Ziel-IP-/MAC-Adresse, TCP-/UDP-Port und sogar VLAN-ID verworfen werden können. Zudem unterstützt der Switch 802.1X, was Clients die Authentifizierung über

Anbieter: digitalo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
TP-LINK T2600G-18TS(TL-SG3216) Switch 16x GB-LA...
118,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

JetStream-16-Port-Gigabit-L2-Managed Switch mit 2 SFP-Slots * 16 Gigabit-RJ45-Ports und zwei Gigabit-SFP-Slots * Konsolenanschluss über RJ45- oder Micro-USB-Port * L2+-Funktionen wie Statisches Routing helfen Ihnen beim effizienten Organisieren Ihres internen Datenverkehrs * IP-/MAC-Adress-Port-Bindung, ACL, Portsicherheit, DoS-Abwehr, Storm-Control, DHCP-Snooping, 802.1x- und RADIUS-Authentifizierung erlauben wirkungsvolle Sicherheitsstrategien * L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping optimieren Voice- und Videoanwendungen * DDM erlaubt es, alle SFP-Module des Switches zu überwachen * IPv4/IPv6-Unterstützung mit Dual-Stack, MLD-Snooping, IPv6-Neighbor-Discovery * Management über Weboberfläche, CLI (Konsole/Telnet/SSH), SNMP und RMON TP-Links JetStream-L2-Managed Switch T2600G-18TS verfügt über 16 10/100/1000Mbit/s-Ethernet- sowie zwei Gigabit-SFP-Slots. Er bietet gute Performance, mächtige L2- und L2+-Funktionen wie Statisches Routing, QoS auf Enterprise-Ebene und weitere erweiterte Sicherheitsstrategien. IP-/MAC-Adress-Port-Bindung und die Zugriffskontrollliste (ACL) schützen vor Broadcast-Storms, ARP- und Denial-of-Service(DoS)-Angriffen. Quality-of-Service (QoS, L2 bis L4) bietet eine verbesserte Traffic-Management-Funktion, um Ihre Daten reibungsloser und schneller zu transportieren. Weiterhin sorgt die einfach zu bedienende Weboberfläche zusammen mit CLI, SNMP und RMON für eine schnellere Installation und Konfiguration mit weniger Ausfallzeiten. Für Arbeitsgruppen und Abteilungen, die einen kostensparenden Layer-2-Switch und zusätzliche Gigabit-Fähigkeiten benötigen, kann der 16 Port-JetStream-16-Port-Gigabit-L2-Managed Switch von TP-Link die ideale Lösung sein. Ein sicheres Netz Der T2600G-18TS unterstützt IP-/MAC-Adress-/Port-Binding, Portsicherheit, Storm-Control und DHCP-Snooping, um vor gewissen Angriffen zu schützen. Weiterhin grenzen die L2..L4-Zugriffskontrolllisten (ACLs, L2 bis L4) die Angriffsmöglichkeiten auf Ihre Ressourcen ein, indem Pakete abhängig von Quell- und Ziel-IP-/MAC-Adresse, TCP-/UDP-Port und sogar VLAN-ID verworfen werden können. Zudem unterstützt der Switch 802.1X, was Clients die Authentifizierung über einen externen RADIUS-Server ermöglicht. Die Gast-VLAN-Funktion ist in der Lage, Nicht-802.1X-Clients eingeschränkten Zugriff zu erlauben. Üppige Layer2- und Layer2+-Features Der T2600G-18TS verfügt über eine ganze Latte von L2-Features, wie z.B. Tag-VLAN nach 802.1Q, Port-Isolation, Port-Mirroring, STP/RSTP/MSTP, Link-Aggregation und Flusskontrolle nach 802.3x. Weiterhin bietet der Switch erweiterte hilfreiche Funktionen wie Loopback-Erkennung, Kabeltest und IGMP-Snooping. IGMP-Snooping stellt sicher, dass der Switch Multicast-Streams ganz intelligent nur an die vorgesehenen Empfänger weiterleitet, während IGMP-Throttling und -Filtering die Empfänger an bestimmte Ports bindet, um unerlaubten Empfang zu unterbinden. Außerdem unterstützt der Switch L2+-Funktionen wie Statisches Routing, was Ihren internen Datenverkehr effizient weiterleitet. IPv6-Unterstützung Der T2600G-18TS unterstützt verschiedene IPv6-Funktionen wie Dual-IPv4/IPv6-Stack, MLD-Snooping, Path-Maximum-Transmission-Unit-Discovery (PMTU) und IPv6-Neighbor-Discovery. DDM Mit der Funktion DDM (Digital Diagnostic Monitoring) haben Sie den gesamten Überblick über den aktuellen Status Ihres Gerätes wie Alarm-, Warnungs-, Temperaturgrenzwert-, Leistungszufuhrgrenzwert und Rx-Power-Einstellungen. Management-Features auf Enterprise-Ebene Der T2600G-18TS ist benutzer- und verwaltungsfreundlich. Er unterstützt viele standardmäßige Managementfunktionen, wie z. B. die intuitive Weboberfläche (GUI) oder SNMP (v1/2/3). Der Datenverkehr auf Administrationsebene ist durch SSL- oder SSH-Verschlüsselungen abgesichert. RMON ermöglicht den Abruf wertvoller Statusinformationen über den Switch sowie den Versand von Traps zu abnormalen Ereignissen.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Netgear ProSafe GS750E-100EUS 48-Port Gigabit /...
237,18 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Kontrolle und Konfigurieren über Plug and Play hinaus Heutzutage müssen wachsende Unternehmen sich darauf verlassen können, dass ihr Netzwerk für den kontinuierlichen Geschäftsbetrieb ausgelegt ist. Die Betriebe nutzen mehr Applikationen und erzeugen in ihrer Netzwerkinfrastruktur zunehmend mehr Datenverkehr, z. B. durch VoIP-Telefone und IP-Kameras. Entsprechend muss im Netzwerk genau zwischen Sprach- und Videodatenverkehr und anderen Daten unterschieden und nach Bedarf priorisiert werden. Gleichzeitig bringen die Unternehmen jedoch nicht zwangsweise zusätzliche Mittel oder Schulungen ein, um komplexe Managed Switches handhaben zu können. NETGEAR Smart-Managed-Plus-Switches kommen diesem wachsenden Bedarf entgegen, indem sie grundlegende Netzwerkfunktionen bieten, die zur Optimierung der Leistung von Unternehmensnetzwerken beitragen. Zusätzlich zu Gigabit-Ethernet-Konnektivität mit Plug-and-Play bieten diese Switches auch zentrale Netzwerkfunktionen wie VLAN, QoS, IGMP-Snooping, Link-Aggregation/Port-Trunking bei Modellen mit 16 Ports oder mehr, Ratenbegrenzung und Überwachung des Datenverkehrs. NETGEAR Smart-Managed-Plus-Switches stellen für Unternehmen, die ihr Netzwerk um eine intelligente Steuerung erweitern möchten, einen Mehrwert gegenüber den Unmanaged-Switches dar. Sprach-/Videodatenverkehr priorisieren Gigabit-Smart-Managed-Plus-Switches verfügen über QoS-Funktionen und können dadurch unterschiedliche Arten von Netzwerkverkehr erkennen und latenzempfindlichem Datenverkehr wie Sprach- und Videoübertragungen die gewünschte Priorität zuweisen. Damit wird die Bereitstellungsqualität einschlägiger Anwendungen wie VoIP, Multimedia-Broadcasting und Videokonferenzen verbessert. Erstellen mehrerer Netzwerkgruppen Die Gigabit-Smart-Managed-Plus-Switches können große Netzwerke in kleinere und damit besser zu verwaltende Gruppen aufteilen, wobei Ressourcen einzelnen oder mehreren Gruppen zugewiesen werden können, anstatt alle Ressourcen dem gesamten Netzwerk zur Verfügung zu stellen. Diese Funktion verbessert die Netzwerkleistung insgesamt, fügt dem Netzwerkverkehr einen Sicherheitsaspekt hinzu und nutzt gleichzeitig die Netzwerkressourcen besser. Fehlerbehebung bei Kabelproblemen Alle Gigabit-Smart-Managed-Plus-Switches verfügen über eine Kabeldiagnosefunktion, mit der Benutzer problemlos den Zustand der verwendeten Netzwerkkabel ermitteln können. Sofern bei Kabeln Probleme vorliegen, kann über diese Funktion die Fehlerquelle ermittelt werden, was die Behebung von Verbindungsproblemen deutlich beschleunigt, und damit Technikern möglicherweise mehrere Stunden bei der Fehlerbehebung einspart. IGMP-Snooping für die optimierte Bereitstellung von Multimedia-Datenverkehr Gigabit-Smart-Managed-Plus-Switches überwachen die IGMP-Kommunikation zwischen Hosts und Routern und können daher genau zuordnen, welche Verbindungen welche IP-Multicast-Streams erfordern. Gigabit-Web-Managed-(Plus) kann daher Multicast-Datenverkehr exakt an die Verbindungen weiterleiten, die diesen Verkehr angefordert haben, und ihn gleichzeitig für Verbindungen unterdrücken, die keinen Multicast-Listener enthalten. Letztlich gestattet IMGP-Snooping das Optimieren der Multicast-Leistung auf Layer 2 und ist insbesondere für viel Bandbreite fordernde IP-Multicast-Anwendungen wie IPTV nützlich. * Smart-Managed-Plus-Switches bieten Netzwerküberwachung, Datenverkehrspriorisierung und VLAN. * Bis zu 48 Ports (je nach Modell) stellen bis zu 2.000 MB/s dedizierte, unterbrechungsfreie Bandbreite pro Port bereit. * Zusätzlich zu Plug-and-Play-Konnektivität einfaches Einrichten des Netzwerks * Gigabit-Geschwindigkeit mit QoS, VLAN und Netzwerküberwachung * VLAN-Unterstützung zur Segmentierung des Datenverkehrs * Quality of Service (QoS) zur Datenverkehrs-Priorisierung * Automatische Vermeidung von Denial-of-Service (DoS) * Behebung von Verbindungsproblemen per Kabeltest * Vermeidung von Schleifen und Broadcast-Sturmkontrolle * IGMP Snooping v1, v2 und v3 zur Unterstützung der Multicast-Optimierung * Rate Limiting für bessere Bandbreitenverteilung * Portspiegelung zur Netzwerküberwachung * Jumbo-Frame-Support * Port-Trunking zur Erhöhung der Bandbreite und Bereitstellung redundanter Links Traffic-Management * Automatische Verhandlung bei Geschwindigkeit- und Duplex-Modi * 802.3x Flow Control * DHCP-Client * Dynamische MAC-Adressverwaltung * VLAN auf IEEE802.1Q- oder Port-Basis * QoS auf WRR-Basis, reiner Prioritätsbasis oder auf beidem * Port- und IEEE 802.1p-basierter QoS * QoS auf ToS-Basis (Type-of-Service) * DSCP-Unterstützung (nur GS105E und GS105PE) * Ratenbegrenzung * Link-Aggregation/Port-Trunking (Statische LAGs bei 16- und -24-Port-Modellen, statische LAGs und LACP bei 48-Port-Modellen) Multicast-Effizienz * IGMP-Snooping, v1, v2 und v3 * IGMP-Snooping, Querier (nur 16- und 24-Port Modelle) * Blockade von unbekanntem Multicast-Verkehr * Nutzung als statischer Multicast-Router-Port Zuverlässigkeit, Leistung und Fehlerbehebung * Port-Spiegelung sowohl bei ein- als auch ausgehendem Daten-Traffic * Jumbo-Frame-Support * Broadcast-Sturmkontrolle * Kabeldiagnose * Loop-Erkennung * DoS-Verhinderung * Kompatibel mit Energy Efficient Ethernet (IEEE 802.3az) (nur ausgewählte Modelle) * Energieeinsparung mit Kurzkabelerkennung und automatischem Herunterfahren bei Ports im Leerlauf Switch-Verwaltung Erweiterte Konfiguration und Management mit der Webbrowser-basierten Benutzeroberfläche Verwaltung oder Bereitstellung mehrerer Switches mit ProSAFE Plus Dienstprogramm (Windows-PC erforderlich) Firmware-Upgrade über ProSAFE Plus Dienstprogramm (TFTP) Konfigurations-Upload (zum Server) Schutz durch Systempasswort Gigabit-Ports * 48 Ports * Port mit 10 GBit/s - * Anzahl der SFP-Ports 2 * PoE-Leistungsbudget insgesamt (Watt) - * Max. MAC-Einträge - * Puffergröße 1,5 MB * VLAN (Anz. unterstützt) 4.000 * Statisch und LACP (8 LAGs mit maximal 8 Mitgliedern in jeder LAG) * Unterstützte Multicast-Gruppen 64 * Maximale Anzahl zulässiger Quellports (Many-to-One) 49 * Intern/Extern Intern (100-240 V, 50-60 Hz, 1,0 A max.) * Max. Leistungsaufnahme (Watt) 30 W * Lüfter Lüfterlos * Akustische Geräuschentwicklung bei 25 °C (dBA) 0 dBA (lüfterlos) * Betriebstemperatur 0 bis 50 ºC * MTBF (mittlere Betriebsdauer in Stunden) 10132012 * Gewicht (kg) 3,25 kg * Maße (B x T x H) in mm 440 x 204 x 43,3 mm * Elektromagnetische Verträglichkeit (A oder B) A

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Netgear Netgear GSS116E-100EUS 16-Port Gigabit ...
211,12 € *
ggf. zzgl. Versand

Heutzutage werden an Netzwerke immer mehr kabelgebundene und WLAN-Geräte angeschlossenen. Da es immer mehr kabelgebundene Geräte gibt, kann es schwierig werden, Netzwerk-Ports unkompliziert und passgenau dort zu platzieren, wo Sie möchten. NETGEAR ProSAFE Web-Managed-Click-Switches passen sich diesen Anforderungen durch ein innovatives und durchdachtes Hardwaredesign und ein flexibles 1-2-3-4-Click-Montagesystem an.>Highlights:- 1-2-3-4-Click-Montagesystem- 16 Gigabit-Ethernet-Ports- DHCP-Client- Einfaches Kabelmanagement- Multicast-Effizienz> Switch- 16 Ports Cu 10/100/1000- Lüfterlos- Layer 2 Funktionen - 802.1q (VLAN-Tagging)- QoS - 802.1p- Layer 2 Funktionen - 803.3ad (LACP)- Security - 802.1x Authentifitierung- Multicast - IGMP> Stromversorgung- Typ: Steckernetzgerät- Leistungsaufnahme im Betrieb 8,36 W> Grundeigenschaften- Farbe: Grau- Höhe: 35 mm- Breite: 407 mm- Tiefe: 70 mm- Gewicht: 1,3 kg- Produkttyp: Switch> Lieferumfang- NetGear GSS116E 16-Port GB WebMgd PLUS Click Switch- Netzkabel- 1-2-3-4-Montage-Set- Kabelhaltebänder- Schnellinstallationsanleitung- Ressourcen-CD mit PC-Utility-Software

Anbieter: mcbuero
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
TP-Link T1600G-18TS(TL-SG2216) JetStream Smart ...
89,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

16-Port-Gigabit-Smart-Switch mit 2 SFP-Slots T1600G-18TS (TL-SG2216) * Gigabit-Ethernet-Verbindung an allen Anschlüssen für eine Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung * L2+-Funktion - Statisches Routing hilft den internen Datenverkehr und die Ressourcen effizienter zu verwalten * Sicherheitskonzept mit 802.1Q-VLAN, Port-Sicherheit und Storm-Control für den Schutz Ihrer teuren Geräte * L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping für optimierte Sprach- und Videoanwendungen * IPv6-Unterstützung mit Dual-Stack, MLD-Snooping und Neighbor-Discovery * Das Management über Web, SNMP, Dual-Image bieten umfangreiche L2- und L2+-Funktionen Produktfunktionalitäten TP-Links Gigabit-Smart-Switch T1600G-18TS ist mit 16 Gigabit-RJ45-Anschlüssen und zwei SFP-Steckplätzen ausgestattet. Hochleistungs-Switch, QoS auf Unternehmensebene, sinnvolle Sicherheitsstrategien und umfassende Layer-2-Managementfunktione: TP-Links Gigabit-Smart-Switch ist eine kostengünstige Lösung für kleine und mittlere Unternehmen. Der T1600G-18TS verfügt über viele sinnvolle Sicherheitsfunktionen. Storm-Control schützt vor Broadcast-, Multicast- und unbekannten Unicast-Stürmen. "Quality of Service" (QoS, L2 bis L4) für optimiertes Traffic-Management und schnellere und reibungslose Datentransfers. Schnelle Einrichtung und Konfiguration mit kürzeren Ausfallzeiten dank benutzerfreundlicher Weboberfläche mit CLI, SNMP und RMON. Für Arbeitsgruppen und Abteilungen, die einen kostengünstigen Layer-2-Switch und Gigabit-Leistung benötigen, ist TP-Links Gigabit-Smart-Switch T1600G-18TS die perfekte Einsteigerlösung in die Oberklasse. Erweiterte QoS-Merkmale Switch mit umfassenden QoS-Eigenschaften für die Integration von Sprach-, Daten- und Videodiensten in einem Netzwerk. Der Administrator legt die Priorität des Verkehrs basierend auf mehreren Variablen fest, u. a. Port-, 802.1P- und DSCP-Priorität, um sicherzustellen, dass die Sprach- und Videoübertragung immer klar, reibungslos und frei von Störungen ist. Üppige Layer2- und Layer2+-Features Der T1600G-18TS verfügt über eine ganze Latte von L2-Features, wie z.B. Tag-VLAN nach 802.1Q, Port-Isolation, Port-Mirroring, STP/RSTP/MSTP, Link-Aggregation und Flusskontrolle nach 802.3x. Weiterhin bietet der Switch erweiterte hilfreiche Funktionen wie Loopback-Erkennung, Kabeltest und IGMP-Snooping. IGMP-Snooping stellt sicher, dass der Switch Multicast-Streams ganz intelligent nur an die vorgesehenen Empfänger weiterleitet, während IGMP-Throttling und -Filterung die Empfänger an bestimmte Ports bindet, um unerlaubten Empfang zu unterbinden. IPv6-Unterstützung T1600G-18TS unterstützt verschiedene IPv6-Funktionen wie Dual-IPv4/IPv6-Stack, MLD-Snooping, Path-Maximum-Transmission-Unit-Discovery (PMTU) und IPv6-Neighbor-Discovery. Management-Features auf Enterprise-Level Der T1600G-18TS ist benutzer- und verwaltungsfreundlich. Er unterstützt viele standardmäßige Managementfunktionen, wie z. B. die intuitive, webbasierte grafische Benutzeroberfläche (GUI) oder SNMP (v1/2/3). RMON-Support ermöglicht den Abruf wertvoller Statusinformationen über den Switch sowie den Versand von Traps zu abnormalen Ereignissen.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
TPLINK TL-SG3216 - Switch, 16-Port, Gigabit Eth...
122,90 € *
ggf. zzgl. Versand

JetStream-16-Port-Gigabit-L2-Managed Switch mit 2 SFP-Slots T2600G-18TS (TL-SG3216) 16 Gigabit-RJ45-Ports und zwei Gigabit-SFP-SlotsKonsolenanschluss über RJ45- oder Micro-USB-PortL2+-Funktionen wie Statisches Routing helfen Ihnen beim effizienten Organisieren Ihres internen DatenverkehrsIP-/MAC-Adress-Port-Bindung, ACL, Portsicherheit, DoS-Abwehr, Storm-Control, DHCP-Snooping, 802.1x- und RADIUS-Authentifizierung erlauben wirkungsvolle SicherheitsstrategienL2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping optimieren Voice- und VideoanwendungenDDM erlaubt es, alle SFP-Module des Switches zu überwachenIPv4/IPv6-Unterstützung mit Dual-Stack, MLD-Snooping, IPv6-Neighbor-DiscoveryManagement über Weboberfläche, CLI (Konsole/Telnet/SSH), SNMP und RMONTP-Links JetStream-L2-Managed Switch T2600G-18TS verfügt über 16 10/100/1000MBit/s-Ethernet- sowie zwei Gigabit-SFP-Slots. Er bietet gute Performance, mächtige L2- und L2+-Funktionen wie Statisches Routing, QoS auf Enterprise-Ebene und weitere erweiterte Sicherheitsstrategien. IP-/MAC-Adress-Port-Bindung und die Zugriffskontrollliste (ACL) schützen vor Broadcast-Storms, ARP- und Denial-of-Service(DoS)-Angriffen. Quality-of-Service (QoS, L2 bis L4) bietet eine verbesserte Traffic-Management-Funktion, um Ihre Daten reibungsloser und schneller zu transportieren. Weiterhin sorgt die einfach zu bedienende Weboberfläche zusammen mit CLI, SNMP und RMON für eine schnellere Installation und Konfiguration mit weniger Ausfallzeiten. Für Arbeitsgruppen und Abteilungen, die einen kostensparenden Layer-2-Switch und zusätzliche Gigabit-Fähigkeiten benötigen, kann der 16 Port-JetStream-16-Port-Gigabit-L2-Managed Switch von TP-Link die ideale Lösung sein.Ein sicheres NetzDer T2600G-18TS unterstützt IP-/MAC-Adress-/Port-Binding, Portsicherheit, Storm-Control und DHCP-Snooping, um vor gewissen Angriffen zu schützen. Weiterhin grenzen die L2..L4-Zugriffskontrolllisten (ACLs, L2 bis L4) die Angriffsmöglichkeiten auf Ihre Ressourcen ein, indem Pakete abhängig von Quell- und Ziel-IP-/MAC-Adresse, TCP-/UDP-Port und sogar VLAN-ID verworfen werden können. Zudem unterstützt der Switch 802.1X, was Clients die Authentifizierung über einen externen RADIUS-Server ermöglicht. Die Gast-VLAN-Funktion ist in der Lage, Nicht-802.1X-Clients eingeschränkten Zugriff zu erlauben.Üppige Layer2- und Layer2+-FeaturesDer T2600G-18TS verfügt über eine ganze Latte von L2-Features, wie z.B. Tag-VLAN nach 802.1Q, Port-Isolation, Port-Mirroring, STP/RSTP/MSTP, Link-Aggregation und Flusskontrolle nach 802.3x. Weiterhin bietet der Switch erweiterte hilfreiche Funktionen wie Loopback-Erkennung, Kabeltest und IGMP-Snooping. IGMP-Snooping stellt sicher, dass der Switch Multicast-Streams ganz intelligent nur an die vorgesehenen Empfänger weiterleitet, während IGMP-Throttling und -Filtering die Empfänger an bestimmte Ports bindet, um unerlaubten Empfang zu unterbinden. Außerdem unterstützt der Switch L2+-Funktionen wie Statisches Routing, was Ihren internen Datenverkehr effizient weiterleitet.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
TPLINK TL-SG2216 - Switch, 16-Port, Gigabit Eth...
104,90 € *
ggf. zzgl. Versand

16-Port-Gigabit-Smart-Switch mit 2 SFP-Slots T1600G-18TS (TL-SG2216) Gigabit-Ethernet-Verbindung an allen Anschlüssen für eine HochgeschwindigkeitsdatenübertragungL2+-Funktion - Statisches Routing hilft den internen Datenverkehr und die Ressourcen effizienter zu verwaltenSicherheitskonzept mit 802.1Q-VLAN, Port-Sicherheit und Storm-Control für den Schutz Ihrer teuren GeräteL2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping für optimierte Sprach- und VideoanwendungenIPv6-Unterstützung mit Dual-Stack, MLD-Snooping und Neighbor-DiscoveryDas Management über Web, SNMP, Dual-Image bieten umfangreiche L2- und L2+-FunktionenTP-Links Gigabit-Smart-Switch T1600G-18TS ist mit 16 Gigabit-RJ45-Anschlüssen und zwei SFP-Steckplätzen ausgestattet. Hochleistungs-Switch, QoS auf Unternehmensebene, sinnvolle Sicherheitsstrategien und umfassende Layer-2-Managementfunktione: TP-Links Gigabit-Smart-Switch ist eine kostengünstige Lösung für kleine und mittlere Unternehmen. Der T1600G-18TS verfügt über viele sinnvolle Sicherheitsfunktionen. Storm-Control schützt vor Broadcast-, Multicast- und unbekannten Unicast-Stürmen. ''Quality of Service'' (QoS, L2 bis L4) für optimiertes Traffic-Management und schnellere und reibungslose Datentransfers. Schnelle Einrichtung und Konfiguration mit kürzeren Ausfallzeiten dank benutzerfreundlicher Weboberfläche mit CLI, SNMP und RMON. Für Arbeitsgruppen und Abteilungen, die einen kostengünstigen Layer-2-Switch und Gigabit-Leistung benötigen, ist TP-Links Gigabit-Smart-Switch T1600G-18TS die perfekte Einsteigerlösung in die Oberklasse.Erweiterte QoS-MerkmaleSwitch mit umfassenden QoS-Eigenschaften für die Integration von Sprach-, Daten- und Videodiensten in einem Netzwerk. Der Administrator legt die Priorität des Verkehrs basierend auf mehreren Variablen fest, u. a. Port-, 802.1P- und DSCP-Priorität, um sicherzustellen, dass die Sprach- und Videoübertragung immer klar, reibungslos und frei von Störungen ist. Üppige Layer2- und Layer2+-FeaturesDer T1600G-18TS verfügt über eine ganze Latte von L2-Features, wie z.B. Tag-VLAN nach 802.1Q, Port-Isolation, Port-Mirroring, STP/RSTP/MSTP, Link-Aggregation und Flusskontrolle nach 802.3x. Weiterhin bietet der Switch erweiterte hilfreiche Funktionen wie Loopback-Erkennung, Kabeltest und IGMP-Snooping. IGMP-Snooping stellt sicher, dass der Switch Multicast-Streams ganz intelligent nur an die vorgesehenen Empfänger weiterleitet, während IGMP-Throttling und -Filterung die Empfänger an bestimmte Ports bindet, um unerlaubten Empfang zu unterbinden.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
ST PCI2S550 - 2 Port RS232, seriell, PCI Karte,...
30,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Rüsten Sie Ihren über einen PCI-Erweiterungssteckplatz mit 2 seriellen High-Speed RS-232-Ports auf.unterstützt die RS-232 Serielle Schnittstellemit IRQ-Freigabe sparen Sie Ressourcen und vermeiden Konflikte.ein 16-Byte FIFO-Zwischenspeicher gewährleistet schnelle Datenübertragung bei gleichzeitigem Multitasking.Zeichenauswahl für 5-, 6-, 7- und 8-Bit.gerade, ungerade, ''keine Parität'' oder ''Parität erzwingen''-Erzeugung.Die 2-Port-16550-Serielle Karte PCI2S550 kann in jeden freien PCI-Steckplatz installiert werden, um Ihren Computer um zwei serielle RS232-Ports zu erweitern. Eine kostengünstige Lösung zum Anschließen neuer oder auch älterer serieller Geräte mit Datenübertragungsraten von bis zu 115,2 Kbit/s.Die Adapterkarte ist perfekt für den Anschluss von seriellen Modems, Verkaufsstellen-Geräten, PDAs, Digitalkameras, Druckern, ISDN-Terminaladaptern und vielem mehr an Ihr System geeignet, unterstützt natürlich IRQ-Freigabe und funktioniert problemlos mit Windows® 7, Server 2008 R2, Vista, XP, Server 2003, 2000, ME, 98, 95, NT4, 3.1, DOS® und Linux®.Die Karte kann binnen Minuten mittels einfacher Plug and Play-Installation eingebaut werden.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot